Morbus ignorantia – Die Krankheit Unwissen

"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft und wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit." – George Orwell

Gewaltige Dinge sind im Gange! Bunker für Eliten und EMP-Szenarien!


Inzwischen greifen Führungskräfte wie Kanzlerin Merkel, EU-Kommissionpräsident Juncker und Finanzminister und ESM-Gouverneur Schäuble zu grotesken Drohungen, um die Europäer, vor allem die Deutschen, in Sachen Einsatz der Migrationswaffe gefügig und duldsam zu halten: Sie drohen mit dem Zusammenbruch des Euro, sollten die Grenzen in Europa geschlossen werden, um die Zuwandererwelle abzubremsen.

Darin erblicke ich ein Erpressungsmanöver der gleichen globalen Machtkartelle, allen voran die Finanzoligarchen, die diese Migrationswaffe erst auf Deutschland und Europa gerichtet haben: Sie drohen mit Finanz- und Wirtschaftscrash, sollten wir nicht länger gehorchen und weitere Millionen kulturfremder Zuwanderer aufnehmen, die das eng gestrickte Gemeinwesen Deutschland nun einmal nicht ohne hohen Schaden für unser Zusammenleben verträgt. Frieden schaffen in den Heimatländern der Migranten, hohe finanzielle Zuwendungen an Erstaufnahmeländer – das wären jedoch die Maßnahmen, die eine Grenzschließung im Interesse aller Menschen unbedingt begleiten müssen.

Quelle: Iran German Radio

.

Noch Fragen?

..

Ubasser

12 Antworten zu “Gewaltige Dinge sind im Gange! Bunker für Eliten und EMP-Szenarien!

  1. Erkennt die zionistischen Feinde im eigenen Land, und ihre Jahrhundertlügen und Riesenverbrechen gegen das echtdeutsche Volk! Verbreitet die Wahrheit unter Echtdeutschen! 22. März 2016 um 00:28

    Wer initiiert und finanziert eigentlich die ungezählten Initiativen GEGEN deutsche Patrioten? Obwohl diese Initiativen Toleranz predigen, verfolgen sie deutsche Patrioten mit zutiefstem Hass, mit Rufmord, mit Gewalt, mit erbitterter juristischer Verfolgung als angebliche Rassisten und Neonazis bis hin zur hasserfüllten, durch mehrere Instanzen betriebenen, gnadenlosen Verfolgungen, um möglichst jahrelange Haftstrafen und empfindliche Geldstrafen gegen Patrioten durchzusetzen, für nichts anderes als gewaltlose patriotische Meinungsäußerungen.

    „Deutschland verrecke“-Ausrufe der Antifa (= Unterorganisation derselben Patriotenverfolger) bleiben dagegen straffrei.

    Wir hören immer in den Massenmedien von BÜRGERinitiativen für Toleranz. Es sind KEINE deutschen Bürger, die hinter diesen Initiativen stehen!

    Da brauchen wir nur einmal die Urheber und ihre Finanzierung zu beleuchten:

    WER initiierte und FINANZIERT eigentlich das „Bündnis für Toleranz“? In Milliardenhöhe. Hier erfahren Sie es:
    http://www.bayerisches-buendnis-fuer-toleranz.de/

    Die Finanziers sind
    – evang. Kirchen
    – kath. Kirchen
    – Gewerkschaften
    – Innenministerien
    – israelitische Kultusgemeinden

    Es handelt sich also NICHT um Bürgerbündnisse echtdeutscher Landsleute, wie ständig durch Presse und Medien vorgegaukelt wird, sondern um Kirchen, Gewerkschaften, Ministerien und israelitische Kultusgemeinden. Was haben diese Finanziers gemeinsam? Sie bestehen aus verheimlicht jüdischen, oftmals fanatisch kommunistisch-bolschewistischen Zionisten, die sich seit 1945 hier breitgemacht haben, unser Land seit 70 Jahren besetzen, und sich als Deutsche ausgeben.

    In welcher Höhe wird eigentlich das „Bündnis für Toleranz“ finanziert, zumal Tausende von Unterorganisationen mit jeweils reichlichem, fest angestelltem Personal, Projektstellen, Büros, Sitzungs- und Veranstaltungsräumen, Koordinierungsbüros, Internetauftritten, Juristen, „Künstler“-Auftritten, herausgegebenen Büchern und Massen von Broschüren, Übersetzungsbüros, Stiftungen wie die Amadeu-Antonio-Stiftung (gegründet und geleitet von der Zionistin, bekennender Deutschenhasserin, Kommunistin und ehemaligen Stasi-informelle-Mitarbeiterin Annette Kahane: „Deutschland verrecke“ http://www.statusquo-news.de/deutschland-verrecke-hetzer-und-hasser-in-der-neuer-facebook-zensurzentrale/), Finanzierung der Antifa und ihrer deutschlandweiten Busreisen für Berufsdemonstranten der Antifa zu Gegendemos gegen patriotische deutsche Demonstranten, dazugehören? Allein die Kanane-Stiftung soll von den Ministerien mit 2stelligen Millionenbeträgen finanziert werden. Es muß sich also insgesamt um Milliarden handeln, die für Aktionen GEGEN deutsche Patrioten ausgegeben werden. Denn was tun all diese Unterorganisationen des „Bündnisses für Toleranz“ bei genauer Betrachtung? Antwort: Meinungsäußerungen unbescholtener deutscher patriotischer Landsleute gerichtlich und medial verfolgen.

    WER FINANZIERT die „Projektstelle gegen Rechtsextremismus“ in Bad Alexandersbad und in welcher Höhe? Ist sie eine Zweigstelle des „Bündnis für Toleranz? Was tut der Verantwortliche Martin Becher? Läßt diese Projektstelle die Meinungsäußerungen unbescholtener deutscher Bürger gerichtlich und medial verfolgen, wenn diese Meinungsäußerungen unerwünscht sind? Ist folgende Webseite VON dieser „Projektstelle gegen Rechtsextremismus“ in Bad Alexandersbad? Denn wenn man im Internet nach dieser Projetstelle sucht, kommt diese Webseite:
    https://dokmz.wordpress.com/page/10/
    WER FINANZIERT diese Hetze gegen freie Meinungsäußerungen deutscher Patrioten? Wer findet das Impressum dieser Webseite?

    WER FINANZIERT die „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes“ und den „Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten“ (http://www.vvn-bda.de/links/ und http://www.vvn-bda.de/), die wohl Dachorganisationen in Deutschland, Großbritannien und USA haben, sowie ein enges Netzwerk von höchst aktiven Landes- und Kreisverbänden in ganz Deutschland, in 20 Ländern Europas und Israel? Offenbar sind diese diejenigen, die die Aktionen der Antifa (Slogans der Antifa: „Deutschland verrecke!“ und „Liebe Flüchtlinge, willkommen in Deutschland!“) organisieren, denn sie geben das „Magazin antifa“ sowie Bücher, Broschüren, Werbematerialienund CDs heraus, betreiben „Kunstkaufhäuser“, „Kunstcafés“ usw. als Treffpunkte. Sind diese auch Zweigstellen des „Bündnis für Toleranz? Denn auch sie verfolgen das Ziel der Weltregierung, der Globalisierung und der Abschaffung der einzelnen europäischen weißen Völker, wie man aus den Webseiten der Dachorganisationen entnehmen kann. Lassen auch diese unerwünschte Meinungsäußerungen unbescholtener Landsleute Deutschlands und anderer europäischer Völker gerichtlich und medial verfolgen, wenn sie von den Zielen der Finanziers abweichen? Was tun sie sonst noch?

    WER FINANZIERT die „Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg“ (http://www.allianz-gegen-rechtsextremismus.de/fileadmin/user_upload/extern/Allianz_dokumente/vorstand_koordinierungsgremium_2015-2017.pdf und http://www.bamberger-onlinezeitung.de/2013/12/05/%E2%80%9Eallianz-gegen-rechtsextremismus-in-der-metropolregion-neu-aufgestellt/)
    mit all ihren folgenden nachgeordneten Stellen:
    Menschenrechtsbüro der Stadt Nürnberg
    https://www.nuernberg.de/internet/menschenrechte/

    Bamberger Bündnis gegen Rechts
    http://www.bamberg-gegen-rechtsextremismus.de/partner.html

    Bürgerbewegung für Menschenwürde in Mittelfranken e.V.
    http://www.buendnis-toleranz.de/themen/extremismus/161798/buergerbewegung-fuer-menschenwuerde-in-mittelfranken-e-v
    http://www.buendnis-toleranz.de/themen/extremismus/142321/initiativen

    Gräfenberger Sportbündnis
    http://graefenberger-sportbuendnis.de/ueber-uns—kooperationspartner-unterstuetzer.htm

    Interessensgemeinschaft Fairness,Respekt und Toleranz im Sport
    http://www.demokratie-vor-ort.de/index.php?id=712

    Hofer Bündnis für Zivilcourage
    http://hof.vvn-bda.de/

    Institut für sozialwissenschaftliche Forschung, Bildung und Beratung e.V. Nürnberg
    http://www.isfbb.de/

    Menschenrechtsbüro
    http://www.gib-rassismus-keine-chance.org/

    Bündnis gegen Rechts
    http://www.lautgegennazis.de/

    Nie wieder Faschismus in Nürnberg
    http://www.allianz-gegen-rechtsextremismus.de/fileadmin/user_upload/extern/veranstaltungen/MVs/MV2015/PM_web_Neuwahl_in_der_Allianz__1_.pdf

    Nordbayerische Bündnisse gegen Rechts
    http://www.allianz-gegen-rechtsextremismus.de/93/

    Landesverband der Sinti und Roma in Bayern
    http://www.tachelesprojekt.de/

    Projektstelle gegen Rechtsextremismus Bad Alexandersbad
    http://www.partizipation-in-bayern.de/fileadmin/partizipation/redaktion/Fachtagung_29.03.2014/Input_Bayr_Buendnis_Toleranz_Becher.pdf
    http://www.ebz-alexandersbad.de/projekte/bayerisches-buendnis-fuer-toleranz/
    http://www.demokratie-leben-in-der-mitte-europas.de/index.php/kontakt-zur-koordinierungsstelle.html
    Vorsitzende der Amadeu-Antonio-Stifung ist die Deutschenhasserin Annetta Kahane
    http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/aktuelles/2015/npd-auf-dem-weg-in-die-bedeutungslosigkeit-verbotsverfahren-geht-am-problem-vorbei/
    http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/
    http://www.beaonline.de/2016/01/menschen-gefluechtet-nach-deutschland/

    Obwohl diese Bündnisse ständig die Begriffe Toleranz, Menschenrechte Menschenwürde, Demokratie, Zivilcourage, Schutz der Verfolgten, geht es diesen Aktivisten ausschließlich darum, deutsche Patrioten als angebliche Rassisten und Neonazis zu rufmorden und zu verfolgen und Millionen von fremdrassigen Juden aus aller Welt, auch dunkelhäutige, als angebliche syrische Flüchtlinge nach Deutschland einzuschleusen die das echtdeutsche Volk zur Minderheit im eigenen Land machen sollen, plus fremdrassige dunkel- und schwarzhäutige militärisch ausgebildete Söldner in Zivil nach Deutschland einzuschleusen, die jetzt schon gegen das deutsche Volk, zionistisch gesteuert, eingesetzt werden als Demütiger, Vergewaltiger und Raubmörder, plus dunkel- und schwarzhäutige aus Armutsflüchtlinge, Analphabeten und unterster Mob aus Gefängnissen islamischen Ländern nach Deutschland eingeschleust werden.

    Beteiligt sind nicht nur die evang. und kath Kirchen sondern auch alle anderen kirchlichen christlichen und islamischen Organisationen wie Freikirchen, Diakonie, Caritas, Regionalbischöfe, Dekanate, Stadtkirchen, Moscheen und islamische Bündnisse usw. (= fromm getarnte Juden und Zionisten).

    Beteiligt sind nicht nur die Gewerkschaften sondern auch alle nachgeordneten gewerkschaftlichen Organisationen und Stiftungen von DGB, Verdi usw. (= die Arbeiterschaft mißbrauchende, sozial getarnte kommunistisch-bolschewistische Juden und Zionisten).

    Beteiligt sind nicht nur das Innenministerium sondern auch alle anderen Ministerien und deren nachgeordneten Organisationen und Stellen wie Presssesprecher der Regierung und Städte, Bezirks- und Kreisjugendringe, Integrationsbeauftragte, Bürgermeister, Landräte, Kreis- und Stadtjugendämter, Arbeitsgemeinschaften von Ausländern und Migranten, Bund Naturschutz, Parteien u.v.a.m. (= zionistisches Beamtenschaft und zionistische VolksZertreter, die sich als Deutsche ausgeben).

    Beteiligt ist nicht nur die Israelitische Kultusgemeinde sondern alle offen und verdeckt jüdischen und zionistischen nachgeordneten Organisationen und Stellen und Vereine wie Freimaurer, Rotary, Lions, Inner Wheel Clubs, Round Tables usw. (= jüdische Zionisten des Unternehmertums, die sich als Deutsche ausgeben).

    All diese betreiben die Erzwingung einer kommunistisch-bolschewistischen (= verheimlicht zionistischen) Polizei-, Geheimdienste-, und Militär-Diktatur in Europa, unter Ausmerzung der weißen nichtjüdischen germanischstämmigen Völker, und Vermischung der nichtjüdischen Rassen zu einer dunkelhäutigen Mischrasse mit einem Intelligentquotienten unter 90, noch brauchbar zum verknechteten Arbeiten, aber zu dumm, all das zu durchschauen.

  2. Pingback: Gewaltige Dinge sind im Gange! Bunker für Eliten und EMP-Szenarien! | Grüsst mir die Sonne…

  3. Waffenstudent 20. Januar 2016 um 23:36

    „Von dieser Krise wird sich Deutschland nie wieder erholen“ – „Deutschland [wird] in den nächsten Jahren in der Bedeutungs­losig­keit verschwinden“

    Quelle: http://stopesm.blogspot.de/2016/01/von-dieser-krise-wird-sich-deutschland.html#

    • Aufklärung tut not 21. Januar 2016 um 10:26

      Ja das hätten die gerne!
      Doch weil nicht alles nach Plan läuft, darf der wieder einmal das Maul aufmachen!

      Bla, bla, bla, …

  4. Sigurd Hammerfest 20. Januar 2016 um 20:23

    Die kosmischen Uhren ticken völlig anders! Dagegen können die diabolischen / teuflischen Kräfte nie dagegen halten. Was sie auch planen; alles geht ihnen zu ihrem Anbeter, dem Teufel. Schaut einmal um Euch; die teuflischen Regierer bei Euch sind doch schon lange obsolet. Ihre Macht sinkt von Tag zu Tag. Drohungen ihrerseits sind schon sinnlos. Sie schlagen nur noch verzweifelt um sich und fallen dabei immer tiefer in die Dunkelheit. Was sind sie doch für lächerliche Fratzen!
    Die Menschheit sucht nach Freiheit, nach Evolution, während die satanischen Gestalten die Revolution wollen. Ihrer Energie ist aber zu Ende.
    Die Bewußtseinsebene der sog. Mächtigen und Politiker ist prozentual geringer als die des Durchschnittsvolkes. Und genau das ist der Rettungsanker aus der Misere. Erhebt also Eure Bewußtseinsebene, vergeßt dabei nicht, daß auch die jetzigen Mächtigen (= Elenden) aus der selnen Schöpfung stammen.Mitleid ist angebracht.
    Alles schwingt nun anders. Wer auf den guten Fliegenden Teppich will, muß sich ändern. Dann entzieht er der Dunkelheit die Energie.
    Die Gedanken nach Freiheit in einem Volk sind mächtiger als der düstere Wille der sog. Mächtigen. Die lichte Gedankenkraft besiegt die umwälkten Gedanken der Politiker.

  5. Skeptiker 20. Januar 2016 um 17:41

    Mit der Brille erkennt man alle 68 er und sonstiges Geschwaddel.

    Schuldkultur und Nationalmasochismus

    =============
    Hier das Original.
    Ab der 32 Minute geht es um die Brille.

    =>
    Aber wer sind die Politiker?

    Gruß Skeptiker

    • Aufklärung tut not 21. Januar 2016 um 10:29

      @Skeptiker
      Der Gag mit der Brille ist wirklich gut!
      War damals im Kino in den 80ern und damals hat mich dieser Film auch schon derart beeindruckt. Sollte man auf jeden Fall mal gesehen haben …

    • adeptos 21. Januar 2016 um 11:11

      wenn ich den Turnschuh Fischer sehe könnte ich glatt zum MÖRDER werden – diese NULLNUMMER !!! – und sowas wurde zum „Aussenminister“ stylisiert – nur schon diese „Berufung“ war ja eine Verballhornung des Deutschen Parlamentes……

  6. Merkel-Regierung+Medien+Freimaurer+Mönche/Nonnen/Geistliche sind deutschtodfeindliche Zionisten, die sich als Deutsche ausgeben. Auch Imame sind deutschtodfeindliche Zionisten. All diese in Haft! Wir wollen Sylvia Stolz, aus echtdeutschem Holz! https://w 20. Januar 2016 um 17:17

    Jedem Echtdeutschen ist inzwischen deutlich geworden:

    Eine nichtdeutsche, nämlich jüdisch-zionistische Bundesregierung, zusammen mit ebenfalls zionistischen Medien von Jesuiten, Jakobinern, Freimaurern, Kirchen Freikirchen und Klöstern, führt einen verdeckten Krieg gegen das echtdeutsche Volk.

    Ihr Ziel ist die Umvolkung Deutschlands in einen reinen Judenstaat von zionistischen Juden und Juden, und von sonstigen fremdrassigen Dunkelhäutigen, als Söldner gegen Deutsche, und als Arbeitsknechte.

    Diese Umvolkung geschieht unter systematischer Demütigung, Entrechtung, Enteignung und Dezimierung der Deutschblütigen und Umwandlung Deutschlands in eine zionistisch beherrschte, tyrannische Polizei-, Geheimdienste-, Militär- und Überwachungsdiktatur. Die Sowjetdiktatur war der zionistische Großversuch dafür.

    Eine totalitäre Diktatur lässt sich nur einführen wenn ein Volk inhomogen und die Menschen vereinzelt sind.

    Eine präzise deutsche Sprache in allen Medien, Pflege deutscher Kultur, deutsches Volkseigentum an Medien, Banken, Grundversorgungseinrichtungen, deutschblütige wahrheitsgetreue Journalisten und Regierungen, Deutschblütigkeit als Grundvoraussetzung für die deutsche Staatsangehörigkeit und das Wahlrecht hierzulande, kinderreiche deutsche Ehen, starke deutsche Familienverbände, Generationenzusammenhalt deutscher Familien, Sippenzusammenhalt und deutsche Volkshomogenität, sowie ein in germanischer Hochkultur wurzelndes Sitten-, Werte-, Rechts- Bildungs- und Gesundheitssystem sind die Gewähr, dass eine totalitäre Diktatur keine Chance hat. All das war in den Jahren 1933 bis 1945 in Deutschland gegeben.

    Um die Voraussetzungen zu schaffen für eine totalitäre Diktatur, wurden und werden seit 70 Jahren in Deutschland von verheimlicht jüdisch-zionistischen BRD-Regierungen in Zusammenarbeit mit den ebenfalls in zionistisch Hände privatisierten Medien (vor allem die steuerbefreite, trotz Milliardengewinnen) Bertelsmannstiftung, Kirchen, Klöstern und Freimaurern in Deutschland, deutsche Sprache, Kultur, Werte, Ehen, Recht, Familien, Generationen, Sippen und Volkshomogenität des deutschen Volkes systematisch zerstört u.a. durch gezielt herbeigeführte deutsche Kinderarmut Massen-Einschleusungen von Juden und anderen Fremdrassigen, Schändung von Gesetzen zugunsten von raffgierigen und machtgierigen Zionisten und zum Schaden von Deutschblütigen.

    Merkmal einer Diktatur ist übrigens auch die Fremdbetreuung und Fremderziehung schon von Kindern ab Kleinkindalter, und von Alten und Kranken in Heimen und Hospizen, was zionistisch gefördert und ausgebeutet wird.

    Kinderarmut und Kinderlosigkeit deutscher reinrassiger Ehen wird durch zionistische Schändung deutscher Werte und Gesetze gezielt und bösartig herbeigeführt. Die volle Berufstätigkeit beider Ehepartner deutscher reinrassiger Ehen dient allein der zionistischen Ausbeutungsgesellschaft und den Zielen von Zionisten, das deutsche Volk zu erledigen.

    Das germanische Hochkultur hatte ein ausbeutungsfreies, zinsloses Gesellschaftssystem. Durch die verheimlicht jüdische, blutige, grausame Zwangschristianisierung unserer Vorfahren wurde dieses germanische System zerstört.

    Ein heutiges Beispiel von millionenfacher, jüdisch-zionistischer Zerstörung deutscher Volkshomogenität, vorsätzlich durchgeführt von Zionisten in Schlüsselstellen, die sich als Deutsche ausgeben:

    In der Zeitung „Blickpunkt“, Ausgabe Münchberg, vom 13.1.2016, auf Seite 5 rechts,

    http //www.blickpunkt-verlag.de/bpws/epaper/epa280915 44565_top

    ist ein Farbfoto abgebildet, das elf schwarzhäutige und fünf dunkelhäutige erwachsene Männer zeigt, darunter folgender Text:

    „Schülerinnen der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung in Ahornberg haben den Schülern der sogenannten BAF-Klasse zum Jahresabschluss Geschenke überreicht, die das Unternehmen Fraas gesponsert hat. Die Klasse für berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge wird von den erfahrenen Berufsfachschülern der elften Klasse im Rahmen einer Patenschaft betreut. Mit den BAF-Schülern freute sich auch die Klassenleiterin Studiendirektorin Walburga Arnold.“

    Hier werden also von Regierungsbeamten 16 meist schwarzhäutige Männer – Asylanten aus triebgesteuerten fremden Kulturkreisen Schwarzafrikas im hormonell höchst aktiven Alter zwischen ca. 18 und 30 Jahren – in eine deutsche Fachschule für Hauswirtschaft beordert, wo sonst fast ausschließlich junge deutsche Mädchen zwischen 15 und 20 Jahren zu Hauswirtschafterinnen ausgebildet werden.

    Diese 16 schwarz- und dunkelhäutigen Fremdrassigen sollen nach Willen von jüdischen Zionisten zwei bis drei Jahre lang täglich mit 10 Klassen = ca. 150 jungen deutschen Mädchen zusammen sein (natürlich alles auf Kosten des deutschen Steuerzahlers im Alter zwischen 15 und 20 Jahren, die fast alle weit weg von den Eltern wohnen, in Privatzimmern im Ort, wo sich diese Schule für Hauswirtschaft befindet. oder in den Nachbardörfern. Die elfte Klasse dieser Mädchen, also 17jährige deutsche Mädchen, bekommen sogar von der Klassenleiterin und gleichzeitig Schuldirektorin Walburga Arnold ausdrücklich die Aufgabe, im Rahmen ihrer Ausbildung diese aus der Hose gesteuerten jungen Schwarzafrikaner im Rahmen einer Patenschaft persönlich zu betreuen.

    Und das ist kein Einzelfall sondern die Regel in denjenigen Berufsfachschulen in Deutschland, wo vor allem deutsche Mädchen eine Berufsausbildung absolvieren und oft nur am Wochenende zu ihren Eltern heimfahren (Fachschulen für Fremdsprachenkorrespondentinnen, für Kinderpflege, für Erzieherinnen, für Bekleidungsberufe, Krankenschwestern-Fachschulen usw.).

    Die einst guten deutschen Schulen werden heutzutage alle missbraucht von unseren zionistischen Regierungen und Kultusministerien, in Zusammenarbeit mit zionistischen Schulleitern und Lehrern, als Deutschschulen für eingeschleuste Fremdrassige, um ihnen dort einladende Möglichkeiten direkt vor die Nase zu setzen, Mischlinge zu zeugen.

    Die jungen Deutschblütigen, die an diesen für DEUTSCHE Generationen von Kindern gebauten Schulen dort eigentlich eine (einst) gute deutsche Berufsausbildung erwerben wollten, werden an den Rand gedrängt und dürfen nur einen Bruchteil des Fachlichen lernen von dem, was dort optimalerweise beigebracht werden müsste, denn sie werden zwangsläufig aufgehalten und auf niedrigeres Niveau als das optimale heruntergezwungen durch die sprachunkundigen, fremdrassigen Asylanten anderer Kulturkreise, denn die Lehrer beschäftigen sich hauptsächlich damit, den Fremdrassigen (oft Analphabeten. die nicht lesen und schreiben können, oder nur Anfänge arabischer Schrift aus Koranschulen kennen) deutsche Sprache, deutsche Schrift, Erklärungen deutscher Wörter, und Fächer wie Sozialkunde, deutsches, inzwischen geschändetes Un“Rechts“kunde, Anspruchsdenken auf deutsche Sozialleistungen, und Rassismus gegen Echtdeutsche beizubringen.

    An allen Schulen findet ein teuflischer VERDECKTER KRIEG von jüdischen Zionisten, die sich als Deutsche ausgeben, gegen das deutsche Volk statt. Diese von Zionisten geplante und aufoktroyierte, zwangsweise Zusammenführung, durch von Beamten in die Ausbildung deutscher Mädchen eingebaute Erzwingung zum Zusammensein und von Lehrern auferlegte Pflicht zur Betreuung von schwarzafrikanischen Männern aus Fremdkulturen durch deutsche Mädchen ist ein teuflisches Verbrechen der zionistischen Kirchen, Klöster und der Merkel-Bundesregierung und ihrer Ministerien, und der nachgeordneten Ämter, die seit dem Jahr 2014 dort Einladungsfilme in deren Muttersprachen millionenfach vorgeführt hat, auch durch kirchliche und klösterliche Missionare, in denen wortwörtlich gesagt wurde, „Deutschland braucht dringend fünfzig Millionen (50 Millionen) !!! schwarz- und dunkelhäutige Einwanderer aus Schwarzafrika, Arabien, Osteuropa und Asien, weil Deutsche kaum eigene Kinder zeugen können und Deutschland sonst aussterbe, und als Arbeitskräfte“. So wurde und wird SEIT 2014 vorsätzlich und heimtückisch, von Zionisten der deutscher Regierung, deutscher Kirchen, Freikirchen und Klöster, die Einwanderungsflut schwarz- und dunkelhäutiger Fremdrassiger GEGEN DEN WILLEN DES DEUTSCHTSCHEN VOLKES ausgelöst und gesteuert und finanziert, auch mit Vorführung von Anwerbefilmen der Bundesregierung in aller Welt und deutschen Anwerbungsbüros für Fremdrassige in Schwarzafrika, Arabien, Asien und Osteuropa.

    https //www.youtube.com/watch?v yMwzlu-Jo18

    Die Schwarz- und Dunkelhäutigen dieser Dritte-Welt-Länder wurden seit 2014 von Zionisten im Namen des deutschen Volkes, das davon keine Ahnung hat, nach Deutschland mit größten Versprechungen EINGELADEN und EINGESCHLEUST, OHNE dass diese Zionisten, die sich als Deutsche ausgeben, dafür vom deutschen Volk dazu legitimiert sind.

    So sollen 50 Millionen Fremdrassige aus islamischen Ländern hereingeschleust werden nach Deutschland, durch unhaltbare Versprechungen, gemacht im Namen des deutschen Volkes von kriminellen Zionisten der deutschen Regierung, Kirchen, Freikirchen und Klöster, die die in ihnen geweckten Erwartungen haben, ein Haus geschenkt zu bekommen, ein Auto geschenkt zu bekommen, ein gutes Leben in einem reichen Schlaraffenland geschenkt zu bekommen. Diese Erwartungen haben Zionisten, die sich als Deutsche ausgaben, in ihnen geweckt, ja sie sogar bestärkt, dass sie ein RECHT darauf haben, ein Recht, das sie mit allen Mitteln durchsetzen sollen.

    Dass diese zionistisch hereingeholten und eingeschleusten Fremdrassigen zwangsläufig täglich in Tuchfühlung mit weißen deutschen Mädchen kommen, dafür sorgen jüdische Zionisten des Kultusministerium, der Schulleitungen, der Lehrerschaft und der Pfarrer ALLER Konfessionen vor Ort. All dieses Beamtenpersonal gibt sich als Deutsche aus, ist jedoch jüdisch-zionistisch und wirkt bei diesen Verbrechen gegen das deutsche Volk aktiv mit, ebenso wie zionistische Firmen freimaurerischer Unternehmer, die sich als deutsche Firmen ausgeben.

    Sie alle betreiben die Unterwanderung und Zerstörung der Homogenität und Wehrhaftigkeit des echtdeutschen Volkes mit Macht und Gewalt.

    Ich habe seit Jahren recherchiert und versichere Euch: Kirchen, Klöster, Bundesregierung, Ministerien, Schulleiter und Lehrerschaft, monopolartiges Unternehmertum incl. Meister-Innungen in Deutschland BESTEHEN AUS zionistischen Juden die sich als Deutsche ausgeben. Ebenso Kirchenpfaffen Mönche und Nonnen und hohe und höchste Geistliche und Kirchenleute ALLER Konfessionen und Freikirchen und Klöster, Bibelkreise, Kirchenvorstände, Kirchenchöre, Frauenkreise Männerkreise, Medien, Banken, Versicherungen, Beamtentum Beamtenpensionäre, Abgeordnete.

    Seit 70 Jahren ist das so, denn nach dem II. Weltkrieg durften ausschließlich Juden Beamte werden (sonst nur Kriegsversehrte Deutsche), Einzel- und Großhandel betreiben Zeitungen und Druckereien betreiben, Journalisten von Fernsehen und Radio werden, Verleger und Händler von Schriften, Büchern und Zeitungen werden, Banken und Versicherungen betreiben, Aussiedlerhöfe betreiben Unternehmen gründen, Politiker werden. Deutsche wurden an den Rand gedrängt in vom Judentum abhängige, unterrangige Arbeit und vom Judentum abhängige, tagelöhnerartige Kleinstselbständigkeit.

    All das wurde nicht offen gesagt weil es ja nach amtlicher und Medien-Darstellung nach dem II. Weltkrieg gar kein Judentum mehr in Deutschland gab und das deutsche Volk eingeschüchtert und mundtot gemacht worden war und ja auch um Millionen Vermisste bangt und um Millionen Tote trauerte.

    Aber in Wirklichkeit gab es nach dem II. Weltkrieg mehr Juden denn je in Deutschland: zwischen 6 und 26 Millionen, denn 26 Millionen war die erste Zahl, die das Weltjudentum nannte als angeblich vergaste Juden, die jedoch nach dem Ende des II. Weltkriegs alle oft mit neuen, typisch deutschen Namen und an neuen Orten auftauchten, sich als Deutsche oder als vertriebene Deutsche ausgaben und bis heute ausgeben, heute schon in 3. Generation. Viele davon waren und sind zionistische, deutschfeindliche bis deutschtodfeindliche kommunistische Juden die heute ihr wahres Gesicht zeigen, durch ihr Handeln heute klar ersichtlich.

    Ihre Hauptaufgabe, vorgegeben von kirchlich-klösterlichen und freimaurerischen Zionisten, war es, sich als fromme evangelische oder katholische Deutsche auszugeben, dicht zu halten über die zionistischen Greuellügen und diese zu unterstützen, viele Kinder in die Welt zu setzen, mit jüdischem Geld des Weltjudentums Regierung, Parteien, Beamtentum, Kirchen und Klöster und Freikirchen, Medien, Banken, Versicherungen, Grundversorgungsindustrie, Energiewirtschaft, Landwirtschaft, Großhandel und Fachgeschäfte zu kaufen, zu unterwandern, und gebietsmäßig unter sich aufzuteilen, und Deutsche in Abhängigkeit von sich zu bringen.

    Sie sitzen heute in den genannten Schlüsselstellen ganz oben bis ganz unten, auch in Stadträten, als 1. und/oder 2. und /oder 3.Bürgermeister, Landräte, Vereinsfunktionäre, geben sich als Urdeutsche, handeln aber deutschfeindlich.

    Sonst wären solche kriminellen Verbrechen wie wir sie in den letzten Jahrzehnten an unserem Volk, an der weißen deutschen, germanischblütigen Rasse erleben, gar nicht möglich.

    Juden heucheln und lügen wenn sie den Mund aufmachen, wenn es um diese Themen geht.

    Heute sind sie leicht zu entlarven wenn man ihnen die Bücher der Revisionisten vorlegt und ihr Tun und Lassen bei der Überflutung mit Fremdrassigen genauer anschaut. Es sind ausschließlich Juden, die diese Überflutung unterstützen. Das sie sich als Deutsche ausgeben, darf uns nicht täuschen.

    Die Helfer- und Freundeskreise für Flüchtlinge BESTEHEN AUS jüdischen Zionisten, die sich als Deutsche ausgeben.

    Es wird zwar gesagt dass solche BAF-Klassen (berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge-Klassen) nur für minderjährige „Flüchtlinge“ oder für „Flüchtlinge“ unter 21 Jahren eingerichtet worden seien. Aber: erstens sind das überhaupt keine Flüchtlinge, denn sie wurden nicht verfolgt, und sind durch mehrere sichere Drittstaaten gereist, und zweitens, wie man hier an zahlreichen Bildern sieht, haben manche dieser von Merkel und Gauck & Co. aus aller Welt hierher Eingeladenen und in Mädchenschulen zur Bereicherung deutscher Mädchen gesteckter Kulturbereicherer bereits lichtes Haar oder Glatze und sind keinesfalls minderjährig sondern bis ca. 40 Jahre alt.

    Glauben Sie, dass sich einzelne, oder wenige, verlorene deutsche 16jährige Schüler/innen Klassen, die hauptsächlich aus islamischen Schwarzafrikanern bestehen, die doppelt so alt sind, wohl fühlen und die Chance haben, etwas zu lernen? NEIN, Deutsche werden die Zeit notgedrungen mehr oder weniger absitzen müssen, ohne gefördert zu werden und ohne optimal lernen zu dürfen. Deutsche werden unterfordert zuhören müssen, wie verheimlicht zionistische Lehrer den Fremdrassigen Stunde für Stunde deutsche Begriffe erst einmal erklären müssen, Deutsche bekommen von den Lehrern die Aufgabe, die Fremdrassigen zu betreuen und zu unterstützen. Deutsche werden an ihrer Weiterentwicklung dadurch gehindert.

    http //images.google.de/imgres?imgurl httpprozent3Aprozent2Fprozent2Fwww.frankenfernsehen.tvprozent2Fstorageprozent2Fthumbsprozent2F1056xprozent2Frprozent3A1439299307prozent2F77333.jpg imgrefurl httpprozent3Aprozent2Fprozent2Fwww.frankenfernsehen.tvprozent2Fmediathekprozent2Fvideoprozent2Ffluechtlinge-unter-21-hier-greift-die-schulpflichtprozent2F h 594 w 1056 tbnid -sKQShfTLVhRAMprozent3A docid AghAUnIdf7pO_M ei XpGXVurGA8W8sQGz557IDQ tbm isch iact rc uact 3 dur 3696 page 4 start 37 ndsp 10 ved 0ahUKEwjq7YXvo6nKAhVFXiwKHbOzB9kQrQMIpwEwLA http //images.google.de/imgres?imgurl httpsprozent3Aprozent2Fprozent2Fi.ytimg.comprozent2Fviprozent2FQZFsI82gpcQprozent2Fmaxresdefault.jpg imgrefurl httpsprozent3Aprozent2Fprozent2Fwww.youtube.comprozent2Fwatchprozent3Fvprozent3DQZFsI82gpcQ h 1080 w 1920 tbnid OjlVq1yYz7r9sMprozent3A docid CQ5AUR9BLlR5SM ei XpGXVurGA8W8sQGz557IDQ tbm isch iact rc uact 3 dur 1511 page 8 start 81 ndsp 11 ved 0ahUKEwjq7YXvo6nKAhVFXiwKHbOzB9kQrQMIogIwVQ http //images.google.de/imgres?imgurl httpprozent3Aprozent2Fprozent2Fwww.wochenblatt.deprozent2Fstorageprozent2Fsclprozent2Fnachrichtenprozent2Fchiemgau-bglprozent2F789023_m1w590q75v15294_Unterricht_Asylbewerber_Aicher.jpg imgrefurl httpprozent3Aprozent2Fprozent2Fwww.wochenblatt.deprozent2Fnachrichtenprozent2Fbglprozent2Fregionalesprozent2FMax-Aicher-Asylbewerber-Asylsuchende-Fluechtlinge-Schule-Berufsschuleprozent3Bart66prozent2C292042prozent2CPRINTprozent3F_FRAMEprozent3D33 h 393 w 590 tbnid pblQxCWYtgtn7Mprozent3A docid I_lVGXEel8qRNM ei LZWXVq_LAoOGywOZ5KuwDg tbm isch iact rc uact 3 dur 1960 page 7 start 69 ndsp 11 ved 0ahUKEwjvlfq_p6nKAhUDw3IKHRnyCuYQrQMI-QEwSA http //images.google.de/imgres?imgurl httpprozent3Aprozent2Fprozent2Fwww.bs-kt-och.deprozent2Fassetsprozent2Fimagesprozent2F7prozent2FBAF_Willkommensgruss-b1cb78c7.jpg imgrefurl httpprozent3Aprozent2Fprozent2Fwww.bs-kt-och.deprozent2Findex.phpprozent2Fnews2.htmlprozent3Fpage_n13prozent3D8 h 200 w 560 tbnid msjuIdZRqnkJwMprozent3A docid 1iZU2H2B0WEvHM ei 9JWXVtGiBKe3ygOW9bjABg tbm isch iact rc uact 3 dur 825 page 11 start 116 ndsp 13 ved 0ahUKEwjR7O2eqKnKAhWnm3IKHZY6Dmg4ZBCtAwhGMBY http //images.google.de/imgres?imgurl httpprozent3Aprozent2Fprozent2Fwww.schwaebische.deprozent2Fcms_mediaprozent2Fmodule_imgprozent2F5199prozent2F2599511_1_article660x420_B994294329Z.1_20151001164910_000_GJT3O2TJL.2-0.jpg imgrefurl httpprozent3Aprozent2Fprozent2Fwww.schwaebische.deprozent2Fregion_artikelprozent2C-Schueler-bauen-gemeinsam-ein-Floss-_aridprozent2C10315339_toidprozent2C407.html h 420 w 634 tbnid Q9yQxppkG7xTwMprozent3A docid nx2VC_GLhEV-2M itg 1 ei g5eXVuaYJsHoywOU57X4AQ tbm isch iact rc uact 3 dur 2031 page 1 start 0 ndsp 11 ved 0ahUKEwim5rDdqanKAhVB9HIKHZRzDR8QrQMIIDAB

Bitte nur 4 - 5 Links im Kommentar! Eventuelle Freischaltungsprozedur kann etwas länger dauern! Notfall nochmals veröffentlichen und keine offensichtliche Phantasiemailadresse nehmen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: