WOLFSZEIT!

7

21. Januar 2016 von UBasser


Von Horst Mahler und Frank Rennicke

„Ragnarök“ ist der Weltuntergang, bei dem die Erde ins Meer versinkt und die Welt zur vollständigen Finsternis des Chaos zurückkehrt. In dieser Zeit ist die Welt in einen Mantel aus Schnee und Eis gewickelt, Brüder kämpfen gegen Brüder und Fenriswolf befreit sich von seiner Fessel Gleipnir, um die Sonne und gar Odin zu verschlingen. Dazu heißt es in der als Wolfszeit bezeichneten Ära in den Versen 45 und 46 der Völuspá:

Brüder schlagen dann,
morden einander;
Schwestersöhne
verderben Verwandtschaft;
wüst ist die Welt,
voll Hurerei; ’s ist
Beilzeit, Schwertzeit,
zerschmetterte Schilde,
Windzeit, Wolfszeit,
bis einstürzt die Welt –
nicht ein Mann will
den anderen schonen.

Der Seherin zufolge wird sich jedoch eine neue Welt aus den Wellen erheben, auf der Baldur und sein Töter, Hödur, herrschen werden. „Ein neues Goldenes Zeitalter für Götter und Menschen beginnt.“

Rechtlos!
Wehrlos!
aber
nicht Ehrlos?

Wir sind ehrlos aus eigenem Verschulden, indem wir unser Leben in der Sklaverei möglichst gemütlich einrichten – bis daß uns nach dem Volkstod durch Mörderhand auch der persönliche Tod ereilt haben wird.

Seid endlich nicht mehr so zärtlich mit unserer Schwäche! Sieg oder Tod! – auf friesisch: „Lever düd as Slav!“

In Germanien war es üblich, daß Kieger, die nicht auf ihrem Schild getragen, sondern aus der Schlacht ohne Schwert in ihren Händen zurückkehrten , von den Frauen geächtet wurden.

Der Tod in der Schlacht galt als ehrenvoller als das altersgemäße Dahinscheiden im heimischen Bett.
Wir sind nicht auf der Welt, um Spaß zu haben Es ist unsere Schuldigkeit, zum Ruhme unseres Volkes ein Leben in Würde zu meistern. Leid und Schmerz gehören dazu.

Die nach 1945 geborenen Deutschen Männer vegetieren spätestens seit ihrem dreißigsten Geburtstag im Stand der gewollten Sklaverei – wehrlos und deshalb ehrlos. Jetzt lassen sie auch noch sich ihre Frauen rauben und schänden!

„Ehre! Wahrheit! Heimat!“ – was denn sonst?

Euer Horst Mahler!

 

Frank Rennicke
Liebe Landsleute,

folgenden Beitrag soll Sie und Euch zur Tat aufrütteln.
Illegale Asylforderer vergewaltigen systematisch unsere Frauen und Kinder: Polizei schaut tatenlos zu, Politiker und Strafverfolgungsbehörden schützen die Täter! Wir haben uns mal erlaubt die krassesten „Einzelfälle“ der letzten 7 Tage zusammenzutragen.(bis 18.01.16!)

Ergebnis: Der von Merkel illegal ins Land geschleppte Mob vergewaltigt systematisch deutsche Frauen und Kinder, tagtäglich und unter Anwendung brutalster Gewalt. Es ist nur noch eine Frage bis in Deutschland das erste Todesopfer zu beklagen ist. Migranten feiern in Deutschland mittlerweile ungestraft regelrechte Vergewaltigungs-Orgien und Sex-Exzesse. Die Auflistung der bekanntgewordenen Taten der letzten 7 Tage (!!!) Tage:

Berlin / Berlin
5 Ausländer vergewaltigen 13-jähriges Mädchen 30h lang

http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160117/307158514/berlin-minderjaehrige-vergewaltigt-polizei-tatenlos.html

Mainz / Rheinland-Pfalz
Drei Türken vergewaltigen 16-jähriges Mädchen

http://gloria.tv/media/xcHRzafNLKV

Mudersbach / Rheinland-Pfalz
Asylforderer vergewaltigt zwölfjährigen Jungen

http://siegener-zeitung.de/vorlander-reader/Missbrauch-durch-Fluechtling-37de0f7e-9464-4851-83fb-700d6caef13d-ds

Dresden / Sachsen
Asylforderer vergewaltigen vier Mädchen im Alter von 11 bis 13

https://mopo24.de/nachrichten/dresden-vier-maedchen-im-schwimmbad-missbraucht-41129

Hilden / Nordrhein-Westfalen
Asylforderer vergewaltigt achtjähriges Mädchen

http://rp-online.de/nrw/staedte/hilden/hilden-fluechtling-nach-sexuellem-missbrauch-eines-kindes-festgenommen-aid-1.5696828

Gelsenkirchen / Nordrhein-Westfalen
Asylforderer vergewaltigt 24-Jährige

http://focus.de/regional/gelsenkirchen/zwei-vergewaltigungen-in-gelsenkirchen-polizei-jagt-brutalen-weinachnachts-sextaeter_id_5176138.html

Bielefeld / Nordrhein-Westfalen
14-Jährige durch Asylforderer unter Drogen gesetzt und vergewaltigt

http://westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Bielefeld/Bielefeld/2233214-Polizei-prueft-auch-ob-14-Jaehrige-betaeubt-wurde-Maedchen-vergewaltigt

Barmen / Nordrhein-Westfalen
Asylforderer vergewaltigt 16-Jährige

http://wz.de/lokales/wuppertal/zeugen-nach-sexualstraftat-gesucht-1.2099279

Dresden / Sachsen
48-jährige durch drei Asylforderer vergewaltigt

http://dresden-fernsehen.de/Aktuelles/Dresden/Artikel/1408094/Frau-in-Dresden-Gorbitz-vergewaltigt/

Heerford / Nordrhein-Westfalen
Afrikaner vergewaltigt 88-Jährige

http://westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Herford/Herford/2232277-Amtsgericht-Herford-verurteilt-Fluechtling-20-aus-Somalia-88-Jaehrige-vergewaltigt-vier-Jahre-Haft

Mönchengladbach / Nordrhein-Westfalen
Asylforderer vergewaltigt 15-jähriges Mädchen

http://bild.de/regional/duesseldorf/vergewaltigung/frau-zeigt-vergewaltigung-an-44131890.bild.html

Wuppertal / Nordrhein-Westfalen
Asylforderer vergewaltigt 16-jähriges Mädchen

http://ruhraktuell.com/fahndungen/bitte-teilen-16-jaehrige-bewusstlos-und-vergewaltigt/

Kamen / Nordrhein-Westfalen
3-Jährige in Kamener Asylunterkunft sexuell missbraucht

http://rundblick-unna.de/entsetzlicher-verdacht-3jaehrige-in-kamener-asylunterkunft-sexuell-missbraucht-verdaechtiger-in-u-haft/

Hamburg / Hamburg
Asylanten-Mob vergeht sich an Frauen und Kindern

http:/bild.de/regional/hamburg/sex-uebergriffe-silvesternacht/neue-uebergriffe-auf-frauen-und-kinder-44093604.bildMobile.html

Weil am Rhein / Baden-Württemberg
14 und 15-jährige Mädchen von 4 Asylforderern vergewaltigt

http://welt.de/vermischtes/article150735465/Maedchen-stundenlang-von-vier-Taetern-vergewaltigt.html

Hamburg / Hamburg
Afrikaner vergewaltigt 10-jähriges Mädchen

http://haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Fluechtling-soll-Kind-in-Hamburg-sexuell-missbraucht-haben

Heidelberg / Baden-Württemberg
Asylforderer vergewaltigen 17-jährige Frau und 22-jährige

http://rheinneckarblog.de/11/zwei-sexuelle-uebergriffe-auf-frauen-in-gaststaetten/89225.html

Beste Grüße, FR!

Quelle: Per Mail von Gerald Franz

..

Ubasser

7 Kommentare zu “WOLFSZEIT!

  1. Ostfront sagt:

    “WOLFSZEIT!”

    WILHELM LANDIG – WOLFSZEIT UM THULE

    Manchmal wird es schwerfallen, die Grenzen zwischenTatsachen, Möglichkeiten und Phantasie zu finden. Aber auch Überschneidungen führen letztlich in die Wirklichkeit zurück.Dieses Buch beginnt mit einer harten Wirklichkeit und mit Dingen, die im allgemeinen bisher verborgen blieben.
    Mit der fortschreitenden Handlung rückt es mehr und mehr in das Reich des scheinbar Phantastischen vor. Aber ebenso laufen auch weit ausgreifende Pläne hintergründiger Kräfte mit dem Ziel der Errichtung eines Weltstaates.
    Wie in meinem vorausgegangenen Buche „GÖTZEN GEGEN THULE“, überschneiden sich auch hier Begriffe und gegenübergestellte Symbole, deren Deutung jedoch nicht schwerfallen dürfte.
    Das jetzige Zeitalter eilt mit Riesenschritten einer Supertechnik, manipulierten Biologie und damit auch einer Gigantomanie im politischen Denken entgegen. Hier liegt der Schlüssel zum absoluten Machtstreben von Großstaaten und überstaatlichen Gesellschaften. Die Handlung dieses Buches liegt im Sog der kommenden Entscheidungen, die bereits sichtbar ihre Schatten werfen. Einige handelnde Personen sind stellvertretend für lebende. Die hier aufgezeigten deutschen Waffenentwicklungen. waren oder sind vorhanden. Die Schauplätze und entlegenen Szenerien sind nicht willkürlich. Das Buch versteht sich als Übergang zwischen der Kapitulation der deutschen Wehrmacht an den Fronten des Zweiten Weltkrieges und der nahenden neuen Umwälzung mit dem Ende des Fischezeitalters.
    Die großen Entscheidungen fallen erst. In diesem Sog und im Wettlauf der Kräfte zum Kommenden endet die scheinbare Phantasie der Gegenwart in der Wahrheit der Zukunft . . .

    Der Verfasser

    ERSTES BUCH
    Vorspiel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
    1. Die verheimlichte Schlacht . . . . . . . . . . . . . . 13
    2. Das weiße Rätsel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .43
    3. Ein Licht geht aus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69
    4. Kein Weg führt zurück . . . . . . . . . . . . . . . . . .96
    5. Im Schatten der Anden . . . . . . . . . . . . . . . . 117
    6. Gongschläge der Zeit . . . . . . . . . . . . . . . . . 144
    ZWEITES BUCH
    7. Mimes Schmiede . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .171
    8. Die Weisen von New York . . . . . . . . . . . . . .197
    9. Der zweite Tag . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 220
    10. Die Schwarzmagier . . . . . . . . . . . . . . . . . . .243
    11. Abschied vom Hort . . . . . . . . . . . . . . . . . . 268
    12. Der Colonel von Hongkong . . . . . . . . . . . . 292
    DRITTES BUCH
    13.Die Klauen des Hon Lon . . . . . . . . . . . . . . 321
    14. Wissen am Weg. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 351
    15.Der singende Wind. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 374
    16.Feuer im Osten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 399
    17.Blutende Erde . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 422
    18.Zeichen und Mächte. . . . . . . . . . . . . . . . . . 446
    Erläuterungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 483
    KARTEN UND PLÄNE
    I Karte von Neuschwabenland . . . . . . . . 486/487
    II New Swabia Amerikanische Ausgabe 188/489
    III American activity in Antarctica . . . . . . . . . 491
    IV Flugscheibenaufriß der deutschen V7 . .492/493

    Landig, Wilhelm – Wolfszeit um Thule (1980, 449 S., Text)
    https://archive.org/details/Landig-Wilhelm-Wolfszeit-um-Thule

    Annett und Michael – Wolfszeit

    • Khatti sagt:

      Schön, Dich hier zu lesen Ostfront; Du hattest was angeschubst, was meinerseits nicht zu Ende kommuniziert werden konnte, anderswo, letztens.
      Wahrscheinlich völlig unbedeutend, aber Deine Einschätzung würde mich interessieren!!!
      Wenn Du magst, E-Post Adresse tauschen?

      Lieben Gruß, Khatti

      • Skeptiker sagt:

        @Khatti

        Kannst Du nicht mal das Lied übersetzen?

        Gruß Skeptiker

        • Khatti sagt:

          Mensch @Skeptiker Du bist wohl auch noch ein Hellseher?
          i
          So in der Art war das Thema; aber @Ostfront sollte die Übersetzung korrekturlesen, als Initiator, und wegen meinem miesen Englisch; wir wolln uns doch nicht blamieren, gelle?

          Bis dahin kannst Du nochmal bei Akizur reinschaun, der hat heute wieder was losgelassen.

          Gruß Khatti

  2. Ob solche ehrlosen Männchen es überhaupt „verdienen“ zu überleben, ist eine moralische Frage, die jeder von seinem religiösen Standpunkt aus beurteilt. Die Natur sorgt jedenfalls gnadenlos dafür, daß sie von den Moslemmassen schlicht „weggefickt “ werden:

    http://www.hartgeld.com/Media/pdf/2016/Heimatschuetzer-Deutsche-Jugendminderheit.pdf

    Und zumindest der „grün-linksfeministisch“ angehauchte Teil „ihrer Frauen“ macht sich weniger Sorgen darum, von diesen Räubern und Vergewaltigern geschändet zu werden als um deren „Integration“ – „kämpfen“ diese doch nur „um soziale Anerkennung“, hieß es aus dieser Ecke zu dem Kölner Silvester-Pogrom.

    Alles nur noch pervers und verkommen hier… Wer einmal vom Pest-Hauch der „Frankfurter Schule“ vergiftet wurde, stirbt auch daran. Horst Mahler müßte das am besten wissen.

  3. Senatssekretär Freistaat Danzig sagt:

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

Kommentare werden moderiert. Freischaltung erfolgt unregelmäßig, jedoch mindestestens 2 Mal täglich.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Zugriffe gesamt

  • 2,969,971 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: