Putin kondoliert zu Sharons Ableben

Hinterlasse einen Kommentar

14. Januar 2014 von UBasser


Der russische Präsident Wladimir Putin hat Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu sein tiefempfundenes Beileid im Zusammenhang mit dem Tod von Ex-Premier Ariel Sharon ausgesprochen. Das teilte der Kreml am Samstag mit.

„Der Präsident wusste persönliche Eigenschaften von Ariel Sharon und seine Aktivitäten zum Schutz der Interessen Israels zu schätzen. Sharon genoss hohes Ansehen unter den Landsleuten und auf dem internationalen Schauplatz“, hieß es in der Mitteilung.

In dem Kondolenzschreiben wies Putin darauf hin, dass „Russland Sharon als konsequenten Anhänger der russisch-israelischen Freundschaftsbeziehungen gedenken wird, der einen großen persönlichen Beitrag zur Festigung der gegenseitig vorteilhaften bilateralen Zusammenarbeit geleistet hat“.

Sharon war am Samstag im Alter von 85 Jahren gestorben. Die letzten acht Jahre lag der Ex-Premier in einem Koma.

Quelle: Ria Novosti

Dank an Enrico!

..

Ubasser

Kommentare werden moderiert. Freischaltung erfolgt unregelmäßig, jedoch mindestestens 2 Mal täglich.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Zugriffe gesamt

  • 2,966,745 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: