Nikolai Starikov – Bismarck und Rothschild

5

12. November 2013 von UBasser


gefunden bei: Julius Hensel

..

Ubasser

5 Kommentare zu “Nikolai Starikov – Bismarck und Rothschild

  1. WB sagt:

    Sir Toby sagt:
    05/11/2013 um 20:47
    Diese Situation zeigt deutliche Parallelen zu den 30er und 40er Jahren, als Deutschland erneut von Bankiers aufgerüstet wurde und erneut Krieg gegen Russland führte.

    Zumindest zu diesem Abschnitt stellt sich mir nur eine Frage: Dieser Mann ist der ‘führende politische Schriftsteller Rußlands’? Na dann ‘Gute Nacht, Marie’ … 😆

    Anscheinend hat der gute Mann schon vergessen, daß es in den 30er und 40er Jahren des letzten Jahrhunderts überhaupt kein Rußland gab, sondern die Sowjetunion. Wenn er diesen Unterschied aber für dermaßen vernachlässigenswert hält, dann will er damit wohl seine Ansicht zum Ausdruck bringen, daß die Sowjetunion und Rußland eben doch schon … irgendwie wesensgleich waren!?

    Davon abgesehen hat ‘Deutschland’ in der Form des ‘Dritten Reiches’ in den 30er Jahren weder gegen Rußland noch gegen die Sowjetunion Krieg geführt, sondern erst in den 40er Jahren einen Präventivkrieg gegen die Sowjetunion, der bedauerlicherweise verloren wurde. Jedenfalls für erste.

    http://www.buchhandlung89.de/Die-Rote-Walze-Wie-Stalin-den-Westen-ueberrollen-wollte-Dmitrij-Chmelnizki

    Manchmal muß ich selbst auf rechten Seiten mit mir kämpfen, um nicht kotzen zu müssen, bei dem was einem zuweilen zugemutet wird.
    Antworten
    Iridium sagt:
    05/11/2013 um 21:49
    Was erwartest Du, Sir Toby, das Video hat ein Russe übersetzt und demnach will er oder sein Auftragsgeber natürlich deren Stand der Geschichte propagieren. 🙂

    Ich hatte es kürzlich, ein paar Artikel weiter unten schon geschrieben, im Moment werden die Alternativen-Schwachsinnsmedien gerade zugekleistert mit übersetzten Russischen Propaganda Videos. RUSSLAND ist unser RETTER, RUSSLAND ist unser FREUND. Amen
    Antworten
    Sir Toby sagt:
    06/11/2013 um 00:01
    Ja, danke für die Aufklärung … jetzt wo du es explizit erwähnst, macht es Sinn. Diese Häufung von russischen Videos bzw. von Videos, in denen alle möglichen Leute (Darsteller) russische Sichtweisen unter ihr Zielpublikum bringen/zu bringen versuchen … – war mir schon irgendwie auffällig geworden. Ich hatte es aber (noch) nicht in den Zusammenhang gebracht, den du erwähnt hast. So macht das natürlich alles wieder Sinn …

    Google hilft 😉

  2. Jan sagt:

    ich kann die Infos aus dem Video nicht prüfen. Daher bin ich über dieses Video mehr verärgert als erfreut.

  3. Jan sagt:

    Tja, und wann erscheint sein Buch auf Deutsch?

  4. neuesdeutschesreich sagt:

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

Kommentare werden moderiert. Freischaltung erfolgt unregelmäßig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Zugriffe gesamt

  • 3,112,720 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: