Morbus ignorantia – Die Krankheit Unwissen

“Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle!” Otto von Bismarck

Grüße zum neuen Jahr


neuesJahr

Allen Leserinnen und Lesern die besten Wünsche zum neuen Jahr 2014!

Der Rückblick des Jahres 2013 ist kein besonders guter. Attentate, Kriege und Morde haben auf der Welt auch im vergangenen Jahr kein Ende gefunden. Geld- und Machtgier lassen die Staaten, besonders in der Eurozone ins soziale Chaos gleiten. Die Machthaber, welche fast ausschließlich nur im zionistischen Lager zu finden sind, halten an ihrer Macht fest – und das werden sie uns noch lange Zeit beweisen!

Für das neue Jahr ALLES, ALLES Gute, mögen alle Wünsche eines Jeden in Erfüllung gehen!

Ich bedanke mich bei der gesamten Leserschaft im In- und Ausland für das rege Interesse an dieser Seite! Im neuen Jahr werden begonnene Themen fortgesetzt und neue interessante Themen präsentiert!

Danke und guten Rutsch ins Jahr 2014!

Ubasser

7 Antworten zu “Grüße zum neuen Jahr

  1. Germania2013 2. Januar 2014 um 22:41

    Danke an den Blogbetreiber und weiterhin viel Ausdauer und Mut. Solange wir das hier noch brauchen. Hoffentlich nicht mehr lange.

  2. Enrico, Pauser 1. Januar 2014 um 17:44

    August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)

    Neujahrslied

    Das alte Jahr vergangen ist,
    Das neue Jahr beginnt.
    Wir danken Gott zu dieser Frist,
    Wohl uns, dass wir noch sind!
    Wir sehn auf’s alte Jahr zurück,
    Und haben neuen Mut:
    Ein neues Jahr, ein neues Glück!
    Die Zeit ist immer gut.

    Ja, keine Zeit war jemals schlecht:
    In jeder lebet fort
    Gefühl für Wahrheit, Ehr‘ und Recht
    Und für ein freies Wort.
    Hinweg mit allem Weh und Ach!
    Hinweg mit allem Leid!
    Wir selbst sind Glück und Ungemach,
    Wir selber sind die Zeit.

    Und machen wir uns froh und gut,
    Ist froh und gut die Zeit,
    Und gibt uns Kraft und frohen Mut
    Bei jedem neuen Leid.
    Und was einmal die Zeit gebracht,
    Das nimmt sie wieder hin –
    Drum haben wir bei Tag und Nacht
    Auch immer frohen Sinn.

    Und weil die Zeit nur vorwärts will,
    So schreiten vorwärts wir;
    Die Zeit gebeut, nie stehn wir still,
    Wir schreiten fort mit ihr.
    Ein neues Jahr, ein neues Glück!
    Wir ziehen froh hinein,
    Denn vorwärts! vorwärts! nie zurück!
    Soll unsre Losung sein.

    • Enrico, Pauser 1. Januar 2014 um 17:53

      Стих про Новый Год – Gedicht über Sylvester
      (С.Михалков)

      Говорят , под Новый год
      Что ни пожелается –
      Всё всегда произойдёт ,
      Всё всегда сбывается .

      Могут даже у ребят
      Сбыться все желания,
      Нужно только , говорят,
      Приложить старания .
      Не лениться , не зевать
      И иметь терпение ,
      И ученье не считать
      За своё мучение .
      Говорят, под Новый год
      Что ни пожелается –
      Всё всегда произойдёт
      Всё всегда сбываетсясбывается –
      wird wahr werden .
      Как же нам не загадать
      Скромное желание –
      На “ отлично3 “ выполнять
      Школьные задания .
      ————————————————————————–
      Der bekannteste Spruch in Russland lautet:

      „Wie man das neue Jahr beginnt, so wird man es auch verbringen.“

      russisch: „Как Новый год встретишь, так его и проведёшь.“
      ——————————————————————————————-
      [audio src="http://www.gaertig.at/88001/Uploaded/12uhrkreml.mp3" /]

      [audio src="http://www.gaertig.at/88001/Uploaded/jolotschka.mp3" /]

  3. Wahr-Sager 1. Januar 2014 um 16:41

    Ich wünsche UBasser und allen Mitstreitern hier auch ein gutes, neues und gesundes Jahr 2014 und eine unermüdliche Fortsetzung der tollen Arbeit auf diesem Blog gegen die NaZis!

  4. Eszett 1. Januar 2014 um 02:16

    Hallo Ubasser, auch für Dich und Deine lieben ein gutes neues Jahr!
    An dieser Stelle ein herzliches Danke für Deine Arbeit und Mühe um die Aufklärung und die Befreiung von den Lügen! Das machst Du hervorragend!
    Heil allen Kameraden!
    Eszett

  5. m.ela 31. Dezember 2013 um 23:02

    Götter des Lebens

    Götter des Lebens, mein Gruß an euch.
    Götter des Herzens, mein Heil an euch.
    Götter der Seele, mein Preis an euch.
    Götter der Menschen, mein Dank an euch.

    Frey, gib uns Frieden und ein gutes Jahr.
    Thor, verleih Stärke, sei immer da.
    Njörd, gewähr uns Wohlstand und Glück.
    Eira, bring Heilung unsrem Geschick

    Tyr, lehre uns standhaft zu sein.
    Sif, laß unsere Ernte gedeihn.
    Frigga, schenk uns Frieden am Herd.
    Heimdall, lehr uns der Wachsamkeit Wert.

    Odin, laß uns Verborgenes sehn.
    Skadi, lehr uns alleine zu stehn.
    Gerd, bring des Lebens Garten zum Blühn.
    Freya, laß unsre Liebe erglühn.

    Götter, begleitet uns auf unsrem Weg.
    Gebt uns Schutz auf Pfad und auf Steg.
    Hört uns ihr Hohen, euch singen wir:
    Asen und Vanen, gegrüßet seid ihr.

    In diesem Sinne wünsche ich ein erfolgreiches, gesundes neues Jahr 2014 und weiterhin viel Kraft für Deine Arbeit.
    Herzliche Grüße

  6. neuesdeutschesreich 31. Dezember 2013 um 21:53

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt und kommentierte:
    Lieber Mitstreiter,
    ich wünsche Dir alles Gute für das kommende Jahr und danke Dir für die zahlreichen exzellenten Beiträge!
    Bleibe gesund!
    Beste Grüße
    ALzD

Bitte nur 4 - 5 Links im Kommentar! Eventuelle Freischaltungsprozedur kann etwas länger dauern! Notfall nochmals veröffentlichen und keine offensichtliche Phantasiemailadresse nehmen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: