EU verbietet Urlaub auf der Krim

13

20. Dezember 2014 von UBasser


Nach Glühbirnenverbot und Staubsauger-Verordnung greift Brüssel nun auch in die Urlaubsplanung ein: Tourismus-Angebote von der Krim sind ab Samstag nicht mehr erlaubt. Europäische Kreuzfahrtschiffe dürfen nicht mehr anlegen.

 

Urlaub auf der Krim? Geht nicht mehr. So will es die EU.

Tourismusangebote von der Krim dürfen ab Samstag nicht mehr im Herrschaftsgebiet der EU verkauft werden. Das heißt im Klartext: nicht nur Pauschalreisen sind von Brüssel untersagt, sondern auch alle Hotelangebote von der schönen Insel im Schwarzen Meer.

Die neue Sanktionswelle betrifft sogar die Schifffahrt: Europäische Kreuzfahrtschiffe dürfen auf der Krim nicht mehr anlegen. Der Eingriff in die Urlaubsplanung ihrer Untertanen geht einher mit weiteren Sanktionen gegen Russland, die ab dem Wochenende in Kraft treten sollen. Auch der Kauf von Grundstücken und Häusern auf der Krim ist den EU-Bürgern untersagt.

Außerdem wird der Export von Gütern in den Bereichen Energie, Öl- und Gasförderung, Transport und Telekommunikation verboten.

Die EU hatte schon im Juni und Juli Sanktionen gegen die Krim verhängt. Dabei wurde unter anderem der Import von Produkten von der Schwarzmeerhalbinsel in die EU verboten und teilweise Investitionen in Infrastrukturprojekte untersagt.

 

Wall Street Journal:

EU operators will no longer be allowed to offer tourism services and European cruise ships will be completely banned from stopping at ports in the Crimean peninsula from March 20. Investment in the region, including purchases of real estate and other entities will be banned and financing of the region’s companies will be prohibited.

The measures will come into effect on Saturday, EU official say.

Quelle: MMNews

..

Ubasser

 

 

13 Kommentare zu “EU verbietet Urlaub auf der Krim

  1. Amita sagt:

    In den USA dürfen normale Bürger nicht in die pervers mental hebeigewichsten erfundenen Feindstaaten reisen. Da Deutschland und Europa unter der Schuhabtretermatte der Amis und USraelis liegen ist dies keine Überraschung.
    Man darf auch nicht mit Putin (dem selbst ausgedachten an allem immer schuldigen Feind) sprechen – als ob man ihn zufällig auf der Straße treffen würde.

    • P a u s e r, Enrico sagt:

      Dort (VSA) dürfen aber normale Bürger ihren Besitz, Leib, Leben-Familie ganz legal mit WAFFENGEWALTigen Mitteln schützen, was DEUTSCH verwehrt wird !!!
      Ich zumindest würde meine Familie und mich unter jetzigen Be(eR)Dingungen viel sicherer währen, wenn ich Dinge an Mann hätte bzw. zuhause hab, die unsere Feinde ganz offiziell tragen!!!

      Die Mär vom Freund und Helfer (Polizei), ist seit 2000 Ge(h)schichte, ergo muß man sich ja wohl ALLeine kümmern!!!

      Putin hin oder her—-> wurde dort nicht auch grad der HoleKlaus § unter Strafe gestellt?—-> Neee, ALLes „eine Medallie“ und wenn wir hier von Mischpoke schreiben, sollten wir gerade dort oben bei den an den jüdisch verseuchten Fäden hängenden Marionetten und Schattenboxern suchen, um das Übel auf der Welt zu erkennen!
      —->ich erkenne grad ganz deutlich Parralelen zu 1989 denn ein Gysi hat es damals geschafft, seine Weste zu wenden und hat es mit seinem neuerlichen Schachzug (Anzeige), wiedermal vorbereitet… 😦

  2. P a u s e r, Enrico sagt:

    “EU verbietet Urlaub auf der Krim”

  3. arabeske654 sagt:

    Michael Tellinger explains how he successfully created and paid the banks with his own promissory notes. Please pay close attentions to the details – you can download a copy of the generic Promissory Note on the UBUNTU Party Website. Click on the note to open the text box and fill in your own details – You may need to change the legal data on the top right, based on the country you are in. PLEASE DO NOT pay other people mor businesses with your notes – they are meant for BANK and Government departments only.
    Do not take your NOTES into a bank and attempt to pay it to the teller – they are not trained to deal with it and will send you away. Follow the instructions in the video. Or read the following.

  4. Waffenstudent sagt:

    BITTE AUCH DIE AKTUELLEN VERBRECHEN BEACHTEN:

    Gibt jetzt auch einen Staatsvertrag der Versicherungskonzerne mit der BRD-GmbH?

    Allianz stimmt Vergleich zu – Tim K. hat an seiner Schule in Winnenden ein Blutbad angerichtet. Der Streit um Schadenersatz beschäftigt die Justiz immer noch. Eine gütliche Einigung ist nur teilweise geglückt.

    Quelle: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.amoklauf-winnenden-allianz-stimmt-vergleich-zu.7fab7031-6fc7-4a8d-8b7b-bd97d0f41f5a.html

    BRDDR-AMOK – http://der-weg.org/luegen/amok.html

    Jeder konnte im Besatzungsfernseher sehen, daß Tim von Mister Unbekannt erst an den Beinen getroffen wurde. Ab da konnte er nur noch humpeln und nicht mehr wegrennen. Trotzdem gab Mister Unbekannt nach einer kurzen Pause einen weiteren Schuß ab, der wohl zum Tode von Tim führte! Als er umfiel, kümmerte sich kein Schwein um den Jungen! Man ließ ihn liegen, wie ein Stück Dreck, um das sich irgendwann, später Müllmänner zu kümmern haben! Und kein GEZ-Reporter stellte die Frage: “Wo bleibt der Notarzt?”

    Warum erfolgte bei Tim keinerlei medizinische Versorgung? Schließlich wird doch sonst bei jedem hergelaufenen BRDDR-Spitzbuben medienwirksam ein Rettungsaufwand betrieben? Bei Tim dagegen bewegte kein einziger vom Verein der Freunde und Helfer seinen Hintern, um dessen Verletzung zu begutachten. Dabei waren Ärzte, Sanitäter, Feuerwehrleute wie auch Bundesgrenzschutz und Bundeswehr dabei. – Das war eiskalter Mord!!! – Daß nun auch die Allianzversicherung die Existenz ihren Staatsvertrag mit der BRD-GmbH offenbart, beweist, daß der BRDDR-Laden nur noch per Repressionen zusammen gehalten wird.

    Da stellt sich doch die Frage: Wer in Deutschland hat eigentlich keinen Staatsvertrag mit der BRD-GmbH?

    Siehe auch “Skeptikers” Formulierung vom Allerfeinsten:

    So gesehen brauche in den Zustand der inneren Zerrissenheit, um nicht müde zu werden, meine Boshaftigkeit gegen dieses BRD Lügen und Verdummungs – System nicht zu verlieren.

    Siehe auch:

    http://www.hans-pueschel.info/politik/peschawar-und-dresden.html

    Antwort

  5. neuesdeutschesreich sagt:

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

  6. Waffenstudent sagt:

    Wo ist das Problem? Mir wurde bereits von hochrangigen Flintenweibern das Pinkeln im Stehen verboten

  7. arabeske654 sagt:

    Verschwendet nicht Eure Zeit mit den Dingen, von denen sie sagen ihr sollte danach streben. Verschwendet nicht Eure Zeit mit diesen selbstermächtigten Autoriäten. Das ist alles nur Schein, nicht das Sein. Ihr seid nicht Eure Jeans, Euer Bankkonto, Euer Haus, Euer Auto. Ihr seid nicht hier um denen zu dienen.

  8. Der Denker sagt:

    Ergänzung zu meinem Kommentar von 17:19
    Europa wird derzeit von vierfachem Abschaum (oder um es mit Özdemir auszudrücken) Mischpoke besudelt: 1. von der EU, 2. vom Islam, 3. von den Juden und 4. von den amerikanischen Kolonialherren und Kriegsverbrechern. Wann wacht der Europäer endlich auf und und schickt seine Politiker zur Hölle, die allesam nur USA-Lakaien sind?

  9. Der Denker sagt:

    Kreuzfahrtsciffe DÜRFEN(?) auf der Krim nicht mehr anlegen? Der Kapitän, der sich daran hält, ist entweder ein Idiot oder ein Jude. Verfluchte Drecks-EU!!!!!

Kommentare werden moderiert. Freischaltung erfolgt unregelmäßig, jedoch mindestestens 2 Mal täglich.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Zugriffe gesamt

  • 2,966,441 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: