Morbus ignorantia – Die Krankheit Unwissen

“Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle!” Otto von Bismarck

Mandela oder Hamba kahle Madiba ist tot


Von Wolfgang Brloh

Als Südwester habe ich die ,,Alte Welt“ am Kap der Guten Hoffnung noch gesehen samt Wahrheit und Unwahrheit. Südwest damals noch als Protektorat von Südafrika. Natürlich durfte ich auch die Apartheid näher kennenlernen. Schaun wir uns das doch mal an, was das bedeutet hat. Apart – Trennen oder Auseinander und Heid – Einheit…also trennen der Einheiten. Eine natürliche Arten-Trennung. Es funktioniert doch auch in der Natur wunderbar von selbst. Aber der Mensch glaubt ja, daß er als Säugetier über allen und alles steht. Seht Ihr, hier beginnt die Lüge der Weltverbesserer schon. Es gab Schwarze Viertel, es gab Weiße Viertel und – oh erstaune – es gab gemischte Viertel. Jeder durfte selber wählen.

Ganz ehrlich, wo funktioniert das ,,Gemischte“? Möchte an die Rassenkrawalle von London erinnern, an die Rassenkrawalle von Frankreich. Jeder dritte Mord in den USA ist ein sogenanntes ,,Hate Crime“. Schwarz ermordet Weiß – Weiß ermordet Latino – Latino ermordet Asiaten… In Holland erklärt man ganz offiziell die Multikultur für gescheitert. Naja, Verschwörungstheorien halt.

Wer ist eigentlich mit dem Segelschiff und kundig der Navigation nach Südafrika gekommen? Waren das die Eingeborenen? Nein, es waren die Weißen. Was haben sie vorgefunden damals? Menschen, die mit Lendenschurz und Speer auf die Jagd gegangen sind. A Clash of Culture and Civilisation würde der Engländer sagen. Betrachtet man nun die Evolution beider Rassen werden den Dümmsten bald Unterschiede auffallen und zwar in allen Bereichen bis zum heutigen Tage. Noch einmal, wer ist mit dem Schiff wohin gefahren?

Sie sprechen von der Freiheit die Ihnen genommen wurde. Das Südafrikanische Militär hat die Schulen der Schwarzen beschützt (das habe ich mit eigenen Augen gesehen!), damit die „Herrschaften“ lernen konnten. Eine Rasse die es aus eigener Kraft, aus eigenen Willen nicht geschafft hat, sich selbst weiter zu entwickeln, soll nun von heute auf morgen laut Gutmenschen auf das Niveau von Europäern angehoben werden.

Riots after the death of Mandela

Nun ist es einem gewissen Komitee in Moskau eingefallen, nachdem die Revolution in Europa gescheitert ist, Afrika braucht seine Freiheit. Um genau zu sein den Kommunismus. Eine Freiheit die zirka 100 Mio. Menschen das Leben gekostet hat weltweit. Die Politkommissare beginnen fleißig die Schwarzen aufzuwiegeln. Stimmt nicht? Glaubt Ihr wirklich, daß ein Ovambo der in einen Kral wohnt, mit seinen 7 Frauen, von heute auf morgen hochtrabende Texte für den Klassenkampf schreiben könnte?  Russen haben beim ,,Border War“ die MIG´s geflogen, Portugiesen und Kubaner haben die Artillerie bedient. Übrigens haben die Herren die doch so unterdrückt waren eine Versicherung gehabt, konnten gratis wohnen in den Schwarzen – Vierteln und wie bereits erwähnt, hat das Militär während des Bürgerkrieges (der ja eigentlich keiner war) die Schulen bewacht, damit aus ihnen etwas wird. Die Antwort war: Die Schule wurde angezündet und wir machen mal einen ,,Riot“ und fackeln die eigene Infrastruktur ab und beschmeißen die mit Steinen, die uns den Fortschritt gebracht haben. Sehr schlau, oder? Fällt Euch eigentlich ein Schwarzer Nobelpreisträger auf die Schnelle ein, der außer für Frieden u.s.w. den Preis erhalten hätte?

Zurück zu Madiba.

Es ist uns geglückt Südafrika vor dem Untergang zu bewahren.

… und weiters….

… und wir haben mit einer unblutigen Revolution die Würde der Südafrikaner wieder hergestellt… – Nelson Mandela

Untergang? Ein Land, das die erste Herztransplantation durchgeführt hat? Ein Land, das die Atombombe besessen hat? Ein Land das zu den reichsten Ländern der Erde gehört(e) hat(te)? Ein Land das in diversen Gebieten federführend war?

Untergang – welchen Untergang?

Was haben wir heute? Aids, Drogen, Korruption, Mord, Vergewaltigung, Dritte Welt Land….

[black_onblack_violence[4].jpg]

Es lebe der Kommunismus des ANC!

Unblutige Revolution? Der Fisch beginnt immer am Kopf zu stinken an. Fangen wir doch gleich bei einer Ex – Frau von Madiba an, um den Charakter des ANC raus zuarbeiten – Winnie Mandela! Verurteilt wegen Mord und Folter. Mit Autoreifen um den Hals brennt es sich ganz gut im Hinterhof des eigenen Hauses. I have been looking for Freedom! Ist das Würde?

Wo ist der Wohlstand für alle geblieben? Er ist wohl fort gegangen mit dem Klassenfeind. Heißt nicht ein Buch: ,,Komm wieder, weißer Mann“? Hier muß entschieden man sagen:NEIN! Afrika den Afrikanern, vielleicht kommen sie selber einmal drauf! Wir hatten unsere Chance! Falls nicht gerade wieder mal die Schule brennt weil Revolution X läuft und Care-Pakete vom Himmel fallen, auf die Bananenrepublik.

Eines muß jedoch auch klar gesagt werden, der Weiße hat viel Schaden angerichtet in Afrika. Deswegen sollte er sich gerade jetzt vielleicht raus halten aus dem Schwarzen Kontinent und zwar komplett!

Man soll ja nichts schlechtes über Tote sagen. Es ist gut daß Mandela tot ist! Leider ist mit Ihm aber auch ein sehr schönes Land gestorben!

Vielen Dank an Gerald für die Zusendung dieses Textes!

..

Ubasser

Eine Antwort zu “Mandela oder Hamba kahle Madiba ist tot

Bitte nur 4 - 5 Links im Kommentar! Eventuelle Freischaltungsprozedur kann etwas länger dauern! Notfall nochmals veröffentlichen und keine offensichtliche Phantasiemailadresse nehmen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: