Das Führerprinzip der “Elite”- Eine Familie, eine Blutlinie, eine Welt-Herrschaft…

8

20. Dezember 2012 von UBasser


illuminati

Die Blutlinie der Elite.

Die Elite will sich nicht mit dem Pöbel vermischen, denn sie sehen sich als etwas ‘Besseres’. Sie heiraten untereinander und geben die Macht untereinander weiter.  Die Liste der Verwandschaften unter den Präsidenten der USA und des königlichen Hauses von Großbritannien ist sehr aufschlussreich über die Blutlinie der Elite.

(Bild: The Illuminati Formula Used to Create an Undetectable Total Mind Controlled Slave – Link zum Buch – Die Illuminaten-Formel zwecks Kreation einer nicht-wahrnehmbaren, totalen, Bewusstseinskontrolle/Erschaffung von Sklaven)

Ich picke hier zuerst nur die zwei letzten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika heraus. George W. Bush und Barack H. Obama. Diese zwei Beispiele reichen, um zu zeigen, wie ausgeprägt die Blutlinie unter den US-Präsidenten ist!

George W. Bush ist verwandt mit folgenden ehemaligen US-Präsidenten:

George H. W. Bush (Vater)
James Garfield
Millard Fillmore
Franklin Pierce
Calvin Coolidge
Rutherford Hayes
William Taft
Franklin Roosevelt
Ulysses Grant
Gerald Ford
Grover Cleveland
Theodore Roosevelt
Abraham Lincoln
Richard Nixon
Herbert Hoover
Barack Obama

George W. Bush ist also mit insgesamt 16 der 43 anderen US-Präsidenten verwandt! George W. Bush ist auch mit John Kerry, seinem Konkurrenten aus der Wahl 2004, verwandt.

George Bush ist ebenso verwandt mit folgendem König aus Großbritannien:

Edward I. of England

Barack H. Obama ist verwandt mit folgenden ehemaligen US-Präsidenten:

James Madison
Lyndon Johnson
Harry Truman
Gerald Ford
George H.W. Bush
George W. Bush

Barack Obama ist ebenso verwandt mit folgenden Königen aus Großbritannien:

Edward I. of England
William the Lion of Scotland

Interessant auch, dass John McCain von dem selben schottischen König abstammt, wie Barack Obama!

Barack Obama ist ein Cousin vom ehemaligen Vizepräsident Dick Cheney! Er macht sich darüber lustig, doch weiß er wohl selbst ganz genau, dass sich dahinter eine strikte, königliche Blutlinie verbirgt.

Wir wissen also, dass sowohl Bush, als auch Obama mit ihren jeweiligen Wahl-kontrahenten verwandt sind.

Schon eine 12-Jährige weist allen US-Präsidenten nach, bis auf Martin van Buren, dass sie vom englischen Königshaus, König John I. dem Unterzeichner der Magna Charta von 1215, abstammen: http://www.dailymail.co.uk/news/article-2183858/All-presidents-bar-directly-descended-medieval-English-king.html

Es wird noch besser!

howland-familie-chart

Das ist die Howland Familie. Dieser Stammbaum wurde von den Mormonen ausgearbeitet, welche sich stark mit den genetischen Zusammenhängen unter der Bevölkerung auseinandersetzen.

Wer ist hier zum Beispiel Mitglied der Howland Familie?

• Winston Churchill (ehem. Premier von England während des II. WK)
• Joseph Smith (Gründer der Mormonen-Bewegung)
• Franklin D. Roosevelt (ehem. US-Präsident)
• Richard Nixon (ehem. US-Präsident)
• George W. Bush (ehem. US-Präsident)
• George Bush Sen. (ehem. US-Präsident)

Laut dem Burke’s Peerage (http://www.burkespeerage.com), eine offizielle Auflistung von Adelsgeschlechtern seit 1826, also das Buch der Bücher, ist Bush mit jedem europäischen Monarchen, ob auf dem Thron oder nicht, eng verwandt. Das gilt für alle Präsidenten, welche mit Bush verwandt sind genauso!

Al Gore’s Stammbaum geht auf Karl den Großen, drei römische Kaiser und Eduard I. von England zurück!

Al Gore und alle anderen, von Königen abstammenden Adeligen sind sozusagen Prinzen.
Schön, dass immer die gleichen diese Welt regieren!

Eine Familie, eine Blutlinie, eine Herrschaft …

Wer sich näher mit den elitären Clans und den herrschenden Häusern beschäftigt, wird sehen, dass diese in so ziemlich allen wichtigen westlichen Machtpositionen sitzen. Sie haben die Macht und das Geld. Sie treffen sich in geheimen Klubs und entscheiden über die Zukunft unserer Erde.

city-of-london-elite

Hier kurz drei dieser okkulten Treffen:

The Bohemian Grove – Treffen der Elite in Kalifornien mit bis zu 2.900 Mitgliedern. Ausschließlich ausgewählte Männer dürfen teilhaben. Aufnahmezeit 15-20 Jahre, in Ausnahmefällen kürzer. Ca. 25.000 Euro nur Einstiegsgebühr. Jeder republikanische US-Präsident war Mitglied (einige demokratische Präsidenten ebenso). Bekannte Mitglieder: Arnold Schwarzenegger, Henry Kissinger u.v.m.

The Trilateral Commission – ca. 250 Mitglieder aus Nordamerika, Europa und Japan. Diese drei Länder werden auch “Die Triade” genannt. Sie wurde von David Rockefeller ins Leben gerufen und strebt eine Weltregierung an. Bekannte Mitglieder: David Rockefeller und ‘oh Wunder’ Henry Kissinger und natürlich viele mehr.

The Bilderberg Group – Ein inoffizielles, jährliches Treffen von ca. 130 Personen. Die Treffen werden unter extremen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und es herrscht striktes Stillschweigen und ein Medienverbot rund um diese Treffen. Die Mitglieder werden jedes Jahr eingeladen und nur wer eingeladen ist, darf teilnehmen. Sogar der Veranstaltungsort wird geheim gehalten. Dort werden die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen und militärischen Entscheidungen getroffen. Man kann sagen, das Bilderberg-Treffen ist eine Art Weltregime. Angela Merkel (deutsche Kanzlerin) war 2005 Mitglied und Alfred Gusenbauer (ehem. österreichischer Kanzler) war 2007 Mitglied.

Über Gruppierungen wie die Skull & Bones, die Freimaurer, die Templer oder die Illuminati ranken sich eine Vielzahl von Mythen und Legenden. Was für eine Bedeutung viele dieser undurchsichtigen Vereinigungen haben, weiss ich nicht. Sicher bin ich mir nur, dass sie eine Bedeutung haben.

Treffen sich reiche, mächtige Männer in okkulten Sekten zu geheimen Zeitpunkten, an geheimen Orten und behaupten dann, sie würden nichts Wichtiges und Kriminelles dort tun und alles wäre nur eine große Verschwörung gegen sie, dann kann ich das so nicht ganz glauben!

Zum Nachdenken:

Das Merkel-Führerprinzip:

fuehrerprinzip

Quellenverweise und Quelle: Pravda.TV

..

Ubasser

8 Kommentare zu “Das Führerprinzip der “Elite”- Eine Familie, eine Blutlinie, eine Welt-Herrschaft…

  1. Skeptiker sagt:

    Das ist ja nun ganz neu, sprich von heute.

    Gelesen: 1.158

    Von Michael Mannheimer, 24. 08. 2019

    Die völlig unterschätzte Rolle der Freimaurer bei der Gestaltung der Weltpolitik und der NWO
    Freimaurer? Sind das nicht Idealisten, die die höchsten und edelsten Ziel der Menschheit verfolgen?

    Die Zahl der Freimaurer weltweit, soweit veröffentlicht, divergiert je nach Quelle stark. So nennt der SWR für das Jahr 2012 weltweit etwa fünf Millionen Mitglieder der Freimaurerei in allen ihren Ausprägungsformen, davon drei Millionen in den USA. Für Deutschland liegen die Angaben zwischen 14.000 (2012)[1] und 15.500 Mitglieder (2015).[2]

    Hier alle Freimaurer.

    https://michael-mannheimer.net/2019/08/24/sie-werden-ueberrascht-sein-welche-geschichtlichen-persoenlichkeiten-freimaurer-waren-und-sind-und-warum/

    Gruß Skeptiker

  2. Waffenstudent sagt:

    Die Intelligenz von Adolf Hitler lag bei einem IQ von 175

    Der Intelligenzquotient von Adolf Hitler lag bei einem überragenden IQ von 175

    Die Intelligenz der nationalsozialistischen Führung lag mit einem IQ von 140 deutlich, das heißt 40 Punkte, über dem angloamerikanischen Durchschnitt. Dabei wurden noch nicht einmal die deutsche Wissenschaftler, das heißt die intelligentesten deutschen Köpfe untersucht, sondern lediglich die Politiker. Und viele brillante Köpfe, wie Göbbels, Rommel, Himmler und Heydrich konnten an der Untersuchung gar nicht mehr teilnehmen. Immerhin kann man aufgrund der vorliegenden Daten auf die Intelligenz von Adolf Hitler schließen; denn es gilt als bewiesen, daß die oberste Führung immer nur Personen als Untergebene duldet, welche über einen Intelligenzquotienten verfügen, der zwanzig Prozent unter dem ihrigen liegt. Damit käme Hitler mit 100 % auf einen IQ von 175. Die Linie darunter hatte erwartungsgemäß nur 80 % der Führerintelligenz, nämlich einen IQ von 140. Und sogar die dritte Führungsriege, die wiederum zwanzig Prozent unter der der zweiten Klasse der Naziintelligenz lag, kam demnach noch auf einem IQ von 112 und lag damit immer noch weit über der Intelligenz des angloamerikanischen Durchschnitt.

    Von einem Juden gemessen:
    Der IQ von führenden Köpfen der Nationalsozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (NSDAP), zitiert nach: Gilbert, G. M.: Nuremberg Diary. New York: Signet Book 1947, p. 34; Wechsler-Bellevue IQ:
    Hjalmar Schacht IQ 143,
    Arthur Seyss-Inquart IQ 141,
    Hermann Göring IQ 138,
    Karl Dönitz IQ 138,
    Franz von Papen IQ 134,
    Erich Räder IQ 134,
    Dr. Hans Frank IQ 130,
    Hans Fritsche IQ 130,
    Baldur von Schirach IQ 130,
    Joachim von Ribbentropp IQ 129,
    Wilhelm Keitel IQ 129,
    Albert Speer IQ 128,
    Alfred Jodl IQ 127,
    Alfred Rosenberg IQ 127,
    Constantin von Neurath IQ 125,
    Walter Funk IQ 124,
    Wilhelm Frick IQ 124,
    Rudolf Hess IQ 120,
    Fritz Sauckel IQ 118,
    Ernst Kaltenbrunner IQ 113,
    Julius Streicher IQ 106

    Davon können das deutsche Episkopat und die deutsche Bundesregierung nur träumen.

    Louis Bertrand, französischer Journalist, berichtet vom Reichsparteitag zu Nürnberg 1937: “Ich frage mich, welcher Herrscher jemals so gefeiert, so verehrt, so geliebt und vergöttert worden ist, wie dieser Mann im Braunhemd.”

    Knut Hamsun, Nobelpreisträger, Norweger, am 7. 5. 1945 in “Aftenposten”: “Hitler war eine reformerische Gestalt von höchstem Rang, und sein historisches Schicksal war es, in einer Zeit beispielloser Rohheit wirken zu müssen, der er schließlich zum Opfer wurde.”

    Quelle: http://www.v-weiss.de/table.html

    • Grübler sagt:

      @Waffenstudent, danke für die Quelle, das Adolf ein IQ 175 hatte, glaube ich selber auch.

      Laut der Quelle wurde Adolf ein IQ von 141 von seinen Feinden ihn zugestanden.
      (Oben steht IQ,s von Berühmten Leuten, da findet man diese Tabelle)

      Adolf Hitler Nazi leader Germany 141

      http://www.brainworker.ch/Bildung/IQ.htm

      Auszüge: (Rauskopiert)
      Bill Gates CEO, Microsoft USA 160
      Stephen W. Hawkin Physicist England 160
      Rembrandt van Rijn Artist Holland 155
      Rousseau Writer France 150
      Bonaparte Napoleon Emperor France 145
      Richard Nixon Ex-President USA 143
      Adolf Hitler Nazi leader Germany 141
      Hillary Clinton Ex-President wife USA 140
      Martin Herzog Limited Genius Switzerland 138
      Bill (William) J. Clinton President USA 137
      Arnold Schwarzenegger Actor Austria 135
      Abraham Lincoln President USA 128
      George W. Bush President USA 125
      George Washington President USA 118
      John F. Kennedy‘ Ex-President USA 117
      ===========================================

      Zwei Österreicher
      Nitsch der „Künstler“ – Hitler der „Anstreicher“

      http://globalfire.tv/nj/03de/politik/2kuenstler.htm

      Das sind doch schöne Bilder, oder nicht.

      • Enrico, P a u s e r sagt:

        LOL…da stehe ich mit 146 noch vor Napoleon—-> geil!^^ und auch sonst ganz weit oben in der NASO-HIRACHIE 🙂

        —-> dieser verschiSSene IQ wurde sicher vom Menschenfeind erfunden…klar gibt es kluge und etwas weniger kluge Menschen…. Ist es nicht viel wichtiger das Herz auf der „richtigen Stelle“ zu haben, um die „RICHTIGEN ENTSCHEIDUNGEN“ zu treffen???

        —> ich empfinde es niederträchtig ob seines „MEHR_WiSSens“, sich über weniger WiSSende zu stellen!

        —-> mein MEHR_WiSSen besteht u.a. daraus, daSS ich schon 14 Tage nach dem Aufkommen/Gründung der von Juden gegründeten AfD = CDU LIGHT, geGRÜNdeten Partei_VERARSCHE fürs dumpe Volk, „ÖFFENTLICH“ warnte!!

        KAIN_e Sau hat mich für voll genommen 😦 ——————> Mir IS_t es aber auch egal, geht doch (oder versucht es!) EUREM eigenem UN_TERGANG entgegen!
        Seit über 10-12 Jahren treten immer mehr Protagonisten auf die Bühne und verteilen „Leckerlis“ fürs Volk…..meine FreSSe, da IS_t mein Hund „ODIN“ ja klüger und läSSt sich nicht bestechen! 😦

        WER DAS SCHEMA „F“ NICHT DAHINTER ERKENNT, SOLLTE SEINE MATRIX dann AUCH „N I C H T“ mehr VERLASSEN denn vorher sollte man seinen ARZT/APOTHEKER konsultieren, ob man gesund genug ist, diesen BETRUG am VOLK zu verdauen—-da helfen dann auch keine KOHLE_TABLETTEN / PILLEN mehr!!!

        NICHT UMSONST IST „MUTTER ERDE“ BRAUN::: man muSS nur mal die Farben der Koalabären^^ -ähm „brd-Koalitionen“ mischen und immer ergibt es B R A U N ——> mit dem UN_terschied, daSS man heute ALL_es um 180° verdreht, also das ach so phöse BRAUNE 😦
        —> am 2.9. wird wieder der totale Krieg beginnen—die Zeichen stehen schon lange auf Sturm…

    • Eszett sagt:

      In Dietrich Eckart’s Buch „Der Bolschewismus von Moses bis Lenin“ von 1924 kann man sich zumindest von Seiner Intelligenz selbst ein Bild machen.
      http://ebookbrowse.com/eckart-dietrich-der-bolschewismus-von-moses-bis-lenin-1924-41-s-text-pdf-d177576545
      Oder als Hörbuch hier: http://archive.org/details/1924-Dietrich-Eckart-Der-Bolschewismus-von-Moses-bis-Lenin
      MfG

Kommentare werden moderiert. Freischaltung kann auch Tage dauern. Bitte nicht nachfragen, es wird alles veröffentlicht!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Zugriffe gesamt

  • 3.811.792 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: