Befreiung? Von was?

9

8. Mai 2017 von UBasser


Von Horst Mahler
Im Exil

Rheinwiesen 2017

Der Name „Rheinwiesen“ ist für ewig in die Tatortliste der größten Menschheitsverbrechen eingetragen.

Dwight D. Eisenhauer, der Täter, möge ewig im Fegefeuer schmoren.

Die Seelen der Millionen nach der Kapitulation der Deutschen Wehrmacht von den Siegern gemordeten Deutschen Soldaten mahnen uns Lebende, zu bekennen, daß die Deutsche Wehrmacht unter dem Befehl Adolf Hitlers in treuer Pflichterfüllung mit Hingabe und bewundernswürdiger Tapferkeit ehrenhaft gemäß dem dem Führer geleisteten Eid das Lebensrecht und die Freiheit des Deutschen Volkes gegen den Weltsatan verteidigt hat.

Es ist unsere heilige Pflicht, die 1945 in den Staub gesunkene Fahne des Deutschen Reiches wieder aufzurichten und den Völkern im Weltenkampf der Menschheit gegen das „Nein zum Leben der Völker“ voranzutragen.

Gegen einen unsichtbaren Feind ist es ein Geisteskampf. Wir werden siegreich aus diesem Kampf hervorgehen, weil unsere allesbezwingende Waffe die Wahrheit ist, die Wahrheit, die nach Christenwort uns frei machen wird.

Für unseren Sieg bedarf es nicht mehr – aber auch nicht weniger – als des Mutes und der Entschlossenheit, vor aller Welt das Auserwählte Volk mit den „Satanischen Versen“ seiner Heiligen Bücher – der Judenbibel (dem Alten Testament), dem Talmud und Schulchan Aruch – als den realweltlichen Satan kenntlich zu machen.

Ist das getan, wird kein einziges Volk mehr der Judenheit aus einem krankhaften Schuldkomplex heraus die Stiefel lecken. Alle Tributzahlungen sowie alle Waffenlieferungen an Israel werden auf der Stelle eingestellt.

Nach diesem Völkererwachen wird Israel und die Finanzjudenheit keine Möglichkeit mehr haben, die Welt noch tiefer in den Dritten Weltkrieg zu hetzen.

Auf uns Deutsche kommt es an. Wir sind die Gralshüter der Vernunft, die von den Großen Denkern unseres Volkes zu klarem Bewußtsein herausgedacht und von dem triumphierenden Feind mit Waffengewalt in tiefstes Vergessen gesenkt worden ist.

Der Weltgeist liegt in den Wehen. Er fiebert der Auferstehung des Deutschen Geistes, seines weltlichen Reiches und dem Wiederaufstieg der abendländischen Völkergemeinschaft entgegen. Schwören wir den Gefallenen der Deutschen Wehrmacht:

„Wir sind zur Stelle, mit unserem Gut und
Blut zu retten und zu verteidigen, wofür zum
Heile des Deutschen Volkes ihr freudig euer
Leben gegeben habt: für das Deutsche
Reich, für das Abendland und für die weiße
Rasse.“

Es lebe das Heilige Deutsche Reich!

Horst Mahler

 

.

Quelle: Ende der Lüge

..

 

Ubasser

9 Kommentare zu “Befreiung? Von was?

  1. Sigurd Hammerfest sagt:

    Können die Bilder vom Moische Schnulz nicht vermieden werden? Es ekelt.

    In der kommenden harten Zeiten werden die Deutschen sehr schnell lernen; Bequemlichkeiten wird es nicht mehr geben, Geld ist sinnlos, von Gold kann nicht abgebissen werden. Nur wer handwerklich geschickt ist, hat Überlebensmöglichkeiten. Schreibtischberufe sind vielfach der Tod.

    Früh übt sich, wer überleben will.

    • Skeptiker sagt:

      @Sigurd Hammerfest

      Nun ja, die Bilder von vom Überflieger der SPD, kennen doch die wenigsten.

      2017 02 23 Querulant Sven Liebich frontet SPD Gottkanzler Martin Schulz in Halle

      Eine gegrillte Ratte, hatte mehr Wert als ein Goldstück.

      Ab der 5 Minute kann man das so hören.

      Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-1

      Gruß Skeptiker

  2. thr637 sagt:

    Mein lieber Horst Maler!
    Schauen Sie sich an was das Deutsche Volk wieder in NRW gewählt hat!
    Es wählt sich immer wieder seinen eigenen Schlachter,leider gibt es noch viel zu wenige wie Sie und all die anderen hier die nicht nur diese Seite geöffnet haben sondern auch darin LESEN UND VERSTEHEN WAS DA GESCHRIEBEN STEHT !!
    Das Deutsche Volk ist leider noch viel zu „Gehirn gewaschen“ von unseren Feinden die ihm als Freund gepriesen werden und wurden zu huldigen,und nur deshalb sind wir immer noch in deren Händen gefangen.
    Nur wie lange noch möchte sich das Deutsche Volk sich dies gefallen lassen?!
    Bis zum St.-nimmerleinstag ?!
    Bis wirklich auch alles die Matten herunter gegangen ist?
    Ich denke wohl eher JA,JA ES WIRD SO WEIT KOMMEN DAS SICH HIER WIEDER AUF DEUTSCHEM BODEN EIN KRIEG ANFACHEN LASSEN WIRD,LEIDER !!!
    Ich habe leider den EINDRUCK (von unseren so genannten“eliten“) dies ist so gewollt!
    Es muß erst wieder Mord und Totschlag an allen Ecken Und Enden Stattfinden das auch der letzte Deutsche SCHLAFMICHEL begriffen hat,in was für ein NICHT MEHR LIEBENS UND LEBENSWERTES Deutschland uns diese „politkomparsen“ hinein geführt haben!
    Alleine schon die Tatsache das man Sie als KRANKEN MENSCHEN WIEDER IN DAS GEFÄNGNIS STECKEN MÖCHTE IST SCHON BEWEIS GENUG FÜR MICH DAS WIR IN EINER DIKTATUR LEBEN !!!!!!!!
    Jeder müsste sich einmal die Rede Adolf Hitlers an hören wo es genau um dieses Thema geht,nämlich um die Demokratie!
    Ja was denn,was haben wir hier eigentlich in unserem Lande?!
    Ganz einfach,eine Diktatorische Demokratie,wählen darf man die Idioten und hinterher hat man doch bitteschön nichts mehr zu sagen!
    Aber wenn man was sagt ist man hinterher wieder ein Nazi-Antisemit und gegen alles Fremdes was hier kreucht und fleucht , ja mein lieber so sieht es doch aus!
    Meinungsfreiheit,was ist das denn wenn ich nicht mal öffentlich AN -PRANGERN DARF WAS UNSERE NEUBÜRGER für Kriminellen Ding hier in ihrem Gastland alles dem Deutschen Volke AN TUN !
    Vor allem genau die Leute können dies nicht verstehen ( Gutmenschen ) wie Politiker aller Parteien
    das sich das Deutsche Volk doch nicht mehr ssooo llaaannnggssaamm aber sich nicht mehr gefallen lassen möchte,ja und genau die schwingen dann wieder mit der Nazikeule,ohne Worte fällt mir dazu nur ein!
    Deshalb leben wir hier meines ERACHTENS IN EINER DIKTATUR DIE UNS VON UNSEREN FEINDEN AUF ERZWUNGEN WURDE,DIES VERSUCHTE SEIN GANZES LEBEN LANG ADOLF HITLER ZU VERMEIDEN !
    Und die Moral von der Geschicht , man sieht es ja Tagtäglich auf unseren Strassen,mehr ist dem nicht mehr hinzu zu fügen.
    Mein lieber Horst Maler ich wünsche Ihnen alle Kraft der Welt,gute Besserung,und vor allen möge sie Gott schützen bis in alle Ewigkeit!!

    • UBasser sagt:

      @thr637, Ja, es stimmt, wir werden wieder mit Elend überzogen werden. Man schaue auf die Jahre 1618-48, der erste 30jährige Krieg. Die Kriegstreiber Europas tummelten sich im deutschen Land, halbierten die Bevölkerung und raubten, was nicht niet- und nagelfest war. Daran schuld hatten damals die Deutschen, obwohl sie fast nirgends mitgekämpft hatten. Für die Kriegstreiber von damals war es die Hauptsache, daß der Krieg nicht auf ihren Grund und Boden statt fand. Und so könnte man annehmen, das er wieder so kommen wird. Umsonst überflutet man uns nicht mit diesen Fremdländischen.

      Was ist schon Demokratie? Wir können doch nur zwischen den Farben wählen schwarz, gelb, rot, grün, blau…. am Ende ignoriert man das Volk. Das bezweckt die Demokratie. Wer sich tiefer mit einer Kratie beschäftigt, wird schnell fündig und begreift, das es doch nur die sogenannten Eliten betrifft, aber kein Volk. Und Demos heißt nicht Volk!

      Die NS-Zeit war keine Diktatur im herkömmlichen Sinne. Es ist eine Volksgemeinschaft mit Führerprinzip. Das ist zwar eine lange Bezeichnung, doch trifft es den Nagel auf den Kopf. Hatte dieses System Schwachstellen? Oh, da bin ich mir sicher, daß auch dieses System Schwachstellen hatte, doch sind diese nur auf menschliches Versagen zurück zu führen. Krisen hätte es vermutlich auch gegeben, doch spielt bei jeder Krise die Einstellung der Menschen ein gewaltige Rolle, besonders die Disziplin.

      Doch wieso können wir mit Wahlen nichts ändern, so wie es die NSDAP 1932/33 machen konnte? Die Frage ist relativ einfach zu beantworten: Der Staat, oder das Verwaltungskonstrukt BRD hat sich eine Menge Nutznießer zugelegt, die an den vollen Trögen der BRD weiden. Wenn ich die Aussage mache, daß rund ein Drittel der arbeitsfähigen Menschen im „Staatsdienst“ angestellt sind, werde ich vermutlich nicht falsch liegen. Hinzu kommen noch die Leute, die die Lobby bedienen. Damit sind wir über die Hälfte der arbeitsfähigen und wahlfähigen Leute. Wer von denen will denn, daß sich etwas fürs Volk ändern sollte? Kaum einer!

      Und wenn wir den Faden weiterspinnen, haben wir ca. ein Drittel Nichtwähler. Da bleibt für Parteien die zur Veränderung beitragen könnten nicht mehr viel übrig. Wir wundern uns dann nur über die 5 oder 6 Prozent und sagen uns, daß das nicht sein kann. Doch so ist es!

      Patriotismus ist gut und wichtig. Doch wird er uns nicht mehr weiter bringen. In Deutschland muß etwas Schlimmes passieren, um jene im Staatsdienst aufzuwecken und ihnen begreiflich zu machen, daß sie ebenso um unser aller Überleben kämpfen werden müssen – und zwar auf der richtigen Seite! Realistisch halte ich eine Änderung der Umstände im Land für die nächsten Jahre für ausgeschlossen. Die BRD wird man solange am Laufen halten, wie nur möglich, denn schließlich bezahlen die Deutschen die halbe Welt. Aber auch die Industrie funktioniert noch hervorragend. Das heißt, wir werden weiter ausgepreßt, solange es geht. Erst wenn VW, Audi, BMW oder Mercedes die Segel streichen, werden wir am Boden liegen und man wird uns abschaffen. Die klügsten Köpfe ziehen sie seit Jahrzehnten bei uns ab. Man gibt ihnen hier bei uns keine Chance. Das ist Absicht und es ist so gewollt.

      Zur Veränderung bedarf es daher 3er wichtiger Faktoren: Krise, Asylantenrevolte und Krieg durch andere Staaten.
      Doch gibt es noch einen vierten Faktor, doch der sollte auf keinen Fall eintreten: Bürgerkrieg, provoziert durch die BRD-Regierung.

      Ja, Horst Mahler müssen wir alles Gute und Gesundheit wünschen, denn seine Leistungen und seine Bemühungen der Aufklärung beinhalten für die Zukunft gangbare Wege!

      PS: Die sogenannte deutsche Industrie ist außerdem schon längst in den Händen der Zionisten!!! Dafür hatte man 7 Jahrzehnte Zeit!

  3. Skeptiker sagt:

    Rheinwiesen 2017, Befreiung von was?

    Endlich keine Gewaltherrschaft mehr, jeder kann Seine Freie Meinung sagen.

    Hört es euch an ! So siehts wirklich aus !

    Aber er spricht zumindest die Wahrheit aus.

    Hier alles:
    http://trutzgauer-bote.info/2016/06/09/muslime-in-deutschland-sind-eine-bereicherung/#comment-32378

    P.S. Der Neger im obigen Video, macht das für uns, weil die Deutschen müssen ja die Fresse halten.

    Weil die Deutschen waren ja nie Rassisten, nicht das man das obige Video noch falsch verstehen werden könnte.

    Gruß Skeptiker

Kommentare werden moderiert. Freischaltung erfolgt unregelmäßig, jedoch mindestestens 2 Mal täglich.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Zugriffe gesamt

  • 3,020,678 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: