Das Fernseh – Duell: Eine gemeinsame Regierungserklärung

13

4. September 2017 von UBasser


Gestern standen Angela Merkel und Martin „Moshe“ Schulz im Rahmen des sog.TV-Duells zur letzten Verdummungsoffensive gegen das Stimmvieh einig zusammen. Die Dame des „permanenten Rechtsbruchs“ zur Förderung unseres multikulturellen Ertrinkens und ihr Partner, der die Vernichtungsflut 2016 „wertvoller als Gold“ bezeichnete, gaben den künftigen Flutkurs vor. Die gewaltsamen Vernichtungsorgien an den Restdeutschen sollen weitergehen, darin zeigte sich das Paar MARGELA- SCHURKEL einig. Ihre Lügenmedien müssen deshalb ständig verkünden, daß die Deutschen nicht mehr am Flüchtlingsthema interessiert seien, und daß sie sogar noch mehr
Flutmassen hier haben wollten. So die WELT vom 23.08.2017:
„Es gibt keine Hinweise auf eine grassierende Fremdenangst oder Verunsicherung der Bevölkerung. Zum kollektiven WIR gehören bei 82 Prozent der Deutschen ‚Menschen anderer Religionen‘“
 .
Und der SPIEGEL bemerkt am 5. Juli dazu:
„Es ist Wahlkampf in Deutschland – aber die Flüchtlingsfrage spielt kaum noch eine Rolle. Die Kanzlerin sprach das Thema von sich aus gar nicht an. Der CSU-Chef neben ihr auch nicht. CSU-Chef Seehofer verkündete gar, er sei in diesem Jahr ‚sehr zufrieden mit der Zahl der Migranten‘“.
Aber selbst dieser Lügen-SPIEGEL konnte die Lügenoffensive kaum mehr ertragen und fügte hinzu: „Fakt ist: Derzeit kommen weiterhin Tausende Menschen Monat für Monat in Deutschland an.“
 .
Tatsache ist aber: Für die Deutschen gibt es überhaupt kein anderes Thema mehr als die Angst vor der Flut. Der Psychologe Stephan Grünewald stellte in einer Studie des „Rheingold-Institut“ folgendes fest:
„In den Tiefeninterviews kam immer nur: Flüchtlingskrise, Flüchtlingskrise,Flüchtlingskrise. Was im Wahlkampf so galant ausgespart wird. Dieser wunde Punkt wird von der Politik nicht behandelt. Es ist die Angst, von den Fremden verschlungen zu werden und daß man das eigene Land nicht wiedererkennt. Eine kompromisshafte Haltung gibt es nicht, nun fühlen sich die Wähler alleingelassen. Im Bürger brodelt und rumort es. Deutschland wird wie ein Vexierbild beschrieben: als marodes, verwahrlostes Land. Ich habe solches Toben und Wüten, so viel Haß unter den Probanden noch nie erlebt.“ (Der Spiegel Nr. 36/2017, S. 30)
.
Das sog. Fernsehduell gestern Abend war also eine vorweggenommene Regierungserklärung der Großen Koalition gegen die Deutschen, wie selbst der SPIEGEL einräumt:
„Dieses ‚TV-Duell‘ fühlte sich über weite Strecken wie ein Testlauf für die gemeinsame Regierungserklärung der kommenden Großen Koalition an.“ Und die Lügen-WELT gibt zu:
„Deprimierend war der Abend am Ende aber auch, weil es wie ein rückwärtsgewandtes Therapiegespräch erschien, erdnah verhockt und hinter altbekannten Ansichten verschanzt. Über die Zukunft wurde nicht gesprochen.“
 .
Dr. Hansjürgen Karge, Generalstaatsanwalt a.D., schreibt am 2. Sep. 2017 in der FAZ:
„Obergrenze NULL ist in vollem Umfang zuzustimmen. Die Begriffe ‚Asylanten‘ und ‚Flüchtlinge‘ werden gezielt mißbraucht. Regierung und Parlament haben sich, warum auch immer, über das geltende Recht hinweggesetzt und tun es weiterhin. Dieser permanente Rechtsbruch sollte nicht nur Juristen beunruhigen.“
.
Alice Weidelals AfD-Spitzenkandidatin fordert die Aburteilung Merkels:
„Wir müssen uns mit den Rechtsbrüchen der Kanzlerin auseinandersetzen. Angela Merkel müßte nach ihrer Amtszeit vor ein ordentliches Gericht gestellt werden. Sie sollte sich vor einem Richter verantworten müssen.“
(Huffingtonpost.de, 01.09.2017)
 .
Warum also will uns Merkel migrantiv vernichten? Weil sie einen Weltstaat will, der nur ohneVölker und ohne Nationalstaaten errichtet werden kann, wie ihn 1950 der Globaljude und FED-Banker Paul Warburg vor dem US-
Senat angekündigt hatte: Dieser Plan ist Merkels Agenda wie Thilo Sarrazin schreibt:
„Angela Merkel verfolgt eine Agenda, die auf die Überwindung des Nationalstaats und auf eine Weltgesellschaft zielt. Deutschland und die Deutschen liegen ihr nicht besonders am Herzen.“ (WELTWOCHE, Zürich, Nr. 35/31.08.2017, S. 47)
.
National Journal Schlagzeilen
.
..
Ubasser

13 Kommentare zu “Das Fernseh – Duell: Eine gemeinsame Regierungserklärung

  1. Skeptiker sagt:

    06/09/2017 um 15:07
    Mittwoch, 06. September 2017
    Thema: Gauland und Höcke
    Weidel verlässt TV-Runde vorzeitig

    Sieben Politiker diskutieren im ZDF über Themen, die die Deutschen vor der Wahl beschäftigen. Vor allem CSU-Generalsekretär Scheuer und AfD-Spitzenkandidatin Weidel beharken sich.

    Hier weiter
    http://www.n-tv.de/politik/Weidel-verlaesst-TV-Runde-vorzeitig-article20018987.html

    Hier als Video.

    Warum Alice Weidel die ZDF-Sendung verlassen hat

    Frau Weidel ist doch die Einzige in der Runde, die noch nicht bekloppt ist.

    In diesem Video geht es um um Ihn hier.

    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQ-R5tNPE7sa3skntK_qMiUfsFtGxrZYgVRFKJQiXjW4tPcO5ygug

    Am Meinungs- PRANGER —- RE-UP

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker sagt:

      Alleine schon wenn ich den Bekloppten hier sehe.

      Das sagt doch schon alles.

      Zumindest werde ich wohl nach über 30 Jahren, mal an die Wahlurne begeben und die AFD wählen.

      Aber die Wahlen werden bestimmt falsch ausgezählt, so wie hier.

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker sagt:

        Ich habe keine Ahnung woran das liegt, aber 4 Kommentare sind nun schon auf der Lupo seite in der Moderation gelandet.

        Ob es an diesen Zitaten hier liegt? man weiß es nicht.

        ==========
        Und wo sind die Ermittlungsverfahren? Ich meine der § 130 kann doch nicht nur gegen die Deutschen ausgelegt werden, aber das wohl offenkundig so.

        Ich glaube wenn man als Deutscher überleben will, muss man schon nach Ungarn auswandern, das dachte wohl auch Horst Mahler, als er um politisches Asyl flehte.

        Aber war ja nicht so, den Horst Mahler liefern die in die Hölle, sprich der BRD GmbH § Kotze KG eben aus.

        Gruß Skeptiker

  2. Heinrich E. sagt:

    Die (((Medien))) sagen:

    „Regierung Merkel ist so beliebt wie nie“

    Das deutsche Volk sagt:

    Es ist in jeder Stadt so, dass die Ablehnung dieser Umvolkungsregierung sich so Bahn bricht. Mitteldeutschland ist voll von Funstücken wie diesem.

  3. Jörg Karkosch sagt:

    Da kann ich nur sagen: das ist exakt auch meine Wahrnehmung bzgl. meiner Mitmenschen. Es war erst Gier (Gastarbeiter) und jetzt ist es die Umvolkungs-Komponente des Hooton-Planes. Unsere Politiker haben seit Jahrzehnten nichts anderes getan, als in den entscheidendsten Fragen die Interessen des Volkes und meist auch unser Land zu verraten.

    • GeNOzid sagt:

      Die Gastarbeiter gehörten bereits zur Umsetzung des Hooton-Planes dazu.
      Man fängt schließlich erst langsam an, damit das Volk nichts merkt und sich nicht wehrt.

  4. Lauren sagt:

    Sprühschablonen für die eigene Wohnung. Hier hat Heiko Maaslos nicht das sagen! Vergesst nicht, dass ihr Deutsche seid und keine Sklaven!

    Stencil: Heimat verteidigen

    Stencil: Masseneinwanderung ist Völkermord

    Stencil: Umvolkung Stoppen

    Stencil: Wehr Dich! Es ist Dein Land!

    Auf Papier drucken. Unter Folie kleben. Folie mit Cuttermesser oder Schere ausschneiden. Gegebenfalls mit Fliegengitter stabilisieren (draufkleben). Farbe im Baumarkt. Pizzaschachtel gut zum transportieren.

    Youtube Anleitung:

    Macht eure Vorfahren stolz!

  5. gert73 sagt:

    Hat dies auf schwanseeblog rebloggt und kommentierte:
    Ich habe mir diesen Merkel/Schultz Schwachsinn gar nicht erst angesehen,weil ich wußte wie es enden wird. Diese Politdarsteller sind eh sehr langweilig.Ich habe mich entschlossen meine Stimme zu behalten und nicht zu dieser Veranstaltung zu gehen.

  6. feld89 sagt:

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

Kommentare werden moderiert. Freischaltung erfolgt unregelmäßig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Neueste Kommentare

Adrian zu Die Wahl
Skeptiker zu Die Wahl
Adrian zu Die Wahl
Skeptiker zu Die Wahl
adeptos zu Die Wahl
Freidavon zu Die Wahl
thr637 zu Die Wahl
Skeptiker zu Die Wahl
adeptos zu Die Wahl
Adrian zu Kriegserklärung: Jüdischer Wel…

Archive

Zugriffe gesamt

  • 3,073,409 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: