Morbus ignorantia – Die Krankheit Unwissen

"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft und wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit." – George Orwell

Nachlese von vor der Wahl nach der Wahl – Ken Jebsen


… OHNE WORTE:

..

Ubasser

10 Antworten zu “Nachlese von vor der Wahl nach der Wahl – Ken Jebsen

  1. Waffenstudent 28. September 2013 um 22:47

    Anlaß des nachfolgenden Textes ist das Video von der ARD-Sendung mit der Moderatorin Anne Will und dem AfD-Moderator Bernd Lucke vom Mittwoch dem 25.09.13 also drei Tage nach der Bundestagwahl, und das Prominentengestottere zum Begriff der Entartung:

    ENTARTUNG – EIN BEGRIFF DER MATHEMATIK UND DER UMERZIEHUNG

    Es ist schon erbärmlich, mit ansehen zu müssen, wie sich selbst unsere Kandidatin für das Amt des obersten Grüßaugust und Repräsentationstynnes, Frau Professor Dr. Gesine Schwan, öffentlich als mathematische Analphabetin entlarft:

    Der Begriff Entartung ist nämlich keine Erfindung von Onkel Addi sondern er stammt von deutschen Mathematikern.

    Eigentwertgleichungen beschäftigen sich unter anderem mit der Verteilung von Schwingungsknoten auf schwingenden Gegenständen, zum Beispiel Brücken und Tragflächen von Flugzeugen. Einige dieser Gleichungen zeichnen sich dadurch aus, daß es für eine einzige Gleichung mehrere Lösungen gibt:

    ((d/dx) zum Quadrat – Eigenwert) f(x) = 0

    ist zum Beispiel eine Eigenwertgleichung, welche zwei Lösungen hat, nämlich cos(Wurzel von Eigenwert) und sin(Wurzel von Eigenwert). Natürlich gibt es noch andere Lösungen. Aber zur Erklärung genügen die sin- und cos-Lösungen. Ein fester Schwingungsknoten kann also hier durch zwei verschiedene ARTEN von Schwingungsfiguren bestimmt werden. Daher spricht man von einem entarteten Eigenwertproblem. Dinge, für die es mehrere Lösungen oder Interpretationen gab, nannte man daher in der deutschen Wissenschaft einfach ENTARTET!

    Diesen Begriff übernahm man dann auch im deutschen Wissenschaftsbetrieb der Kunst.Wenn ein Kunstwerk als entartet klassifiziert wird, so meint der deutsche Wissenschaftler, daß es keine eindeutige Interpretation zuläßt, sondern mehrere. Und das ist beim Tintenklecks, den man Kunstwerk nennt, nur weil ein Kommunist und Maler mit dem Namen Picasso ihn fabrizierte, sicherlich nachvollziehbar.

    Insofern war es sehr geschickt daß Herr Lucke die aktuelle BRDDR-Demokratie bei Frau Will öffentlich eine ENTARTETE DEMOKRATIE nannte. Wenn ihn keiner, nicht einmal der Herr mit dem Einzerabitur, Herr Edmund Stoiber, verstehen konnte, dann zeigt sich, wie weit das naturwissenschaftliche Wissen im deutschen Volke unter die Räder gekommen ist!

    NACHHILFE:

    Das Eigenwertproblem fur eine entartete Gleichung gemischten vom Typ

    http://dereferat.com/page,3,133383-Das_ … Typ__.html

    NACHTRAG:

    Schön, daß man urplötzlich nach meinem Beitrag bezüglich des vielseitigen Entartungsproblemes Interesse zeigt. Historisch ist der Begriff Eigenwert viel älter, als Wikilügia meint. Interessant waren die USA-Bemühungen den Begriff Eigenwert zu eliminieren, weil er an NAZI erinnert. Gut, heute spricht man von Eigenvalue. Der erste Komputer von Zuse wurde übrigens speziell zu Lösung von Eigenwertproblemen gebaut. Vor allem die technischen Eigenwerte, das heißt praktisch die Schwingungsknoten oder die möglichen Bruchstellen der Düsenflugzeuge und Raketen der letzten Kriegsjahre wurden von Zuses Mannschaft berechnet.

    Das wichtige ENTARTETE EIGENWERTPROBLEM ermöglichst es, daß man verschiedene Möglichkeiten beim Bau des Schwingungskörpers verwenden kann. Gut, heute wissen wir daß Entartung irgendetwas mit Nazi zu tun hat und geben uns mit einer, am besten der schwachsinnigsten Lösung zufrieden. Dann können auch der antideutsche Plan des Prager Panslawismuskongress von 1848 und der Kaufmannplan von 1942 weiter voranschreiten.
    Antwort

    Mit Hilfe des Berechnens, eines ENTARTETEN EIGENWERTPROBLEMES kann mann es erreichen, daß die Wahl der Eigenwerte, oder die Lage möglicher Bruchstellen, was in der Praxis dasselbe ist, derart verändert wird, daß die Sicherheit des Fliegers oder eines beliebigen Schwingungskörpers ansteigt.

    NOCHMAL: Bei festliegender Bruchstelle kann man das Material oder die Materialform derart verändern, daß der Bruch möglichst unterbleibt. Die verschiedenen möglichen technischen Lösungen für nur einen Eigenwert, nennt man bezügliche der einenen Bruchstelle ENTARTET!

    Hier noch ein Beispiel aus der Vektorrechnung: http://www.youtube.com/watch?v=Xd1q4_Aal2M ACHTUNG: Hier werden keine Schwingungsprobleme, sondern Vektorprobleme behandelt. In der Vektorrechnung bezeichnet man einen einen Vektor, dessen Lage bei Drehung einer Anlage unverändert bleibt, Eigenvektor. Eine Drehachse beim Kreisel ist zum Beispiel ein Eigenvektor.

  2. Nilix 28. September 2013 um 22:13

    Das ist das Beste was ich seit langem gesehen habe. Es sollte eher auf den Medien, die bezahlen muss gezeigt werden.

  3. neuesdeutschesreich 24. September 2013 um 23:13

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

  4. Amita 24. September 2013 um 20:11

    Hier ist jemand dem Neusprech, Altsprech, Umspreach sch…ss egal ist und der den Nagel auf den Kopf trifft. Klasse, wie der sprechen kann.

  5. spöke 24. September 2013 um 18:04

    Mit meinen Kollegen rede ich genauso. Das ist denen aber schit egal. Die lachen und denken wer weiß was. Das machen Acht von Zehn so. Einer fragt mal nach und sagt Interessant deine Aussage. Der letzte informiert sich näher.
    >60 Jahre Organisation Gehlen in der BRD haben das Hirn der Bevölkerung endgültig weg geblasen.

    Wir brauchen 5 Jahre bitterste Armut, um in den letzten Synapsen einen Erregerstrom der Bunzell Lemminge zu erzeugen. Sonst werden die hier nicht wach.

    • Kint 24. September 2013 um 18:41

      Na ja, so kann man das Menschen nicht unvorbereitet an den Kopf knallen.
      Das wirkt wie ne Ohrfeige. Bewirkt didaktisch das Gegenteil. Muss man verstehen: Keiner wirft sein Selbst- und Weltbild einfach so über Bord. Das braucht einen persönlichen Anlass, und dann dauert´s einige Zeit.
      Mir hat einer vor vielen Jahren, nebenher beim Wäscheaufhängen im Keller, mal was von heutigem Faschismus in Duweißtschonwo erzählt. Hab geguckt wie´n Auto, sonst nichts, mich bloß kopfschüttelnd gefragt, ob er sie noch alle hat.

      Jeder hat individuell seinen kleinen gedanklichen Aufhänger oder Haken, bei dem er anfängt zu überlegen. Man kann bloß versuchen, das zu unterstützen, bzw. interessante Häkchen zu offerieren. Jeder muss dann selbst drauf kommen – bzw. den Eindruck haben, er wäre es. 🙂

      Den Jebsen verstehen daher auch nur Leute, die sich schon vorher „mal was überlegt“ haben.

    • Nilix 28. September 2013 um 22:15

      Ich glaube die werden hier gar nicht mehr wach…selbst wenn sie Pfandflaschen sammeln müssen, denken sie immer noch es geht ihnen gut.

  6. Selbständiger 24. September 2013 um 16:07

    Der Vortrag von Herrn Ken Jebsen ist knallhart, glasklar und emotional korrekt vermittelt.
    Er beabsichtigt gerade die Zuhörer zu erschrecken und an ihr Unterbewusstsein zu erinnern,
    er hinterlässt keinen Zweifel an dem was er sagt. Die Menschen begreifen trotzdem nicht und beteiligen sich an dieser zweifelhaften Bundestagswahl / Betriebsteilwahl. Da es immer Menschen gibt, die an Vorgaben glauben müssen, selbst keine eigene Meinung vertreten, ist es der Parteielite möglich die Wahlergebnisse nach ihren Vorstellungen zu manipulieren. Je weiniger Wahlbeteiligung besteht, je höher wird sie manipuliert. 2009 waren es vergleichsweise noch 68 % Beteiligung, 2013 sind es nunmehr 71 % Wähler und in vier Jahren wird die 80% Marke für Deutschland beschlossen. Wir erinnern uns zur ESD-Diktatur (DDR)waren über 90% Wahlbeteiligung angeordnet. Nur wenn die gesamte Bevölkerung Einstimmig nicht wählt, besteht die Changs das diese Wahl annulliert werden muss. Aber das kann nicht passieren, da alle Bevölkerungsschichten durchdringlich bespitzelt sind und es Leute gibt, die im Auftrag zur Wahl gehen und weitere um ihre soziale Sicherheit bangen (Feiglinge) kann diese nicht legitime Regierung weitermachen wie bisher und die Landsleute sogar mit zusätzlichen Abgaben bestrafen, da von ihnen Nichtwähler geduldet werden. Auf zur Europa-Wahl 2014!!!

    • Kint 24. September 2013 um 17:58

      Jebsen ist klasse, immer mit Verstand u n d Herz bei der Sache – ohne (weitere) Worte sozusagen.
      Wenn ich zur Wahl auch ne Alternative zu seiner Haltung gesehen hätte: unrecht hat er nicht, wohl nie, ganz einfach deshalb, weil er n vernünftiger Mensch ist.
      Und jetzt sehen Sie, nach möglich/wahrscheinlichen Stimmfälschungen auch och die (hohe) Wahlbeteiligung raufmoguliert? – Na warum nicht (das auch noch), passt, plausibel, sehe es (ein). Danke vielmals. – Ernsthaft, auch wenn´s nicht gut schmeckt.
      Was muss ich heute noch schlucken?
      2 Bier garantiert. Bin ziemlich bedient heute, ehrlich gesagt.

      Man wird das wohl ein paar Tage sichten und verdauen müssen. Und dann in Ruhe überlegen, wie´s weitergehen, was der Verstand aus der Empörung machen kann.

Bitte nur 4 - 5 Links im Kommentar! Eventuelle Freischaltungsprozedur kann etwas länger dauern! Notfall nochmals veröffentlichen und keine offensichtliche Phantasiemailadresse nehmen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: