panorama_011216_andy_kukla

Hinterlasse einen Kommentar

Veröffentlicht in 400 × 275 in Wie in einer Bananenrepublik

Panorama: „Der lange Arm der US-Gesetze reicht bis nach Süd-Brandenburg. Bis zum Teeladen Herzberg. Inhaber Andy Kukla lebt von online-Bestellungen. Seine Kunden bezahlen meist mit dem US-ameri-kanischen online-Dienst PAYPAL. Das lief reibungslos bis Oktober 2013.“ Andy Kukla: „Wir hatten eine Bestellung einer Stammkundin über verschiedene Kaffeesorten, unter anderem Kuba-Turquino-Kaffee mit kubanischen Rohbohnen. Dieser Kaffee ist verboten. Weil das US-Embargo gegen Kuba immer noch gilt, darf Paypal nicht den Verkauf von kubanischem Kaffee abwickeln, auch nicht in Süd-brandenburg. Wir mussten uns dem beugen. D.h., entwe-der wir halten uns an die Regeln, die Paypal uns vorgibt, oder das Konto bleibt geschlossen.“

Kommentare werden moderiert. Freischaltung erfolgt unregelmäßig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Zugriffe gesamt

  • 3,117,863 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: