Die Deutschlandfrage

95

17. März 2017 von UBasser


Warnungen werden in den Wind geschlagen, den Argumenten werden Gegenargumente gegenüber gestellt, die kaum in menschliches Denken passen. Die Wahrheit wird zur Lüge und die Lüge wird zur Wahrheit. Denunziation und Faktenverdrehung hat Hochkonjunktur. Gesetze müssen beschlossen und danach bemüht werden, die Lügen am Laufen zu halten. Oben ist unten, gerecht ist ungerecht – alle wird zum Gegenteil verkehrt. Opfer werden Täter und Täter zu Opfer gemacht. Das Böse ist gut und das Gute ist böse – doch so wie es immer ist, wird sich gerade in jeder Situation die jeweils passende Variante ausgesucht. Das ist die heutige BRD-Politik und immer unter dem Deckmantel der Demokratie. Die deutsche Sprache wird mißbraucht und es werden Reiz- bzw. Schlagwörter kreiert, welche bereits ohne Grund das deutsche Volk negativ dastehen lassen soll. Der Sinn der Sprache wird vollkommen umgestaltet, so daß bereits in den unteren Klassen in der Schule den Schülern eine falsche Semantik der Wörter beigebracht wird. Nicht nur das! Die deutsche Sprache wird durch andere Sprachen ersetzt (die Befürworter dieses Unsinns sagen, es wäre eine Erweiterung!). So stehen  in der Fibel, also dem Lesebuch der 1. Klasse, bereits englische und türkische Wörter, die die Schüler lesen und deuten müssen. Es ist eine Schande für die deutsche Sprache! Doch die Sprache ist nur ein Beispiel, bei dem das deutsche Volk gespalten werden soll. Einen großen Wert legt man bei den Arbeitern, daß sie sich nicht eins sind, in dem Gewerkschaften sich in die Politik einmischen, unvernünftige Forderungen stellen … aber besonderen Wert legt man auf die nationale Szene und den deutschen Patrioten, den man in tausende kleine Gruppen und Grüppchen zersplittern muß.

Denn Spinner und Blender sind heutzutage überall unterwegs, sie haben keinen geringeren Auftrag, die Menschen im Lande zu spalten, ihnen falsche Wege aufzuzeigen und damit ins Verderben laufen zu lassen. Vielleicht sind die Verbreiter von Unsinn sich noch nicht mal bewußt, daß sie zum Spaltwerkzeug gemacht wurden. Vielleicht werden sie durch Quellen „gespeist“, die ihnen falsches „zuflüstern“ und Dank der vorherrschenden Naivität fällt der sogenannte Verbreiter des Unsinns, auf jenen „geflüsterten“ Unsinn herein. Vielleicht wird hier sogar staatlicherseits Unsinn in den sogenannten „Untergrund“ geblasen, damit sich Systemkritiker besser identifizieren lassen um sie dann gezielt bekämpfen zu können.

Was ist mit Blender und Spinner gemeint? Der Versuch einer kurzen Erklärung kann zur Überforderung der Leser führen, die vielleicht jetzt in diesem Augenblick begonnen haben, an der Politik der BRD, der Europäischen Union und überhaupt der gesamten westlichen, zu zweifeln. Heute, 72 Jahre nach dem Ende des Krieges wurde und wird vieles verschleiert durch Geheimniskrämerei der jeweiligen Regierungsriege in Berlin und auch den Ländern. Kaum vergeht ein Monat, in dem keine neuen Gesetze, Verordnungen oder Regelungen beschlossen werden, nur um Tatsachen zu verbergen, die eigentlich mit dem Beginn des Bestandes des Nachkriegsdeutschlands offensichtliche waren.

Wie also kann man einen Fakt, der den Bestand der BRD als Nichtregierungsorganisation vollends entlarvt und am einfachsten und logischsten erklären? Zuerst einmal muß darauf hingewiesen werden, daß sämtliche „Aktionen“ wie Selbstverwaltungen, Gelber Schein, oder die „Gemeindereaktivierung“ eine öffentliche Distanzierung zur BRD darstellen (sollen), doch diese insgesamt nutzlos sind, wenn hier weder nationale noch internationale Anerkennung vorhanden ist – auch wenn hier von den Leuten explizit darauf hingewiesen wird. Es ist aber kein Fall bekannt, das die BRD für jene Ausnahmen macht, wie z.B. daß man keine Steuern bezahlen müßte. Das einzige was mit solchen Aktionen gemacht wird, ist die eindeutige Identifizierung dieser „Querulanten“. Es gibt aber auch noch den Fall, daß sich Menschen hinstellen, sie wären Staatenlos. Diese Leute sind gleich recht unsinnig, weil sie bereits im Ansatz ihrer Überlegung unsere Geschichte vollends negieren und gar verweigern, sie zu akzeptieren. Diesen sei nur gesagt, das in jedem historischen Ereignis immer der zeitliche Faktor, die zeitlichen Hintergründe und die damaligen Entschlüsse, basierend auf die zeitliche Gesamtsituation berücksichtig werden müssen. Es gibt in Europa keine Staatenlosigkeit, auch nicht für diese Leute, die propagieren, das sie unter NS-Gesetzgebung fallen. Dumm gelaufen, denn man muß nicht denken, sondern einfach verstehen, wer die Macht hat! Es sind dann auch solche, die behaupten, die BRD sei eine GmbH. Die sind noch lächerlicher, denn sie begreifen auch nicht, wer die Macht hat, hat nun mal das sagen. Und wenn eben die BRD nur Handels- oder Firmenrecht umsetzen will, muß sich der einzelne danach richten…

Ist es denn wirklich so, daß die BRD kein Staat ist? Abgesehen von der Privatisierung aller Instanzen in der BRD, welches dann eben Handels- oder Firmenrecht darstellen. Das soll jetzt einmal keine Rolle spielen, denn das stellt nur das System dar, in dem wir leben. Hat die BRD Grund und Boden? Ja – hat sie. Sie erhebt auch die Grundsteuer und ist deren Nutznießer. Hat die BRD ein Staatsvolk? Ja – hat sie, zwar nur in Verwaltung, aber die Deutschen und viele zu Deutschen gemachte Ausländer sind das Staatsvolk. Die BRD hat alle Rechte eines Staates. Die BRD verfügt über alle Instanzen und amtlichen Einrichtungen eines Staates. Sie besitzt  Judikative, Exekutive und Legislative. Damit ist die wesentliche Definition eines Staates erfüllt – wer anderes behauptet, hat sich durch den Gesetzesdschungel verwirren lassen.

Und trotzdem gibt es einen gravierenden Unterschied zu anderen Staaten, oder zu unserem völkerrechtlich anerkannten Deutschen Reich! Die BRD wurde nicht gegründet, sondern wurde durch die Besatzer, hier genauer die Alliierten Frankreich, England und der VSA, dem Deutschen Volke aufgebürdet, oder man könnte auch sagen, die Deutschen wurden genötigt, ein solches Besatzerkonstrukt zu erschaffen. Natürlich nur unter Aufsicht der westlichen Alliierten. Das können wir bereits in der Rede vom damaligen Ratspräsidenten Carlo Schmid hören: „…wir haben keinen Staat zu errichten… wir haben nur einen Teil Deutschlands neu zu organisieren…“

Es wurde das Grundgesetz, welches die Alliierten diktierten, beschlossen. Es folgte die sogenannte „Entnazifizierung“, was im eigentlichen Sinn der Aufbau der jeweiligen staatlichen Institutionen war. Von Souveränität keine Spur. Auch die sogenannten Deutschlandverträge aus der Mitte der 1950iger Jahre lassen da keine Zweifel aufkommen, daß es sich bei der BRD nach wie vor um ein Besatzerkonstrukt handelt. Etwas genauer muß man dann schon beim 2+4 Vertrag hinschauen. Wird er uns doch als „Wiedervereinigungsvertrag und Friedensvertrag“ verkauft. Doch man braucht auch hier keine große Gesetzeskenntnis und eine zeitaufwendige Recherche zu betreiben. Denn schnell wird klar, daß sich die damalige DDR der BRD angeschlossen hat. Das heißt mit anderen Worten, die BRD wurde erweitert. Dabei spielt es primär keine Rolle, welchen Part Rußland einnahm. Im 2+4 Vertrag wurde festgeschrieben, daß die BRD volle Souveränität hat. Warum auch nicht?

Ich stelle die Frage: Warum sollte die BRD keine volle Souveränität besitzen? Spielt denn das für eine Nichtregierungsorganisation überhaupt eine Rolle? Denken Sie nun an den Satz von Carlo Schmid:“ …wir haben keinen Staat zu errichten…“. Rechtlich ist also dieser Passus der Souveränität im 2+4 Vertrag vollkommen unwichtig. Meinen Sie nicht auch? Man gibt sich nach Außen voll souverän, damit kann die Bundesregierung hier im Lande beschließen, was immer sie will. Sie kann mit „ihren“ verwalteten Menschen umgehen, wie sie es für richtig halten. Das Ausland wird da nicht reinreden. Wenn Sie der Meinung sind, daß die Regierung von den Alliierten und den Juden gesteuert wird, spielt das für den einzelnen Deutschen keine Rolle. Ja – und die BRD wird gesteuert, aber sicher nur in bestimmten Bereichen, wie Wirtschaft, Forschung, Militär und ganz sicher nicht allein von den Alliierten, sondern speziell von den Juden aus Israel. Die Restpolitik ist denen egal, solange die BRD-Regierung ihren „Beitrag“ erfüllt. Die BRD-Regierung kann das deutsche Volk jedoch nur unter Kontrolle halten, wenn sie gegen das deutsche Volk regiert, nicht nur um den Besatzer zu befriedigen, sondern auch seine  eigenen  „Futtertröge“ stets gut gefüllt zu wissen, sozusagen als Nutznießer der eigenen und alliierten deutschfeindlichen Politik! Deswegen gibt es auch Gesetze, die jedem Deutschen verbieten, das zu sagen und zu äußern, was er denkt – selbstverständlich gilt das nur für die Kritik und die Kritiker. Diese extreme Einschränkung der Meinungsfreiheit, wie sie heute in der BRD vorherrscht, gab es noch nicht

SophieScholl

einmal in den Friedensjahren der Hitler-Regierung. Wenn jetzt der eine oder andere Leser meint: Was war dann mit dem Röhm – Putsch und der Hinrichtung von Sophie Scholl? Nun, der Röhmputsch war nichts anderes, als die Gefährdung des Staatsaufbau´s und eine versuchte Konzentration von Kräften, die nicht erwünscht war. Das war schlicht Verrat und Hintergehung der eigenen Leute, zumal genau diese Situation bereits vorher mit den Regierenden abgeklärt war. Sophie Scholl wurde durch die vorherrschende Kriegsgesetzgebung, die einen sehr derben Unterschied zu den Friedenszeiten darstellte, vom obersten Gericht wegen Wehrkriegszersetzung zum Tode verurteilt. Beide Fälle haben nichts mit Meinungsfreiheitsbeschneidung wie sie in der BRD vorherrscht, zu tun. Wer das verwischt, oder argumentativ als Meinungsverbot anführt, hat nichts Gutes im Schilde und ist ein Lügner.

Die Ausbeutung der Deutschen spürt man am deutlichsten, wenn man im Ausland für einige Zeit gearbeitet hat und von dort den Arbeitslohn erhielt. Es ist sichtbar, wie man bei gleicher Arbeit wesentlich weniger Abzüge und damit mehr Geld in der Tasche hat. Es kommt natürlich darauf an, wo man gearbeitet hat und welche Fixkosten das private Leben mit sich bringt. Ein Vergleich kann auch bei den Renten gemacht werden, und siehe da, es ist erstaunlich welche Renten die Alten bekommen. Es  ist verblüffend, wenn man deutsche, französische, griechische, italienische Renten gegenüberstellt! Doch uns wird nur suggeriert, wie reich Deutschland ist und wie gut es doch den Deutschen gehen würde. Es ist die pure Lüge, die uns hier erzählt wird!

Doch zurück zum eigentlichen Thema. Deutschland hat massiven Veränderungsbedarf. Das stellt so ziemlich jeder fest. Doch wie können wir verändern? Steht nicht im Grundgesetz, das sich das deutsche Volk in freier Entscheidung eine Verfassung geben kann? (Artikel 146) Ja – es steht dort!

Nur mal eine simple Frage an den Leser: Was denken Sie, Deutschland, die Deutschen haben doch eine Verfassung, die aber von den Alliierten durch die Schaffung der Nichtregierungsorganisation BRD außer Kraft gesetzt wurde. Brauchen wir eine neue Verfassung? Nein! Wir brauchen keine neue Verfassung, das steht auch nicht im Grundgesetz Artikel 146. Da steht: „…eine Verfassung…“  Wir brauchen also nur die vorhandene Verfassung wieder in Kraft treten lassen. Das wäre alles! Sicher könnte man diese in manchen Passagen der Zeit anpassen, ohne den Sinn zu ändern. Doch das würde gleichzeitig auch bedeuten, daß die BRD beerdigt werden muß, denn die deutsche Verfassung gehört zum völkerrechtlich anerkannten Deutschland, dem Deutschen Reich. Kurz gesagt, der Artikel 146 im Grundgesetz wird nur von den Leuten falsch ausgelegt, die nichts Gutes fürs deutsche Land wollen. Nirgends steht, daß man eine neue Verfassung benötigt, oder daß man zwangsläufig die BRD weiterführen muß. Das alles sind Falschaussagen.

In den  Potsdamer Verträgen, die wiederum nicht zur BRD sondern zum Deutschen Reich gehören, werden die deutschen Grenzen genau bezeichnet, oder, daß ein Friedensvertrag als obligatorisch anzusehen ist, würde mit Einsetzen der vorhandenen deutschen Verfassung vollumfänglich gültig werden. Das heißt aber auch, daß wir nicht vorschnell nach Friedensverträgen schreien sollten. Nein, denn solange wie die Feindstaatenklauseln in der UNO-Charta vorhanden sind, ist es nicht notwendig hier Friedensverträge anzubieten. Es sind Leute unterwegs, die genau diese Tatsache verschleiern, um die deutsche Restbevölkerung zum Narren zu halten und ihnen falsche Wege aufzeigen, in dem man den zweiten oder dritten Schritt vor dem ersten macht!

Um es auf den Punkt zu bringen: Wenn wir uns vom Besatzerstatus befreien wollen, müssen wir uns zusammenschließen und mit freien Willen bekunden, daß die deutsche Verfassung nun für alle Menschen im Land wieder gelten soll. Keine Wahl, kein Volksentscheid, sondern der millionenfache, auf der Straße bekundete freie Wille reicht vollkommen. Jede Wahl verlängert den Besatzerstatus, denn jede Partei die zur Wahl steht, muß in das Schema und das System der BRD passen – sonst wäre eine Partei verboten, die den Artikel 146 im korrekten Wortlaut umsetzen möchte. Jede Initiative, die den Artikel 146 mit NEUER Verfassung propagiert, ist nichts anderes als eine Verwirrung schaffende Stelle, die wiederum genau ins System des Spalten und Herrschen paßt.

Wir haben also ein gewaltiges Problem. Doch die Bundes- und Länderregierungen sind dabei die kleineren, denn die könnte man mit Volkes vereinten Willen zum Rücktritt bringen! Die BRD hat sich über alle Maßen einen gewaltigen Apparat von Nutznießern aufgebaut. Diese werden uns, also jene, die den freien Willen über die Einsetzung der deutschen Verfassung bekunden möchten und den Status quo ante wiederherstellen wollen, bekämpfen wo es nur geht. Die Nutznießer sind nicht nur in den ehemaligen Amtsstuben zu finden, sie sind heute an der Basis zu finden, welche die deutsche Restbevölkerung im besonderen Maße beeinflussen, in dem sie geschickt die Mainstreampresse für sich vereinnahmen. Die Nutznießer sind in Vereinen, Organisationen und auch ehrenamtlich (natürlich mit finanziellen Ausgleich) tätig. Sie wiegeln die deutsche Bevölkerung gegeneinander auf. Das ist ihr Ziel, welches auch von oben bestimmt wird. Andererseits erhalten viele von ihnen finanzielle Unterstützungen von internationalen Vereinen, die wiederum daran interessiert sind, die Ordnung und den Willen des Establishments in der BRD aufrecht zu erhalten. Der Blick nach der VSA sollte das verdeutlichen. Auch hier werden nationale Organisationen von internationalen Vereinen und Organisationen (z.B. von Soros selbst) finanziert. Bürgerkriege sollen in den Ländern von genau solchen Vereinen und dem Deckmantel der „Menschenrechte“ und „Solidarität“  provoziert werden, die wiederum nur die Reduzierung der Menschen durch Mord und Totschlag zum Ziel haben. Oftmals stecken hier sogar offen identifizierbare Leute dahinter, die wohlbekannte zionistische Juden sind. Auch hier in der BRD. Da muß der Jude noch gar nicht in Schlüsselpositionen sitzen, es reicht schon ein guter Draht zur jüdischen Presse, um die Menschen geschickt gegenseitig aufzuhetzen.

Die logisches Schlußfolgerung aus all den Erkenntnissen ist, es geht hier nicht mehr um Demonstrationen auf der Straße, sondern um den Kampf des deutschen Volkes für seine Freiheit und Souveränität, die nicht mehr anders als nur in einem Bürgerkrieg wiederherzustellen geht.

Dabei verachte ich jene Presse, die massiv den Islam verhetzt. Warum? Auch hier wird uns eingeredet, der Moslem sei unser Feind. Nun, daß wir an der Invasion der Moslems leiden, liegt nicht an den Moslems selbst, sondern an der deutschfeindlichen Haltung der BRD-Regierung. Aus der Vergangenheit weiß jedes nichtmoslemische Volk, das der Islam alles vereinnahmt und keine andere Religion, oder Atheismus oder Heidentum zulassen würde. Das ist allseits bekannt. Daß der Islam folglich zum Problem in Deutschland und Europa werden wird, war diesen Machthabern der BRD und der EU vollkommen klar. Also liegt doch hier bereits das Kalkül eines provozierten Bürgerkriegs klar auf der Hand. Und daß die muslimische männliche Invasion die Kriminalität, Sexualverbrechen, Kinderehen, Pädophilie, Drogen und Drogenhandel, etc. statistisch gigantisch nach oben treibt, ist eine Tatsache, die jedoch bereits vor diesen Flüchtlingsströmen als Warnung ausgesprochen, jedoch von dem regierenden Establishment wohlwollend ignoriert und abgestritten wurde (und noch immer wird).

Auch hier liegt das deutschfeindliche Agieren bei der BRD-Regierung, denn wir erleben stets, daß weder Polizei noch Justiz hart durchgreifen will oder kann. Diese männlichen Invasoren sind von ihren Heimatländern eine harte Gangart gewöhnt und auch nur so kann man sie „zähmen“. Warum werden abgelehnte Asylbewerber nicht ausgewiesen? Es reicht doch zu, sie dahin zurück zu schieben, von wo sie eingewandert sind. Und so sollte es jeder Staat machen. Selbst Schwerverbrecher werden nicht abgeschoben, sie kommen höchstens für ein paar Monate ins Gefängnis oder weil es ja immer psychisch Kranke sind, eben in eine Psychiatrie! Die lachen sich kaputt und die Deutschen haben wieder einmal Opfer zu beklagen, denen man nicht gedenken darf. Denn wenn man es tut, heißt es sofort, hier sind rechtsradikale Populisten am Werk.

Diese Worthülsen werden gern vom regierenden Establishment in der BRD benutzt, aber besonders gern auch von den zionistischen Juden in den Vereinen und linken Gruppierungen, die dann ihre Schlägertruppe Antifa in die Spur zur „Vernichtung“ jener Deutschen schickt, die sich mahnend an die Öffentlichkeit wenden. Somit erkennt man die Nutznießer des Systems, die Antifa und die Judenvereine, die selbstredend massiv durch die Bundesregierung finanziell unterstützt werden. Wohingegen die Deutschen, so sie ihrer Opfer gedenken wollen, bis aufs Blut bekämpft bekämpft werden müssen.

Wir haben eine sehr große Chance unter den männlichen Invasoren Leute zu finden, die eine gewisse Ehrlichkeit auch uns gegenüber haben und die auch in vielerlei Hinsicht, lieber das Establishment in der BRD und Europa bekämpfen wollen, als ihre hoffnungslose, stets alimentierte Situation so hinzunehmen. Es sind keine radikalen Moslems, sondern eher solche, die aufgeschlossen sagen, daß sie hierher in Goldgräberstimmung kamen und ihr Glück versuchen wollten. Es sind solche Moslems, die sich auch mit dem Gedanken beschäftigen, in ein paar Jahren wieder zurück zu gehen – egal ob ihre Vorstellungen umgesetzt wurden oder nicht. Die meisten Moslems haben hier nicht den Gedanken und das Interesse sich integrieren zu wollen, sondern einfach zu arbeiten und mit den Ersparten nach Hause zu gehen. Immer wieder konnte ich persönlich diese Feststellung machen, vorausgesetzt, man hat keine Scheu davor mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Manche Gespräche sind einfach nur erhellend für sich selbst. Das Merkel-Regime gibt sich besonders menschlich und solidarisch mit den Muselmanen, in dem sie ihnen sinn- und kostenlose Integrationskurse aufdrängt. Hier sollten doch diese Teddybärwerfer und Bahnhofswillkommensklatscher einmal in sich gehen und genau überlegen, wie ausländerfeindlich doch so ein aufgedrängter „Integrationskurs“ eigentlich ist. Man zwingt den Muselmanen dazu, Dinge zu anzunehmen, die er in seiner natürlichen Umgebung nie annehmen würde! Diese Leute schnallen gar nicht, wie ausländerfeindlich sie doch eigentlich sind. Da ist es auch nicht verwunderlich, wenn die Muselmanen sich an nationale und patriotische Initiativen wenden. Daß die Integration bei den Moslems, aber auch Seiten der nationalen Kräfte massiven Haß erzeugt – sicher, jeder aus seiner Sichtweise – ist eine logische und erklärbare Tatsache. Genau dieses pausenlose integrieren wollen durch das Gutmenschenvolk trägt zur Radikalisierung der Moslems zum größten Teil mit bei. Statt den Moslems ein Jahr lang ein Dach über den Kopf, Nahrung und Kleidung zu bieten, ihnen Hilfe zur Selbsthilfe gibt, möchte man sie lieber pausenlos integrieren. Es wäre so einfach, wenn nach einem Jahr keine persönlichen Erfolge für die Invasoren eintreten, sollten sie wieder aus der BRD entlassen werden. Die  Alimentierung und massive Einwanderung in die Sozialkassen schwächen das deutsche Volk und bereiten den Merkelanten letztendlich nur Probleme , in der Hinsicht auf selbständige und verantwortungsvolles Leben. Was will ich damit sagen: Wir aus der nationalen, patriotischen Bewegung sollten uns die Muselmane nicht zum Feinde machen, denn in fast allen Punkten stimmen sie mit uns überein – und wichtig ist auch, daß sie nicht solche Gehirnwäsche verpaßt bekommen haben, wie die Deutschen.

Um in Deutschland Veränderungen umzusetzen oder durchzuführen, sind wir an einem Punkt angekommen, in der nur noch Radikalität der Ausweg ist. Das ist zwar bedauerlich, doch anders nicht mehr machbar. In welcher Form dann die Radikalität stattfinden wird, liegt bei der Ausgewogenheit der Problemlösung.

Wie können wir die Deutschlandfrage lösen? Fakt ist, das Deutschland kein nationales Problem darstellt, sondern es bedarf der internationalen Hilfe bei einer Umsetzung z.B. der Reaktivierung unserer Verfassung und somit dem Wiedereinsetzen der staatlichen Hoheit des Deutschen Reiches. Das wir diese internationale Hilfe bekommen, steht außer Zweifel, denn den meisten europäischen Völkern ist es lieber ein starkes Deutsches Reich in ihrer Mitte zu haben, als eine fremdgesteuerte und damit eine unberechenbare BRD-Regierung, die den Anschein erweckt, ganz Europa unter ihren Bann zu stellen. Um letztendlich die Interessen der VSA und Israel in Europa durchzusetzen. Die Problemlösung an sich, liegt trotzdem ganz allein an uns und unserem Volk.

Zusammenfassend kann man sagen, unsere Chance liegt nur in einem wirtschaftlichen Chaos, oder in einem Bürgerkrieg oder in einem Krieg der Weltmächte. Erst dann wird die Masse der Deutschen empfänglich für die Wahrheit und zur Rückkehr zu einem friedlichen Deutschen Reich sein. Die Nutznießer, welche die Spaltung der Deutschen täglich vorantreibt, werden dann genauso entlarvt sein, wie alle anderen deutschfeindlichen politischen Individuen.

Vae victis! – Wehe den Besiegten!

..

Ubasser

95 Kommentare zu “Die Deutschlandfrage

  1. […] Kleines – http://www.wissenschaft.de/technik-ko… 2. Deutschlandfrage – https://morbusignorantia.wordpress.co… 3. Finanzkrise: Nächster Pleiteschritt der HSH, Ansteckung der […]

  2. GvB sagt:

    Wo wird Trump bald zuschlagen?

    Alle US-Präsidenten seit Beginn der letzten 2 Jahrhunderte haben Kriege geführt.(Erster Krieg war gegn Spanien/Kuba). Es spricht wenig dafür, dass Donald Trump die Ausnahme sein wird. Im Gegenteil: Gleich zu Anfang seiner Amtszeit hat er seine zentrale Botschaft, er sei ein „Gewinner“ und werde Amerika zu neuen Siegen führen, mit Krieg und Aufrüstung verbunden. Vor zwei Wochen hat Trump gesagt, was passieren muss, damit Amerika wieder groß werden kann: „Als ich in der Highschool und im College war, sagten alle, Amerika hat nie einen Krieg verloren. Und jetzt gewinnen wir keinen Krieg mehr. (…) Wir müssen gewinnen. Wir müssen wieder Kriege gewinnen.“

    Wer hett ihm denn den Schwachsinn vertellt?Ach, in der HIGH-School.
    Bekifft?

    Sämtliche US-Einsätze sind selbstverständlich reine „Friedensmissionen“.

    Was macht die USA auch schon mal gerne während solcher Missionen? Man setzt die „Instrumente des Friedens“ ein.

    Drohnen und Atomwaffen sind doch nur „Instrumente des Friedens“

    Sollte man nicht lieber aus humanitären und moralischen Gründen auf den Einsatz derartiger Waffen generell verzichten? Wurde dies vielleicht 1945 bereits praktiziert???
    ….und die USA wurden seinerzeit von einem Atomschlag(und GAsangriffen!) verschont?
    Aber das wird ja verschwiegen..weil man dann ja „..es war wohl Adolf Hitler“.. sagen müsste.

    Hier eine VS-Kriegs-Liste…..
    ..nach 45:

    http://www.terra-kurier.de/US-Kriege.htm

  3. Irre sagt:

    S-Bahn Schubser Dresden: Justiz lässt Täter laufen

    Gewalttat an der S-Bahn-Station Zschachwitz / Dresden: Zwei Asylbewerber stürzen einen Mann (40) ins Gleisbett, halten ihn mit Fußtritten in der Todesfalle, während ein Zug einrollt. – Die Justiz lässt die Täter laufen.

    Polizeibericht:

    In den frühen Morgenstunden des 17.32017, um 04:45 Uhr, kam es am Haltepunkt Dresden-Zschachwitz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei männlichen Personen.

    Der spätere Geschädigte stieg am benannten Haltepunkt aus der S-Bahn – ihm folgten zwei Personen, welche Feuer für ihre Zigaretten verlangten. Als der Angesprochene dieser Aufforderung unter Verweis zur Arbeit zu müssen nicht nachkam, attackierten die beiden Angreifer den Reisenden.

    Letztendlich warf ein Täter das Fahrrad des Geschädigten gegen diesen, woraufhin der Mann mitsamt Fahrrad in die ca. einen Meter tiefer liegenden Gleise stürzte. Im Anschluss versuchte der 40-Jährige wieder mit seinem Fahrrad auf den Bahnsteig zu gelangen, dabei wurde er von einem der Angreifer permanent mit Fußtritten daran gehindert. Parallel zu den körperlichen Attacken fuhr die S-Bahn in Richtung Dresden in den Haltepunktbereich ein. Der Lokführer bemerkte die Auseinandersetzung, handelte gedankenschnell und leitete sofort eine Schnellbremsung ein. Der Zug kam nur wenige Meter vor dem Geschädigten zum Stehen. Die beiden Angreifer flüchteten daraufhin.

    Durch den Zugführer wurde die Bundespolizei Dresden verständigt. Beamte konnten die beiden Tatverdächtigen, einen 23-jährigen Marokkaner und einen 27-jährigen Libyer, im Zuge ihrer Fahndungsmaßnahmen in einer nachfolgenden S-Bahn vorläufig festnehmen. Beide Täter waren alkoholisiert und polizeibekannt. Der Geschädigte ist deutscher Staatsangehöriger, 40 Jahre alt und wurde bei dem Angriff an der linken Hand verletzt.

    Weiterhin wurde bei dem lybischen Staatsangehörigen Betäubungsmittel (vier Haschischstücke á 5 cm) aufgefunden und sichergestellt. Beide Personen benutzten offensichtlich die betreffenden S-Bahnen ohne im Besitz eines entsprechenden Fahrausweises zu sein.

    Die Bundespolizei leitete in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Dresden gegen die beiden Personen Ermittlungsverfahren wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr, Gefährlicher Körperverletzung und Nötigung sowie Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.

    Staatsanwaltschaft lässt Täter laufen

    Die Täter flohen, wurden schnell geschnappt. Beide polizeibekannt. Dennoch ließ sie die Dresdner Staatsanwaltschaft noch am selben Tag auf freien Fuß, ermittelt nur wegen gefährlicher Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/103560-s-bahn-schubser-dresden-staatsanwalt

  4. Enrico, P a u s e r sagt:

    @uBOOT
    …da bisher noch KAIN_e Reaktion auf den innert des Beitrag genannten „Gelben Schein“ gekommen sind, möchte ich mal anfangen:

    @UBASSER, du bist und bleibst genau das, was DU bist!—> ein UNwiSSender Kobold, der zum spalten gut genug zu sein SCHEINt….(bezahlt?) 😦

    …aber egal, hier und anderst WOauchimmer man sich mit nationalen Kleidern kleidet, SCHEINt es global zu fruchten, um die NWO -egal wie auch immer- zu errichten!!!

    ps:….solch verschiSSene Idioten wie ich sind genau die, die DU eigentlich (gewollt!) BEKÄMPFST aber es werden noch genug Menschen mitbekommen, welch perfides SPIEL hier gespielt wird!!!
    —> glaube mir!!!

  5. Enrico, P a u s e r sagt:

    Meine simplen Fragen sind folgende:

    WARUM ist dieser Blog NICHT in der Lage, echte „deutsche IntereSSen“ zu bündeln?
    WARUM werden hier Fake-Meldungen verbreitet, die das „Deutsche Volk“ weiter spalten?
    WARUM will es SCHEINbar nicht mal von den Komentatoren begriffen werden, daSS hier die UNterste Madallie der NWO beDIENT wird?

    EGAL:….JEDER IST SEIN EIGENER GLÜCKES SCHMID!!!

    • UBasser sagt:

      ??? So, so. Zumindest trifft alles den Nagel auf den Kopf… dafür braucht man keine NWO.

      • Enrico, P a u s e r sagt:

        ??? So, so. —–> ich treffe seit meiner Geburt den NAGEL auf den Kopf denn ich habe „DEN- GEN“, den sich so mancher wünscht!!!…..irgendwie ScheiSSe gelaufen, DEINE Argumentation!

  6. GvB sagt:

    Politische Verfolgung und Säuberungen in der BRD! – Der BRD-Schwindel
    https://brd-schwindel.org/politische-verfolgung-und-saeuberungen-in-der-brd/
    Nicht alles mag stimmen .Bin kein Spezialist.. aber die Beschreibung bezüglich der Verfolgungen kritischer MENSCHEn sehr wohl.

    • GvB sagt:

      BRD – Deutschland ist der Schlüssel

        • GvB sagt:

          Die Rentenkasse (und Chemtrails) | Die Killerbiene sagt…

          So, und jetzt rechnen wir morbide.
          Wenn die in den Chemtrails vorhandenen Stoffe dafür sorgen, daß 28.571 Arbeiter, die normalerweise 75 Jahre alt würden, vor Eintritt ins Rentenalter sterben (z.B. aufgrund von Lungenkrebs, Aluminium-induzierten Erkrankungen des Nervensystems, etc.), dann haben sich die Kosten fürs Sprühen bereits vollständig amortisiert.
          Jede weitere Person, die durch Chemtrails das Renteneintrittsalter nicht erreicht,schlägt direkt als Gewinn zu Buche!
          Wer also glaubt, es sei „unsinnig“ aus Sicht der Regierung, das eigene Volk schleichend zu vergiften, den muss ich enttäuschen.
          Es ist extrem sinnvoll!
          Jede Person, die vor Eintritt ins Rentenalter stirbt, bedeutet mehr Geld aus der Rentenkasse für die Faschisten von CDU/CSU/SPD/FDP/Grüne/etc.!
          Man muss nur ein Gift wählen, das so langsam wirkt, daß die Menschen zwar bis etwa 40 Jahre leistungsfähig bleiben, sie aber danach ziemlich schnell krepieren und auf keinen Fall Leistungen vom Staat beziehen.
          Wer mal einen Krebskranken im Bekanntenkreis hatte, der weiß, daß die Jobcenter keinerlei Skrupel haben, denen irgendwelche Leistungen zu kürzen und daß die Leute bei den Krankenkassen keinen Deut besser sind, wenn es um die Bewilligung von Leistungen geht.

          Als Politiker kann man also das Versprühen von giftigen Chemikalien anordnen im Wissen, daß diese Millionen Leute vor Eintritt in das Rentenalter schleichend töten werden,
          und vor den Mikrofonen mit einem Lächeln verkünden, seine Politik habe dazu geführt, Deutschland wettbewerbsfähiger (produktiver) zu machen und „die Rentenkassen zu entlasten“.
          Er würde nicht einmal lügen.
          Mich würde wirklich brennend interessieren, wie die Häuser und Büros unser Bundestags-, Landtags- und Europaabgeordneten aussehen.
          Jede Wette, daß die alle über leistungsfähige Luftfilter verfügen!
          https://killerbeesagt.wordpress.com/2017/03/17/die-rentenkasse-und-chemtrails/#comments

          • GvB sagt:

            Trump-Merkel-Theater..
            Körper-Macht-Sprache…

            Trump verweigert Merkel den Handschlag vor laufenden Kameras – nur nicht im ZDF | Die Propagandaschau

            http://www.faz.net/aktuell/politik/trumps-praesidentschaft/donald-trump-uebt-mit-seinem-handschlag-macht-aus-14877182.html
            Kommentar:

            Der „Commander in Chief“.. Mr. Donald Trump ..Befehlshaber der VSA, NATO und besetzten BRinD hat gesprochen und gezeigt wo der Hammer hängt.

            Das war bewusste Körper-Macht-Sprache. Der 1,90-Meter-Mann Trump dominiert so und nutzt seine massige körperliche Präsenz aus.. Alles Berechnung und Taktik. So wie Putin damals beim Merkel-Besuch in Moskau mit seinem Hund ihre Hundephobie(!) ausnutzte..
            Für Europäer schon schraubstockhart.. bei Japanern(Asiaten) gehts aber so schonmal garnicht! 🙂
            Aber so kann man auch die Presse manipulieren, ablenken..
            Für Merkel war sowas zu erwarten. Er zeigte ihr damit..wer die Macht hat und Herr im Hause ist!
            Aber wozu hat Merkel ein antrainiertes dickes Fell?
            An der Teflon-Madame prallt doch alles ab..?!
            Wirklich?Ich denke, auf dem Rückflug hat sie sich mal wieder an ihren abgefressenen Fingernäglen abreagiert.
            Irgendwohin muss der Frust ja „umgeleitet“ werden.

            –im Kommentarbereich:

            Wenn ich hier die klugen Antworten lese ..bin ich ja noch etwas beruhigt.. 🙂
            Leider lesen das die gesteuerten POLIT-Dummies, staatstragenden-Pinguine aber nicht.
            Trumps Gejammere über Fairness im Wirtschaftsbereich zwischen VSA und BRinD bzw. EU ist allerdings auch ein Eingeständnis .der Schwäche…das VSA mal wieder Angst vor der Wirtschaftsmacht Deutschlands bzw. der BRinD hat.
            Wie sagte doch ein gewisser George Friedmann(STRATFOR)?

            …wir wissen nicht wie die Deutschen reagieren werden…

            Anglo-Amerikan-Angst?

            The Show must go on……..die Kommentare dazu!
            auf propagandaschau.wordpress.com

            • Enrico, P a u s e r sagt:

              my statement: Ami (and all jew…) go home!!!! Point!!!

              • GvB sagt:

                Rebecca Merkel im Clinch zwischen den Ost- und West-Juden und TURK-Juden .. Das hat was 🙂
                Weder die Ostküsten-Juden hinter Trump..noch OST-Juden-Putin, oder die Dönmeh hinter Erdogan mögen sie..

            • GvB sagt:

              Hat das „Deutsche Reich“ aufgehört zu existieren?
              NEIN!
              1945 hat ja „nur“ die Wehrmacht(3 Teilstreitkräfte) kapituliert. Aus Sicht des Völkerrechtes ist daher das „Deutsche Reich“ weiterhin existent. Die Führung wurde ermordet, verfolgt oder eingesperrt.
              Hat es ein „Drittes Reich“ gegeben? Nein, es war und ist, wenn dann… immer noch das Zweite Reich.. und Weimar war ein Putsch-Regime!

              Die Weimarer Republik, bzw. genügend ihrer demokratisch legitimierten Parteien (unter welchen Umständen auch immer), kamen durch Zustimmung zum Ermächtigungsgesetz zur national-sozialistischen Diktatur um vor einem kommunistischen Regime zu schützen! „Weimar“ war zu Ende, der Führerstaat begann. Und zwar rechtmäßig. Keine Frage, daß das „Dritte“ Reich als Staat auch de jure existierte.Siehe auch der Anschluss Österreichs mit mehr als 90 % Zustimmung… des Volkes.

              Die Existenz eines Staates hängt ja nicht an einer Regierungsform. Die Nationalsozialisten haben das Deutsche Reich und Preussen etc. völlig unangetastet gelassen. Der Ausdruck „Dritte Reich“ war ja eher eine plakative Bezeichnung, wie die „Fünfte Republik“ in Frankreich.

              Es gibt dazu eine interessante Abhandlung im Rahmen eines Urteils der BVG von der BRD-Richterin Limbach. Die sieht zwar auch das Deutsche Reich als Staat nicht aufgelöst/beendet ab, kommt aber relativ geschickt aus der Übung wieder raus.(Sie versuchte es jedenfalls 🙂 )Aber lassen wir das..

              Und mit einer Kapitulation geht noch kein Staat unter. Da wird ja im Gegenteil als Staat der Krieg für beendet erklärt. Also ein mehr als deutliches Zeichen für die Existenz eines Staates.

              Warum hat sich „Deutschland“ 1990 vor einer Verfassungsdiskussion gedrückt und im Rahmen der diktierten(!) „2-4 Verträge“ den Schwebezustand nicht gleich mit beendet hat und jetzt irgendwann mal ändert. Weitere Zahlungsforderungen sollten sich ja fast 70 Jahre später mal endlich gelegt haben.Das ist aber leider auch ein Fakt: Sobald ein Staat wieder voll souverän ist, in Friedensverhandlungen mit den Gegnern eingeht- bedeutet das: Reparationen zahlen..
              Ausserdem braucht man das BRD-Vasallen-Konstrukt als „Flugzeugträger“ für die militärschen „Vorhaben“..gegen Russland, als Drohkulisse gegen BRD und EU-Länder..und wirtschaftlich gesehen als MELKKUH.
              BRinD als Konstrukt der Besetzer.. kann keine Verhandlungen eingehen. Das kann nur das VOLK…und unter dem gleichzeitigen Rückzug der damaligen Besetzer bzw. heute noch VSA und GB. D.h. Beendigung der UNO-Feindstaatenklausel.
              ..
              1945. Die Reichsregierung existierte nach der Kapitulation noch einige Wochen weiter. Nach ihrer Verhaftung übernahmen die Sieger auch de jure die „VOLLZIEHENDE GEWALT IM REICH“ und zwar einfach deshalb, weil sie die Zukunft eines evtl… Rechtsnachfolgers ihrer zukünftigen Entscheidung vorbehielten.

              Heute:Weiterhin ist zu Bedenken, daß das Volk über eine Verfassung abzustimmen hat. Dies ist jedoch nicht geschehen!

              BRD hat keine Verfassung-also bis heute keine Legitimation durchs Volk.

              Karl Dönitz hat die Kapitulation nicht unterschrieben, sondern Generaladmiral von Friedeburg, General Keitel und General Stumpf…unterschrieben die letzte Kapitulation in Berlin.Also die vierte Kapitulation.

              Auf dem europäischen Kriegsschauplatz ging der Zweite Weltkrieg nicht mit EINER deutschen Kapitulation zu Ende, sondern einer ganzen Reihe, quasi einer Orgie von …

              4…KAPITULATIONEN :

              1. Am 29. April 1945 in Italien mit einer deutschen Teilkapitulation, die sich auf den Südwesten Europas bezog und die vom britischen Feldmarschall Alexander entgegengenommen wurde. Auf deutscher Seite unterzeichnete unter anderem SS-General Karl Wolff, der zuvor in der Schweiz mit amerikanischen Geheimagenten über heikle Themen verhandelt hatte,
              Wolff unterzeichnete aber somit nicht für die SS insgesamt.

