Sing, mei Sachse, sing

2

28. Juli 2014 von UBasser


Von Dr. Frank Kretzschmar

Leipziger Volkszeitung Online 23. Januar 2013
Sozialbürgermeister Thomas FABIAN: „Wir haben zu wenig Migranten in Leipzig, denn durch die Begegnung mit anderen Kulturen kann die Ausländerphobie am besten abgebaut werden.“

Der Sachse schmilzt ähm leicht dahin auf des Siesches Fliecheln,
doch eh‘ die Träne troppt vom Kinn, da weiß´er se zu ziecheln!
Der Sachse ist nicht blöde
Er flötet in die Tröte

Am vergangenen Sonntag. In der 113. Weltmeisterschaftsspiel-Minute. Vor den allseits präsenten Glotzen und Leinwänden. Schwarz-Rot-Gold so weit das Auge reicht. Inbrünstig geschwenkte Fahnen, von der Sorte, die die Kanzlerin, sichtlich von Ekel gepeitscht, anlässlich ihrer neuerlichen Thronbesteigung in die nächstbeste Ecke feuerte.

So geht Multi-Kulti?

Hah! Gucksch Du Bremen, FABIAN. In der 113. Spielminute rang dort ein 19-Jähriger, nein, nicht mit dem Exzess überschäumender Begeisterung, sondern mit dem Tod und verlor. Abgestochen beim Public Viewing in einem Cinemaxx-Kino. Sein Verbrechen? Spiel, Sieg, Spaß. Sein Mörder? Neid, Hass, Verachtung.

Um die Ecke, am Bahnhof Bremen-Vegesack, feierten Fußball-Fans frenetisch wie friedlich. Wohlwollend von Polizisten aus ihrem Streifenwagen beäugt, auf den sich plötzlich, ohne erkennbaren Grund, eine Horde Kulturbereicherer stürzte und versuchte, Fahrzeug samt Besatzung, die entkommen konnte, umzukippen. Die Täter? FABIANS Lieblingsausländer. Von denen kann er nicht genug haben: Islamische Testosteron-Granaten, türkisch-arabische Hartz4-Unterschichtler. Zu nichts in der Lage, aber zu allem bereit, wenn’s um Terror und Gewalt gegen Deutsche geht. Die Opfer? Siegesselig Singende, die sich, geschlagen und getreten, in der nahen Bahnhofskneipe verbarrikadierten. Stühle, Tische und Steine flogen. Todesangst gelyncht zu werden. Der Bremer Polizeigewerkschafts-Chef in einer TV-Reportage: “Die innere Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet. Polizist en werden jeden Tag angegriffen. Wir sind am Ende.“

So ein Tag so wunderschön wie heute? Wenn´s nach FABIAN geht, bald auch in Leipzig. Anlässe gibt’s genug: Von B wie „Bachfest“, über C wie „Classic Open“, bis W wie „Wagner Festtage“. Alsbald hinter Mauer und Stacheldraht?

Ach was. FABIAN hat die Lösung: „Wir haben nur noch Migranten in Leipzig, denn durch die Nichtbegegnung mit deutscher Kultur kann die Deutschenphobie am besten abgebaut werden.“

Dr. Frank Kretzschmar
dottorefrank@hotmail.com

..

Ubasser

2 Kommentare zu “Sing, mei Sachse, sing

  1. Enrico, Pauser sagt:

    @Roland 6. August 2014 um 20:56
    Zitat:
    Nur Juden wollen einem immer weismachen, daß man zur Bestätigung des Ergebnisses 3*4=12 bereits einen universitären Experten benötigt! Zitat Ende
    —————————————————————————-

    Hast du dir mal deinen geschriebenen Satz auf deiner belegten Zunge zergehen laSSen, um selber zu beGREIFen, wie absurt diktatorisch du uns die GKT an Mann/Frau bringst/bringen willst???

    …ich bin ehrlich, ich weiß zwar, daß ab einer bestimmten Temperatur ALLes verdampft werden kann aber DEINE GKT, werde ich niemals im Gespräch mit Mitmenschen erwähnen denn ich wäre viel zu dumm, gestellte Fragen, beweisbar/nachvollziehbar zu beantworten!
    Was die Menschen aus dem Volk begreifen, ist zb. das Video von Zündel und Cole.

    Deine GKT beweißt mir nur Eines, nämlich das selbst die Gaskammern in VSA, dem Druck nicht standhalten würden—> wie soll das dann in den bekannten DUSCHKABINEN in AUschWITZ gefunzt haben???

    …ob ich jetzt dein Feind bin oder nur ein dummer Prolet in deinen Augen, ist mir sowas von egal aber DU sollst endlich beGREIFen, daß es Menschen gibt, die auch ohne deine GKT, fürs Deutsche Reich einstehen und täglich dafür kämpfen!

  2. LichtWerg sagt:

    Hat dies auf LichtWerg rebloggt.

Kommentare werden moderiert. Freischaltung erfolgt unregelmäßig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Zugriffe gesamt

  • 3,069,060 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: