Archiv für den Monat November 2013

  1. Realitäten im Dritten Reich – Teil 6 – Krieg als Ausweg?

    12

    27. November 2013 von UBasser


    Von Hans Kehrl Frage: War die Aufrüstung für die Besserung der wirtschaftlichen Binnenstruktur des Reiches notwendig? Frage: Hat gar die …
    Weiterlesen

  2. Asylanten weiter auf Erpressungskurs

    9

    26. November 2013 von UBasser


    Die Klagen über die Asylantenschwemme von betroffenen Bewohnern in der BRD läßt nicht nach. Immer dreister führen sich vermeintlich Asylsuchende …
    Weiterlesen

  3. Realitäten im Dritten Reich – Teil 5 – Wirtschaft und Aufrüstung

    3

    26. November 2013 von UBasser


    Von Hans Kehrl In einem früheren Teil dieser Serie wurde bereits dargelegt , daß weder die Wirtschaftsadministration noch die Industrie …
    Weiterlesen

  4. Realitäten im Dritten Reich – Teil 4 – Großindustrie und Staat

    2

    26. November 2013 von UBasser


    Von Hans Kehrl Um es gleich vorweg zu sagen : Weder hat sich die Großindustrie als Gruppe Einfluß erkauft, noch …
    Weiterlesen

  5. RFID, die Merkel Mautüberwachung a lá Stasi…

    1

    25. November 2013 von UBasser


    Eine notwendig Anmerkung zum RFID-Artikel: Der Ordnung halber: Auf den Hinweis, es handelte sich um einen Aprilscherz der Zeitschrift c´t …
    Weiterlesen

  6. Am Abgrund angekommen, das Klagelied des „Gutmenschen“

    23

    25. November 2013 von UBasser


    Von Gregor Helmut Windischmann Gegen Ende des Jahres 2013 beginnen sich die Flutwellen wesensfremder Menschenmassen tsunamihoch aufzutürmen und über die …
    Weiterlesen

  7. Schäubles Irrlichter in Absurdistan

    2

    25. November 2013 von UBasser


    von fortunato (fortunanetz) Neuerdings erklärt Wolfgang Schäuble, Finanzminister der BRD, wieder einmal die Krise für beendet. Das tut er nun …
    Weiterlesen

Archive

Zugriffe gesamt

  • 2,841,804 Zugriffe