              2.In Großbritannien herrscht noch immer die weit verbreitete Annahme, dass der Krieg gegen das Nationale -Deutschland sein Ende in der Lüneburger Heide fand, wo ein anderer britischer Feldmarschall, nämlich Montgomery, sein Hauptquartier hatte. Doch diese Zeremonie fand am 4. Mai 1945 statt, mindestens fünf Tage, bevor die Waffen in Europa endgültig schwiegen, und diese Kapitulation betraf nur die deutschen Einheiten, die in den Niederlanden und im Nordwesten Deutschlands gegen die von Montgomery kommandierte britisch-kanadische 21st Army Group gekämpft hatten. Um ganz sicherzugehen, akzeptierten die Kanadier am folgenden Tag, dem 5. Mai, die Kapitulation sämtlicher deutscher Truppen in den Niederlanden. Die Zeremonie fand in Wageningen in der ostniederländischen Provinz Geldern statt.

              3.Geht es nach Amerikanern, Franzosen, Belgiern und anderen, fand diese endgültige deutsche Kapitulation am frühen Morgen des 7. Mai 1945 in der französischen Stadt Reims in einem heruntergekommenen Schulgebäude statt, wo General Eisenhower als Oberkommandeur der alliierten Truppen an der Westfront sein Hauptquartier hatte..diese Kapitulation aber erst dann am 8.Mai 45 in KRAFT trat.
              Die deutsche Delegation um General Jodl unterzeichnete die Kapitulationsvereinbarung am 7. Mai um 2 Uhr 41 in der Frühe, in Kraft treten würde sie jedoch, wie bereits erwähnt, erst am 8. Mai um 23 Uhr

              4.Schließlich wurde dann am 8. Mai im Berliner Hauptquartier von Marschall Schukow die endgültige, umfassende politische und militärische Kapitulation Deutschlands unterzeichnet – anders gesagt: Es wurde die am Tag zuvor in Reims unterzeichnete deutsche Kapitulation von allen Alliierten ordnungsgemäß ratifiziert. Für Deutschland unterschrieben auf Dönitz‘ Anweisung hin die Generäle Keitel, von Friedeburg (der auch in Reims anwesend gewesen war) und Stumpf.
              ….

              Nochwas.. ein kleiner Vergleich mit damals und heute:
              Was ist ein Interregnum?
              (Habe schon früher auf anderen Blogs darauf hingewiesen)
              Wo stehen wir?Quo VADIS!?

              Interregnum – „…die kaiserlose, die schreckliche Zeit…“
              Also ein Machtvakuum.. ohne echte legitime Regierende
              „Zwischenregierung“; (Plural: Interregna) bezeichnet eine Übergangsregierung

              So nannte schon Friedrich Schiller in seinem „Der Graf von Habsburg“ das sog. Interregnum, die Jahre zwischen 1250 und 1273.

              http://www.regionalgeschichte.net/bibliothek/glossar/alphabet/i/interregnum.html

          • Skeptiker sagt:

            @GvB

            Nun wird alles klar.

            Wahrheit meint:
            „Also um die Wahrheit zu sagen, ich habe das in Hamburg selber noch nicht mitbekommen, entweder ist der Himmel klar, oder eben bewölkt.“

            Skeptiker, das kann nicht dein Ernst sein, was du da schreibst. Bist du blind?

            https://www.youtube.com/results?search_query=Chemtrails+%C3%BCber+Hamburg

            Quelle:
            https://lupocattivoblog.com/2017/03/18/vom-land-der-dichter-und-denker-zum-land-der-heuchler-und-lenker/#comment-450292

            ======================
            Ich meinte.

            Offenkundig habe ich das Glück, in der Ecke von Hamburg zu leben, wo es eh nur noch 20 % Deutsche gibt.

            Also bei 80 % Ausländeranteil, verschonen die wohl die Luft.

            Quelle:
            https://lupocattivoblog.com/2017/03/18/vom-land-der-dichter-und-denker-zum-land-der-heuchler-und-lenker/#comment-450294

            Gruß Skeptiker

            • Enrico, P a u s e r sagt:

              Offenkundig habe ich das Glück, in der Ecke von Hamburg zu leben, wo es eh nur noch 20 % Deutsche gibt.

              Also bei 80 % Ausländeranteil, verschonen die wohl die Luft.
              ————————————————————————————-
              Mag ja sein, wie Du dir einredest aber was IS_t mit deinem WaSSerhahn 😉

            • GvB sagt:

              Nee @Skeptiker. Da weht erstens immer ein gutes Lüftchen und den Siff atmen die Asu-länderer in POPPENbüttel ein.
              Merkels neuer Luftfilter 🙂 heisst ALI, Hassan und Chem.
              Gr .Götz

      • Skeptiker sagt:

        @GvB

        Ach, der über 2 Stunden Film, werde ich mir wohl mal abspeichern, weil irgendwie ist der wohl gut.

        Ich habe gerade nicht die 2 Stunden Zeit, aber das werde ich mir noch reinziehen.

        Gruß Skeptiker

  7. Kleiner Eisbär sagt:

    Die Deutschlandfrage!

    Die Antwort gab Adolf Hitler in seinem Monumentalwerk „Mein Kampf“!

    • Enrico, P a u s e r sagt:

      Die Antwort gab Adolf Hitler in seinem Monumentalwerk „Mein Kampf“!
      ————————————————————————————————
      GENAU und deswegen fühlen sich hier ja auch ALLe Neubuerger so SAUwohl, weil SIE< "Mein KAMPF" kennen und "deutsch-veganverschwult" nicht weiSS, was grad abgeht 😦
      SarkaSSmuuuuuuus Ende…..aber DU hast völlig RECHT!!!

    • Enrico, P a u s e r sagt:

      —>geniale AuSSageKRAFT, diese BILD…..hoffentlich versteht es auch umerzogen „deutsch“ 😉

    • Hermannsland sagt:

      Das passende Nachschlagewerk zum Bild:
      http://thezog.info/

    • Hermannsland sagt:

      • Skeptiker sagt:

        @Hermannsland

        Martin Schulz (Lebensrune.png 20. Dezember 1955 in Eschweiler) ist ein Politiker der BRD-Blockpartei SPD, der im demokratischen System ohne Schul- und Berufsabschluß hohe politische Posten erreicht hat.

        Er stand vom 17. Januar 2012 bis zum Januar 2017 dem EU-Parlament vor. Seit Ende 2016 betätigt er sich wieder in der BRD-Bundespolitik. Im Januar 2017 wurde bekannt, daß er im Laufe des Jahres den seit 2009 amtierenden Sigmar Gabriel als SPD-Vorsitzenden ablösen und bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 – nach Gabriels öffentlich erklärtem Verzicht – als Kanzlerkandidat der SPD gegen Angela Merkel antreten soll.

        Hier alles.
        http://de.metapedia.org/wiki/Schulz,_Martin

        Ich meine wenn Metapedia funktioniert, findet man ja genau das, was in Wikipedia nicht steht.

        Normalerweise muss ich immer solche Wege gehen, damit man erkennt, wer diese Ratte ist.

        Hier der Rest, ich meine was ein den Rest geben kann.

        https://lupocattivoblog.com/2017/03/21/staat-schafft-privatbesitz-de-facto-ab/#comment-450625

        Alfred Schaefer – 1984+33= Deutsch

        Gruß Skeptiker

  8. Enrico, P a u s e r sagt:

    @UBASSER
    Zusammenfassend kann man sagen, unsere Chance liegt nur in einem wirtschaftlichen Chaos, oder in einem Bürgerkrieg oder in einem Krieg der Weltmächte. Erst dann wird die Masse der Deutschen empfänglich für die Wahrheit und zur Rückkehr zu einem friedlichen Deutschen Reich sein. Die Nutznießer, welche die Spaltung der Deutschen täglich vorantreibt, werden dann genauso entlarvt sein, wie alle anderen deutschfeindlichen politischen Individuen.

    Vae victis! – Wehe den Besiegten!
    —————————————————————————————————————-

    N E I N!!!
    …wir brauchen KAIN_en Buergerkrieg oder sonstigen Verwerflichkeiten! WIR müSSen einfach nur unsere EXEKUTIVE vom IS_T-ZUSTAND des völkerrechtlich NOCH IMMER bestehenden DEUTSCHEM REICH überzeugen und IHNEN, die ja von UNS bezahlt werden, den Auftrag erteilen, zu handeln!!!
    ICH weiSS, IS_t mehr als realitätsfremd gedacht denn solange diese NUTZ+NieSSer denken als „staatliche Behörde“ zu handeln, obwohl ALL_e „privat haftbar“ gemacht werden können, solange wird der SAU>StALL BRD noch weitergehen 😦

    • Enrico, P a u s e r sagt:

      ps:…noch was UBASSER, der Artikel 146 des BesatzerGrunzgesetzes, IS_t ein gewollt eingebauterTrojaner!!! WARUM?….WIR haben eine gültige VerfaSSung! PUNKT

      • Enrico, P a u s e r sagt:

        pps.: die zum Kriegsende bestehende VERFASSUNG des DEUTSCHEN REICH`s, IS_T noch immer gültig-PUNKT!!! nixi, wie aus dem BesatzerEDIKT-(GrunzendemGesetz) – diese JUDENverfaSSung (WRV) !!! PUNKT

        • UBasser sagt:

          Lesen und Meinung schreiben. Nicht Meinung schreiben und nicht lesen.

          • Skeptiker sagt:

            @UBasser

            Um die Wahrheit zu sagen, ich kann mit den Angriffen von Enrico, P a u s e r, auch gar nichts mit anfangen.

            Mich irritiert das alles nur und ich habe eben nicht mal den Ansatz einer Ahnung was das überhaupt soll.

            Das ist doch vergleichbar mit der Mucke hier.

            Samy Deluxe – Weck mich auf (Official Video)

            Gruß Skeptiker

    • UBasser sagt:

      Realitätsfremd ist sicher der richtige Ausdruck.

      • Enrico, P a u s e r sagt:

        UBasser 19. März 2017 um 02:04
        Realitätsfremd ist sicher der richtige Ausdruck.
        ———————————————————————–
        Mit diesem Kommentar, ……………hast DU ALLes gesagt 😦

        guggst du—-> https://www.youtube.com/watch?v=MreRtOyoiIA

        Nicht mit ALLdem hier gesagtem, bin ich einverstanden aber ich bin ja KAIN Erbsenglauber!
        CUI BONO???
        ps:… Man sollte sich wirklich mal dieses (80/20%) SCHWACHFUG-VIDEO- anhören, um zu begreifen, was hier wirklich ab+geht!!!————–> Wer es beGREIFt, IS-t auch frei!!!
        nochmal: CUI BONO???

        IS es nicht scheen, was grad abgeht??? Wollt ihr SCHAFE bleiben oder ALLeine bestimmen???

        pps.: übrigens, einen STAATSBÜRGERSCHAFTSNACHWEIS gibt es NICHT!!!….also man sieht/hört hier:::: 80/20% VerARSCHe…….das SYSTEM funktioniert, SCHEINt UNantastbar zu sein 😦
        ………………………..nun ja, so SCHEINt nationale AufKLÄRung zu funzen—–> VerwIRRung IS_t nen Schachspiel, welches nur von auSSen stehenden Voll+Trotteln verstanden wird!!!

        ——————————————————————————————————————————-
        UBAssER, beGREIFST DU Vollhonk eigentlich noch was hier im DR abgeht oder IS_t dir das egal, weil „happy weekend angesagt“ ???

        • Skeptiker sagt:

          @Enrico, P a u s e r

          Das bist Du.
          Lamat 88 said

          18/03/2017 um 16:52
          …ab ca. Minute 24:00… es ist wie Arkor immer sagt… die Verantwortung wird gänzlich auf die „ausführenden Organe“ abgewälzt…

          Quelle:
          https://lupocattivoblog.com/2017/03/18/vom-land-der-dichter-und-denker-zum-land-der-heuchler-und-lenker/#comment-450285
          ================

          Das bin ich.

          Und was ist daran nun so neu?

          Streit der Organe – Streit der Körperteile

          CUI BONO???

          Quelle:
          https://lupocattivoblog.com/2017/03/18/vom-land-der-dichter-und-denker-zum-land-der-heuchler-und-lenker/#comment-450287

          Gruß Skeptiker

          • Enrico, P a u s e r sagt:

            Das bin ich.

            Und was ist daran nun so neu?

            Streit der Organe – Streit der Körperteile

            CUI BONO???
            ———————————————————-
            HOCHMUT kommt vor dem FALL!!! denk mal drüber nach DU ArschtrittverpaSSender Weltenbuerger!!!

            • Enrico, P a u s e r sagt:

              ps.: WARUM hälst du dem geneigtem Leser dieser gesteuerten Seite den Kommentar vor, welcher unter deinem Beitrag gebracht wurde?

              guggstd DU Versager—–> Die BRD steht in Feindeshaltung zur natürlichen deutschen RECHTSPERSON UND FÜHRT EINEN VÖLKERRECHTSWIDRIGEN STAATRECHTSWIDRIGEN illegalen und illegitimen KRIEG gegen das DEUTSCHE VOLK!
              Und sie sagen es sogar noch laut und deutlich: Wir die BRD, völkerrechtlich-staatsrechtlich inexistent führen Krieg gegen die natürliche deutsche Rechtspeson.

              ———————
              EGAL—–es gibt KAIN_e Zu+Fälle!!!

              • Enrico, P a u s e r sagt:

                „Furor Teutonicus“ wird dich wohl richten, wenn DU weiter so ein Spiel spielst!—-> denk nach, mein Freund, HEIL HITLER du dummKOPF…

              • Skeptiker sagt:

                @Enrico, P a u s e r

                Also ich spreche jetzt mal Klartext, wenn früher mal Ostpreussen den Kurzen fast abgöttisch geliebt hat, wurde aus den Kurzen ein VS Agent.

                Ostpreussen hat auch mal die Lupo Seite geliebt, aber für Ostreussen ist das eine VS-Seite.

                Ostpreussen kann ja auch die Seite nicht mehr ab, wo das Leichengift entsteht, weil MC. Exorzist mochte auch mal Maria von der Lupo Seite.

                Also wenn Ihr auf Eurer Seite sogar UBasser verachtet, was hält Dich davon ab, überhaupt hier noch den Seitenbetreiber UBasser zu belästigen?

                Hier habt doch die Bettdecke, wo Ihr Eure neurotischen Wahnvorstellungen ausleben könnt.

                Einfach mal nur ein Beispiel.

                Ab der 3 Minute, geht es ja um Euch, die mit dem Leichengift infiziert worden sind.

                Also was sol das ?

                Gruß Skeptiker

                • Enrico, P a u s e r sagt:

                  Also was sol das ?
                  —————–
                  Ich schenk´ dir mal schnell ein „l“ SCHEINt dir ja abhanden gekommen zu SEIN 🙂

                  …..weiSSt du was, Ich liebe dich auch!
                  ps.:…übrigens fand ich Deinen (diesen!) Videobeitrag richtig gut 🙂
                  aber egal, ICH bin halt (bewuSSt) sehr kontrovers innert meiner Kommentare unterwegs^^
                  G8

                  • Enrico, P a u s e r sagt:

                    ps.: (Also wenn Ihr auf Eurer Seite sogar UBasser verachtet, was hält Dich davon ab, überhaupt hier noch den Seitenbetreiber UBasser zu belästigen?)
                    ————————————————————————————————–

                    DU SCHEINst gar NICHTS zu beGREIFen 😦 Ich bin ICH und gehöre zu Niemandem denn ich stehe nur für mich selber ein!!!….deine VerschmelzungsVERSUCHe, werden DIR irgendwann noch mal….nun ja, PROBLEME bereiten!!! Glaube mir!

                    WARUM kapiert IHR Kasper nicht, was hier gerade gespielt wird und spielt das SPIEL auch noch mit????………………….wie HIRNfrei muSS man sein, um den IS_t+Zustand NICHT zu erkennen???
                    ….mein Mit+Leid, hält sich in GRENZEN!!!

                  • Enrico, P a u s e r sagt:

                    Also wenn Ihr auf Eurer Seite sogar UBasser verachtet, was hält Dich davon ab, überhaupt hier noch den Seitenbetreiber UBasser zu belästigen?
                    —————————–
                    NOCH 1 MAL: —–> Deutsche Sprache SCHEINt ja sogar DIR Probleme zu bereiten^^ denn mich hält NIEMAND davon ab, einen UbaSSer zu belästigen—->wie DU ja mitbekommen hast 😉
                    UN_d da DU ja immer KLARTEXT redest/schreibst, schreibe ICH jetzt auch mal sowas, wie DU versuchst den Lesern immer zu suggerieren: als Frage formuliert: „WARUM zoffen WIR WiSSenden uns und machen uns selber nieder/unglaubwürdig und geben noch Öl ins Feuer“?
                    ….denk mal drüber nach, was grad abgeht——–> auch mit UNS WISSENDEN, die sich trotz ALLem, gegeneinander spinnefeind sind 😦

                    aber egal…

                  • Skeptiker sagt:

                    @Enrico, P a u s e r

                    Ich bin durch.

                    https://lupocattivoblog.com/2017/03/19/false-flag-cia-unterhielt-ganze-bibliotheken-zur-vorbereitung-fingierter-cyberangriffe/#comment-450350

                    Und voller Zufriedenheit gehe ich jetzt schlafen.

                    Weil ich kann ja nicht alle befriedigen, zumindest wollte ich noch mal Ostfront danke sagen, für seine Arbeit.

                    Gruß Skeptiker

                  • Enrico, P a u s e r sagt:

                    Uuuuuuuuuuuuuuund noch was du HARLEKIN, der mich hier grad versucht zu diSSen!
                    Erinnere dich @Ubasser hat vor gar nicht ALL zu langer Zeit einen Artikel gebracht, wo er selber dazu kommentierte, daSS ALLe involvierten Spasten, die die bamf UNterstützen, – nun ja- gehängt gehören^^——–> WAS bitte erwartest DU von mir, wenn ich hier auf dem Blog solche Artikel lese und HintergrundINFOS habe, die genau diesen Blog „entlarven“???

                    egal, ICH will nur meine RUHE haben denn mich kotzt ALLes nur noch an!!!
                    (abgespeichert!)

                  • Enrico, P a u s e r sagt:

                    @Skepti
                    ….mach dir doch mal Gedanken darüber, warum (auch in der angeblich! nationalen Szene) dermaSSen gegen den „Gelben Schein“ gewettert wird!…..machs einfach! PUNKT!
                    …wenn Du dann Erkenntnis erlangt hast, melde ich bei mir, du Hein Blöd^^ (lieb gemeint)

  9. Hansi sagt:

    Ich möchte ja nicht lästern, aber den Beitrag halte ich für Quatsch.

    „müssen wir uns zusammenschließen und mit freien Willen bekunden, daß die deutsche Verfassung nun für alle Menschen im Land wieder gelten soll.“

    Wer soll sich zusammenschließen? Jeder, der behauptet, Deutscher zu sein? Oder jeder mit BRD-Pass?
    Genau um diesen Personenkreis zu beschreiben, ist der „Gelbe Schein“ notwendig, der Dich ürigens überhaupt erstmal zu einem ernst zu nehmenden Staatsbürger machst.
    Vorher bist Du irgendwer. Den Nachweis, echter Deutscher und Staatsbürger zu sein, musst Du in der BRD beim Landratsamt im Ausländeramt stellen.
    Und die Tatsache, das die BRD Grundsteuer kassiert in Übereinstimmung zu bringen, dadurch ein Staat mit Grund und Boden zu sein, naja. Die Gedanken sind ja frei – noch.

    Ein System kann man gewaltfrei nur im System ändern. Aktuell geht das durch Wahlen.
    Ja, ich weiß, schlaue Deutsche wissen, das Wahlen verboten wären, wenn sie was brächten. Diese überragende Intelligenz ist auch der Hauptgrund, warum wir sind, wo wir sind. Und das die Befreier einen Trump vorzeigen können. Ja, auch hier sagt die deutsche Überintelligenz, nur eine Marionette….

    Anstatt sich einfach mit Fakten zu beschäftigen, versteigt man sich in Wolkenkuckucksheimen und frönt seinem inaktiven PC-Vergnügen.

    • UBasser sagt:

      @Hansi, wir wissen, daß ein System gewaltfrei geändert werden kann, denn es wurde bereits einmal vorgemacht. Insofern bräuchte man nur in die Vergangenheit blicken, wie es gemacht wurde. Doch halt! Geht das denn heute? Würden die gleichen Möglichkeiten uns heute zu Verfügung stehen? Und genau hierin liegt das Problem. Die BRD-Parteien-Gesetzgebung sieht nämlich vor, wie Parteien geschaffen sind und welchen Rahmen sie einhalten müssen. Alles was nicht ins BRD-System paßt, oder dieses gar abzuschaffen droht, wird von vornherein verboten – und steht somit nicht zur Wahl.
      Nur mal angenommen, eine Partei, die eine echte Opposition und den Willen des deutschen Volk darstellt und vertritt, würde gewählt werden. Sie käme in den Bundestag, wegen mir mit 15 – 20 Prozent. Dann wäre sie noch lange nicht in die Regierungsarbeit eingebunden, sondern könnte nur die Opposition stellen. Damit wäre diese Variante eine sehr, sehr langwierige Angelegenheit, bei der wiederum die „Abgeordneten“ massiv beeinflußt werden könnten, was wiederum zum Ausfall jener echten Opposition kommen könnte. Sie würden ja über Jahre hinweg zum Nutznießer der gegnerischen Politik werden.
      Ergo es zwar möglich, das System innerhalb zu ändern, doch liegt hier keine besondere Chancenmöglichkeit vor. Die Vergangenheit hat gezeigt, das gerade solche Veränderungen schnell ablaufen müssen, sonst versickert der Widerstand im Sande.

      Nun, mit dem Gelben Schein ist es ähnlich. Natürlich bestätigt er vollkommen die Herkunft (positiv oder negativ), das steht außer Frage. Alles Wissenswerte kann man sich hier erarbeiten:
      http://rustag1913.de/
      http://www.documentarchiv.de/ksr/1913/reichs-staatsangehoerigkeitsgesetz.html

      Die Frage an sich würde sich auch nicht stellen, ob dies denn notwendig wäre. Warum? Ich sehe es so: Der Erwerb des „gelben Scheins“ kostet in der Regel 25 Euro. Gehen nun 5 oder 6 Millionen Deutsche zum BRD-Amt, erhält das BRD-Amt 150.000.000 Euro. Stattlich Summe oder? Das Schlimme daran aber ist, das man in der BRD eh keine Gesetze einhält, daß machen sie nur dann, wenn die BRD den Nutzen trägt.
      Doch wie ist das mit der Beantragung? Wer beantragt denn meistens den gelben Schein? Siehste, und hier komme ich mit meinen Bedenken: Es sind fast immer die Menschen, die das BRD-System gänzlich ablehnen. Der Fakt einer Identifizierung eines jeden Menschen, der dissident der BRD gegenübersteht, ist wohl nicht von der Hand zu weisen. Auch damit kann man die Widerstandsbewegung gezielt bekämpfen.
      Es sind Bedenken, mehr nicht.

      Ja, und eine freie Willensbekundung kann man machen, in dem man zu Millionen auf die Straße geht. Doch auch das ist relativ unrealistisch, aber trotzdem eine Möglichkeit seinen freien Willen zu äußern. Welche Aktionen sich dann anschließen müssen, entstehen aus der Masse der Forderung heraus.

      Die BRD gibt sich als Staat, sie kassieren Grundsteuer. Aber nicht nur das. Die gesamte Verwaltungsorganisation, die Exekutive, Legislative und Judikative erhebt in jeder Hinsicht Staatlichkeit. Das dem so ist, kann besonders durch die Rede von Carlo Schmid festgestellt werden – da bedarf es nicht einmal eines Studiums der gesamten Gesetze und Verordnungen bezüglich des Bestands der BRD.
      Der Artikel soll nur feststellen, daß die Situation der BRD relativ einfach zu erklären ist. Aber auch die Handlungsweise des Regimes. Es geht nicht darum, um irgendwelche Leute ins falsche Licht zu rücken, die sich die wahnsinnige Mühe machen, alles juristische aufzuarbeiten. Nein. Es geht um die einfachste Erklärung der Gesamtsituation. Und das man nur den Willen und die Überzeugung braucht, um etwas zu ändern.

      • Freidavon sagt:

        “ wir wissen, daß ein System gewaltfrei geändert werden kann, denn es wurde bereits einmal vorgemacht.“

        Du meinst damit die Wahl der NSDAP durch einen Großteil der deutschen Bevölkerung(nicht durch das Deutsche Volk). Das System ansich, war das gleiche wie heute und die Einwände die Du zur Zulassung und Erfolgsbeschneidung von unliebsamen Parteien in der Demokratie dieser Färbung anführst und lediglich nun auf die BRD beziehst, galten in der Demokratie 1933 ebenso. Es wurde nur eine Partei nach oben gelassen, welche auch nach oben gelassen werden sollte(Das gilt auch für Trump z.B. heute). Somit und überhaupt, war die Machtübernahme der NSDAP keine Revolution, welche dem Deutschen Volk diente! Wäre es eine Revolution für und mit dem Deutschen Volk gewesen, dann hätte sich das Deutsche Volk eine gültige Verfassung gegeben(geben dürfen). Da kann man sich als Nationalsozialist drehen und wenden wie man will, es wird trotzdem kein Schuh, kein Staat draus.
        Den gelben Schein, falls den jemand besitzt, sollte man schnell beiseite legen und als misslungenen Versuch vergessen. Das einzige was wir benötigen um unsere Rechte einfordern zu können, ist die Abstammung. Wenn unsere Vorväter Deutsche in einem der deutschen Bundesländern waren, welche zur Zeit des Kaiserreiches noch souverän waren, dann reicht dies aus uns als Rechteträger des Deutschen Volkes zu legitimieren und uns den Staat zu schaffen den wir wollen.
        Dieser Weg, und es gibt nur diesen, kann also von jedem Deutschen beschritten werden und er ist gewaltfrei. Gewalt brauchen nur die, welche ihre eigene Weltanschauung gegen andere durchsetzen und ihnen diese aufzwingen wollen.
        Jeder Deutsche der sich als Nationalsozialist sieht, kann ebenfalls diesen Weg beschreiten und in Erfahrung bringen, ob seine Idee des Zwangsstaates auch tatsächlich funktionieren wird, wenn das Deutsche Volk sich selber eine Verfassung gibt, oder ob das Eine das Andere nicht automatisch ausschliesst. Solange es jedoch diesen Anteil der „ewig Gestrigen“ im Volk gibt, welcher sich aus den gleichen Gehirnwaschgängen ergibt, wie sich der schlafende BRD-deutsch daraus ergibt, solange liegt die Vernunft in Teilen des Volkes brach und bedient den Stillstand.

        • Illuminat sagt:

          Nur soviel und das ist schon vollkommen ausreichend um deinen zusammengeschriebenen Unsinn zu entkräften:

          „Wie lange willst du noch über Gesetzestexten brüten, solange bis der letzte Deutsche von der Asylantensturmflut überrollt wurde ? Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage, und nichts anderes.“

          Und was sagte der Führer einst:

          „Mit jenen, nie aussterbenden Strohköpfen braucht man sich dabei kaum auseinanderzusetzen. Die der Meinung sind, ein wehrloses Deutschland, wäre in Folge seiner Ohnmacht sicher nicht zum Opfer dieser jüdisch internationalen Weltverschwörung geworden. Das heißt nichts anderes, als alle Naturgesetze auf den Kopf stellen. Wann wird die wehrlose Gans vom Fuchs deswegen nicht gefressen, weil sie in Folge ihrer Konstitution agressive Absichten nicht haben kann. Und wann wird der Wolf aufhören das Schaf zu fressen, weil die Schafe keinerlei Rüstung besitzen. Das es wie gesagt so bürgerliche Schafe gibt, die das in allem ernst glauben, beweist nur, wie notwendig es war ein Zeitalter zu beseitigen, das in seiner Erziehung solche Erscheinungen zu züchten und zu halten vermochte.“

          Hier das Video, danke nochmal an Skeptiker für die hervorragende Rede von Hitler, ich kannte sie noch gar nicht.

        • Hermannsland sagt:

          @Freivonhirn
          Du gibst immer wieder ein gutes Beispiel ab, wie erfolgreich das Tavistock Institute seine Arbeit verrichtet hat.

        • UBasser sagt:

          „Gewalt brauchen nur die, welche ihre eigene Weltanschauung gegen andere durchsetzen und ihnen diese aufzwingen wollen.“

          Falsch! Wir reden hier nicht von einer allgemeinen Gewalt. Wir reden von der Gewalt des Volkes! Und die ist legitim, solange es von den Herrschern ausgebeutet und Entmündigt wird.
          Die Gewalt, von der wir sprechen, muß nicht zwingen mit dem Knüppel oder einer anderen Waffe ausgeübt werden. Die Gewalt von der wir sprechen, ist die Gewalt des Volkes! Und die kann vielfältig sein. Ja, hört auf Gesetzestexte zu lesen und nach Möglichkeiten zu suchen, in der die Volksgewalt eben mit Wattebällchen werfen die zielführende wäre. Gewalt kann vielfältig sein – nicht unbedingt blutig. Raffiniert und klug, ja.

          …wenn nämlich der Wolf mit stricken beginnt, ist er nicht unbedingt friedlich, sondern verwertet nur die Wolle des soeben gefressenen Schafes!

          • Freidavon sagt:

            Ja dann zeigt doch mal die Gewalt(die Macht) des Volkes ohne Gewalt. Das Grundgesetz ist seit 1990 aufgehoben und wo bleibt den nun die Gewalt des Volkes, indem es sich eine eigene Verfassung gibt, worauf die ganze Welt wartet.
            Dies wird von Dir und von euch derart unterwandert, daß ihr einen Scheinstaat wie das Dritte Reich als einzige Lösung angebt, während ihr einen Scheinstaat wie die BRD ablehnt. Dies bedeutet nichts anderes, als das ihr genauso destruktiv seid wie die Betreiber der BRD. Die „Reichsbürger“, welche vom System unter diesem Kampfbegriff zusammengefasste Systemgegener sind, welche lediglich versuchen sich und uns Deutsche insgesamt zu befreien, bekämpft ihr genauso wie das System. Eure Selbstgefälligkeit mit der ihr letztendlich die Struktur des Unrechtssystems fördert wo es geht, kotzt mich schlichtweg an.
            Statt euch eine einwandfreie Rechtslage zu erarbeiten und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen, belügt ihr euch selber und andere damit, daß das Dritte Reich unser letzter legitimer Staat war. Das Reich war noch nie unser legitimer Staat und selbst zu Zeiten unserer legitimer Staaten, den Bundesländern vor 1918, war das Reich lediglich ein Vertrag.
            Wenn ihr so überzeugt davon seid das Dritte Reich wieder herstellen zu können, dann versucht es doch einfach mal auf dem völkerrechtlichen Weg, indem ihr eine Verfassung entwerft und dem Deutschen Volk zur Entscheidung unterbreitet. Wenn dann die Meisten sagen, ja, wir wollen wieder eine Diktatur, in der nach Möglichkeit gleich wieder der Notstand ausgerufen wird und auf das von uns in der Verfassung erarbeitete Recht geschissen wird, dann habt ihr doch bewiesen das ihr richtig liegt.

    • Hermannsland sagt:

      https://logr.org/etschlichter/2017/03/16/stockholm-syndrom-demokratie/

      „Es gibt keine Alternative im System, die nicht eine Alternative des Systems ist. Dabei sind Wahlen nicht „sinnlos“, wie es manche gerne propagieren. Sie erfüllen einen zentralen Zweck: Die Identifikation mit dem eigenen Sklavenhalter.“

  10. Psychologie sagt:

    Milieus in der BRD psychologisch verstehen! Wie sieht Deine zielgruppen-spezifische Befreiungs-Botschaft aus? Befreiungs-Impuls Nr. 49. Plus Videos.

    Befreiungs-Psychologie Grunwald Befreiungs-Kommunikation Befreiungs-Impuls Milieus Befreiungs-Botschaft

    Lieber Freund der Befreiungs-Impulse,

    Das Deutsche Volk ist zersplittert in zahlreiche Milieus. Sozial. Einstellungs- und Verhaltensmäßig.Viele verstehen sich nicht mehr gefühlsmäßig-psychologisch als Teil der Deutschen Volks-Gemeinschaft.
    Dieser Zustand ist nicht vom Himmel gefallen. Sondern das bewußt herbeigeführte Zersetzungs-Ergebnis der Internationalisten.
    Oder käme je ein Chinese oder Japaner auf die Idee, sich nicht mehr als Teil eines größeren Ganzen zu verstehen?
    Jeder einzelne Mensch lebt in seinem „Modell von Welt“.
    Diese „Welt“ ist die Welt- des eigenen Ich und der Familie und Sippe / Dorfes
    – des Staates, in dem er lebt
    – und die übrige Welt nah und fern – auf fremden Kontinenten
    – und der jeweiligen Zeit-Epoche, in der wir leben.

    Dieses „Modell von Welt“ wird geschaffen durch die Zugehörigkeit zu einem Volk und / oder einer Nation. – Dieses Volk prägt – genetisch bedingt – bestimmte Wesenszüge aus – und entwickelt eine bestimmte nationale Kultur und Identität.
    – Diese Wesenszüge erkennen wir bei anderen als etwas wesensfremdes Besonderes. Ilaliener oder Türken „ticken“ halt anders als wir. Und sind uns mehr oder weniger ähnlich / fremd / sympathisch.
    – Umgekehrt gilt ähnliches aus Sicht fremder Völker: ein Deutscher wird anders wahrgenommen als ein Chinese. Herder: „Völker sind die Gedanken Gottes“.
    Und – durch Konditionierung: Erziehung, Schule, Medien und das jeweilige politische System schaffen den Feinschliff des „Modell von Welt“ – beim Individuum.

    Ein Blick zurück
    Nordafrika und das, was wir heute „Türkei“ nennen, war einmal mit Europäern und Christen besiedelt. Türken eroberten Kleinasien und am Ende auch das griechisch besiedelte Konstantinopel (1453). Diese Stadt heißt heute Istanbul. Die griechische „Hagia Sofia“ in Istanbul gibt davon noch heute Zeugnis. Afghanistan war buddhistisch geprägt – und ist seit Jahrunderten islamisch und heute ein Paradies für Kinderschänder und Opiumfreunde. Unter westlicher Aufsicht. Orientalische und islamische Eroberer haben mit Feuer und Schwert bestehende Kulturen, Menschen und Völker vernichtet – und ihre Ideologie an die Stelle gesetzt. Die Internationalisten setzen auf ihre Art und mit ihren Zielen diesen Zersetzungsprozeß von Nationen und Kulturen fort.

    Der Deutsche des Jahres 1938 oder der DDR- und BRD-Bürger der 80-er Jahre hat 3 verschiedene „Modelle von Welt“ erlebt: ein national-sozialistisches, ein marxistisches und ein liberal-konservatives „Modell von Welt“.

    Zeitgleich erleben wir heute in unserem Lebensraum – Menschen und Gruppen aus 200 Kulturkreisen mit völlig unterschiedlichen „Modellen von Welt“: – der Manager mit liberal-hedonistischen Zügen neben dem Orientalen mit vormittelalterlichen archaischen Vorstellungen von Gesellschaft und der Position von Frau und Familie. Inklusive „Ehrenmord“.
    – der fleißige disziplinierte deutsche Facharbeiter, der Orientale und der afrikanische „Kulturbereicherer“ mit anderem Arbeits-Ethos und Umgangsformen – usw…

    Und 2017 erkennen wir innerhalb des Deutschen Volkes unterschiedliche Milieus und „Modelle von Welt“.Die nachfolgende „Sinus“-Struktur, die für Marktforschungs- und Werbezwecke erarbeitet wurde, ordnet die Deutschen nach den Kriterien sozialer Status und Grundorientierung ein. Diese Übersicht vermittelt den Eindruck, daß es im Augenblick – sozial und vor allem psychologisch – kein einheitliches Deutsches Volk gibt. Weitere Details hier: http://www.sinus-institut.de/fileadmin/user_data/sinus-institut/Downloadcenter/Informationen_zu_den_Sinus-Milieus.pdf

    Was sagt uns diese sozio-pychologische Typologisierung?
    Die Zielsetzung der internationalistischen Umvolkungs-Regime in der westlichen Welt ist es, ein Volk und eine Nation in möglichst viele Gruppen so zu zerfasern, so daß am Ende nichts an Gemeinschaft übrig bleibt. Euphemistisch wird uns das als „Indivualisierung“ verkauft.
    Zählen wir die importierten Menschen aus den 200 Kulturen dazu, haben wir in der BRD am Ende 83 Millionen Individuen, die mit ihren jeweiligen „Modellen von Welt“ im ständigen Kampf miteinander stehen. Und nichts an Werten miteinander gemein haben. Genau das ist es, was Internationalisten wollen, um Chaos zu schaffen. Und aus dem Chaos so die NWO nach ihren Sklavenhalter-Regeln zu schaffen. In 1-2 Generationen sind wir dann abgerichtet zu gleichgeschalteten identitätslosen NWO-Zombies. Orwell schrieb dazu das Drehbuch „1984“.

    Diese Entwicklung ist aber keine zwangsläufige – und es gibt daher kein Grund zum Pessismus. Die gleiche Tätergruppe hat diesen Konditionierungsprozeß bereits nach 1917 in Rußland („Sowjet-Mensch“) versucht – und ist nach 70 Jahren endgültig gescheitert. Auch das Deutsche Volk kann in einigen Teilen wieder „re-konditioniert“ werden (durch „Re-Imprinting“). Konditionierung ist also kein Einbahn-Prozeß! Aber es muß einiges unternommen werden. Vor allem muß der Konditionierungsprozeß der Internationalisten – als erster Schritt – untersucht und verstanden werden, bevor wir ihn umkehren.

    Milieus in der BRD psychologisch verstehen! Wie sieht Deine zielgruppen-spezifische Befreiungs-Botschaft aus? Wie gehst Du vor?

    Und damit kann sich die system-kritische Opposition in Deutschland fragen, wenn es sie überhaupt gibt: was können wir in der Kommunikation noch verbessern?

    >>> Also stellt Eure Kommunikations-Strategie, die Segmentierung und zielgruppen-spezifische Botschaften auf den Prüfstand! Nur einzelne Kommunikationstechniken zu verbessern – reicht allein nicht!

    Fazit:
    Die Geschichte ist noch nicht zuende.
    Daher auch 2017 immer dran denken: Deutschlands und Europas Befreiung kommt!
    Schritt für Schritt. Jahr für Jahr. Es geht voran im Bewußtwerdungs-Prozeß unseres Deutschen Volkes.
    Und die Rahmenbedingungen verbessern sich stetig – nachdem das globalistische Nervenzentrum in USA (Wallstreet und Co) ein Schlag versetzt erhielt. Und – immer – die Vision im Auge behalten!
    Und in die Hände spucken!

    Wenn auch Du bei der kollektiven Selbstmord-Übung der Globalisten nicht mehr mitmachen willst…
    Wenn auch Du andere in die Vorstellungswelt der Befreiung geschickt hinführen… sie auf neue Gedanken bringen willst…
    …wenn auch Du Dein Selbstbewußtsein stärken willst – durch noch bessere Beherrschung psychologischer Methoden…
    …wenn auch Du kommunikations-psychologisch noch überzeugender werden willst…
    … wenn Du weitere praktische Hinweise für Deine Kommunikation sammeln willst…dann könnte es hilfreich sein, sich mit der Befreiungs-Psychologie näher zu beschäftigen.

  11. friggatb sagt:

    Ist es nicht ein bisschen unrealistisch zu denken, man kann diese Menschen fuer einen Kampf gegen BRD und Europa einspannen und dann verschwinden sie in ein paar Jahren wieder nach Hause ? Warum sollten die das tun ? Ist das fair ? Ich ueberlege ja nur….

    • UBasser sagt:

      @friggatb, nein, es geht nicht um das Einspannen zu einem Kampf, sondern darum, daß man sie nicht als Feinde haben muß und das viele von sich aus patriotisch denken. Nur Das ist gemeint, nicht mehr.
      Viele möchten nach Hause, dort wo ihre Leute sind. Mit denen ich geredet habe, haben ebenso Heimweh, wie es auch uns in der Fremde gehen würde. Das man sie aber hier instrumentalisieren sollte, halte ich für falsch. Denn das macht bereits das Gutmenschentum und das Establishment für die Zwecke, die bereits bekannt sind. Das es bei der ganzen Hetze zu einer Auseinandersetzung mit ihnen kommen kann, halte ich daher für möglich. Deswegen halte ich es für angemessen, ihnen unseren Standpunkt nahe zu bringen. Da wird man in den meisten Fällen nicht auf Granit beißen, sondern eher Zustimmung erhalten. Daß ist das, was mir in Gesprächen mit ihnen klar wurde.

      • Skeptiker sagt:

        @UBasser

        Darf ich Dich auch mal anschreiben, ich meine über Deine Email Adresse ?

        Wenn ich Dich anschreibe ist mein Name nicht Käpt’n Blaubär, sondern Hein Blöd.

        Mitternachtsspitzen: Käpt’n Blaubär und die braunen Säcke | WDR

        Immerhin komme ich ja sogar mit meinen Kommentaren, in den Osten.

        http://trutzgauer-bote.info/2017/03/17/die-hoelle-vor-norwegens-kueste/#comment-33331

        Aber ich kriege immer Kritik, vom @Alter Sack.

        http://trutzgauer-bote.info/2017/03/17/die-hoelle-vor-norwegens-kueste/#comment-33339

        Was mache ich nur falsch?

        Gruß Skeptiker

        • UBasser sagt:

          @Skeptiker, es gibt keinen Grund, warum Du nicht per Mail kommunizieren solltest. 😉

        • Enrico, P a u s e r sagt:

          @Skeptiker (Hein Blöd^^)
          (Was mache ich nur falsch?)
          ———————————————–
          Jammere nicht rum wie ein Weichei!!!
          Bleibe deinem Herzen treu—WAS andere über dich denken/schreiben, muSS dich NICHT tangieren, solange du in der Waage bleibst!!!
          …Du kommunizierst doch immer selber einschlägig + richtig…..WARUM läSSt du dich aus der Bahn bringen???… genau daSS IS_t doch so gewollt 😦
          Bleib mal locker, Alter^^

          • Skeptiker sagt:

            @Enrico, P a u s e r

            Das klingt doch wie ein Abschied, von Ostfront als Kommentarschreiber.

            https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/14/der-endkampf-gegen-fake-new-und-fake-hitory-hat-begonnen/#comment-31862

            Frage: War das überhaupt korrekt von mir, das ich das so verpackt habe?

            https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/15/juedische-innenreinigung-und-deutscher-schuldkomplex-wahrheit-kommt-ans-licht/#comment-31869

            Weil ich habe das nun verbreitet.

            Als Beispiel:

            Hier die volle Packung.
            Jüdische „Innenreinigung“ und deutscher Schuldkomplex – Wahrheit kommt ans Licht

            http://trutzgauer-bote.info/2017/03/17/die-hoelle-vor-norwegens-kueste/#comment-33331

            Gruß Skeptiker

            • Enrico, P a u s e r sagt:

              @Skeptiker
              FRAGE:….“Bin ich jetzt SYSTEMspast, nur weil ich „Heil HITLER“ schreibe oder weil ich auch sonstige „DEUTSCHE“ Zeichen verwende???—–> mal zum NACH+denken:….. im JUDENfunk läuft täglich VerstoSS gegen §86a-guggst du Schloss Bellevue 🙂 und über ALL die andere Verarsche, möchte ich mich hier garnicht aus+laSSen!!!

              EGAL

          • Skeptiker sagt:

            @Enrico, P a u s e r

            Das klingt doch wie ein Abschied, als Kommentar-Schreiber.

            ==============================

            Ostfront 15. März 2017 um 15:50

            Da die Menschen aus dem Bann der Lügenpresse ausgebrochen sind, sieht sich das Anti-Menschensystem erstmals seit 1945 bedroht. Künftige Wahlen können ohne Fälschungen für das System überall verlorengehen, so die Panik der Weltverschwörer. Das Weltsystem musste deshalb die Notbremse ziehen und alle revisionistischen Bücher bei Amazon verbannen, denn die gingen reißend weg. In England hat die Fake-History-Clique eine neue Verfolgungs-Einrichtung, die CAA (Campaign Against Antisemitism), unter Rabbi Gideon Falter geschaffen.

            Diese Einrichtung setzt die englische Anklagebehörde CPS (Crown Prosecution Services) so lange unter Druck, bis die entsprechenden Strafverfahren gegen unliebsame Aufklärer eingeleitet werden.

            Diese Einrichtung setzte auch die „BRD = Anklagebehörde“ so lange unter Druck, bis das entsprechende Strafverfahren gegen den unliebsamen Aufklärer Ostfront eingeleitet wurde.

            —————————
            Vorladung
            ————————–

            Sehr geehrter Herr Klaus Rödling.

            Ihnen wird folgende Rechtsverletzung vorgeworfen:

            Sie sollen als User „Ostfront“ mindestens 2 Beiträge die im Verdacht stehen den Tatbestand der Volksverhetzung zu verwirklichen und 9 Beiträge in denen Parolen/ Symbole die gemäß § 86a StGB strafbar sind, veröffentlicht haben:

            Sie werden gebeten, sich am 23.03. 2017 um 10:00Uhr am folgenden Ort Polizeirevier Aue, Lessingstraße 15, 08280 Aue unter Vorlage dieser Ladung einfinden. Es ist beabsichtigt, Sie zum Tatvorwurf zu vernehmen. . . .

            —————————————————————————————————————————

            „Die Wahrheit läßt sich wohl unterdrücken, aber nicht töten und Gott läßt sich nicht spotten.“

            Ein ungeheuer schändlicher Weltbetrug herrscht heute. Was bisher als heilige Schrift angepriesen wurde ist keine „heilige Schrift“ und ist seit Tausenden von Jahren zu unheiligen Zwecken gebraucht. Was die Weltbetrüger damit erreicht haben, sehen wir an den heutigen Zuständen.

            Das Wort ihrer eigenen Bibel: „ An ihren Werken sollt ihr sie erkennen!“ richtet sie.

            Rassen wurden gemordet, Völker zerstampft, Seelen verkauft, die besten geistigen Menschen niedergezwungen und der Abschaum der Hölle auf den Thron gesetzt. In Not und Verzweiflung,belogen, betrogen und enterbt an allen geistigen, seelischen und materiellen Werten, kämpft der Bruder gegen den Bruder.

            Das sind die Erfolge derjenigen Kreise, die kühn behaupteten, daß sie im Besitze der heiligen Schrift seien aber dieses bis heute noch nicht bewiesen haben.

            Wir aber werden beweisen, daß alles Lüge und Betrug war, daß sie niemals die echte heilige Schrift und ihr Wesen überhaupt gekannt haben und wir werden die einzige echte heilige Schrift wieder erstehen lassen, wiedererweckt aus dem Erbgut unserer Vorfahren. Und wir werden die echte heilige Schrift, die echte heilige Sprache und die echte heilige und bewußte Tat wieder wirken
            lassen zur Neugeburt und Erstarkung derjenigen, die noch nicht angefault sind und die noch zu retten sind für das kommende Lichtreich der Menschheit.

            „Heilige Runen! Ihr werdet uns wieder lehren das Lied von der echten Liebe, von dem reinen Willen und von der wahren Kraft! Die Welt soll an euch gesunden, erstarken oder zu Schutt werden!“

            Zusammenfassung:

            In vorstehenden Kapiteln ist der Schöpfungsweg Gottes gekennzeichnet; der Schöpfungsplan in den Runen als Schrift, der Schöpfungsakt in der Runensprache und Verstofflichungsvorgänge entlang dem planvoll geleiteten Rhythmen zur stofflichen Form als äußeres Ab = Bild des innen gehegten Planes. Die echte heilige Schift erkannten wir in den Runen unserer Vorfahren. Wie sie die heilige Sprache anwandten und die Runen körperlich übten, werden wir noch lernen.

            So groß und geist = und weltumfassend diese Idee ist, die hier in dem Runen= Weistum zum Ausdruck kommt—sie ist von unseren Vorfahren geprägt und kein Volk und keine Rasse der Erde hat es sonst je vermocht, in so einfacher und klarer Form das Wesen und die Wege Gottes im Sein
            und in der Schöpfung zu erkennen und als von den Menschen bewußt einzuhaltenden Schöpfungsweg festzulegen.—-

            Das Erkannte kenn = zeichnet den Er = kenner als Kennenden aber auch als Könnenden!

            Diesen Weg der Erkenntnis bis zum Kennen und Können wollen wir in Zukunft wieder gehen Schritt um Schritt!
            —————————————————————————————————————————

            Letzter Aufruf von mir an alle Kameradinnen und Kameraden zum Ahnengedenken !
            https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/02/13/aufruf-an-alle-kameradinnen-und-kameraden-zum-ahnengedenken/#comment-31620

            ———————————-
            Letzter Hinweis von mir:
            ———————————-
            Geben Sie Ostfront und morbusignorantia.wordpress.com in die Suchmaschine ein und Sie werden meine Beiträge finden.

            Runen raunen wir !

            Runen wissen wir —- Schach den Vertierten !
            Runen erfüllen uns —- Leitung den Verführten !
            Runen üben wir —- Licht den Verblendeten !
            Runen raunen wir —- Förderung den Gutwollenden !
            Runenkraft senden wir —- Ordnung der Menschheit !

            Hilfe den Schwachen ! —- Wir runen aus Liebe —-
            Heilung den Kranken ! —- Wir senden aus Liebe —-
            Rettung den Gefährdeten ! —- Wir helfen aus Liebe —-
            Mut den Verzweifelten ! —- Die guten Willens sind
            Erlösung den Gebundenen ! —- Stehen zu uns, runen wie wir.
            ==

            Quelle:
            https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/14/der-endkampf-gegen-fake-new-und-fake-hitory-hat-begonnen/#comment-31862

            =========================================
            Und so gesehen passt dieses Video eben so gut dazu, finde ich jedenfalls.

            Alfred Schaefer – 1984+33= Deutsch

            Gruß Skeptiker

            • Enrico, P a u s e r sagt:

              …da bisher noch KAIN_e Reaktion auf den innert des Beitrag genannten „Gelben Schein“ gekommen sind, möchte ich mal anfangen:

              @UBASSER, du bist und bleibst genau das, was DU bist!—> ein UNwiSSender Kobold, der zum spalten gut genug zu sein SCHEINt….(bezahlt?) 😦

              …aber egal, hier und anderst WOauchimmer man sich mit nationalen Kleidern kleidet, SCHEINt es global zu fruchten, um die NWO -egal wie auch immer- zu errichten!!!

              ps:….solch verschiSSene Idioten wie ich sind genau die, die DU eigentlich (gewollt!) BEKÄMPFST aber es werden noch genug Menschen mitbekommen, welch perfides SPIEL hier gespielt wird!!!
              —> glaube mir!!!

      • arabeske654 sagt:

        Du gehst hier etwas freizüggig mit dem Begriff „Staat“ um. Wo Du Staat schreibst, meinst Du Staatsmacht. Diese ist jedoch immer nur mittelbare Repräsentanz des Staates. Die BRD repräsentiert aber nicht den deutschen Staat, sondern die alliierte Besetzung, somit ist sie auch nicht Staatsmacht, sondern militärisch gestützte Zwangsverwaltung. Egal ob sie dabei eine Staatsmacht simuliert oder offen als Diktatur agiert, was sie ja zunehmend auch tut.
        Die eigentliche staatliche Repräsentanz wurde 1945 ausgelöscht. Da die Rechte einer solchen Staatsmacht sich aus den Rechten des Souveräns, des einzig legitimen Rechteträgers ableiten, fallen dessen Rechte in solch einem Fall nicht weg, sondern eben an jenen zurück.
        Die Staatsmacht wird hier also durch den Rechteträger unmittelbar, in Ermangelung einer Repräsentanz, verkörpert. Dieser Tasache sollten wir uns schnellst möglich bewußt werden und unsere Rechte einfordern, nötigenfalls auch mit Gewalt.

        • Enrico, P a u s e r sagt:

          @arabeske654
          Die eigentliche staatliche Repräsentanz wurde 1945 ausgelöscht.
          ——————————————————————————————–
          N E I N !!!
          …denn die SS hat niemals kapituliert, sondern nur die Wehrmacht (Land/Luft+Wasser)!

          ……such den Fehler in deiner Denke^^

          • Enrico, P a u s e r sagt:

            WARUM lahmt IHR angeblich Aufgeklärten wenn ich Euch die Wahrheit um die Ohren fliegen laSSe???
            PaSSt euch die Wahrheit nicht in euer Verblödungskonzept???

  12. Waldmeister sagt:

    lklsajdflaksdfkljalksdf

    Die Weisheit der sog. Juden:

    http://religionwiederverbindung.blogspot.de/2015/01/noachidische-gebote-die-7-gebote-noahs.html

    Die Aufgabe des Erlösers der Juden:

    http://de.chabad.org/library/howto/wizard_cdo/aid/1339141/jewish/Wer-ist-Moschiach.htm

    Bei der ersten Seite erkennt man, dass die Gebote, die bei der zweiten Seite auch eine Rolle spielen, weil der sog. Moschiach dafür sorgen soll, dass alle Menschen danach leben bzw. alle Nichtjuden nur einen bestimmten Anteil dieser Gebote zu erfüllen hat, schlicht und ergreifend schwachsinnig sind. Ich hab es nur überflogen, aber größtenteils scheint es um Opferhandlungen zu gehen. Das scheint das größte Hobby der Juden zu sein Brandopfer (Holocaust) durchzuführen, also Opfer bei lebendigem Leib zu verbrennen. Die reden auch sehr häufig von Vieh. Wenn man allerdings weiß, dass die Juden alle Nichtjuden für Vieh halten, dann ist das gar nicht so unwahrscheinlich mit diesen Ritualmorden. Auch die übrigen Gebote oder Verbote sind auf heutige Zeiten übertragen überhaupt nicht mehr zeitgemäß, zumindest 99%. Aber die Rabbis wollen mir und allen anderen erzählen, dass es elementar wichtig ist, dass das sozusagen von jedem Menschen und damit meinen die in erster Linie von jedem Juden verinnerlicht wird, damit würde der Moschiach seine Mission erfüllen. Was diese sog. Mitzwot mit Weisheit zu tun haben sollen oder inwiefern das von Bedeutung ist, um eine bessere Welt zu schaffen, kann nicht klar werden, ist nicht klar. Mit anderen Worten es ist total unlogisch und geistesgestört. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Menschen die so einen BS glauben die Macht haben sollen. Es gibt nur zwei Möglichkeiten entweder die glauben gar nicht daran oder andere Menschen herrschen hier. Weil wie gesagt es ergibt ja gar keinen Sinn.

    Die Aufgabe des sog. Moschiachs besteht laut den chabad-Juden darin alle Juden nach Jerusalem zu bringen, den Tempel in Jerusalem zu bauen und die Gesetze dort oben jedem Menschen zu vermitteln. Und dann soll alles super werden. Ja, genau.

    Und Menschen, die geistesgestört und / oder doof genug sind, so einen Scheiß oder einen ähnlichen Scheiß zu glauben, sind seit über 1500 Jahren organisiert und damit mächtiger als alle anderen auf der Welt. Jemand, der vernüntigerweise so einen Schwachsinn nicht glaubt, der ist nicht organisiert, jemand der gut ist, ist nicht organisiert. Es ist so wie in den klassischen Western, der Held ist immer einsam, aber dass einsame Leute Macht haben und gegen die bösen gewinnen, das gibts nur in Filmen – nicht in der Realität. Es gibt 1 Milliarde Muslime, die sind organisiert, es gibt 1 Milliarde Christen, die sind organisiert und dann gibts noch angeblich nur 18 Millionen Juden, aber in Wirklichkeit sind das natürlich Vatikanagenten und die sind auch organisiert. Oder die Mafia ist organisiert. Ich kenne nicht eine einzige Vereinigung wo geistig gesunde gute Menschen organisiert sind. So etwas gibt es nicht.

    Alles ist einfach nur ein dummer, dummer, trauriger Scherz. Der ganze Scheiß, der hier abläuft. Man kann es einfach nicht ändern. Es gibt nichts was man dagegen unternehmen könnte, dass es so ist.

    Hier in dem Zeichentrickfilm wird es gut gezeigt. So ähnlich ist das vor 1500-2000 Jahren in Europa praktiziert worden, aber es war nicht nur das. Es wurden zig Millionen Menschen getötet. Und der Rest wurde gehirngewaschen, manipuliert unter Hypnose gesetzt von Geburt an. Weil diejenigen, die etwas dagegen tun könnten, weil sie dagegen relativ immun sind, sind in der krassen Minderheit. Und sie sind nicht organisiert und sie haben auch keine Macht.

    Es ist so ähnlich wie in der Prophezeiung der Sajaha, ob das jetzt nur eine Erfindung des Vatikan ist oder nicht und ich persönlich gehe davon aus, dass es nur eine Erfindung des Vatikan ist, aber so wie es dort steht – so ist es. Der Abschaum herrscht hier. Und es gibt nichts was man dagegen tun kann. Und es wird noch sehr, sehr schlimm werden auf der Welt bevor es besser wird, wenn es überhaupt noch Menschen geben sollte, die es besser machen könnten. Also sieht eher schlecht aus.

    http://www.diegermaniten.de/PDFs/Das.Buch.der.Sajaha.-.Babylon.Nebukatnezar.pdf

    Was solls wir müssen alle mal sterben und dann hab ich den ganzen Mist hier hinter mir, der sich mein Leben nennt. Also ich muss mir Eure Scheiße hier nicht ewig mitansehen. Danke Natur.

    Also ich distanziere mich hier von allen Seiten natürlich. Ich hab auf den Inhalt keinen Einfluss. Nicht, dass Ihr wieder mit nem 6-köpfigen Überfallkommando der Polizei ankommt. Nur weil ich Euch hier zutexte. Das ist ja wohl lächerlich.

  13. legitimer Weltherrscher sagt:

    lklsajdflaksdfkljalksdf

    Die Weisheit der sog. Juden:

    http://religionwiederverbindung.blogspot.de/2015/01/noachidische-gebote-die-7-gebote-noahs.html

    Die Aufgabe des Erlösers der Juden:

    http://de.chabad.org/library/howto/wizard_cdo/aid/1339141/jewish/Wer-ist-Moschiach.htm

    Bei der ersten Seite erkennt man, dass die Gebote, die bei der zweiten Seite auch eine Rolle spielen, weil der sog. Moschiach dafür sorgen soll, dass alle Menschen danach leben bzw. alle Nichtjuden nur einen bestimmten Anteil dieser Gebote zu erfüllen hat, schlicht und ergreifend schwachsinnig sind. Ich hab es nur überflogen, aber größtenteils scheint es um Opferhandlungen zu gehen. Das scheint das größte Hobby der Juden zu sein Brandopfer (Holocaust) durchzuführen, also Opfer bei lebendigem Leib zu verbrennen. Die reden auch sehr häufig von Vieh. Wenn man allerdings weiß, dass die Juden alle Nichtjuden für Vieh halten, dann ist das gar nicht so unwahrscheinlich mit diesen Ritualmorden. Auch die übrigen Gebote oder Verbote sind auf heutige Zeiten übertragen überhaupt nicht mehr zeitgemäß, zumindest 99%. Aber die Rabbis wollen mir und allen anderen erzählen, dass es elementar wichtig ist, dass das sozusagen von jedem Menschen und damit meinen die in erster Linie von jedem Juden verinnerlicht wird, damit würde der Moschiach seine Mission erfüllen. Was diese sog. Mitzwot mit Weisheit zu tun haben sollen oder inwiefern das von Bedeutung ist, um eine bessere Welt zu schaffen, kann nicht klar werden, ist nicht klar. Mit anderen Worten es ist total unlogisch und geistesgestört. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Menschen die so einen BS glauben die Macht haben sollen. Es gibt nur zwei Möglichkeiten entweder die glauben gar nicht daran oder andere Menschen herrschen hier. Weil wie gesagt es ergibt ja gar keinen Sinn.

    Die Aufgabe des sog. Moschiachs besteht laut den chabad-Juden darin alle Juden nach Jerusalem zu bringen, den Tempel in Jerusalem zu bauen und die Gesetze dort oben jedem Menschen zu vermitteln. Und dann soll alles super werden. Ja, genau.

    Und Menschen, die geistesgestört und / oder doof genug sind, so einen Scheiß oder einen ähnlichen Scheiß zu glauben, sind seit über 1500 Jahren organisiert und damit mächtiger als alle anderen auf der Welt. Jemand, der vernüntigerweise so einen Schwachsinn nicht glaubt, der ist nicht organisiert, jemand der gut ist, ist nicht organisiert. Es ist so wie in den klassischen Western, der Held ist immer einsam, aber dass einsame Leute Macht haben und gegen die bösen gewinnen, das gibts nur in Filmen – nicht in der Realität. Es gibt 1 Milliarde Muslime, die sind organisiert, es gibt 1 Milliarde Christen, die sind organisiert und dann gibts noch angeblich nur 18 Millionen Juden, aber in Wirklichkeit sind das natürlich Vatikanagenten und die sind auch organisiert. Oder die Mafia ist organisiert. Ich kenne nicht eine einzige Vereinigung wo geistig gesunde gute Menschen organisiert sind. So etwas gibt es nicht.

    Alles ist einfach nur ein dummer, dummer, trauriger Scherz. Der ganze Scheiß, der hier abläuft. Man kann es einfach nicht ändern. Es gibt nichts was man dagegen unternehmen könnte, dass es so ist.

    Hier in dem Zeichentrickfilm wird es gut gezeigt. So ähnlich ist das vor 1500-2000 Jahren in Europa praktiziert worden, aber es war nicht nur das. Es wurden zig Millionen Menschen getötet. Und der Rest wurde gehirngewaschen, manipuliert unter Hypnose gesetzt von Geburt an. Weil diejenigen, die etwas dagegen tun könnten, weil sie dagegen relativ immun sind, sind in der krassen Minderheit. Und sie sind nicht organisiert und sie haben auch keine Macht.

    Es ist so ähnlich wie in der Prophezeiung der Sajaha, ob das jetzt nur eine Erfindung des Vatikan ist oder nicht und ich persönlich gehe davon aus, dass es nur eine Erfindung des Vatikan ist, aber so wie es dort steht – so ist es. Der Abschaum herrscht hier. Und es gibt nichts was man dagegen tun kann. Und es wird noch sehr, sehr schlimm werden auf der Welt bevor es besser wird, wenn es überhaupt noch Menschen geben sollte, die es besser machen könnten. Also sieht eher schlecht aus.

    http://www.diegermaniten.de/PDFs/Das.Buch.der.Sajaha.-.Babylon.Nebukatnezar.pdf

    Was solls wir müssen alle mal sterben und dann hab ich den ganzen Mist hier hinter mir, der sich mein Leben nennt. Also ich muss mir Eure Scheiße hier nicht ewig mitansehen. Danke Natur.

    Also ich distanziere mich hier von allen Seiten natürlich. Ich hab auf den Inhalt keinen Einfluss. Nicht, dass Ihr wieder mit nem 6-köpfigen Überfallkommando der Polizei ankommt. Nur weil ich Euch hier zutexte. Das ist ja wohl lächerlich.

  14. legitimer Weltherrscher sagt:

    Die Weisheit der sog. Juden:

    http://religionwiederverbindung.blogspot.de/2015/01/noachidische-gebote-die-7-gebote-noahs.html

    Die Aufgabe des Erlösers der Juden:

    http://de.chabad.org/library/howto/wizard_cdo/aid/1339141/jewish/Wer-ist-Moschiach.htm

    Bei der ersten Seite erkennt man, dass die Gebote, die bei der zweiten Seite auch eine Rolle spielen, weil der sog. Moschiach dafür sorgen soll, dass alle Menschen danach leben bzw. alle Nichtjuden nur einen bestimmten Anteil dieser Gebote zu erfüllen hat, schlicht und ergreifend schwachsinnig sind. Ich hab es nur überflogen, aber größtenteils scheint es um Opferhandlungen zu gehen. Das scheint das größte Hobby der Juden zu sein Brandopfer (Holocaust) durchzuführen, also Opfer bei lebendigem Leib zu verbrennen. Die reden auch sehr häufig von Vieh. Wenn man allerdings weiß, dass die Juden alle Nichtjuden für Vieh halten, dann ist das gar nicht so unwahrscheinlich mit diesen Ritualmorden. Auch die übrigen Gebote oder Verbote sind auf heutige Zeiten übertragen überhaupt nicht mehr zeitgemäß, zumindest 99%. Aber die Rabbis wollen mir und allen anderen erzählen, dass es elementar wichtig ist, dass das sozusagen von jedem Menschen und damit meinen die in erster Linie von jedem Juden verinnerlicht wird, damit würde der Moschiach seine Mission erfüllen. Was diese sog. Mitzwot mit Weisheit zu tun haben sollen oder inwiefern das von Bedeutung ist, um eine bessere Welt zu schaffen, kann nicht klar werden, ist nicht klar. Mit anderen Worten es ist total unlogisch und geistesgestört. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Menschen die so einen BS glauben die Macht haben sollen. Es gibt nur zwei Möglichkeiten entweder die glauben gar nicht daran oder andere Menschen herrschen hier. Weil wie gesagt es ergibt ja gar keinen Sinn.

    Die Aufgabe des sog. Moschiachs besteht laut den chabad-Juden darin alle Juden nach Jerusalem zu bringen, den Tempel in Jerusalem zu bauen und die Gesetze dort oben jedem Menschen zu vermitteln. Und dann soll alles super werden. Ja, genau.

    Und Menschen, die geistesgestört und / oder doof genug sind, so einen Scheiß oder einen ähnlichen Scheiß zu glauben, sind seit über 1500 Jahren organisiert und damit mächtiger als alle anderen auf der Welt. Jemand, der vernüntigerweise so einen Schwachsinn nicht glaubt, der ist nicht organisiert, jemand der gut ist, ist nicht organisiert. Es ist so wie in den klassischen Western, der Held ist immer einsam, aber dass einsame Leute Macht haben und gegen die bösen gewinnen, das gibts nur in Filmen – nicht in der Realität. Es gibt 1 Milliarde Muslime, die sind organisiert, es gibt 1 Milliarde Christen, die sind organisiert und dann gibts noch angeblich nur 18 Millionen Juden, aber in Wirklichkeit sind das natürlich Vatikanagenten und die sind auch organisiert. Oder die Mafia ist organisiert. Ich kenne nicht eine einzige Vereinigung wo geistig gesunde gute Menschen organisiert sind. So etwas gibt es nicht.

    Alles ist einfach nur ein dummer, dummer, trauriger Scherz. Der ganze Scheiß, der hier abläuft. Man kann es einfach nicht ändern. Es gibt nichts was man dagegen unternehmen könnte, dass es so ist.

    Hier in dem Zeichentrickfilm wird es gut gezeigt. So ähnlich ist das vor 1500-2000 Jahren in Europa praktiziert worden, aber es war nicht nur das. Es wurden zig Millionen Menschen getötet. Und der Rest wurde gehirngewaschen, manipuliert unter Hypnose gesetzt von Geburt an. Weil diejenigen, die etwas dagegen tun könnten, weil sie dagegen relativ immun sind, sind in der krassen Minderheit. Und sie sind nicht organisiert und sie haben auch keine Macht.

    Es ist so ähnlich wie in der Prophezeiung der Sajaha, ob das jetzt nur eine Erfindung des Vatikan ist oder nicht und ich persönlich gehe davon aus, dass es nur eine Erfindung des Vatikan ist, aber so wie es dort steht – so ist es. Der Abschaum herrscht hier. Und es gibt nichts was man dagegen tun kann. Und es wird noch sehr, sehr schlimm werden auf der Welt bevor es besser wird, wenn es überhaupt noch Menschen geben sollte, die es besser machen könnten. Also sieht eher schlecht aus.

    http://www.diegermaniten.de/PDFs/Das.Buch.der.Sajaha.-.Babylon.Nebukatnezar.pdf

    Was solls wir müssen alle mal sterben und dann hab ich den ganzen Mist hier hinter mir, der sich mein Leben nennt. Also ich muss mir Eure Scheiße hier nicht ewig mitansehen. Danke Natur.

    Also ich distanziere mich hier von allen Seiten natürlich. Ich hab auf den Inhalt keinen Einfluss. Nicht, dass Ihr wieder mit nem 6-köpfigen Überfallkommando der Polizei ankommt. Nur weil ich Euch hier zutexte. Das ist ja wohl lächerlich.

  15. spöke sagt:

    ,,,,,und der Erschießung von Sophie Scholl?…..

    war da nicht was mit Köpfchen ab..??

    ,,,,,wenn man im Ausland gearbeitet für einige Zeit gearbeitet hat und von dort den Arbeitslohn erhielt. Es ist sichtbar, wie man bei gleicher Arbeit wesentlich weniger Abzüge damit mehr Geld in der Tasche hat….

    Kommt darauf an WO man arbeitet und wie hoch die Privaten Nebenkosten/Versicherungsaufwendungen sind. Und wie das Steuerabkommen mit der BRD gehandhabt wird.

    …..

  16. Arier sagt:

    Jeder muss sich entscheiden ….

        • Enrico, P a u s e r sagt:

          TRAURIG!!!!!!!

          ……das Problem, was nicht verstanden wird, IS_t, diese Dreckselite (ILLUS) haben 3 Generationen gewartet (weil sie diese Zeit benötigten!), um IHREN PLAN umsetzen zu können 😦
          —> ich kann es verstehen denn die Vollverblödung der Menschen, kann man nicht einfach so wie einen Lichtschalter umlegen, umsetzen, dat braucht nun mal seine Zeit 😦
          ALLes läuft nach Plan 😦 daher ja auch die erneute WAFFENgesetzVERSCHÄRFUNG durch die EU…… hmm, ich habe IMMER meine ZAHN+Bürste dabei, bin ja nicht blöd ^^

Kommentare werden moderiert. Freischaltung erfolgt unregelmäßig, jedoch mindestestens 2 Mal täglich.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Zugriffe gesamt

  • 2,841,770 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: