Im Angesicht des 3. Weltkrieg?!

118

17. April 2018 von UBasser


Die Konstellation der Situation in Nah Ost ist alles andere als gut. „Deutsche“ Politiker kuscheln mit den Amerikanern, den Franzosen und den Engländern – nicht mit den Völkern, sondern mit den dortigen Politikern. Der amerikanische Angriff vom 14. April auf Syrien wird in einer Stellungnahme der Bundesregierung, besser gesagt der Kanzlerin Merkel: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Angriffe der drei Westmächte auf Ziele in Syrien unterstützt. „Der Militäreinsatz war erforderlich und angemessen, um die Wirksamkeit der internationalen Ächtung des Chemiewaffeneinsatzes zu wahren und das syrische Regime vor weiteren Verstößen zu warnen“, erklärte die Kanzlerin am Samstag (14.4.18).

[…]Die Kanzlerin weiter: „Wir unterstützen es, dass unsere amerikanischen, britischen und französischen Verbündeten als ständige Mitglieder des UN-Sicherheitsrats in dieser Weise Verantwortung übernommen haben.“

Dieser Angriff auf ein souveränes Land kann zu Recht als Kriegserklärung, Aggression und Provokation, faktisch nach UN-Charta, als völkerrechtliches Verbrechen bezeichnet werden. Es ist laut der UN-Charta ausgeschlossen, Angriffskriege zu führen. Darüber muß noch nicht einmal nachgedacht, bzw. diskutiert werden. Präventivkriege sind und bleiben Angriffskriege. Das praktiziert die VSA, die NATO, England und Frankreich seit der Niederlegung der Waffen im 2. Weltkrieg stets. Kambodscha, Korea, Vietnam, Kuweit, Irak, Libyen, Syrien… nur um einige angegriffene Länder durch die USA, mit Unterstützung der NATO-Staaten, zu nennen.

In Syrien verübten die Amerikaner, Franzosen, Engländer (und immer mit Unterstützung der NATO-Länder!) einen Vergeltungsschlag. Stellen wir uns die Frage, wie diese NATO-Staaten dazu kommen, auf ein souveränes Land, welches Bürgerkriegsähnliche Zustände hat, Raketen abzufeuern und es dann noch als Vergeltungsschlag zu benennen? Wie paßt das zusammen? Wie viele Bomben müßten dann Afghanistan, Irak, Libyen und Syrien wegen Guantanamo auf die USA werfen? Sozusagen als Vergeltungsschlag wegen der unmenschlichen Zustände, den Folterungen, den unzähligen Morden, die an ihren Landsleuten jener Länder verübt wurden? Wie viele Bomben müssen wir Deutsche auf Amerika, England und Frankreich werfen, wegen den Millionenfachen Kriegsverbrechen jener in Deutschland vor 73 Jahren?

Welches Recht nehmen sich die Amerikaner, Engländer, Franzosen und überhaupt die NATO-Länder heraus, andere Staaten mit Kriegen zu überziehen, Not und Elend weltweit zu schüren und ganze Kontinente zu destabilisieren? Mit der Bombardierung Syriens haben die NATO-Staaten mit samt Israel einen Punkt erreicht, der von der restlichen Staatengemeinschaft nicht mehr akzeptiert werden sollte. Die Pforte des 3. Weltkrieges wurde mit dieser Aggression aufgestoßen.

Seit der Versenkung des englischen Passagierschiffes und Waffentransporteur „Lusitania“ durch ein deutsches U-Boot im Mai 1915, lügen sich die VSA, England und Frankreich in und durch jeden von ihnen angezettelten Krieg.

Die Lügen von heute, sind die gleichen von damals! Wann kapiert der Deutsche das endlich einmal? Unseren Kindern wird in den Schulen bei gebracht wird, das der „Überfall“ auf den Sender Gleiwitz eine deutsche falsche Flagge Aktion war, wohingegen Untersuchungen ergaben, daß es nie solchen Überfall und noch nicht mal eine Pressemeldung darüber gab und damit auch keine Rechtfertigung für einen Überfall Deutschlands auf Polen. Vom Westen ist man nichts anderes als Lügen gewöhnt, sonst wäre es einfach, diesen zu entlarven.

Doch die Lügen werden immer oberflächlicher und eine gewisse unlogische Schlamperei macht sich bei den westlichen Geheimdiensten und Politikern breit. War noch der 1. Und 2. Weltkrieg eine gut durchgespielte und propagandistisch perfekt begleitete Kriegslüge der Westmächte, so sind spätestens nach dem Vorfall von Tonkin bei einigen Menschen die „Lichter angegangen“. (Als Tonkin-Zwischenfall bezeichnet man die Ereignisse am 2. und 4. August 1964 im Golf von Tonkin vor der Küste Nordvietnams. Dabei sollen nach Angaben der United States Navy nordvietnamesische Schnellboote zwei US-amerikanische Kriegsschiffe mehrmals ohne Anlass beschossen haben.) Dieser Zwischenfall wurde als Kriegsbeginn gegen Vietnam genutzt. Die Brutkastenlüge entpuppte sich sehr schnell als Kriegslüge gegen Kuweit und dem Iran, in dem das Mädchen als Schauspielerin entlarvt wurde. Noch schneller verlief es bei 9/11. Durch gegen die Naturgesetze verstoßende Physik des Einsturzes der Zwillingtürme, konnte man sehr schnell erläutern, daß hier andere Kräfte am Wirken waren, als jene Flugzeuge.

Und nun der Angriff auf Syrien. Die Vorstellung, daß man in Syrien Chlorgasbomben benutzt hätte, ist schlimm. Doch da mindestens eine Partei diese Anschuldigung von sich wies, kann nur eine Untersuchung einer unabhängigen Kommission Klarheit bringen. Relativ schnell war auch eine unabhängige Kommission Vorort und wollte am Sonnabendmorgen das Terrain der angeblichen Explosion mit Toten und Verletzten untersuchen. Genau zu diesem Zeitpunkt wurden Raketen der Westmächte in dieses Gebiet geschossen, so daß es eigentlich eine Behinderung war. Die Begründung ist Haarsträubend! Amerika, Frankreich und England haben einen Vergeltungsschlag durchgeführt? Wie bitte? Unter einen Vergeltungsschlag würde man verstehen können, wenn in Washington, Paris oder London solch eine Bombe explodiert wäre. Nur dann wäre es ein Vergeltungsschlag!

Dann sind es die Ziele, die von den Westmächten anvisiert wurden! Nehmen wir einmal an, Syrien hätte Giftgasreserven. Wie könnte man einen Schaden von der syrischen Bevölkerung fern halten, wenn diese Giftreserven mit Raketen bombardiert werden? Würden denn diese Giftgasarsenale nicht explodieren? Wie viele Tote Syrer hätte es am Sonnabendmorgen geben müssen, wenn es sich tatsächlich um Anlagen zur Giftgasherstellung oder Arsenale von Giftgasbomben gewesen wären? Hätten dann die Westmächte nicht eine humanitäre Katastrophe herauf beschworen?

Und dieser Dummheit und Arroganz stimmt eine deutsche Politikerin, die Bundeskanzlerin Merkel zu! Diese Frau will einen naturwissenschaftlichen Abschluß besitzen? Welche Wirkung Giftgas hat, sollte sich auch eine Frau Dr. Merkel an einer Hand abzählen können, zumal eine solche angebliche Menge an Gasbomben bei einer Explosion nicht nur örtlich sondern auch weiträumig seine Opfer gehabt hätte.

Es gibt einen guten Artikel über die Bundesrepublik Deutschland. Dieser kurze Artikel besagt alles. Die Frage nach dem: Wer oder Was ist die BRD, wird in diesem Artikel verdeutlicht. Es hat zwar keinen direkten Zusammenhang zum Geschehen des Angriffs auf Syrien, doch macht dieser Artikel die speichelleckerische Art der deutschen Politiker deutlich. Und damit ist der volle Umfang erklärt, in welcher Gefahr das deutsche Volk schwebt:

US-Geheimdienste agieren nach Besatzungsrecht

Stefan Schubert

Im Sommer jähren sich die Snowden-Enthüllungen zum fünften Mal. Seit diesen Erkenntnissen ist bekannt, dass die Geheimdienste jede Mail, jeden Seitenaufruf im Internet und jedes Telefonat speichern und von Spionageprogrammen automatisiert durchwühlen und auslesen lassen.

Weniger bekannt ist, dass die Amerikaner mit der massenhaften Überwachung deutscher Bürger gegen keinerlei Gesetz verstoßen. Die Bundesregierungen haben den Amerikanern nämlich weitreichende Rechte eingeräumt, die ihren Ursprung im Besatzungsrecht nach dem Zweiten Weltkrieg haben. Auch die Gründung des Bundesnachrichtendienstes (BND) war eine amerikanische Initiative, dessen Stoßrichtung sich ausschließlich gegen die konkurrierende damalige Weltmacht Sowjetunion richtete. Im »Vertrag über die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Drei Mächten«, der 1955 in Kraft trat, ließen sich die Besatzungsmächte die dauerhafte Durchführung von Überwachungsmaßnahmen per Gesetz festschreiben. Seitdem verpflichtet »deutsches Recht zu engster Zusammenarbeit mit US-Geheimdiensten«, wie auch der Historiker Josef Foschepoth resümiert. Dies verpflichtet zum Austausch aller Nachrichten und den BND zur Weitergabe selbst personenbezogener Daten an die NSA. Auch in einem Zusatzabkommen zum NATO-Truppenstatut von 1994 wurde »eine enge gegenseitige Verbindung« festgeschrieben.

Krieg gegen den Terror zur Überwachung missbraucht

Noch weitreichendere Bestimmungen enthält das geheime Zusatzabkommen, welches als Verbalnote des Auswärtigen Amtes am 27. Mai 1968 den Allierten weitreichende Rechte in Deutschland einräumt. Dort ist vereinbart, dass »jeder alliierte Militärbefehlshaber berechtigt ist, im Falle einer unmittelbaren Bedrohung seiner Streitkräfte die angemessenen Schutzmaßnahmen zu ergreifen, die erforderlich sind, um die Gefahr zu beseitigen.« Die Verbalnote hat bis heute Wirkung und kann als – Drucksache V/2942 Deutscher Bundestag 5. Wahlperiode – eingesehen werden. Aus dieser allgemeinen Schutzklausel leiten die Amerikaner noch im Jahr 2018 die flächendeckende Überwachung ab und fordern deutsche Dienste zur uneingeschränkten Kooperation auf. Diesmal nicht im Kampf gegen den Sowjetkommunismus, sondern im Krieg gegen den Terror.

Der Krieg gegen den Terror nach 9/11 wurde durch den ausgerufenen Beistandspakt des Artikels 5 des NATO-Vertrags zu einem Instrument, um jegliche Regierung unter Druck zu setzen und eine uneingeschränkte Geheimdienstzusammenarbeit einzufordern. Die sowieso eingeschränkte deutsche Souveränität wurde dadurch einem zusätzlichen politischen Druck ausgesetzt – und dies ohne jegliches »Ablaufdatum«. Der ausgerufene Bündnisfall nach Artikel 5 der NATO ist bis heute in Kraft.

»Deutschland ist bis heute ein besetztes Land«

Auch die Wiedervereinigung setzte der kompletten Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs durch die Alliierten kein Ende. Vielmehr bekräftigte die Bundesregierung, sie werde die Bestimmungen der Besatzungszeit übernehmen. Darunter solch folgenschwere Verträge wie den Aufenthaltsvertrag (US-Geheimdienste) von 1954 und Zusatzverträge zum NATO-Truppenstatut von 1959. In den Verträgen sind Geheimhaltungsgebote festgeschrieben, die selbst Bundeskanzlerin Merkel knebeln. Sollte die Kanzlerin dem Parlament oder einem Bundestagsuntersuchungsausschuss Dokumente und Informationen mitteilen wollen, die das Amtsgeheimnis eines alliierten Staates preisgeben könnten, dann ist die Kanzlerin zuvor verpflichtet, die Einwilligung der USA einzuholen. Zu diesem Fazit gelangt auch Dr. Gert R. Polli in seinem ausgezeichneten Buch Deutschland zwischen den Fronten. Polli ist Gründer des österreichischen Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung und gilt als exzellenter Kenner der Geheimdienstszene.

Wenn Bürger oder Musiker wie Xavier Naidoo solche Hintergründe kritisch hinterfragen und die Bundesrepublik als ein nicht souveränes, also ein besetztes Land umschreiben, dann hagelt es sogleich Diffamierungskampagnen der Mainstream-Medien. Unverdächtig ist sicherlich Dr. Gert R. Polli, der in seinem bestens recherchierten Werk zu einem gleichlautenden Fazit kommt. Auf Seite 133 heißt es: »Fazit, Deutschland ist bis heute ein besetztes Land. Mehr noch: Der Verdacht ist nicht von der Hand zu weisen, dass die USA im Wege ihrer vertraglich abgesicherten Zusammenarbeit mit BND und Verfassungsschutz Deutschland zu einer Drehscheibe ihrer elektronischen Aufklärung in Europa ausgebaut haben.«

»In Deutschland gilt auch US-Recht«

Eine Einschätzung, der sich der Historiker Josef Foschepoth anschließt, selbst wenn er dies nicht in aller Klarheit formuliert. Er stellt fest, in Deutschland gelte auch US-Recht und wirft der Bundesregierung vor, der Partnerschaft mit den USA einen höheren Stellenwert einzuräumen als der Verfassung und dem Recht, Edward Snowden ein Asylverfahren in Deutschland durchlaufen zu lassen. Er bezeichnet die »Sicherheitspartnerschaft« als zentralen Bestandteil der deutschen Staatsräson, die gleichsam »über Recht und Verfassung« stehe. Umso größer war der Schock der Politik über die Snowden-Enthüllungen, hatten sich die Eliten doch eingeredet, Deutschland sei zu einem Partner auf Augenhöhe aufgestiegen.

Quelle: Kopp-Report


Nochmal zum Verständnis für alle Deutschen, die immer noch nicht verstanden haben, daß sich das gesamte deutsche Volk mit dem BRD-Besatzungskonstrukt in höchster Gefahr befinden. Deutsche Politiker erhalten vom Besatzer die Regeln, an die sie sich zu halten haben. Daher kann eine AfD nicht die Partei sein, die uns und unser Land retten könnte. Es sei denn, die AfD tritt an – festgeschrieben in ihrem Wahlprogramm- die BRD über das Selbstbestimmungsrecht abzuschaffen. Es ist illusorisch! Denn sobald sich eine Partei dazu bekennt das Besatzerkonstrukt BRD abzuschaffen, wäre sie verboten, weil sie sich nicht zur BRD bekennt. Deswegen, liebe Leserschaft, sind Wahlen vollkommen nebensächlich in der BRD.

Des Problems Lösung?

Umsturz? Volksaufstand? Bürgerkrieg? Es wären Möglichkeiten. Doch würden die Besatzer das Aufbegehren des Volkes gnadenlos niedermetzeln. Es gäbe Tote über Tote. Für jeden Deutschen muß klar sein, daß er sich a) nicht mit der Vergangenheit erpressen lassen kann. Der Nationalstolz soll wieder erwachen und das Selbstbewußtsein erstarken. Zu jedem politischen Prozeß müssen Hunderte, wenn nicht gar Tausende Menschen erscheinen, die das gleiche sagen und meinen, wie der angeklagte Dissident! Sollten sie Tausende einsperren? Jeder Deutsche sollte sich klar machen, daß er b) die BRD so wenig unterstützt, wie es möglich ist. Entziehen Sie im ersten Schritt der GEZ den Beitrag – daß ist kein Aufruf, sondern ein Vorschlag! Versuchen Sie, so wenig Steuern wie möglich zu zahlen. Decken Sie sich bei Steuererklärungen gegenseitig, in dem Sie sich gegenseitig als Belastungen angeben, und damit Steuerrückerstattungsanspruch haben – der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, man muß nur die richtige Lücke finden. Wenn Sie für jemanden eine Hilfe erbringen, z.B. beim Renovieren der Wohnung oder des Hauses, versuchen Sie eine Gegenarbeit vom Geholfenen zu bekommen, z.B. bei Ihnen Rasen mähen. Fahren Sie im Straßenverkehr vorschriftsmäßig, so daß keine Ordnungs- oder Bußgelder bezahlt werden müssen. Sparen Sie elektrischen Strom wo immer es geht. Lassen Sie keine Geräte auf Stand by, sondern schalten diese immer aus. Sparen Sie Wasser, in dem Sie bei Eigenheimen das Regenwasser vollständig in die Hausversorgung integrieren. Lassen Sie sich von einem Freund oder guten Bekannten, wenn er Bohrgerät besitzt, einen Brunnen bohren, damit Sie die Wasserversorgung in Ihrem Haus übernehmen können. Mit anderen Worten, entziehen Sie der BRD auf einfache Weise Ihre Steuern. Wenn dies Millionen Deutsche machen, kann man auf einfache Art und Weise der BRD Milliarden Euro entziehen, bis ein natürlicher Zusammenbruch kommt. Und c) regen Sie sich nicht allzusehr über die Zahlungen an die Flüchtilanten auf, denn sie sind es, die den Zusammenbruch der BRD beschleunigen. Fordern Sie sogar 1000 Euro extra für die Flüchtilanten, um so schneller passiert es. Natürlich können wir die langsame Variante des Geldentzugs seinlassen und dafür die Revolution als schnellere wählen. Dabei werden jedoch viele Deutsche auf der Strecke bleiben. Der Möglichkeiten gibt es einige.

Wir müssen vor allem viele Menschen erreichen, die ein Verständnis gegenüber unserem Volke, unser Kultur, Traditionen und unseren Werten wieder entwickeln und die für eine konsequente Änderung im Land offen sind. Der Feind macht es uns immer leichter, seine Lügen zu durchschauen. Besinnen wir uns auf Haß, so wissen wir, daß dieser bekanntlich blind macht. Daher ist sein „Bruder“ der Zorn, gepaart mit Intelligenz der bessere Wegbereiter. Aufklärung in unseren Reihen ist praktisch nicht mehr notwendig, Aufklärung bei den heute überall im Land stattfindenden Demonstrationen in Form von kleinen Flugblättern mit dem richtigen Inhalt, erzielen noch mehr Aufklärungseffekte, als es das Internet kann. Die Verteilung aufklärerischer Flugblätter muß sehr schnell gehen, damit man nicht behindert werden kann – denn, Provokateure sind in jeder Demo vorhanden. Es wird dann der Zeitpunkt kommen, an dem wir konkrete Forderungen stellen müssen. Eine dieser Forderungen wird der Status quo ante sein. Damit hätten wir im Falle einer kriegerischen Auseinandersetzung zwischen den West- und Ostmächten eine größere Chance, nicht zwischen den Fronten zu stehen.

Was bedeutet ein Status quo ante? Der Ausdruck geht auf eine Formel der lateinischen Rechtssprache zurück: in statu quo ante – „in dem Zustand, in dem [es] vorher [war]“. Dies ist eine Kürzung aus in statu quo res erant ante bellum „in dem Zustand, in dem die Dinge vor dem Krieg waren“.

Wir wissen, daß der Angriff auf Syrien komplett auf Lügen aufgebaut war. Wir wissen aber nicht, ob es nur ein Test war, um zu verstehen, wie jede Seite reagieren wird, oder ob es nur eine „Warmschießen“ war, oder ob es tatsächlich diesen einen Angriff, auch für die Zukunft, bleiben soll.

Das Schlußwort hat Richard Melisch, der Autor des Buches: „Der letzte Akt“. Richard Melisch geht auf den Globalisierungswahnsinn der VSA ein, sowie auf deren Vorgehensweise. Nicht zuletzt weist er auf den noch immer andauernden Befreiungskampf in Südamerika hin. Daß, was für die lateinamerikanischen Völker machbar ist, erscheint für uns ebenso zu zutreffen. Die VSA mit ihren Vasallen sind mächtig, aber es steht auch eine mächtige Front gegen diese Weltherrschaftspläne und der zügellosen Globalisierung des Westens. Der Zenit ihrer Macht ist mit dem Angriff auf Syrien überschritten.

.

..

Ubasser

 

Nachtrag

Eigentlich sollte dieser Beitrag bereits gestern erscheinen. Doch irgendwie wird man das ungute Gefühl nicht los, daß hier etwas nicht stimmt. Um ehrlich zu sein, sieht es nahezu so aus, daß die gesamte Situation um Syrien ein großes Schauspiel ist. Die Schauspieler sind der Westen, Israel, Saudi Arabien und Rußland, die betrogenen Komparsen die Syrer.

Könnte es tatsächlich zu einem Krieg zwischen dem Westen und Rußland kommen? Zwischen ein paar jeweils ideologisch Verwirrten könnten Zusammenstöße erfolgen, aber eine breite offene Front wird es nicht geben. Warum?

Der Westen will die Weltherrschaft mit ihrer Eine-Welt-Strategie, der Osten will die Souveränität der Länder erhalten, aber trotzdem die Vorherrschaft übernehmen. Wer steckt in beiden Ländern in den jeweiligen Schlüsselpositionen der Macht? Wer dirigiert die Politiker in Ost und West?

Faktisch ist die Macht der USA in den Händen der AIPAC, also den Juden. Im Kreml, in der Duma und den jeweiligen Schlüsselpositionen sitzen, wie kann es anders sein, auch die Juden. Der Westen hat es seit 70 Jahren nicht geschafft, die Welt von der Neuen Welt Ordnung zu überzeugen. Sollte nun der Osten seine Chance bekommen? Das würde eine NWO im ganz neuen Gewand bedeuten. Die Hauptsache ist, daß das Finanzsystem erhalten bleibt.

Kennen Sie den sinngemäßen Ausspruch Rothschilds: „Wenn ich die Macht über das Geld besitze, ist es mir egal, wer die Gesetze schreibt!“. Es ist zwar nur sinngemäß, sollte aber den Kern der Aussagen ziemlich deutlich treffen.

Könnte es also sein, daß Syrien nur für das große Schauspiel herhalten muß, damit Rußland Sympathien und der Westen Haß erntet? Die Lügen des Westens sind doch so was von banal, daß es selbst ein Sechsklässler heraus findet. Wie könnte man etwas bombardieren, was zuvor bereits einen großen Schaden bei der Freisetzung angerichtet hat? Wie groß müßte dann der Schaden sein, zumal das noch als Vergeltung betitelt wurde?

Könnte es also sein, daß man sich in den elitären Bünden und Logen des Establishments verabredet hat, ein Schauspiel herzurichten, mit dem Namen „Bäumchen wechsle dich“?

Eine Beantwortung dieser Frage kann mit einer einzigen Antwort erfolgen: Der Kampf des Ostens und des Westen gilt dem System des Nationalsozialismus! Dieses ist für beide brandgefährlich, weil das Kredo des NS „Gemeinnutz geht vor Eigennutz“ heißt und mit allen erdenklichen Maßnahmen die Zinsschöpfung des Geldes verhindert wird.

Wer hatte dieses System kopiert? Gaddafi, Assad sowie die Länder Chile, Ecuador und Bolivien. Wer ist beseitigt, oder eingeengt? Ecuador, Bolivien und Syrien sind in ihrer Politik heute eingeengt. Syrien hatte noch das Glück, weil Rußland dort seinen einzigen Stützpunkt am Mittelmeer hat.

Liebe Leserschaft, Hand aufs Herz. Man sollte Feindschaft vergessen können. Jeder entwickelt sich weiter. Meine Sympathien stehen heute eher für Rußland, als für den Westen. Doch will ich speziell hinweisen, daß der Durchschnittsdeutsche nicht weiß, wie es in Rußland her und zu geht. Es wird amerikanisiert was das Zeug hält, zwar mit russischen Mitteln und ihrer eigenen Art. Aber es ist nicht zu verkennen. Der Moskauer Kreml wird die einzige Hilfe stellen, die wir bei einer Reaktivierung des Deutschen Reiches erhalten werden. ABER! Nur deswegen, weil er Deutschland aus den Krallen des Westens reißen möchte! Konkret hieße daß, es würden Bedingungen gestellt, die wir jedoch mit einem Neutralitätsverhalten entkräften können. Um es genauer darzustellen: Rußland und Deutschland können nur als gleichwertige und souveräne Partner agieren, mit der Bedingung, daß wir und Rußland nur in gemeinsamer Interessenlage unserer Nachbarländer handeln können. Dafür sind wir nicht umsonst das Herzland Europas! Sie sehen, Hilfe werden wir nur vom Osten erhalten. Ausbeutung hingegen, gepaart mit etwas Freiheit vom Westen.

Der 3. Weltkrieg findet nicht so statt, wie es viele vom 1. und 2. Weltkrieg her kennen. Der 3. Weltkrieg läuft schon lange und zwar in Form von Völkerwanderungen Richtung Europas. Ähnliches erlebt derzeit auch Rußland, nur daß die Migration dort nicht von außerhalb, sondern innerhalb des riesigen Landes in die europäischen Städte ist.

Zum Schluß noch der Hinweis: Lesen Sie die russische und die westliche Propagandapresse, Sie werden verstehen, wie dieser Artikel hier einzuordnen ist. Menschen, die in der DDR oder in einem anderen Ostblockland aufgewachsen sind, wissen, daß eine Vormachtstellung des Moskauer Kremls noch nie etwas Gutes brachte. Aber mit dem Kreml auf Augenhöhe zu agieren, immer konstruktiv war.

Lassen Sie sich noch etwas sagen: Bei aller beiderseitigen Berichterstattung sollte der Nutzen der Ereignisse grundsätzlich betrachtet werden. Die Machthaber beider Seiten sind die Gleichen! Also, Vorsicht bei euphorischer Bewertung der Lage!

..

Ubasser

118 Kommentare zu “Im Angesicht des 3. Weltkrieg?!

    • Mich Rensle sagt:

      gert73 was stimmt mit dir nicht ??? Jedes mal wenn ich von dir was öffnen will herscht bei mir das volle Programm und nichts mehr läuft bei mir ?

    • Mich Rensle sagt:

      Gert73 überprüft mal dein ganzes System , bei deiner Elektronik ist jede menge faul ! Oder hängen sie dir am Nacken ! Mein Schutzprogramm spielt dermaßen verrückt , so das ich kaum arbeiten kann ! Ich will dir ja nichts böses unterstellen , aber überprüft dein system , vieleicht holst du dir jemanden der sich auskennt , ich meine wirklich auskennt !

      • gert73 sagt:

        Du bist bisher der Einzige,welchr mit meinem Blog Probleme hat.

      • gert73 sagt:

        Ich habe mit mehreren externen Antivirenprogrammen meinen Rechner überpüft, konnte aber keine unregelmäßigkeiten feststellen. Was soll ich jetzt nochtun? Dann muß der Fehler bei WordPress.com liegen. Ich habe die Seite auch von einem Bekannten aufrufen lassen,der hatte auch keine Probleme.Woran es liegt das dein Antivir anpricht entzieht sich meiner Kenntnis

        • Mich Rensle sagt:

          Ich habe kein anrivieren program , bei mir ist es ein ganzer rechner der der aus und eingehende Aktivitäten pruft und verfolgt ! Das System hat mir ein spezislist zur Verfügung gestellt , und gibt es somit auch nicht im Handel ! Mehr bauchst du daruber auch nicht wissen ! Das ist deine sache was du machst !

        • Skeptiker sagt:

          @gert73

          Ich war eben auf Deiner Seite und habe keine Problem gehabt.

          Gruß Skeptiker

  1. Mich Rensle sagt:

    In confertissimos Si agua e profundo dumbest agricolae stielle potatoes ! Quot homines, tot sententiae ., Solamen miseris socios habuisse malorum emeritus ! Adeptos spiritus rector , vade mecum , non scolae, sed vitae discimus ! SATOR AREPO TENET OPERA ROTAS BESCHULDIGTER

    • Mich Rensle sagt:

      @anhänger quid vis ut bibam , septem diebus , tanta fumae ?

    • adeptos sagt:

      @mich rensle……Danke für Deine „DirektBotschaft“…….Sator Arepo Opera Rotas ist von mir in den letzten Jahrzehnten schon oft auf Tische gemalt worden – viele Menschen haben sich darübergebeugt und nichts Verstanden – einige meinten das sei ein „Hexenvers“ usw.
      S A T O R
      A R E P O
      T E N E T
      O P E R A
      R O T A S

      …Die Dechiffrierung ist nur „Eingeweihten“ Offenbart….
      Die Bedeutung dieses Verses sagt aus WER der „Herr im Hause“ I S T !
      🙂

      Wünsche ALLEN einen Guten und Erkenntnisreichen Tag……..

      • Enrico Pauser sagt:

        Das Räderwerk der Schöpfung…„PATER NOSTER“

        –> ICH habe mich von der Kirche weit entfernt denn in den letzten Jahrzehnten, wurde ich auch dort zu sehr verARSCHt 😦

        …aber so etwas muSS man eh‘ im Herzen tragen 🙂 dann wird man auch getragen.

        Der Schöpfer erhält seine Werke.
        http://www.decemsys.de/sator/sator2.htm

        • adeptos sagt:

          @Enrico…..“Der Schöpfer erhält seine Werke“….die Richtung stimmt ! Dieses kannte ich nicht :http://www.decemsys.de/sator/sator2.htm

          Sator ist der „Sämann“- Vater – URheber -Hervorbringer …..
          Arepo aus dem Latein = das Schleichende / Arret = Halten/ Binden
          Tenet ist sehr Wahrscheinlich aus dem Hebräischen entnommen und Be-Deutet so viel wie:
          „…wie vorne so hinten…“ die Bezeichnung für Schlange !
          Opera bedeutet einfach „WERK“….eine Oper ist ein Werk – DAS WERK GOTTES !
          Rotas = der kreis – das Runde – DAS ABGESCHLOSSENE

          S A T O R
          A R E P O
          T E N E T >>>>…“..der Sämann wird die Schlange(den Teufel) binden
          O P E R A und SEIN WERK VOLLBRINGEN…“
          R O T A S

          ….dies ist meine letzte „Frohe Botschaft“ bis im Herbst – denn jetzt gehe ich wieder in die Berge zum Wandern – an die Klaren Hell bis Dunkelblauen Bergseen mit ihrem Nektar = dem gereinigten Wasser……

          Wünsche > ALLen > ALLes GUTE und möge die Vernunft in die Herzen der Menschen EINZIEHEN……Herzlichen Dank an Ubasser !

        • Enrico Pauser sagt:

          @adeptos

          Dir wünsche ich eine schöne Zeit in den Alpen 🙂

          …ich beneide Dich gerade um diese schöne Zeit!

      • Mich Rensle sagt:

        Adeptos Quo Vadis .? Etwa Untersberg ? Festina Lente , duo quum faciunt idem , non est idem . Nicht vergessen , Dulce et decorum est pro Patria Mori ! Cordialiter .

        • adeptos sagt:

          @mich Rensle…..nein – nicht Unterberg….. 🙂 ich bin in den Schweizer Alpen unterwegs – Leukerbad – Berner Oberland usw…… Seelenbalsam 🙂 ……Natur / Stille / Zukünftiges – erfassen…..
          „Dulce et decorum est pro patria Mori „……mit diesem Vers kann ich mich nicht Identifizieren – ICH Lebe in erster Linie für „GOTT“ sowie für den SINN der Schöpfung im Materiellen !
          Der „STAAT“ geht mir am „arsch vorbei“ – wir sind FREI GEBORENE ERDENBEWOHNER – sollten sogenannte INDIVIDUEN sein = INDIVIDE = UNgeteilt – also IN UNS EINE EINHEIT – aber diese „Einheit“ ist in die DUALITÄT gefallen – in die Zweiheit – Seele und Geist sind getrennt – 95 % der Menschen sind Schizophren – WIR SIND HIER UM „UNS“ ZU FINDEN – UNSERE IDENTITÄT UND DAZUGEHÖRIGKEIT -UM UNS WIEDER „GANZ“ ZU MACHEN UND ZU ERKENNEN DASS WIR GÖTTLICH SIND !

          DAS IST UNSERE WAHRE AUFGABE im Leben !

          „Gott“ ist NICHT GETRENNT von seiner Schöpfung – sondern GOTT I S T die Schöpfung mit ALLEM drum und dran !!!
          Wenn WIR Menschen Gottselig sind UND GOTTSELIG Leben – dann Be-Deutet das – dass wir GERECHT SIND…….
          Soooooo nennt MANN dieses Spiel des Lebens ! Gerechtigkeit LEBEN !!!

          Wir „Personen“ spalten die Schöpfung in ihre Details auf – und dieses IN ALLEN BEREICHEN – sei es im Materiellen genauso wie im GEISTIGEN – weil W I R gespalten sind – IN uns – und UM uns herum…… 🙂

          Ein Typisches Beispiel ist die heutige „Medizin“ – früher mal „HEILKUNDE“ genannt !
          Aufgespalten bis in die Moleküle !!! Ein Buchstäblicher SCHWACHSINN !!!
          Menschen wie Dr. Hamer wurden deswegen Verfolgt und Inhaftiert weil sie „den Stein des Weisen“ gefunden haben !!!!…..wie vor IHM auch Paracelsus im 16 Jahrhundert – diesem Erkennenden Geist ist es auch so ergangen wie Doktor Ryke Gerd Hamer !!! RUFMORD !!!
          Physische Gewaltanwendung !!! SEELISCHE GRAUSAMKEIT !!!
          Doktor Semmelweis hat MANN sogar in die Irrenanstalt eingewiesen !!!

          ICH aber sage EUCH – IHR GESELLEN DES TEUFELS – Ihr „Materialisten“ – Ihr Geld und GOLD Geilen Schizophrenen Gestalten – Eure Quanten – Qualen werden ein vielfaches dessen ausmachen welches IHR diesen Grossen Geistern in jedem Jahrhundert angetan habt !!!
          SO spricht : ICH BIN ……

          Die WAHRHEIT findet der Mensch nicht IM AUSSEN – sondern nur IM INNEN !

          namastè

  2. adeptos sagt:

    @Ortrun….HEIL DIR 🙂

    • Skeptiker sagt:

      @adeptos

      So habe ich das gemacht.

      Hier geht es weiter.

      https://lupocattivoblog.com/2018/04/20/lettland-die-tauben-und-die-falken/#comment-524182

      Gruß Skeptiker

      • Enrico Pauser sagt:

        https://lupocattivoblog.com/2018/04/20/lettland-die-tauben-und-die-falken/#comment-524320

        —> ich hoffe ja mal vom LUDER Maria freigeschaltet zu werden 😉

        • Enrico Pauser sagt:

          …hat sich erledigt, habe gerade nachgeschaut—> bin vom LUDER gesperrt^^

          Egal, IS_t in der jetzigen Zeit ALLes relativ denn WIR SCHAFFEN DAS 😉

        • Enrico Pauser sagt:

          ps.:….hier sieht man mal wieder deutlich, wie das globaljüdische SPIEL funzt 😦
          —> aber ich dummDEUTSCHER bin ja selber Schuld, daSS mich weichgespühlte „Deutsch“ aus der Matrix nicht mehr mögen, habe halt zu viel GAS gegeben^^

          naja—> JEDEM DAS SEINE 😉

      • Enrico Pauser sagt:

        @Skeptiker
        …..das mit der ANTIFA-Annette und deren Verhandlung IS_t ja auch der Hammer 😦
        KAINe AHNung wer vorher meinen NOTAUS+SCHALTER gedrückt hat, um zu beGREIFen was dort abging….(nun ja alles andere erspare ich mir denn „dreckige Wäsche“ zu waschen, IS_t nicht mein Dingens^^)
        –> Ich laSSe unseren Feiertag jetzt langsam ausklingen^^ In diesem Sinne
        HEIL HITLER
        SIEG HEIL

        • Skeptiker sagt:

          @Enrico Pauser

          Ja, einerseits war ich von der herrlichen Offenheit Ihrer Seite fasziniert.

          Also die Seite gibt es ja noch, alles wurde eben nicht gelöscht, wie behauptet.

          https://web.archive.org/web/20161012162951/https://deutscher-freiheitskampf.com/

          Aber anderseits, hatte ich das beklemmende Gefühl, das da irgendwie was faul ist, oder eher das die Frau diese Seite betreibt, um sich auf andere abzureagieren.

          Die hat doch regelmäßig irgend jemand zu Sau gemacht, mich ja auch usw.

          Mittlerweile steht das ja hier auch so.

          Reinkopiert.
          ==================================
          Das sieht mittlerweile auch die Angeklagte so. Sie habe irgendwann begonnen, die Behauptungen zu hinterfragen – und sei in der Szene sofort angegriffen worden. Heute distanziere sie sich von den Inhalten ihrer damaligen Seiten.

          Mehr noch. Sie sei überzeugt, „dass Deutschland nie hätte in Polen einmarschieren dürfen, dann hätte es diesen Krieg nie gegeben“. Ihr sei klar geworden, dass die Nazis Verbrechen begangen hätten. Auch Walter Bagnoli, ihr Rechtsanwalt, mühte sich, die Kehrtwende zu beleuchten: „Meine Mandantin war damals völlig verblendet.“ Ihre desolate wirtschaftliche Situation – sie lebt auf Kosten ihres Sohnes – verstärke den Wunsch nach Zuspruch und Anerkennung. Beides habe sie in den rechten Kreisen gefunden.
          =================================

          Weil Sie auf Kosten Ihres Sohnes lebt, hat Sie Ihre Frustration über sich selber, eben auf andere ausgelebt.

          Komischerweise geht die Quelle nicht mehr.

          Aber ich habe ja die Quelle 1 zu 1 hier reinkopiert.

          https://kopfschuss911.wordpress.com/2018/04/01/unsortiertes-april-2017-2/#comment-20951

          Und GKT Roland ist eben hier.

          http://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldungen.php?fln=1523282265&ftm=1523372814#1523372814

          Aber wo ist MC. Exorzist überhaupt?

          Also Seine Seite wurde wohl abgeschaltet.

          ================
          Den kenne ich nicht.

          Amtsgericht Strafe für Volksverhetzung – Quelle: https://www.mz-web.de/29621292 ©2018

          Wittenberg –

          Im Internet bekommt man alles. Da sind Argumentationshilfen für Reichsbürger eine einfache Suchaufgabe. Georg K. hat sie gemeistert und sich alles zusammengestellt, was er – nach seinem Dafürhalten – an Fakten für den Verhandlungstermin am Wittenberger Amtsgericht braucht.

          Nun steht der 59-jährige Wittenberger vor Richterin Jeanette Preissner und setzt sich erst einmal nicht hin. Für ihn würde dies schließlich bedeuten, dass er diesen Prozess anerkennt. Das macht Georg K. aber nicht, denn als Reichsbürger leugnet er jegliche Rechtmäßigkeit der BRD ebenso wie deren GesetzeJetzt mit der Umsetzung der DS-GVO starten! [Anzeige] und Institutionen.

          Von der Richterin will der kräftige Mann mit langem Pferdeschwanz zunächst einmal deren Beamtenausweis und die Bestellungsurkunde sehen. „Legitimieren Sie sich als Richterin bei mir, Sie dürfen die Verhandlung so lange nicht eröffnen“, sagt er.

          Dumm nur, dass diese längst eröffnet ist und die Vertreterin der Staatsanwaltschaft die Anklage längst verlesen hat. Georg K. wird der Volksverhetzung nach Strafgesetzbuch § 130 Absatz 2 beschuldigt. Er soll im August 2016 auf seinem Facebook-Account den Link zu einer rechtsextremen Online-Enzyklopädie und deren Artikel zur Gaskammertemperatur geteilt und dahingehend kommentiert haben, dass er den Holocaust und die damit verbundenen Verbrechen der Nationalsozialisten leugnete.

          Gegen einen deswegen ergangenen Strafbefehl legte K. Rechtsmittel ein und versucht nun vor dem Amtsgericht ausschließlich schlecht und in keinster Weise recht zu argumentieren.

          Wie so viele seiner Gesinnungsgenossen aus der Reichsbürgerszene verliert sich K. im stupiden Ablesen der kruden Beschlüsse und Konventionen, die solche Leute als übergeordnete Gerichte zitieren. Dabei erweckt der Mann nicht den geringsten Anschein, auch nur in Ansätzen zu verstehen, wovon er da redet.

          Richterin Preissner ficht dies alles nicht an. Sie verliest lediglich Georg K.s Kommentar und in Auszügen den Internetbeitrag auf den sich dieser bezieht. K. steht zu diesem üblen Text noch immer. „Ich bin von der physikalischen Richtigkeit der Aussage überzeugt“, sagt er und bekräftigt, dass der Holocaust von den Juden selbst durchgeführt worden sei.

          Damit mache er das jüdische Volk von Opfern zu Tätern, hält ihm die Richterin vor. „Damit stehe ich nicht alleine da“, antwortet K. und meint von jüdischen Persönlichkeiten zu wissen, die den Nazis Juden in großer Zahl als Opfer zugeführt haben sollen.

          Um den Straftatbestand solcher Aussagen scheint der Wittenberger zwar zu wissen, hält den Paragraf aber für nicht gültig. „Sie leben von Hartz IV. Diese Gesetzgebung akzeptieren Sie aber?“, will Richterin Preissner wissen.

          Das kommt für den vermeintlich gut vorbereiteten Reichsbürger dann doch etwas überraschend. „Auf diese Fragestellung habe ich mich nicht vorbereitet“, räumt er ein. Da hat sein Internet-Latein ein Ende und es fehlen die eigenen Worte.

          Die Amtsanwältin der Staatsanwaltschaft hält ihr Plädoyer knackig kurz. An den Fakten gibt es nichts zu rütteln. Für K. würden lediglich seine bisherige Straffreiheit und das Geständnis, wenngleich ohne Einsicht, sprechen.

          Für den Tatbestand der Volksverhetzung fordert sie 100 Tagessätze zu je 15 Euro. Georg K. erklärt mit seinen letzten Worten das ganze Verfahren noch einmal für ungültig und will die Richterin anzeigen.

          Die folgt mit ihrem Urteil dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Auch in der Meinungsfreiheit gebe es Schranken. Den Holocaust zu leugnen, gehöre dazu. Georg K. hat diese Schranke überschritten. (mz)

          Quelle:
          https://www.mz-web.de/wittenberg/amtsgericht–strafe-fuer-volksverhetzung-29621292

          Gruß Skeptiker

        • Enrico Pauser sagt:

          @Skeptiker
          Annette hin oder her…man weiß ja auch nicht, was im Hintergrund abgegangen ist, daß sie jetzt ALle verraten/verkauft hat/haben soll. Ich bin da immer bissl vorsichtig mit den SchnellschüSSen…
          …zumindest war ich auf Ihrem Blog NIE gesperrt, auch wenn es manchmal Differenzen gab, gerade wegen dem „Gelben Schein“, wo sie mal hüh und dann wieder hott gesprungen ist…

          Egal wie es gelaufen ist, ich hatte so manche schöne Nacht mit ihr am Telefon–> also gesprächstechnisch!!!…Nicht das man hier etwas anderes hinein interpretiert!
          Ich habe ihr zb. zu verdanken, daß ich meinen Hund in kürzester Zeit, nach der Beißattake mit einem anderem Hund, wieder auf Vordermann bekommen habe 🙂

          …aber mal ehrlich Skepti, haben wir (Blogger/Kommentatoren) das nicht alle schon selber erleben müSSen, UNrechtsmäßig diffamiert worden zu sein, ohne auch nur den geringsten (nachgewiesenen) Bezug auf die entgegengebrachte Diffamierung zu haben ???… sei es wie es nun mal ist——> ich hatte eine schöne „kommunikative Zeit“ mit Annette, auch gerade wegen Ihrem WiSSen ob der Naturheilkunde 🙂

          Ich weiß so VIELES (Verborgenes) ((aber nicht annähernd so viel wie du)), daSS mir manchmal der Kopf qualmt/platzt—> was nutzt es mir, wenn ich es NICHT transportieren kann???
          Diese Frage stelle ich mir seit Monaten vermehrt 😦
          ….obwohl ich mir diesen DünnschiSS selber beantworten kann, fühle ich mich trotzdem NICHT beSSer, weil die Akzeptanz des erkennen WOLLEN, in umerzogen-DEUTSCH abhanden gekommen IS_t!

          Da ich DEUTSCHER gem. ABSTAMMUNG bin, darf ich jetzt mal schreien:—> MICH KOTZT DIE BRDverwaltung – „deutsch“, einfach nur noch an!!!

          HEIL HITLER

          –> naja, kennen die hier lesenden Menschen sicherlich schon, die dem verordnetemDEUTSCH-WAHN noch nicht verfallen sind aber trotzdem muSS man es immer und IMMER wieder an Mann (ich erspare mir hier jetzt mal den GenderWAHN!) bringen 😉

          HEIL HITLER…….und vorALLem SIEG HEIL!

        • Skeptiker sagt:

          @Enrico Pauser

          Danke, das wusste ich ja nicht.

          So gesehen war Annette ja doch ganz nett.

          Gruß Skeptiker

  3. adeptos sagt:

    @Adrian……Quelle zu Jesus in Indien…….1. Nicolas Notovich – Er war ca 1887 auf den Spuren JESU nach Kaschmir gereist -auch nach Tibet -in Lhasa – im dortigen Kloster sind Aufzeichnungen dass Jesus dort war !
    In LEH -dem Hauptort von Ladakh hat Jesus im Kloster Himis die Alten Schriften der VEDA gelernt……Sanskrit !
    Dann gibt es noch ein weiteres Interessantes Buch von Andreas Faber -Kaiser mit dem Titel :
    Jesus Lebte und Starb in Kaschmir !!!
    Auch sehr Empfehlenswert ist das Buch von Ralph Bircher – dem Sohn des „Birchermüesli“ Doktors aus Zürich – mit dem Titel – HUNSA -das Volk das keine Krankheit kennt – von diesem VOLK im Kaschmir Gebirge WISSEN WIR – dass man jeden Krebs mit der Bittermandel V/B17 der Bitteraprikose zum VERSCHWINDEN BRINGT – wie der Mensch auch in Materieller Armut ein Gesundes und SEHR GLÜCKLICHES LEBEN FÜHREN KANN – und wenn man sich die Gesichter dieser Menschen vom Volke der Hunza anschaut – dann gibt es an dieser Aussage keinen Zweifel !!! (Ein Juwel !!)

    diese Literatur ist für jeden Wahrheitssuchenden in Bezug „Jesus Christus“ ein MUSS !

    Gruss adeptos

    • Freidavon sagt:

      Du glaubst auch alles was?

      Es gab also eine göttliche Absetzbewegung……

      • Fritz sagt:

        „Es gab also eine göttliche Absetzbewegung……“

        Da bin ich ja beruhigt, dass er doch nicht soviel leiden musste.

        (98) Geschlachtet ward gar Allvater selbst als lebendige Botschaft durch die Knechte des finsteren Grauens.

        (99) Denn Allvater als Allkrist selbst war’s gewesen. Der Finsternis Hass wütete wider Ihn.

        • adeptos sagt:

          @Fischers Fritz & Frei von Hirn…….Euch darf MANN die Zwangsjacken nicht abnehmen – schon treibt Ihr wieder Unfug mit dem PC und schreibt -gemäss EUREM Geisteszustand _ Dumme Zeilen…… 🙂
          Auch für Euch wäre es besser ihr würdet Euch mit dem „LEBEN“ NACH DEM „LEBEN“
          aus und ein ander setzen – denn es dauert nicht mehr lange….

      • Skeptiker sagt:

        @Freidavon

        Hier geht es ja um Deine großen Idole.

        https://kopfschuss911.wordpress.com/2018/04/01/unsortiertes-april-2017-2/#comment-20951

        Gruß Skeptiker

      • GeNOzid sagt:

        Bei einigen Wesen die neben uns verweilen gab es sogar eine Absetzbewegung des Hirns direkt in das WC. Der Vatikan hat dann stets die Klospülung betätigt. Fortan leben diese hörigen Untertanen als sogenannte BRD-EU-Bürger, im englischen auch bekannt unter dem Namen: The Walking BRDead.
        Unsere „auserwählten Freunde“ haben für diese bedauernswerten Kreaturen sogar extra eine Fernsehserie mit ganz ähnlichem Titel gemacht. Wie lieb von denen!

        Die Gehirnlosen BRDlinge schauen sich diese Serie gerne an. Wahrscheinlich, weil sie gerne Ihresgleichen in der Flimmersynagoge betrachten und sie nicht merken können, daß sie kein Hirn mehr haben.

        • Fritz sagt:

          So sieht´s aus GeNozid. TV heisst bei mir nur noch Tranny Vision. Leider wurde gerade der „Hauptkanal“ von MrE abgeschaltet. Das hier ist auf dem Backup Kanal:

          German TransActors – Transen im Deutschen Fernsehen (In English)

          Merkel transgender ?

      • adeptos sagt:

        @freidavon…..meinst DU mich mit Deiner kurzen Post (Zitat) „Du glaubst auch alles was ?“

  4. Adrian sagt:

    CIA, der Beichtstuhl und Fressenbuch …

    Ihre Gemeinsamkeit: Informationen sammeln und an verborgene Geheimnisse gelangen.

    Der Beichtstuhl hat so manchem nicht das Leben gerettet als er dem Schwulikus hinterm Vorhang seine Seelenpein darlegte, nein so mancher fand sich auf der FOLTERBANK wieder.

    Darum: CIA = Catholics In Action

    Gebt auf euch acht und erzählt dem Poppen höchsten, dass ihr in am liebsten an die Wand nageln wollt.

    Wenn ihr beten wollt, so macht es in eurer Kammer und mit Gott direkt aus was euch plagt.

  5. Fritz sagt:

    Woran erkennt man, dass wieder Frühling ist?

    Die Kakerlaken kommen wieder raus.

    • Mich Rensle sagt:

      Kurzes Herbst Gedicht ? “ Blätter am Baum , kaum “ ! Neujahres Gedicht : Wenns Silvester stürmt und scheit , ist’s Neujahr nicht mehr weit ! Oder vieleicht einige alegna lekrem , halt ich meinte angela merkel weisheiten ? Von weitem gesehen , sieht alles wieder ganz entfernt aus ,! Uuuns gehts gut ! Ja die wahrheit ist es sind alles kreaturen in menschen gestalt , die viel reden , aber doch nichts sagen ! Sollen wir uns damit mit ihnen auf die gleiche stufe stellen ? Wenn diese KUTTEL Doktor ist , ist es mir eine Ehre ein Idiot zu sein , aber es belustigt mich doch immer wieder wenn man nur wenig gräbt auf was für entsorgen Sondermüll man da stößt , dieser Sauer mit dem die Made Merkel ver-haigh-ratet ist unterrichtet im “ WALTER RATENAU GYMNASIUM ! Sogesehen mache ich es wie Pippi Langstrumpf , und mach mir die welt wie’s mir gefällt , und sage “ Bier auf Wein , das ist fein , Wein auf Bier , das schmeckt mir ! Ein anderes sprichwort sagt : Stille Wasser sind leise ! Nun meine meinung ist wir dürfen das ganze nicht überbewerten , da alles sowieso kommt wie es kommen muss , und dann haben leute mit der richtigen einstellung , die das Herz am RECHTEN fleck haben von der vorsehung sehr gute Chancen ganz vorne dabeizusein !

      • Mich Rensle sagt:

        Wieviel juden braucht man für ein Stück Seife oder eine Dose Deodorant ? Auflösung folgt !

        • Mich Rensle sagt:

          8×4 natürlich ! Wer sich daran stößt den möchte ich erinnern : das ganze ist mehr als die summe aller teile ! Ich gehe soweit zu sagen , Menschen mit der JEWISH en gesinnung , dh Religion kann man das wohl nicht bezeichnen , wäre der schlechteste witz noch um ein vielfaches zu edel um überhaupt angewand zu werden ! Schreiben diese volkszersetzer doch tatsachlich im alten Testament : der Herr fordere 200 Mimosen , also vorhäute ! ! Die sollen auf einen opferstein verbrannt werden , weil der Herr den duft liebt ??? Nun im Talmud steht ein Kind mit drei jahren und einen tag ist zum Geschlechtsverkehr geeignet ??? Leute sollte das Gott wirklich verlangen , müsste ich wirklich mit allen Konsequenzen sagen bzw fragen ? Was ist den das für ein Drecksau ? So einen Scheißdreck würde Gott niemals sagen ! Nur einer der sich als solcher ausgibt kann soetwas entartetes sagen ! Dazu möchte ich noch sagen nicht zweifeln und wieder besseres wissen einfach was anzweifeln sondern selbst informieren und im Talmud nachlesen ! Was mich noch sehr wundert ist warum die verkommene billig Negerhure Merkel nicht mal reinen tisch macht und den Großteil des degenerierten Deutschen volk offenbart das sie Jude ist ! Das wäre doch das mindeste was sie deutschland schuldig wäre ? und ihre Mutter eine Polnische judenfotze , genauso verhält es sich mit den wasserpollaken Johannes Paul II , ein judischer rabiner der im 2 Weltkrieg den zweit höchsten militarischen titel in der Exil Regierung besetzte ! Warum wird das dem volk vorenthalten ? Das ist genau wie uns vorenthalten wird das der Gott im allten Testament der Teufel ist ! Jesus sagt selber “ ihr habt den Teufel zum Vater! Mensch Deutschland erwache ! Ich grüße alle von edlen Blut der Gruppe 0

        • Mich Rensle sagt:

          Heute ist die beerdigung meines Vaters , eines ehemaligen Gebirgsartilleristen im WK , Bayern Bruck oberpfalz , 90 jahre alt ,diese zeitzeugen werden bald für immer verschwunden sein ! Dann müssen wir uns mit unsern gesammelten wissen alleine durchschlagen und wir können nicht mehr auf solche zeitzeugen zurückgreifen ! Sieg Heil !

        • Enrico Pauser sagt:

          Mein aufrichtiges Beileid und
          Ruhe in Frieden – deinem Vater.

        • adeptos sagt:

          AW @ mich rensle auf post 06.35……..Gut gebrüllt !!!……GOTT meinte mit dem „Beschneiden“ N I C H T die Vorhaut am Männlichen Geschlechtsteil – sondern die
          HARTE VORHAUT AM HERZEN/ die UNBARMHERZIGKEIT DES JÜDISCHEN GEISTES – weil diese Teuflische BRUT ein UN-BARMHERZIG HARTES HERZ BESITZT !!!
          HIER stelle ich den Biblischen beweis EINMALIG ein : Der Brief des Paulus an die Römer !Kapitel 2 Vers 28/29 !
          Zitat: VERS 28..“..denn das ist nicht ein JUDE der auswendig ein Jude ist, auch ist das nicht eine BESCHNEIDUNG, die „AUSWENDIG AM FLEISCH GESCHIEHT; ….sondern das ist ein JUDE der es inwendig verborgen ist, und die BESCHNEIDUNG DES HERZENS ist eine
          BESCHNEIDUNG – die IM G E I S T und nicht im Buchstaben geschieht. Eines solchen Lob ist nicht aus Menschen, sondern aus Gott !!!
          5 Buch Mose/Kap.30 / Vers 6 : ….“…Und der Herr, dein GOTT – wird Dein “ HERZ BESCHNEIDEN“ und das HERZ Deiner Nachkommen, dass du den Herrn, deinen Gott, liebest von ganzem Herzen und von ganzer SEELE – auf dass du leben mögest !!! (ende Zitat Moses)
          Prophet Jeremia/ Kap.4/Vers 4 (Zitat) „…Beschneidet euch dem Herrn und tut weg die
          VORHAUT EURES HERZENS ihr Männer in Juda und ihr Leute zu Jerusalem, auf dass nicht mein Grimm ausfahre wie FEUER und brenne dass niemand löschen könne um EURER BOSHEIT WILLEN ! ( Ende Zitat Jeremias)
          Prophet Hesekiel Kap.11/19 (Zitat)…“…Und ich will Euch ein EINTRÄCHTIGES Herz geben und einen NEUEN GEIST IN EUCH geben und will das STEINERNE HERZ wegnehmen aus eurem Leibe und ein fleischernes Herz geben…(Ende Zitat)……
          und ein letztes Kolosser Kap.2/11…..(Zitat)….in welchem ihr auch beschnitten seid mit der Beschneidung ohne Hände, durch ABLEGUNG des SÜNDLICHEN LEIBES IM FLEISCH –
          nämlich mit der Beschneidung Christi !!!

          Falls dieses hier ein BESCHNITTENER JUDE LESEN WIRD, dann sage ich DIR – nimm Dir diese Worte Gottes zu Herzen und HANDLE danach !!!

        • Adrian sagt:

          Danke Adeptos,

          grossartige Antwort 🙂

        • Mich Rensle sagt:

          adeptos sehr gut ! Von dir weis ich doch das du zu den absolut besten gehörst , gleiches steht auch unter : Römer 2 vers. 25-29 ! adeptos eines meiner liebsten kapitel im neuen ist 2Thimotheus 3 das beschreibt unsere Epoche am besten ! Es vergeht kaum ein tag wo ic nicht daran denke bzw. Zitiere , ich würde gerne von dir wissen wie du das kapitel siehst und wie es auf dich wirkt ? Gruß Mich

    • adeptos sagt:

      @Fischer’s Fritz…..8Zitat) Woran erkennt man, dass wieder Frühling ist?

      Die Kakerlaken kommen wieder raus.(Zitat ende)

      Herzlich Willkommen im Frühling !!! :-))

      • Fritz sagt:

        @adeptos

        Musst du ja nicht auf dich beziehen.

        Von einem richtigen Frühling kann natürlich auch nicht die Rede sein.

        Alles Gute – Euer Fischers Fritze.

        • Mich Rensle sagt:

          Ich muss lachen , mein Cousin heißt wirklich fischer fritz , bodenwöhr opf. Heut hat Adolf Geburtstag ! Flieger grüß mir die Sonne ! Gruß an Deutschland und alle die es wert sind !

        • Ortrun sagt:

          Ein Geburtstagsgruß an einen besonderen Adressaten

          Die schönste Blume ist das VERGISSMEINNICHT !

        • adeptos sagt:

          @Fischers Fritz…….Menschen als „Kakerlaken“ zu Bezeichnen ist einfach nur DUMM !
          ( kannst das gerne auch auf DICH Persönlich beziehen) 🙂
          Das haben die „Schergen“ = die DUMMEN im Reich auch gemacht – dabei gab es ganz klare RICHTLINIEN IM DRITTEN REICH !!!!
          Adolf Hitler war in seinem Wesen ein ganz GUTER Mensch – noch besser gesagt – ein HOCHANSTÄNDIGER MENSCH !
          Gäbe es mehr von solchen Staatsführern so hätten wir heute eine Bessere Menschheit – eine Welt der ZUSAMMENARBEIT – und NICHT DER DAUERNDEN KRIEGE WEGEN DER HABGIER DES MENSCHEN WELCHE ALLESAMT KNECHTE DES TEUFELS SIND – die Söhne und Töchter vom Stamme JUDA(s) !!! (Gesinnungsjuden!!! )

          aber so war ICH BIN – EURE TAGE SIND GEZÄHLT – jetzt geht’s TALWÄRTS – und zwar ganz RAPIDE – FURCHT UND SCHRECKEN werden Eure Gefühle sein – anstelle solcher von LIEBE und FRIEDEN !!! Die Musels und die Schwarzen werden EUCH das FÜRCHTEN LERNEN !!!

          „WER NICHT HÖHREN WILL MUSS FÜHLEN“ = eine alte Volksweisheit !

        • Fritz sagt:

          „@Fischers Fritz…….Menschen als „Kakerlaken“ zu Bezeichnen ist einfach nur DUMM !
          ( kannst das gerne auch auf DICH Persönlich beziehen) 🙂“

          Habe ich das? ich habe lediglich geschrieben:

          „Woran erkennt man, dass wieder Frühling ist?

          Die Kakerlaken kommen wieder raus.“

          Interessant, dass du das so auf dich beziehst. Übrigens hat dein Freund @Illuminat auf´m „Lupo“ geschrieben. Schau mal hier:

          https://lupocattivoblog.com/2018/04/20/lettland-die-tauben-und-die-falken/#comment-524311

          Vielleicht kann Skeptiker das einfädeln, dass er hier mal wieder einen Gastkommentar schreibt.

  6. Reiner Dung sagt:

    Mein Dank, an Adrian einer der Wenigen mit kritischen Verstand der keinem IdeoLOGEn folgt und keinem ismU$ angehört.

    Der „Maria Lourdes“ hat mich zensiert, gelöscht und gesperrt.

    Am Tag wo ich eh meinen Abschied von diesem antiDeutschen DesInfoBlog genommen habe.

    Teile meiner glöschten Kommentare sind da jetzt zu lesen :
    https://deutscheseck.wordpress.com/2018/04/17/woanders-gelesen-vergeltung-ist-verbrechen-gegen-den-frieden/

    -https://bumibahagia.com/2018/04/01/stalin-heute/#comment-95487
    Leider hat ALTRUIST das Treiben des StalinFans Lucky noch nicht durschaut.
    Lucky und Tom haben mich gesperrt, da ich ihr Stalin Bild zerstöre…
    -https://bumibahagia.files.wordpress.com/2018/04/josif-moros-b.jpg

    Dies ist auch auf dieser Seite mein letzter Kommentar.
    Mein Dank an Ubasser, der mich bisher noch nicht zensiert hat.

    Vertraut NIEmanden und gebt nie persönliche Daten von euch preis !
    Schon gar nicht JEmanden der kein Gesicht hat, sonst habt ihr den Kurzen.

    Er zeigte Gesicht und stand mit seiner Ehre ein.
    -http://derhonigmannsagt.org/2018/04/16/dieser-blog-endet-hier/
    2 Kommentare von mir lesen ?!

    Wahrheit Macht Frei !

    • Adrian sagt:

      Reiner,
      das ist kein Wunder bist du mir diesem Kommentar auf dem hirntoten-Blog gelöscht worden.
      Wadenbeisser Butterkot hatte seine Fresse sonst niemals mehr frei bekommen …

      Absolut richtig hast du diesen Mut aufgebracht.

      Damals wurde ich geschmissen, weil ich es wagte zu sagen, dass Hitler ein Honigtopf des Vatikans zur Vernichtung Deutschland war, aus Rache zu Luther und Bismark.

      Bleib stark, weil wir haben mehr Verbündete als wir glauben, denn wenn die Mosels wahrnehmen wie lange (1400 Jahre) und von wem sie belogen und betrogen wurden, dann rappelt’s in der Kiste.

      Der Typ hier, ein Mann der seine Strafe für den Totschlag an seinem eigenen Vater abbüsste, hat seine Zeit gut genutzt.

      Zusammen mit Jogglers Videos wirst jeder der gewillt ist verstehen, dass Katholizismus und Islam ein und dasselbe ist, gepaart durchaus schlagfertig genug um dem Protestantismus, dem Christentum und der Freiheit den Todesstoss zu versetzen.

      Fürchtet nicht die, die den Laib zerstören, sondern den der die Seele zerstört.
      Bleibt frei in euren Gedanken bis zum letzten Atemzug.

      Gruss Adrian

      • Adrian sagt:

        Sinn und Zweck einer Nicht-Bücherverbrennung … 🙂

      • GeNOzid sagt:

        „Hitler ein Honigtopf des Vatikans zur Vernichtung Deutschland war, aus Rache zu Luther und Bismark.“

        Geniales Drehbuch. Aber so richtig perfekt hat der Hitler seine Rolle nicht gespielt, hat er doch so viele positive Ideen für das deutsche Volk verbreitet, die heute noch nachwirken, wie kaum ein anderer. Solche gravierenden Fehler können einem Doppelagenten sicher mal passieren. Aber es war echt schon mutig von ihm, daß er seine Rolle so gut gespielt hat, daß er am Ende seine Rolle so authentisch gespielt hat, daß er im reinen schauspielerischen Perfektionismus am Ende in echt Suizid begangen hat. Welcher Schauspieler kann das schon von sich sagen, daß er für seine Rolle sogar sein Leben gab? Nach seinem Freitod, haben sie ihm bestimmt für seine schauspielerische Glanzleistung 1 Million Shekel auf sein Bankkonto überwiesen. Seine Schauspielerei hat sich also nach seinem Suizid finanziell total für ihn ausgezahlt.

        Wenn du dich mal ernsthaft und eingehend mit der damaligen Zeit beschäftigt hättest, wüsstest du, daß es völliger Nonsens ist, daß Hitler an der Vernichtung Deutschlands gearbeitet hätte. Deutschland war vor Hitler total am Boden. Es macht überhaupt keinen Sinn, da jemanden einzusetzen, der erst Land und Volk in allem wieder emporhebt. Insbesondere wirst du bestimmt nicht wissen, warum der Krieg letztlich verloren ging. Dazu bedarf es natürlich Recherche.

        Übrigens, die ganzen Religionen, vom Islam bis über das heutige Christentum wurden von den Juden erschaffen. Rate mal warum.

        • Adrian sagt:

          Nicht Hitler hat an der Vernichtung Deutschland gearbeitet, sondern der Vatikan.

          Das zu begreifen versuch ich zu erklären ..

        • Adrian sagt:

          Ach ja,

          das Christentum wurde von den bösen Juden erfunden, weil

          Hitler wäre ja nie draufgekommen …

        • Adrian sagt:

          Zu guter Letzt, mein lieber Genozid,

          warum regst du dich über Honigtöpfe auf, und
          betrachtest nicht die zwei oben dargestellten Videos?

          Ein totalitäres System löst das andere ab.
          Jaja, richtig gelesen, „Ein totalitäres System löst das andere ab.“

          Jaja, wunderlich, wunderlich, Deutschland gehört zum Islam,
          jaja, wieder richtig gelesen,
          *Deutschland gehört zum Islam*,
          aber die Sache mit den Honigtöpfen ist jaja sooo viel wichtiger …

          Gute Nacht.

        • Adrian sagt:

          Nun nochmals zurück zum Vati-kan …

          Zitat: (SWA= Schwarzer Adel)

          „“Wie schon gesagt, ist der „Schwarze Adel“ im Finanzwesen geschäftiger denn je zuvor. Pro
          Jahr werden ca. $ 280 Milliarden aus dem Drogenhandel in die Schweiz eingeflogen.
          Die Jesuiten und die P2-Loge spielen eine große Rolle in Verbindung mit dem „SWA“ und
          natürlich ganz groß mit dabei ist eines der etabliertesten und mächtigsten
          Verbrechersyndikate der Welt – der Vatikan.““

          Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

        • GeNOzid sagt:

          @ Adrian

          „aber die Sache mit den Honigtöpfen ist jaja sooo viel wichtiger …“

          Du bist doch derjenige gewesen, der das angesprochen hat.

          Und der Islam interessiert mich nur ganz am Rande. Der ist doch nur Ablenkung vom Wesentlichen.

        • Adrian sagt:

          Eigentlich schade.
          Mich hat der Islam auch nie interessiert.

          Diese zwei Videos sollen in Kurzform aufzeigen wie die Moslems ebenfalls nach Strich und Faden verarscht werden.
          Doch auch unter ihnen ist eine gewisse Auferweckung zu erkennen.
          Noch ist die Furcht dieser Leute vor diesem Machterhaltungssystem zu gross um sich davon zu verabschieden.

          Ich kann nur hoffen es wird noch manchem Moslem gelingen auszusteigen.

          Und noch etwas; ich habe absolut nichts gegen die Deutschen, ich weiss was euch angetan wurde und gerade heute wieder wird, ich kreide euch keinerlei Schuld an.
          Ich gebe mir grösste Mühe nach Informationen zu suchen die helfen die Wahrheit zu erkennen. Manchmal liege ich auch falsch, was aber nicht ein Grund sein soll, mich in eine Judenecke zu stellen oder sonstwie persönlich niederzumachen.

          Doch zu Hitler habe ich eine sehr skeptische Haltung, und möchte einfach betonen, er wurde als Werkzeug im Sinne des Vatikans missbraucht, dessen Vorhaben es ist, seine Vormachtstellung auszubauen und zu sichern.
          Siehe Weltordnung-Weltreligion.

          Zitat:
          „“Wir, die Katholen, haben keine Schwestern.
          Wir sind die Mutter aller Kirchen!““

          Nun erkenne den Allmachtsanspruch dieser Kirche und bedenke dessen Konsequenz!
          Millionen Tote, gefoltert, verbrannt, gerädert, aufgeschlitzt, aufgespiesst und ermordet werden Dir eine grauenhafte Geschichte erzählen, wenn du danach fragst.

          Und da steht nun mal Luther und seine Protestanten im Weg und müssen eliminiert werden, egal wie.

      • Adrian sagt:

        Genozid,

        der Vatikan ist so geartet, dass egal wie eine Geschichte ausgeht, er immer als Sieger hervor geht.
        Das ist ihr dreckiges Spiel das ich versuche zu erklären.

        Wieviele Königshäuser, Tyrannen, Diktatoren und andere sind gekommen und gegangen?

        Und wer ist geblieben?

    • Skeptiker sagt:

      @Reiner Dung

      Hast Du Dir überhaupt mal das hier durchgelesen?

      Von historischen Zeitungsmeldungen, Gräuelpropaganda und einer magischen Zahl

      Das ist ein Film, wo es darum geht.

      (https://youtu.be/-flu5DqhZcE?t=1782)
      ===================================

      Luciferian Jacob Rothschild CREEPY Interview

      Quelle:

      https://valjean72.wordpress.com/2017/07/02/von-historischen-zeitungsmeldungen-graeuelpropaganda-und-einer-magischen-zahl/

      Ich meine wenn man das alles gelesen hat und die Rothschilds fragen möchte, ob Adolf Hitler Ihr nützlicher Idiot war, so fahre doch mal nach Sylt und frage die einfach.

      Die Reichen und Schönen von Sylt [Dokumentation deutsch]

      (https://youtu.be/sQzrvXfchQw?t=2192)

      Vielleicht kriegst Du ja noch eine Festeinstellung.

      Kann ja sein.

      Warum hat Maria das überhaupt nicht gelöscht, oder ist das positiv für Rothschild und seine abgesandten Massenmörder dieser Welt?

      Hier zum Lesen.
      https://lupocattivoblog.com/2018/04/18/hugo-palme-und-doch-obsiegt-das-licht-2/#comment-523871

      =================

      Aber ich bin zu blöde, Dich zu begreifen, aber das kann ja auch ein gutes Zeichen sein.

      Und mache nicht immer ein ´- Zeichen vor Deinen Quellen, was soll die Zeitverschwendung?

      Hier Reiner.

      -https://bumibahagia.com/2018/04/01/stalin-heute/#comment-95487

      Hier ich, der noch klar im Kopf ist.

      https://bumibahagia.com/2018/04/01/stalin-heute/#comment-95487

      Was ist wohl einfacher zu öffnen?

      Ich Frage ja nur.

      Gruß Skeptiker

    • Skeptiker sagt:

      @Reiner Dung@Adrian

      Wahrheit macht frei?

      Ihr seid es doch nicht mal würdig, über Adolf Hitler mit lauter Stimme zu sprechen.

      …und zu irgendwelchen rührseligen Redereien laden sein Leben und sein Wirken nicht ein.

      Er war ein Kämpfer für die Menschheit und ein Verkünder der Botschaft vom Recht für alle Nationen. Er war eine reformatorische Gestalt von höchstem Range und sein historisches Schicksal war, dass er in einer Zeit beispielloser Niedertracht wirken musste, die ihn am Ende zu Boden schlug.

      (Knut Hamsun, norwegischer Schriftsteller und Literatur-Nobelpreis-Träger 1920)

      Er wurde in der Klapse eingeliefert, warum wohl?
      http://de.metapedia.org/wiki/Knut_Hamsun

      Hier der Bericht.

      „…In einer großen älteren Villa vor den Toren von Wien gibt es über den Weinbergen am Kahlenberg einen netten Keller, in dem sich nach dem Zweiten Weltkrieg die höheren amerikanischen Offiziere sehr gerne abends versammelten. Eine Trinkstube, hätte man auch sagen können rings herum zwischen dem Gebälk mit Ornamenten ausgemalt.

      Die Besitzerin, die schöne Fürstin Wittgenstein, führte mich da hinein und bat mich, die Malereien kritisch zu betrachten und erst danach die kunstvoll dazwischen gemalten Sprüche zu lesen. Ich sah mir alles sehr genau an und sagte, ohne irgendwie informiert zu sein: „Mir scheint, dass der Maler zugleich ein Gefühl für Architektur – besonders für gewisse Naturgesetze, zum Beispiel den „Goldenen Schnitt“, hat, denn das passt alles so großartig zusammen.“ – „Das ist sehr interessant“, sagte die Fürstin, „und nun sollst du die Sprüche lesen.“

      Ich las – wörtlich kann ich es nicht mehr wiedergeben aber sinngemäß ganz genau:

      „Ich weiß, dass mein Leben ein ganz ungewöhnliches, außerordentliches sein wird, aber das Ende wird eine Katastrophe sein!“

      Die Fürstin, übrigens keineswegs eine Nationalsozialistin, sagte mir nun: „Das alles hat ein Lehrling gemalt und geschrieben. Auch die Worte, so erstaunlich sie sind, stammen ausschließlich von ihm. Und hier ist die quittierte Rechnung, die ich in den alten Akten gefunden habe, auf welcher geschrieben steht, dass alle Arbeiten von einem Malerlehrling namens Adolf Hitler ausgeführt wurden.

      Das waren Ornamente, Worte und Gedanken, welche nicht das Geringste mit Gewalt zu tun haben – dass war der Ausdruck eines sehr tiefen Gefühlslebens – oder wenn wir es absolut beim rechten Namen nennen wollen: es war etwas Faustisches (faustisch: tief forschend; ringend; genial) in diesem letztlich immer rätselhaften Menschen…“ (Quelle: Friedrich Christian Prinz zu Schaumburg-Lippe – War Hitler ein Diktator – S 14)

      Präsident Roosevelt: „Dem gesamten deutschen Volk muß eingehämmert werden, daß die ganze Nation an der gesetzlosen Verschwörung gegen die Gesittung der modernen Welt beteiligt war.“

      Die Schläge dieses „Hammers“ wirken bis heute nach. Die kollektive Schuld der Deutschen am Hitler-Regime ist drauf und dran, zu einer Art Staatsreligion in Deutschland zu werden. Komplexbeladen und mental verbogen im Zeichen der sogenannten »Political Correctness« erleben wir eine Gesellschaft, die sich selbst erniedrigt, um allen gerecht zu werden. (Quelle: Der Kult mit der Schuld)

      Deutschland hat für die beiden aufgezwungenen Weltkriege (hier, hier und hier) des vergangenen Jahrhunderts, astronomische Beträge an Reparationen, Wiedergutmachung, Entwicklungshilfe, Ausländerintegration und -beihilfen sowie für ähnliche Aufgaben geleistet, teilweise gezwungenermaßen als Besiegter der Kriege, teilweise aus übertriebener Reue- und Bußhaltung. (hier und hier)

      Und damit sind wir beim Kern des Problems angelangt, denn die weltweite Verleumdung all dessen, was deutsch ist, hat keineswegs erst zu Zeiten Hitlers begonnen. Es ist nicht wahr, dass dies durch ihn, seine Partei, seine Pläne und Taten hervorgerufen worden ist.

      Wahr ist, dass die Verleumdung des Deutschen Reiches und Volkes bereits einsetzte, als der Reichsgedanke, durch Otto von Bismarck mit dem Preußentum verbunden, allen deutschen Menschen eine gewaltige Möglichkeit bot. Je mehr die Verleumder sich mit all ihrem Hass auf den Kaiser und seine Fürsten konzentrierten – und später dann auf Adolf Hitler und seine Bewegung – umso mehr war ihr großes und einziges Ziel, die Vernichtung des Reiches und die völlige Entmachtung des deutschen Volkes.

      Hier weiter.
      https://lupocattivoblog.com/2013/06/13/ich-bin-nicht-wurdig-uber-adolf-hitler-mit-lauter-stimme-zu-sprechen/

      Ich meine, wenn Ihr das begriffen habt, ja dann kann man sagen.

      Aber da Ihr beiden ja ein hoffnungsloser Fall seid, werdet Ihr immer Narren Eurer Unfreiheit bleiben.

      Bei Euch hilft doch nicht mal mehr ein Feuerlöscher.

      Und mein umfangreicher Kommentar, beinhaltete wohl mehr als 7 Quellen, sprich ich bin in der Moderation.

      Gruß Skeptiker

      • Adrian sagt:

        Hoi Skeptiker,
        würdig oder nicht, hoffnungslos oder nicht,
        für Katholen waren Protestanten schon immer ein Problem.

        Es ist nun halt so, dass mich die Puppenspiel mehr interessieren als die Puppen selbst.

        Und darum geht es mir hauptsächlich um die Rolle des Vatikan in diesem Trauerspiel.

        Millionen von Toten fordern ihr Recht auf Aufklärung und da ist die geschichtliche Randfigur Hitler das kleinste Übel.

      • Adrian sagt:

        Und Du Skeptiker,

        bist unwürdig Hitler den grössten Menschenfreund aller Zeiten zu nennen.

        Es gab und gibt einen, neben dem Hitler unscheinbarer als Unscheinbar erscheint.

        Millionen von Toten bezeugen dir dies und fordern ihr Recht!
        Mach dich darauf gefasst!

        Mann muss nicht Nazi sein um Gott zu leugnen, es reicht auch ein Kathole.

        • adeptos sagt:

          @Hadrian…..Jesus Christus – MEIN Bruder Freund und Mentor – ist NICHT auf Golgatha Gestorben – das ist eine LÜGE -EINE VERFÄLSCHUNG DER WAHRHEIT !
          Jesus Christus hat seine Letzten Jahre in Indien Verbracht – im HIMALaja – bei den HUNZA – das Volk das keine Krankheit kennt !!!

          …und noch etwas – ROM – welche den Vatikan als exterritoriales Gebiet innehat – dort – wo der „TEUFEL“ sein Domizil hat – ist NICHT DIE HURE BABYLON !!!

          Du solltest Deine „Ansichten“ – bezw. „Erkenntnisse“ nochmals Revuè passieren lassen…..

          mit Freundlichem Gruss > maschy

        • Adrian sagt:

          Adeptos,

          Quellen bitte. 🙂

        • Adrian sagt:

          Adeptos, es kann sein was du schreibst, darum bitte Quellen.
          Ich behaupte nicht mit allem richtig zu liegen.

          Was mich vor allem umtreibt, ist die Frage:

          „Nicht wer von den Herrschern, Diktatoren, Tyrannen gekommen und wieder verschwunden ist,
          sondern wer ist geblieben und hat all Kriege und Schlachten überlebt, davon profitiert und sich bis heute erhalten hat.“

          Und jetzt erst wird’s richtig spannend und selbsterklärend.

          Darum Quellen bitte.

        • Adrian sagt:

          Adeptos,
          noch eine Frage:

          „…und noch etwas – ROM – welche den Vatikan als exterritoriales Gebiet innehat – dort – wo der „TEUFEL“ sein Domizil hat – ist NICHT DIE HURE BABYLON !!!““

          Ändert sich dadurch etwas an der Gesinnung des Vatikans?

  7. Enrico Pauser sagt:

    @UBASSER
    dein Nachtrag–> Der Westen will die Weltherrschaft mit ihrer Eine-Welt-Strategie, der Osten will die Souveränität der Länder erhalten, aber trotzdem die Vorherrschaft übernehmen. Wer steckt in beiden Ländern in den jeweiligen Schlüsselpositionen der Macht? Wer dirigiert die Politiker in Ost und West?
    —————————————————————————-
    Ich will nicht tadeln oder gar urteilen aber eines muSS ich erwähnen / loswerden:

    Ich habe schon immer vorm JUDENeinfluSS gewarnt denn der JUDE zieht nun mal die Fäden in der Welt!!!————> Aktuell im *bunten Zirkus BRD* ersichtlich, in Form einer jüdisch gesteuerten „PEGIDA“ und einer ISmirschlechtOPPOSITION „AfD“ im *bunten Tach*!!!

    UND N E I N, ich brauche KAINen Applaus denn ich erfreue mich schon über kleinste Dinge/Rückmeldungen von Mitmenschen, welche meinen offensiven AktioniSSmus richtig verstehen! …wer sich vor der NaziKEULE duckt, hat schon *im Ansatz* verloren!!!
    ANGRIFF war und ist schon IMMER die beste VERTEIDIGUNG gewesen!!!——> wie war das mit der Revolution und der Bahnkarte^^

    卐 卐 卐

    • Skeptiker sagt:

      @Enrico Pauser

      Hier eine bewegte Flagge.

      Hier Applaus.

      Das war nur ein Beispiel für Applaus, weil Du willst ja kein Applaus.

      Gruß Skeptiker

      • Enrico Pauser sagt:

        DANKE trotzALLem^^

      • Enrico Pauser sagt:

        Hallo Skeptiker, ich habe mich ja selber mal für paar Monate^^ raus genommen (schreiben/kommentieren), um wieder frei, von bei mir aufgekommenen HaSS zu werden—mitgelesen habe ich aber IMMER^^.
        Kannst du mir kurz umreiSSen, wie der/das FAKE zum G20 Zipfel abging—-du warst doch sicher Augen+Zeuge^^ na egal, ich bin ja eh‘ total gestört in FORM iert 😉

        –> schön, daSS DU mich noch magst ob meiner ganzen Ausraster in der Vergangenheit.

        • Skeptiker sagt:

          @Enrico Pauser

          Kein Problem.

          Ich war nicht auf dem G 20 Gipfel, weil ich auf sowas keine Lust habe.

          Aber das gibt ja Videos genug.

          https://www.youtube.com/results?search_query=g+20+in+hamburg+antifa

          Aber ich mache auch erst mal eine Pause, weil Kommentar- oder eher Streitsüchtig bin ich nicht unbedingt.(Irgendwie gerät man in so ein Strudel, ohne das zu wollen)

          Und ich sage nun gute Nacht.

          Gruß Skeptiker

        • Adrian sagt:

          Guten Morgen Skeptiker,
          ich hoffe es geht dir besser und du hast dich erholt.

          Auf dem Lupo wirst du mich die nächste Zeit nicht antreffen solang wie der Schreihals Butterkacke dort sein Marias-Kettenhund-Unwesen treibt.
          Mir reicht’s ebenfalls mich von diesem Geiferer anäffen zu lassen.
          Auch ansonsten ist jener Blog, mit Ausnahmen, mehr oder weniger hirntod und eine Ansammlung von Werbung geworden.

          Schade um Arkors Arbeit und viele dort die ich schätzen gelernt habe.

          Ich hab auch keinen Bock mehr, Hirntoten kann man nichts erklären.

          Gruss Adrian, und lass dich nicht veräppeln.

        • Skeptiker sagt:

          @Adrian

          Zumindest musste ich ja heute noch mal mein Abschied verkünden, weil woher wollen die das sonst wissen, ich meine das Warum.

          https://lupocattivoblog.com/2018/04/18/hugo-palme-und-doch-obsiegt-das-licht-2/#comment-523810

          Hier das Wieso.
          (https://youtu.be/je0HrhRk_O8?t=65)

          Und wie gesagt, Butterkeks ist doch der, der die Seite mit sein genervte so aufbläht, wem Kläfft der nicht an und versucht sich festzuschreiben?

          Und wenn ich Butterkeks so richtig seine Blödheit vor Augen führe, dann kommt sein Bruder, Ara 654 um sein kleinen Bruder zu beschützen.

          Zumindest habe ich mein Abschied sogar bis in die Schweiz bekanntgegeben.

          https://dudeweblog.wordpress.com/wichtiges-zum-aktuellen-zeitgeschehen/comment-page-124/#comment-17224

          Irgendwie hat das was befreiendes, ich meine sich zu verabschieden.

          Endlich dicke Titten.

          Und das ohne schlechtes Gewissen.

          Gruß Skeptiker

        • Adrian sagt:

          Mein liebster Streitkollege,

          geniesse es, nimm Abstand (nicht von den Tittis 🙂 und erhohl dich gut.

          Das Leben hat noch so viel Anderes zu bieten.

          Alles Gute.

          Adrian

        • Adrian sagt:

          Mann Skepti,
          vedammt nochmal, ich vermisse dich jetzt schon.

          Mir wem soll ich nun streiten … 🙂

          Bleib in der Nähe.
          Und nochmals alles Gute und Gottes Segen.

  8. valjean72 sagt:

    Mit dem Nachtrag kann ich voll mitgehen:

    „Könnte es also sein, daß Syrien nur für das große Schauspiel herhalten muß, damit Rußland Sympathien und der Westen Haß erntet? Die Lügen des Westens sind doch so was von banal, daß es selbst ein Sechsklässler heraus findet.“

    Es sieht nach einem abgekartetem Spiel aus. Ich meine aber wie Ubasser, dass wir (vorerst) mit Russland, sprich: den kontinentalen (eurasischen) Kräften mehr gewinnen können als mit den USA, den transatlantischen Kräften.

    So oder so, die Deutschen müssen als Volk wieder zu sich selbst finden, dann haben wir auch die Mittel, Russland aufrecht gegenüber zu treten.

    • Enrico Pauser sagt:

      Es sieht nach einem abgekartetem Spiel aus. Ich meine aber wie Ubasser, dass wir (vorerst) mit Russland, sprich: den kontinentalen (eurasischen) Kräften mehr gewinnen können als mit den USA, den transatlantischen Kräften.
      ————————————————————————————–
      –> um DEUTSCH *ewig* nieder zu halten, spielen die Alliierten seit 1945 das „Guter Bulle vs Böser Bulle“ Spiel mit uns guggst du *bunten Tach*, dort sitzen die Spezies, die sich vom Volk auch noch legitimieren lassen!!! 😦 Ich kotze gerade!

      • GeNOzid sagt:

        Schon während der aktiven Kampfhandlungen haben doch die VSA und England den Sowjetrussen jede Menge Kriegsmaterial geliefert. Es heißt schließlich nicht umsonst Alliierte. Die arbeiten alle zusammen und spielen nur Gegnerschaft. Bei den Alliierten werden wir unser Heil nicht finden.

  9. adeptos sagt:

    …..anscheinend haben nur gaaaanz wenige Verstanden was hier in dieser „Hölle“ gespielt wird !
    Der einzige scheint mir Enrico zu sein !!!
    „Halt DU sie Dumm (Amerika/Europa) – ich Halt sie Arm“ (Russland/China/Korea) !
    ( Afrika/ Südamerika sind „Beuteländer“ )
    Es wurden DREI WELTKRIEGE Prophezeit und ich habe schon zweimal geschrieben und auch DARGESTELLT dass diese Drei Weltkriege schon „…über die Bühne sind“ !!!
    Keiner der „Gross(Kotz)Mächte“ hat ein Interesse an einem Atomaren Krieg – die Territorien der Ökonomischen Rohstoffe sind allesamt Verteilt unter den Jüdischen Oligarchen -welche in OST wie auch in WEST sitzen und die Fäden der Regierungen in ihren Blutverklebten Händen halten !!!
    Die Helvetia haben diese Schweine zur HURE gemacht mit ihrem BLUTGELD aus „allen Herren Ländern“ – auch hier wird die Bevölkerung ausgepresst – auch hier – im REICHSTEN LAND DER WELT gibt es immer mehr ARMUT !!!
    Die „WirrschaftsUnternehmen“ sind auch Bedient – die Kriegsindustrie wird zur Angst und Panikverbreitung gebraucht um die Völker Ruhig zu Stellen…..
    Ein Atomkrieg würde die gesamte Erde Unbewohnbar machen – nicht nur wegen der Radioaktiven Verseuchung – sondern auch wegen der gestörten EMF…..und dieses will keiner von diesen GEISTESGESTÖRTEN IRREN welche an den Schalthebeln der Höllischen Macht sitzen !
    Ich HOFFE SEHR dass jetzt endlich begriffen wird dass wir HIER in der „Hölle“ sind – dass es keine andere „Hölle“ gibt – und sich ein jeder nur daraus RETTEN KANN – wenn dieser jemand ein anständiges Leben führt bis zu seinem Physischen ableben um nicht wieder RE-Inkarnieren = Fleischwerden muss – in diese Hölle hinein !!!

    Wünsche ALLEN viel ERKENNTNIS !!!

    “ Mein Reich ist N I C H T von dieser Welt“ 🙂

  10. Enrico Pauser sagt:

    Und genau wie in deinem Artikel beschrieben, Ubasser^^…..läuft das Spiel „guter Bulle-böser Bulle“ ja seit 100’ten von Jahren so prächtig, weil das Volk durch Einschüchterung beliebig gelenkt wird 😦

    HALT DU SIE DUMM, ICH HALT SIE ARM!!!…..uuuuups Ich habe schon wieder einen Quantensprung gemacht, tut mir (nicht) wirklich leid 🙂

  11. arabeske654 sagt:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    • Freidavon sagt:

      Die US Regierung vertritt genauso wenig das legitime Volk Amerikas(was genau genommen übrigens die amerikanischen Ureinwohner sind), wie die Regierung Deutschlands das Deutsche Volk.
      Deine berechtigte Note geht also grundsätzlich an den falschen Adressaten. Wenn Du eine Beschwerde hast, dann richte diese an den Vatikan als Verursacher und Verantwortliche Stelle.

      • GeNOzid sagt:

        Die echten Ureinwohner Amerikas waren übrigens Weiße und keine Indianer.

        Man kann so viel an seine Feinde erklären wie man möchte. Ohne entsprechende Druckmittel in der Hinterhand ist das vollkommen sinnlos und pure Zeitverschwendung.
        Selbst Assad erklärt nicht, daß er sich keine Angriffe mehr auf Syrien wünscht. Und der hat sogar ein paar Druckmittel, aber nicht genügend. Also spart er sich das, um sich nicht selbst lächerlich zu machen.

      • Adrian sagt:

        Dein letzte Satz hat’s in sich,
        äussere den mal auf Lupo,
        und du wirst eine Live-Zensur erleben.

        Ein Wunder, dass sich Skeptiker noch nicht dazu geäussert hat.

        Skeptiker, HALLO, hier steht was von Vati-kann, Vati-kann.

        Die Session heute Morgen war einfach zu geil um von Maria gelöscht zu werden, schade.

        • Skeptiker sagt:

          @Adrian

          Ich habe ja das so geschrieben.

          Hier ist irgendwie die Anarchie ausgebrochen, ich glaube ich such mir ein neues Waldgebiet.

          Dann habe ich das in Klammern gesetzt, damit es nicht so auffällt.

          (https://youtu.be/YmVkYlHx6YM?t=58)

          Dann meinte ich:

          Nur weil die keine Lohnerhöhung bekommen habe, geben die mir ja nun schon an allen die Schuld.

          Dafür ist mir meine Zeit zu schade, weil das Wetter einfach zu schön ist.

          ===============
          Das ist mir auch zu blöde.

          https://lupocattivoblog.com/2018/04/16/psychopathisches-kalkuel-der-kampf-gegen-unsere-eigenen-grosseltern/#comment-523481

          Oder hier.

          https://deutsches-maedchen.com/2018/04/08/an-ihren-taten-sollt-ihr-sie-erkennen-brd-oder-germanien/#comment-830

          Und ich habe auch kein Kommentar nicht mehr geschrieben, weil das draußen einfach zu schön war.

          Hier Merkel von der SED, angeklagt wegen Völkermord, damals wohl 17 Jahre?

          => Keiner regt sich darüber auf.

          Hier das nackte Mädchen aus Berlin.

          P.S. Und die Hauptseite der Nackten aus Berlin, die kannte ich damals noch gar nicht

          Aber da kriegt der SED Hysteriker mit dem Namen ARA 654 der Allerbeste eine Nervenkrise, weil er seine Aufklärungsarbeit durch mich zerstört ansieht.

          Und so ein Quatsch brauch ich nicht für mich.

          Das ist mir irgendwie echt zu blöde.

          P.S. Mir ist das aber schon länger zu blöde, irgendwann muss man ja auch mal ein Absprung machen, um seine Zeit sinnvoller zu gestalten.

          Wie z.B. Kinofilme.

          Der Name der Rose (1986) Trailer

          So und nun kannst Du mir ja auch noch noch ans Bein pissen, mir ist das echt egal.

          Gruß Skeptiker

        • Adrian sagt:

          na ja, jetzt ist’s halt so.

          Auf der einen Seite du mit deinen Kommentaren, auf der andern Seite das Gegeifere des Butterkackers … da wird’s so manchem zu blöd …

          Siehst ja das Ergebnis. Lupo ist quasi hirntot.

          Gute Nacht.

        • arabeske654 sagt:

          Die skeptische Wanderhure ist wieder mit ihrem Marketenderkarren unterwegs um überall nackte Weiber zu plakatieren, das da noch keiner drauf gekommen ist. Hätten wir uns doch einfach alle ausgezogen, dann wäre das Deutsche Reich längst befreit.

        • Skeptiker sagt:

          @arabeske654

          Die Bilder sind vom 17 April, damals war ich noch gar nicht so weit.

          https://lupocattivoblog.com/2018/04/22/ahed-tamimi-freiheitskaempferin-oder-terroristin/#comment-524552

          Das wird bestimmt eine Traumhochzeit.

          Du solltest mir dankbar sein.

          Gruß Skeptiker

      • Adrian sagt:

        Damit Skeptiker sich dieses Video bis in alle Ewigkeit anschauen mag,
        stelle ich den Stein des Anstosses hier nochmals rein.

        Weil der Vati-kann immer!

        • Adrian sagt:

          Skeptiker,
          ich habe Euch nur gekontert und nach Beweisen für eure diffamen Unterstellungen gefragt. Glaubst du ich lasse mich von einem Butterarsch in die Judenecke stellen?

          Zitat:
          „Maria hat das doch gelöscht, weil Du eben alles zugeschmissen hast, oder ist Dir das gar nicht aufgefallen, das Dein Quatsch nun weg ist?

          Und Dein schizophrenen Quatsch schau ich mit tatsächlich nicht mehr an, nicht das ich auch noch krank im Kopf werde.

          Unglaublich sowas.““

          Wenn du den unglaublich schizophrenen Quatsch in Jogglers Video meinst, dann beklag dich bitte in Rom.
          Die schwulen Säcke dort haben sich diese gut dokumentierte Scheisse ausgedacht. In diesem Punkt geb ich dir recht: krank im Kopf.

          Aber das ist nicht von mir erdacht, das ist die bittere Wahrheit über die Hure Babylon in Rom.

          Schau dir doch noch ein paar dieser gut dokumentierten Videos an, dann wirst du erkennen wer wirklich krank im Kopf ist. Damit meine ich weder Dich noch mich.

          Es ist absolut widerliches Zeugs das du in diesen Dokumentationen zu Gesicht bekommst, da erscheint die Adolf nur noch wie ein kleiner Lausbub, gegenüber den ungesühnten Verbrechen der Kirche Roms.

          Butterkacker darf Gift und Galle spucken soviel er will und kann, er wird nichts aber gar nichts an den bewiesenen Tatsachen über die Verbrechen dieser Kirche ändern.
          Ob sie nun unterwandert ist oder nicht, sie macht das Spiel um ihren Machterhalt mit und repräsentiert vortrefflich die verlogene Schlangenbrut Satans und nie und nimmer die Gemeinde Christi.

          Also nochmals Gute Nacht.

        • Enrico Pauser sagt:

          Könnt Ihr eure Privatschlacht nicht per DirektMEHL(@) austragen, ohne hier das eigentliche Thema zu verwäSSern?

          …Danke und HEIL HITLER ihr PappNASEN^^

        • Adrian sagt:

          Mit diesem einen Satz ging es los.
          Schade hat Maria die Fortsetzung von heute Morgen gelöscht.

          Wer wird von Wem in die Judenecke gestellt?
          Ich vom Geifersack Butterarsch.

          https://lupocattivoblog.com/2018/04/16/psychopathisches-kalkuel-der-kampf-gegen-unsere-eigenen-grosseltern/#comment-523650

          Unterstützung bekam ich nur von Andy, der anscheinend die Geschichte Roms bestens kennt.
          https://lupocattivoblog.com/2018/04/16/psychopathisches-kalkuel-der-kampf-gegen-unsere-eigenen-grosseltern/#comment-523608

          Du kannst dir das empfohlene Buch ruhig mal durchlesen.
          Und du wirst erkennen wer der verantwortliche Puppenspieler und wer in der Opferrolle des Betrogenen schlüpfen musste.

          Aber auch das kapiert nicht mal Maria.

        • Reiner Dung sagt:

          Adrian said
          16/04/2018 um 22:30
          -https://lupocattivoblog.com/2018/04/16/psychopathisches-kalkuel-der-kampf-gegen-unsere-eigenen-grosseltern/#comment-523608

          Nun ja, bevor Maria mit dem eisernen Besen zu fegen beginnt, stelle ich noch zwei Videos rein.

          Der Teufelskreis: Deutschlands Pakt mit Rom – das Reichskonkord

          😦

          Der „Maria Lourdes“ hat meinen AntwortKommentar nicht veröffentlicht und mich gesperrt.

          Daher veröffentliche ich hier meine Antwort zum Video – Der TeufelsKreis

          😦

          Hitler war auch SchädelMann.
          dazu könnte ich einiges schreiben, aber hier wird nicht mehr gegen die WeltHerrschaft angekämpft.

          3 meiner Kommentare zu RothSchild wurden gelöscht und das auf dem ehemaligen Blog von Lupo
          einen der größten AufKlärer über den WeltKrieger RothSchuld.

          zum TeufelsKreis-Video min 12,40

          Die genannten 3 führenden Köpfe, hatten alle 3 keinen Merkellosen ArierNachweis – ist doch Merkelwürdig.

          Man könnte eine NamensListe hier einstellen, über die ArierNachweisLosen im Deutschen Reich
          (in Regierung und NSDAP) von 1871 bis 2018 damit der Verrat am Deutschen Volk sichtbar wird.

          Aber dies würde die MariaLourdesBloggerWelt in den GrundFesten erschüttern.

          Schaut euch nur die ReichsKanzler von 1871 bis Merkel an, wer wurde nicht von der RothArier-Loge oder SchädelMann-Loge ins Amt gehievt ?

          Die Kaiser, sind in meinen Recherchen, bis jetzt, MerkelFrei 😦

          AnMerkelung : Diese 3 gelöschten Kommentare waren mein AbschiedsBeitrag zur Ehre von Lupo dessen heutiger NachfolgeBlog keine
          AufKlärung zu RothSchild mehr zulässt……

          -https://lupocattivoblog.com/2018/04/16/psychopathisches-kalkuel-der-kampf-gegen-unsere-eigenen-grosseltern/#comment-523682

          AnMerkelung : zu allen GeschichtsThemen habe ich mindestens eine Quelle wenn ich etwas kommentiere, meist mehrere.

          Der Unterschied zwischen den beiden Führern ist : Der Eine sagte auch mal die Wahrheit 😦

          Dumme Diktatoren und die Demokratie
          -https://www.youtube.com/watch?v=6lVLzF9iHAg

        • Freidavon sagt:

          Irgendwann wird es eben jeder begreifen, dass die Zusammenhänge, klar nachvollzieh- und belegbar, anders waren als die Versionen auf die wir stetig festgenagelt werden sollen.
          Da dies jedoch schon viele begriffen wurde, werden die Blogs der vermeintlich nationalsozialistischen Aufklärung nicht der Reihe nach dicht gemacht weil sie systemfeindlich sind, sondern weil sie wegen schwindender Nachfrage ihren Auftrag verlieren.
          Wir sehen auch an der Beharrlichkeit der üblichen Vertreter, die Seite Roms und Hitlers Verbindung zu ihr zu ignorieren und nicht aufarbeiten zu wollen, dass sie nicht bereit sind zur Wahrheit zu stehen.

        • Adrian sagt:

          Aber hoppla,
          das sind ja ermunternde Worte von Euch, die ich nicht wagte sie zu erwarten … 🙂

          Der Joggler macht eine riesige Arbeit über die Aufklärung von Kirche und Staat.

          Ich kann es jedem von Euch empfehlen, trotz der abscheulichen Widerwärtigkeiten die Euch in diesen Beiträgen erwarten. So ist es denn nicht so, dass die Beiträge an sich widerwärtig sind, sondern welche Leute solcherart Widerwärtigkeiten in ihren kranken Hirnen ersinnen, nur um ihres eigenen Machterhaltes und Weltenterror willens.

          Seid gewarnt, zum Teil so abscheulich und hinterhältig durchtrieben, dass es zum heulen ist und einem vor Wut fasst der Deckel wegfliegt.

          Danke Euch für Eure Worte.
          Gott mit Euch.
          Adrian

Kommentare werden moderiert. Freischaltung kann auch Tage dauern. Bitte nicht nachfragen, es wird alles veröffentlicht!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Zugriffe gesamt

  • 3.501.371 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: