Gauland, die Soft-Nationalen, die Kranken und die Lumpen

115

15. August 2018 von yuritschernokow


AfD-Chef Alexander Gauland vollführte im ZDF-Sommer-Interview vom 12. August 2018 erneut ein abstoßendes Systemschauspiel. Doch etwas grundsätzlich Richtiges, wenn auch unvollständig und schwach begründet, sagte Gauland über den Klimawandel, daß der „der CO2-Ausstoß nicht sehr viel mit Industrieproduktion und Menschlichem zu tun hat“.

Hier liegt Gauland im Grundsatz richtig, aber doch etwas daneben, denn durch Abholzung der Ur- und Regenwälder nimmt der Sauerstoffgehalt in der Luft ab und somit der Schadstoffgehalt automatisch zu. Die vom Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics erstellte Studie (Harvard Universität) vom 31.01.2003 beweist, daß die Alpengletscher vor etwa 2000 Jahren kleiner waren als heute und, daß es zwischen 800 und 1300 in Europa 1,5 Grad wärmer war als heute in Zeiten des „Klimawandels“. Vor 1000 Jahren war Grönland grün, in England florierte der Weinanbau. Erst ab 1300 wurde es kälter. Es folgte die kleine Eiszeit.

Die Wissenschaftler haben mehrere Klimazyklen nachgewiesen. Die regelmäßigen Veränderungen der Sonnenstrahlung dürfte mit ein Grund für die Klimaerwärmung sein. (hier die Studie) Die Abholzung der sauerstofferzeugenden Regenwälder bleibt vom System nicht nur unerwähnt, sondern systemgestützt. Es wird an Autos herumgemäkelt, um Konkurrenten auszuschalten, während für Rothschilds Weltregierung der Klima-Tod propagiert wird.

Im Interview forderte Gauland die absolute Zubetonierung und Versiegelung unseres Landes, um genügend Wohnungen für Millionen eingefallener Identitätsmörder und Kulturvernichter zu schaffen. Gauland: „Es muss sehr viel mehr gebaut werden. Es muß sehr viel mehr Geld in Wohnungen und in den Hausbau gesteckt werden.“ Er hätte fordern müssen, Millionen auszuweisen, denn dann hätten wir sofort Wohnraum im Überfluß, ohne unser Land zerstören zu müssen.

Thomas Walde zitierte dann Gauland so: „Das ist das Land unserer Väter und Mütter. Wir wollen es behalten, wie wir es übernommen haben. Wir wollen es so an unsere Enkel übergeben wie unsere Großväter und Väter das für uns getan haben“, und fragte: „Sie sind Jahrgang 1941, was genau wollen Sie aus dieser Zeit an die Enkelgenration weitergeben?“ Gauland „bekreuzigte“ sich dreimal und gelobte: „Aus der Zeit von 1941 will ich gar nichts an die jüngere Generation weitergeben. Diese furchtbaren 12 Jahre, die nun überhaupt in keiner Weise bewahrenswert sind. Nichts davon ist bewahrenswert.“

Aber genau in dieser Zeit geschah, was Gauland heute fordert, die Bewahrung der Wurzeln und der Schutz der Identität des Volkes, worüber Gauland im Interview sagte: „Wer die Wurzeln eines Landes ausreißt, zerstört die Identität eines Volkes.“ Gauland hätte politisch-korrekt sagen können, diesen Teil wolle er übernehmen, von der „Judenverfolgung“ müsse er sich aber distanzieren. Aber indem er nichts, aber auch gar nichts aus der Hitler-Zeit übernehmen will, will er auch nicht, daß „alle Staatsbürger gleiche Rechte und Pflichten besitzen“ (Punkt 9 des NSDAP-Parteiprogramms, aus Weimarer Reichsverfassung, § 109). Somit will Gauland natürlich auch nicht, daß „jedem fähigen Deutschen eine höhere Bildung ermöglicht“ und die „Altersversorgung großzügig ausgebaut“ wird (Punkte 20 und 15, NSDAP-Programm, aus der Weimarer Verfassung). Natürlich lehnt Gauland auch Hitlers „Modernisierungsprozess mit der Emanzipierung der Frau und die Chancengleichheit“ radikal ab.

Da Gauland grundsätzlich das Gegenteil von Hitler will, will er auch das Gegenteil von Punkt 12, NSDAP-Programm, die „Abschaffung von Söldnertruppen für Kriege und die persönliche Bereicherung von Kriegstreibern.“ Selbst der Chefankläger des Nürnberger Tribunals, Robert Jackson, forderte die Übernahme dieses NSDAP-Programmpunktes für die ganze Welt in seiner Anklage-Eröffnung am 21. November 1945. Jackson: „Ich kritisiere diese Politik nicht. In der Tat, ich wünschte, daß diese Politik universelle Gültigkeit hätte.“

Natürlich muß sich die AfD im BRD-Lügensystem der Lüge unterwerfen. Aber bei Nicht-Holocaust-Themen braucht man Richtiges nicht als falsch zu bezeichnen, nur weil es von Adolf Hitler stammt. Beim Holo schweigt man. „Können wir auf Erfolgsrezepte nur deshalb verzichten, weil Adolf Hitler sie angewandt hat?“, fragte z.B. die Weltwoche ganz offen, Herr Gauland.

Fällt denn niemand auf, wie krank, wie verbrecherisch dieses Lügensystem ist und wie alle Lügner, Kranke und Lumpen das Schlechte als das Gute besingen. Diese Geisteskrankheit, etwas Gutes als Schlecht zu bezeichnen, weil es von Adolf Hitler kommt, führt vielleicht noch dazu, daß die Milch schwarz gefärbt wird, weil herauskommt, daß Adolf Hitler einmal die Milch als weiß bezeichnete.

Quelle: National Journal

.

.

Yuri Tschernokow

115 Kommentare zu “Gauland, die Soft-Nationalen, die Kranken und die Lumpen

  1. Buergerrechtler sagt:

    DIe Depopulations-Agenda für den Kontinent Europa war von langer Hand von NWO Architekten und vom Merkel-Regime geplant gewesen.

    Vor allem durch den Abtreibungsholocaust, der das ermöglichte
    25 Millionen Abtreibungen, 25 Millionen importierte Migranten
    http://michael-mannheimer.net/2014/12/18/islamisierung-deutschland-25-millionen-abtreibungen-25-millionen-immigranten-zufall/

    Sowohl die Kosmetikindustrie als auch
    die Medizin bedienen sich dem Leib und Leid abgetriebener Embryonen und Föten. Deren
    Stammzellen oder auch das Gewebe werden für Forschungszwecke für die Herstellung von Kosmetika und Impfstoffen verwendet. Immer wieder wird auch berichtet, dass die Föten erst tiefgefroren, dann
    zerstückelt in Kosmetikprodukten und sogenannten Verjüngungsinjektionen landen.
    https://gloria.tv/article/WdgqwqXBzDx12baG7Am33Lkni
    https://gloria.tv/article/igeb8SeJZVrK43KN7W9z792gr

    Die Gender-Mafia verdient Milliarden mit abgetriebenen Embryonen und Föten
    http://www.aktion-leben.de/bioethik/diagnostik-pd-pid/embryonenhandel/

    Die Gender Agenda UN-Weltfrauenkonferenz in Peking 1995.
    Ziele:Förderung des Feminismus,Neudefinition der Familie, Förderung des Homosexuellen Verhaltens, Förderung von Abtreibungen,Krieg gegen die Mutterschaft.
    http://www.dijg.de/gender-mainstreaming/o-leary-agenda-begriff-pekinger-aktionsplattform/
    http://agensev.de/content/pekinger-gender-agenda-die-5-gender-thesen
    http://www.un.org/Depts/german/conf/beijing/beij_bericht.html

  2. Humanoid Detector sagt:

    Staatsterrorismus in Deutschland
    V-Männer stacheln und animieren radikale Islmisten dazu Terroranschläge in Europa udn Deutschland zu verüben
    https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-10/anis-amri-v-mann-weihnachtsmarkt-attentaeter-nordrhein-westfalen-terror
    https://www.rbb-online.de/kontraste/archiv/kontraste-vom-19-10-2017/v-mann-soll-radikale-islamisten-zu-anschlaegen-aufgehetzt-haben.html

    Solche und ähnliche Methoden kennt man bereits von der CIA, damit die Amerikaner endlich einen Vorwand haben den alternativlosen Überwachungsstaat auszubauen

    So hofieren und fördern Europas Geheimdienste die Terroristen in Europa
    Anschlag in Berlin: V-Mann fuhr Täter Anis Amri nach Berlin
    https://www.wsws.org/de/articles/2016/12/28/amri-d28.html

    Terrorchef aus Katalonien war Geheimdienst-Spitzel
    https://www.heise.de/tp/features/Terrorchef-aus-Katalonien-war-Geheimdienst-Spitzel-3893222.html

    Ermutigte ein V-Mann des LKA Anis Amri zum Anschlag in Berlin?
    https://www.wsws.org/de/articles/2017/10/03/amri-o03.html

    Neues Gesetz – V-Leute dürfen Gewalt auf Demonstrationen schüren
    http://www.neopresse.com/politik/dach/v-maenner-als-demo-randalierer-bayern-will-agent-provokateur-einsaetze-legalisieren/

    NSU-Morde tragen die Handschrift vom Verfassungsschutz.

    Der Verfassungsschutz darf jetzt Gewalt schüren auf Demonstrationen
    http://www.neopresse.com/politik/dach/v-leute-schueren-gewalt-auf-demonstrationen-das-prinzip-agent-provocateur/

    „HoGeSa“-Gründer war ein V-Mann: „Teile und Herrsche“ als Staatsauftrag (HOGESA=Hooligans gegen Salafisten)
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/verstorbener-hogesa-gruender-soll-v-mann-gewesen-sein/
    http://www.neopresse.com/politik/dach/hogesa-gruender-war-ein-v-mann-teile-und-herrsche-als-staatsauftrag/

    Viele NPD Mitglieder sind ebenfalls V-Leute, weil Merkel ihre alternativlose NWO-Agenda durchpeitschen will

    Neues Gesetz – V-Leute dürfen Gewalt auf Demonstrationen schüren
    http://www.neopresse.com/politik/dach/v-maenner-als-demo-randalierer-bayern-will-agent-provokateur-einsaetze-legalisieren/

  3. adeptos sagt:

    SIEHE wsws.org

    Die neue „Konzeption der Bundeswehr“: Vorbereitung auf den Dritten Weltkrieg

    Von Johannes Stern
    25. August 2018

  4. adeptos sagt:

    @all….dieser BLOG von U-basser IST IN FEINDESHAND !!!

    • Skeptiker sagt:

      @adeptos

      Hast Du eine Quelle, das diese Seite nun Feindeshand ist?

      Am 8.08.2018 steht ganz unten

      Ubasser

      PS: Aus gesundheitlichen Gründen wird der Blog weniger aktualisiert. Aber nicht nur die Gesundheit läßt zu wünschen übrig, auch die Zeit des Co-Autors ist beträchtlich geschrumpft. Wir bleiben aber am Ball und versuchen weiterhin Themen zu Aufarbeitung des Lügensystems bereits zu stellen. Wir danken für Euer Verständnis!

      Quelle:
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/08/08/postsowjetische-und-juedisch-bolschewistische-propaganda-im-heutigen-russland/

      Gruß Skeptiker

      • adeptos sagt:

        @Skeptiker……..Yuri Tschernokov (Tscherikover = Jüdisch)

        Gestern habe ich einen BRISANTEN Kommentar gepostet und der ist nicht „Aufgetischt“ worden……
        Ich habe genug von diesem DRECK !!!…..Diese Menschheit ist dermassen VERBLÖDET dass jede SEKUNDE AUFKLÄRUNG Verlorene Mühe ist….
        Wenn so ein Drecksack aus dem Osten oder Süden Menschen ABSTECHEN kann und diese dabei zu Tode kommen – um dann LAPIDAR zu sagen dass diese Machenschaften in IHREM LAND – also da wo diese ARSCHLÖCHER /ANALPHABETEN HERKOMMEN – GANG UND GÄBE IST – dann hilft nur noch eines – MOBILMACHUNG IM INNERN !!!!
        Genauso wie es ADOLF GEMACHT HAT damals !!!
        Bürgerkrieg in Europa ist nicht mehr allzu fern……Blut wird mehr Fliessen als Wasser……

        Adieu und Alles GUTE Euch !

      • UBasser sagt:

        @adeptos, leider ist es so, daß viele Kommentare in den Spam gehen und diese dann per Hand frei geschaltet werden müssen. Wie Du sicher gelesen hast, wird hier unregelmäßig aktualisiert. Das hat persönliche und zu gleich Infrastrukturbedingte Gründe. Sobald jedoch jemand online ist, werden ALLE Kommentare, die entweder im Ordner zum Freischalten oder im Spam liegen, veröffentlicht. Also diesbezüglich keine Panik.

        Zu Yuri. Nein, ganz sicher ist er kein Jude 😉 Sein Name kommt von einer winzigen Region aus den Weiten Rußlands – er hat sonst keine Bedeutung, eben nur, daß jener dort her kommt.

        Und ja, es ist bei den Moslems üblich, mit Messern die Kontrahenten zu beseitigen. Es ist ihre Kultur und ihre Religion. Und genau diese paßt nicht zu unserer Moral. Selbst Ehre ist bei ihnen etwas ganz anderes. Beschäftige Dich einmal damit, dann redest Du anders. Das heißt aber nicht, daß sie aufgrund Deines Wissens ungefährlicher werden!
        Ubasser

      • Skeptiker sagt:

        @UBasser

        Schau mal nach, ich habe eben ein aufwendigen Kommentar reingestellt.

        Der war plötzlich ohne Anzeige weg.

        Gruß Skeptiker

      • Skeptiker sagt:

        Aber nun ist der Kommentar ja da.

        Nichts für ungut.

        Mir ist das aber neu, das man nach dem Abschicken, nichts sehen kann.

        Er ist ja ein guter Videomacher.

        Frau Merkel, Chemnitz ist erst der Anfang!

        Gruß Skeptiker

  5. adeptos sagt:

    @all…ich habe einen BRISANTEN Brief geschrieben vor zwei stunden – aber dieser ist Verschwunden – leider habe ich ihn nicht kopiert und im Archiv abgelegt…..es geht um einen BERICHT über die Bundeswehr und es jetzt klar ist, warum so viele Flüchtlinge reingeholt werden – ALS KANONENFUTTER zusammen mit den Deutschen Deppen in der Bunzelwehr gegen OSTEN !!!!!! auf http://www.uncut-news.ch NACHLESEN !!!

  6. adeptos sagt:

    ….keine Ahnung, ob Ihr die Seite http://www.uncut-news.ch kennt – diese wird auch „Behindert“ von der Zensur der möchtegerne Weltherrscher – denn ich kann sie auch nur über Google öffnen….wie lange noch -wird sich in kürze zeigen ? !

    heute steht dort diese Meldung :

    Die neue „Konzeption der Bundeswehr“: Vorbereitung auf den Dritten Weltkrieg

    Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) Ende Juli die neue „Konzeption der Bundeswehr“ erlassen. Das 87-seitige Dokument unterstreicht, was die Große Koalition und die gesamte herrschende Klasse in Deutschland hinter dem Rücken der Bevölkerung planen: die massive Aufrüstung der Bundeswehr und die Vorbereitung Deutschlands auf „sehr große“ Militäroperationen und einen möglichen Dritten Weltkrieg.

    Im Zentrum der „Konzeption“ steht die „Einsatzorientierung“, d.h. die Ausrichtung aller militärischen und zivilen Kräfte auf Krieg. „Die Bundeswehr folgt dem Prinzip ‚Vom Einsatz her denken‘. Das bundeswehrgemeinsame Denken und Handeln muss darauf zielen, die Bundeswehr konsequent zum Einsatz im gesamten Aufgabenspektrum zu befähigen und einsatzbereit zu halten. Einsatzorientierung verlangt das Selbstverständnis, dass nicht nur die Kräfte im Auslandseinsatz, sondern – unabhängig vom Dienstort – alle militärischen und zivilen Angehörigen der Bundeswehr einschließlich Reservistendienst Leistende ihren Beitrag erbringen“, heißt es auf Seite 11 des Dokuments.
    mehr auf wsws.org (World Sozialist Web Side)

    DARUM will die DEUTSCHE JUDENREGIERUNG AUCH „FLÜCHTLINGE“ IN DIE BUNDESWEHR EINBEZIEHEN !!!!!!!!!!………DIESE armee WIRD NICHT LANGE ÜBERLEBEN WENN SIE GEGEN OSTEN ZIEHEN 🙂

    WAS für eine WIDERWÄRTIGE SAUBANDE IST HIER AM WERK !!!!!!!!!!!!

  7. Fritz sagt:

    2. Versuch:

    „It did not even last 1Hr on JewTube! You have my Permission to download and mirror it. Please Do!“

    https://www.bitchute.com/video/s2ezN5xnDVoM/

    Trans-Sellner und Co.! LOL

    Der Film, der hier läuft, ist nur mit völlig geistig Behinderten möglich.

    Klaus Kleber (KK)
    Gundula Gause (GG)

    LOL

  8. GvB sagt:

    Es bringt ihm mehr Stimmen der Bevölkerung. Gut so. 🙂

    Verfahren eingeleitet: Italiens linke Justiz will Salvini wegen Migrationspolitik vor Gericht stellen

    http://brd-schwindel.ru/verfahren-eingeleitet-italiens-linke-justiz-will-salvini-wegen-migrationspolitik-vor-gericht-stellen/

    • Skeptiker sagt:

      @GvB

      Zumindest gibt es das unten ja noch eine Partei, die man wählen darf, in Deutschland darf man ja gar nichts mehr wählen, weil man soll ja hoffen, das keiner mehr wählen geht.

      Also muss man hier auf ein Wunder warten.

      Hier das Wunder, sprich die Flugscheibe.

      Gruß Skeptiker

  9. GvB sagt:

    England war einmal…Swinging London.. british Birmingham.. ist’s over now.
    Migranten? Asylanten? Nein, eine Invasion!

    http://brd-schwindel.ru/ein-spaziergang-durch-heath-park-in-birmingham/

    Auch in der BRD läuft das Anti-Deutsche ..Programm ab!

    EILMELDUNG: Bundespräsident Steinmeier erklärt, dass es keine Einheimischen mehr gibt: „Wir sind ab sofort eine Nation von Einwanderern“.

    Der größte Hochverrat der deutschen Gesamtgeschichte ist perfekt: Bundespräsident Steinmeier erklärt Deutschland offiziell zu einem „Land der Immigranten“

    Als gäbe es nicht die deutsche Nationalhmymne, in der es lautet: „Einigkeit und echt und Freiheit, für das deutsche Vaterland“…

    Als gäbe es nicht die Inschrift auf dem deutschen Reichsttag, die da lautet: „DEM DEUTSCHEN VOLKE“

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/08/26/eilmedlung-bundespraesident-steinmeier-erklaert-dass-es-keine-einheimischen-mehr-gibt-wir-sind-ab-sofort-eine-nation-von-einwanderern/

  10. Skeptiker sagt:

    Sonntag, 26. August 2018 – 08:45 Uhr
    Meldung: Wir, der Trutzbund.org, sind wieder da !

    Heil Euch Kameraden,

    lange hat es gedauert, doch nun ist es soweit, es steht wieder alles wie bis zum Zeitpunkt der rechtswidrigen Abschaltung des BRD-Serverbetreibers. Viel Aufwand wurde unternommen, um diesen von seinem irrigen Weg abzubringen, aber leider vergeblich.

    Nun sind wir wieder mit fast komplettem Inhalt zurück. An dieser Stelle gebührt ein herzliches und kameradschaftliches Dankeschön an Kamerad Siegfried!

    http://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldungen.php?fln=1535200284&ftm=1535265946#1535265946

    Gruß Skeptiker

  11. GvB sagt:

    Blackwater-Academi lässt Grüßen. Die Söldner der VSA.. fliegen russische Helis

    Unbekannte Helikopter liefern Waffen an IS in Afghanistan
    25. August 2018

    von Freeman

    Das Foto wurde im März 2002 aufgenommen und zeigt einen CIA-Helikopter in Afghanistan. Die Registriernummer führt zu Maverick Aviation, einer der vielen Tarnfirmen der CIA. Man sieht wie Söldner (private contractors) ein und ausgeladen werden. Siehe unten woher der Helikopter ursprünglich stammt.

    http://brd-schwindel.ru/unbekannte-helikopter-liefern-waffen-an-is-in-afghanistan/

  12. Skeptiker sagt:

    Heute schon gekotzt?

    Eine Million Afrikaner unterwegs –

    Marrokkanische Quellen warnen vor massiver Migrationsbewegung :

    Hier ein Bild.

    Hier der Bericht.

    Schwarzafrikanische SPD-Politikerin spricht den Deutschen das Recht auf Heimat ab
    25. August 2018

    Von Michael Mannheimer, 25.August 2018

    Kaum in Deutschland als Immigrantin angekommen, vertritt die aus Schwarzafrika stammende SPD-Politikerin „Taylor“ die Position, dass Deutsche „kein Recht auf Heimat“ hätten
    „In ihrem aktuellen Taz-Interviewoffenbart die „bunte“ Taylor, welche Wertschätzung sie für die Deutschen und deren Heimat übrig hat. Deutsche, die in Taylors Augen sowieso nur eine verschwommene, kaum identifizierbare Gruppe darstellen, hätten auf Grund ihrer Historie und der Verbrechen während der Kolonialzeit kein Recht auf einen ethnokulturellen Heimatbezug, der in der Vergangenheit bereits zu einer gefährlichen und mörderischen „Selbstüberhöhung“ geführt habe, so die SPD-Referentin. Eine Heimat für Deutsche sei nicht mit „unserem“ Grundgesetz, das die Gleichheit aller Menschen und Vielfalt anstrebe, vereinbar.“ Quelle

    In typisch sozialistischer Manier verkehrt sie die Bedeutung des Prinzips Gleichheit – was ausschließlich die Gleichheit vor dem Gesetz meint, aber nicht gleiche Rechte aller Menschen bedeutetet, nach Deutschland oder in die westliche Welt zu immigrieren, (genau das meint sie) – in das Neusprech der Globalisten um.

    Dass sie, die aus einem Land stammt, in dem der innerafrikanische Rassimsus eine jahrtausendlange Tradition hat, in welchem innerafrikanische Kämpfe ein 100faches mehr an Menschenleben gekostet haben als alle Toteten durch den westlichen Kolonoalismus zusammengenommen, den Deutschen „Rassismus“ und „Sexismus“ insbesondere gegen schwarze Frauen vorwirft – das ist alles im Sinne der Verräterpartei SPD und aller Altparteien, die sich dem Völkermord an den Deutschen verschworen haben

    Hier weiter.
    https://michael-mannheimer.net/2018/08/25/schwarzafrikanische-spd-politikerin-spricht-den-deutschen-das-recht-auf-heimat-ab/

    Mir ist zum Kotzen zu mute.

    Wer immer noch nicht kotzen muss, hier das ultimative Brechmittel.

    Ceuta: Beamte mit „ätzendem Branntkalk und Säure angegriffen“ – Migranten erstürmen erneut EU-Grenze

    Am 23.08.2018 veröffentlicht

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker sagt:

      Und für die, die immer noch nicht Kotzen müssen, hier das ultimative Brechmittel.

      Es gibt kein besseres Brechmittel, als das Merkel von der BRD GmbH & Kotze KG

      Hier die geistige Befruchtung, unserer Goldstücke.

      Gruß Skeptiker

      • adeptos sagt:

        @Skeptiker……hole DU doch mal so einen „Afrikanischen Arzt“ ins Bundeskabinet nach Berlin um die darin „Abgesonderten Abgehobenen“ zu BEHANDELN !!!
        Die Nahles in einen Gynäkologischen RAUM und auf dem Stuhl Festschnallen dann 25 Afris drum herum ! Die währe nach der Behandlung dermassen „Geheilt“ dass sie Freiwillig auf ihr AMT UND die Diäten verzichten würde……ganz sicher !!!

    • GvB sagt:

      Diese Taylor ist dumm. (Passt zum Neger-IQ von 70-85 Punkten).

      Sie wird von der kommunistischen Linken instrumentalisiert!

      Wir werden es noch erleben, wenn z.B. in Südafrika der „Weisse Knüppel“ wegfällt.. wenn das Land im Nichts versinkt.. werden alle schwarzen Stämme dort übereinander herfallen!

  13. Enrico Pauser sagt:

    Wenn ich bei einer DEMO IS_mirschlechtFAHNEN sehe, dreht sich mir der >Magen!!!

    juhu_de läSSt grüSSen………….

    NICHT MERKEL MUSS WEG———> DAS SYSTEM MUSS WEG…… PUNKT!!!!
    ……und die AfD sind fürs ausforsten NICHT geeignet!!!!!!!……..PUNKT!!!

    ps.: wer mit den JUhuden paktiert, kann nichts GUT_es für DEUTSCHE VOLK im Sinn haben!!!!

    SCHEISS AUF MERKEL——–DIE IS_T auch nur eine Marionette!!!!

    • GvB sagt:

      Merkel-Deutsche, schamlos-schädlich für die Menschheit?

      Dass Merkel eine der schlimmsten Verbrechergestalten der Menschheitsge-schichte ist, wissen zwar sehr viele, aber die meisten in der BRD wollen es nicht wissen. Beginnen wir mit Merkels Rede vom 8. Mai 2009 wo sie die DDR als Unrechtssystem anprangerte, weil es keine unabhängige Justiz, keine kritischen Medien, nur Unterdrückung von Widerspruch und das dichteste Überwachungsnetz der Welt gab. Hinter dem Schießbefehl habe nur die pure Menschenverachtung gestanden und ein offenes Wort bedeutete das Kar-riereende der ganzen Familie. In den Gefängnissen seien die Stimmen der Wahrheit mit unmenschlicher Brutalität zum Schweigen gebracht worden. Die Konsequenz sei ein Leben in Angst und Lüge gewesen.
      Wenigen fällt auf, dass Merkel aus der BRD ein DDR-Unrechtssystem machte. Wer für eine nationale Ordnung öffentlich eintritt, hat im günstigsten Fall seine Karriere beendet, Beamte verlieren ihre Pensionsansprüche. Und wenn es sich um die Holocaust-Wahrheit handelt, wartet lebenslange Haft und unmenschliche Brutalität auf jene, die den Fehler machen, in der Öffentlichkeit ein wahres Wort dazu sagen. Der 2010 gefeuerte ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender nannte Merkels Staatsfernsehen ein System „inoffizieller Mitarbeiter, wirklich vergleichbar mit den IM der DDR. Ein feingesponnenes Netz von Abhängigkeiten, aus dem sich Karrierechancen und Verpflichtungen ableiten lassen.“ In Diesem Merkel-System kann sich kein Beamter, kein öffentlich Bediensteter, kein Mensch mit Karrierechancen in der Wirtschaft oder bei Behörden zu einem nationalen Gedankengut bekennen, ohne für den Rest seines Lebens zerstört zu sein. Zur Holocaust-Wahrheit ohnehin nicht, denn das würde lebenslänglich Kerker bedeuten.
      Aber am heimtückischsten ist Merkels brutale Schauveranstaltung, dass sie eine Art Widerstandskämpferin in der ehemaligen DDR gewesen sei. Genau das Gegenteil war sie, nämlich eine der führenden staatstragenden Funktionäre. Heute versucht sie, ihre DDR-Karriere hinter dem Begriff „FDJ-Sekretärin“ zu verstecken, weil man sich darunter nur eine „Tippse“ vorstellt. Doch DIE WELT klärt teilweise auf: „Merkel und Göring-Eckardt waren FDJ-Sekretärinnen. Gerade in der Spätphase der DDR kam den jeweiligen ‚FDJ-Sekretären‘ die Aufgabe zu, den Laden in Schuss zu halten.“

      weiter im FDJ-Gang hier:
      http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/08_Aug/24.08.2018.htm

      • GvB sagt:

        3.12.2015

        Ein Haus in Berlin.
        Wo wohnt eigentlich A.Merkel.?
        Kupfergraben.
        Da wohnt Anjela Merkel. In Berlin..
        Kupfergraben.
        In der Nähe der Spree und der ehrwürdigen Museumsinsel.
        Nebenan ging Richard von Weizsäcker im Magnus-Haus seinen alterspräsidialen, nunja…“Pflichten“ nach.
        Über R.v.W wollen wir hier lieber nicht mehr viel reden. Er hat sich nicht gut gegenüber den Deutschen benommen.Siehe auch seine Agent-Orange Lieferungen an die USA für die Entlaubung Vietnams..
        Er pflegte den Schuldkomplex..LOGisch, bei seiner Vita.Amen und Rest in Unruhe. Möge er sich 6x pro Tag drehen.
        Wie man auch bald über Merkel sagen wird.LOGisch.
        SIE hat sich NICHT ums deutsche Volk verdient gemacht.
        Eine merkwürdige Strasse, dieser Kupfergraben. Ein seltsam unpräsidiales Zuhause, diese gelb gestrichene Nummer 6,
        in der Angela Merkel mit ihrem Ehemann Joachim Sauer im vierten Stock bewohnt.Auf dem Klingelschild steht nur „Prof. SAUER“.
        Ihr Vermieter ist ein gewisser Herr Meermann.Er betreibt eine Immobilienfirma. 20 Euro der Quadratmeter plus Nebenkosten kostet die Wohnung, dieser“Kanzlerin“… dieses unseres seltsamen Landes.Wie gross jedoch die Wohnung ist ? Unbekannt.. Sicher über 100 qm.
        Auch Büros beherbergt dieses Doppelhaus „Kupfergraben NO. 6.“
        Z.B. die deutsch-Britische Gesellschaft(!)…sowie prominente Architekten, Rechtsanwälte. Sagt man.
        Man wohnt relativ gut beschützt durch zwei Objektschützer…alle 12 Stunden.Im turnusgemäßer Ablösung versteht sich.Innen wie aussen.
        Man muss aber kein Mitleid mit ihr haben ..das sie so wohnt-wie sie wohnt. Sie-will-ja sie will ja, aber nicht nach Sevillia.
        Bewacht von Bundeskriminalamt, Landeskriminalamt, Objektschutz, Bodyguards…und Rundumkameras.

        Die übrige Hauptzeit verbringt sie ja im „Kanzleramt“ .. dieses doch so seltsamen Landes.
        Da ist sie also in diesem hässlich-modernen Gebäude..im typischen Slang der frechen Berliner.. die „Waschmaschine “ genannt.
        Wer will schon jeden Tag, stundenlang im Hauptschleudergang die .. Zeit verbringen?

        Kupfergraben NO.6.
        Rundherum ein seltsame Gegend. Museen, aber auch Multikulti, und Rotlichtgegend..Alles auf wenig „Quadratkilometern“ incl. Licht und Schatten.Es war mal in früheren Zeiten ein arme Gegend.. So nah am Zentrum- und doch so fern.
        Die Synagoge in der Oranienburger ist nicht weit. Vielleicht fühlt sich Merkel (im inneren eine Weh-mut spürend) ..auch deshalb dort so wohl?
        Stammen ihre Vorfahren nicht aus Krakau …dem dortigen STÄDTELE?
        Denn eines Tages wird sie den Tag erleben, wo sie entweder weiter dort wohnt(Mit geringerer Schutz-Besetzung) oder sie wird garnicht mehr da sein..wo auch immer.In einem Haus in „Montevideo“, einer Villa in Patagonien?Oder gar TEL Aviv…?
        In the VSSA sicher nicht.Da wird sie von Freunden“ abgehört …und mit Wladimirowitsch Putin hat sie es sich auch auch verschissen…obwohl sie doch russisch kann. Wäre ja bei ihrer Vita naheliegend.
        Je nach dem, wie sie noch weitermacht.So wie jetzt, wird es nicht mehr ewig weitergehen können.

        Gegen das deutsche Volk.

        Dann wird in der 4.Etage des Hauses KUPFERGRABEN NO.6. das Licht ausgehen….

        ..und erzähle mir keiner, SIE hätte das nicht gewusst.
        ..das mit dem Eid..Schaden vom deutschen Volke abzuwenden!

      • GvB sagt:

        Video!

        ANGELA MERKEL wird als erstes Kind von HORST KASNER, geb. KAZMIERCZAK, und HERLIND KASNER, geb. JENTZSCH, 1954 in Hamburg (nach unbestätigten Quellen allerdings in den U.S.A.) geboren und bekommt den Namen ANGELA DOROTHEA KASNER. Sie hat (angeblich) zwei Geschwister, Bruder Marcus und Schwester Irene. Der Vater, uneheliches Kind von ANNA RYCHLICKA KAZMIERCZAK und LUDWIK WOJCIECHOWSKI, ist evangelischer Pfarrer; die Mutter, eine polnische Jüdin aus Galizien, Lehrerin. Ihr Großvater mütterlicherseits hieß LUDWIK KAZMIERCZAK, stammte aus Posen und kämpfte im Ersten Weltkrieg gegen Deutschland. Das belegt ein Photo ihres Vetters zweiten Grades, Cousins ihres Vaters und Neffen ihres Großvaters, des 79jährigen pensionierten Buchhalters ZYGMUNT RYCHLICKI, in der polnischen Zeitung „Gazeta Wyborcza“. Das Bild zeigt ihren Großvater in der Uniform der sog. Haller-Armee, einer Einheit von Polen, die in der französischen Armee gegen Deutsche kämpfte.

        IGBU – International Goyim Broadcasting Union
        https://en.wikipedia.org/wiki/Kazimierz

        https://kopfschuss911.wordpress.com/tag/angela-kazmierczak/

        Kazmierczak Coat of Arms / Kazmierczak Family Crest – This Jewish surname of KAZMIERCZAK was an occupational name for a cantor in a synagogue.

        Geburtsurkunde Ludwig Marian Kazmierczak, 24. Oktober 1896
        http://www.blog.pommerscher-greif.de/grossvater-angela/

        Zitat:
        „Vor Kasner war Kazmierczak: Einer neuen Biografie über die Kanzlerin
        zufolge stammt Merkels Großvater Ludwig Kazmierczak aus Posen.
        Erst 1930 entschied sich die Familie, ihren Namen auf Merkels Mädchennamen Kasner
        eindeutschen zu lassen.“

        Vermutlich ist folgende Person Ihr Großvater KASNER (Kazmierczak) in Berlin:
        1929:
        Ludwig Kazmierczak, Pol. Ob. Wachtmstr. Reinikendorf, Waldstrasse 9.

        nach der Namensänderung noch gleiche Adresse:
        1931:
        Kasner, Ludwig, Pol. Ob. Wachtmstr. Reinikendorf, Waldstrasse 9

        1943:
        Kasner, Ludwig, Hauptwachtmstr. d. Sch., Pankow, Retzbacher Weg 79

        http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=84112

      • Armes Migrant in böööse Naziland sagt:

        … die Mutter, eine polnische Jüdin aus Galizien, Lehrerin.

        Also ich will ja nicht kritteln, aber Mannheimer, der nach meinem subjektiven Eindruck für gewöhnlich recht akribisch recherchiert, hat einmal in einem Kommentar zu einer entsprechenden Behauptung eines Kommentators, geschrieben, daß die Mutter – also diese Herlind Jentzsch aus einer alteingesessenen deutschen Familie aus Danzig stammte. Und daß die These, wonach sie Jüdin gewesen sein soll, falsch sei.

        Und nein, ich kann nicht auf diesen Kommentar verweisen … – ich hab ihn damals gelesen … und es ist mir halt haften geblieben. Aber ich hab mir das eben – leider – damals nicht abgespeichert. Keine Ahnung, ob es aus Danzig noch Unterlagen gibt, oder ob da auch alles vernichtet worden ist, aber wenn es so wäre wie Mannheimer behauptet hat, müßte sich das ja bei Vorhandensein entsprechender Unterlagen eigentlich nachweisen lassen.

      • GvB sagt:

        Ob „Mannheimer“ was von Genealogie versteht- weiss ich nicht, aber er tendiert ja oft auch zu Übertreibungen, gelle.
        Ich betreibe Ahnenforschung und halte mich da an Fakten.

      • adeptos sagt:

        @Götz v.B. ….Danke für Deine „Hinweise“ – die Wahrheit muss immer wieder ERSCHEINEN und die LÜGE ins „Rechte“ LICHT stellen !!!
        Heute habe ich gelesen dass in Deutschland seit Mitte der 90er im letzten Jahrh. über 60’000 Deutsche wegen Leugnen des Holocaust Bestraft wurden !!!
        Die TATSACHE dass es KEINEN EINZIGEN BEWEIS gibt, welcher FÜR EINEN HOLOCAUST im 2 Weltkrieg an den J ZEUGT – sondern lediglich eine LAPIDARE „OFFENKUNDIGKEIT“ – verwundert es mich, dass sich diese über 60’000 zu UNRECHT BESTRAFTEN nicht ZUSAMMENSCHLIESSEN UND BEWAFFNEN – diese Zahl entspricht in der Armee einer STÄRKE von 4 DIVISIONEN !!!

        WER MIT UNLAUTEREN MITTELN OPERIERT – SO WIE DIE DEUTSCHE JUSTIZ UNTER DER FUCHTEL DES „ZENTRALRATS DER BESCHNITTENEN“ ——-MUSS DAMIT RECHNEN – DASS DIEJENIGEN, WELCHE IM RECHT SIND – AUCH DIESELBEN MITTEL ANWENDEN !!!
        „OFFENKUNDIGKEIT“ ist NICHT JUSTIZIABEL !!!!!!!!!!!
        Ivo Sasek – der Gründer und Betreiber von Kla TV. wurde in der Schweiz vom Vorwurf der „Volksverhetzung“ freigesprochen !!!…..Silvia Stolz hatte auf einer seinen Veranstaltungen gesprochen und wurde von zwei „Beschnittenen“ Juristen eingeklagt – wobei diese nun UNTERLAGEN !!!!
        Heil Hitler !!!

        Wenn 4 Divisionen AUS DEM Untergrund heraus OPERIEREN – dann hat die JUDENBRUT
        in den Parlamenten keine MACHT MEHR – auch der Zentralrat der Juden hätte dann nur noch eine „Gnade“ – AUSREISEN nach JERUSALEM ( SPLIT >> wir reiten nach Jerusalem )!!!
        SO -sollte es jetzt kommen !!!
        aber SUBITO !!!

      • GvB sagt:

        England war einmal…Swinging London.. british Birminham.. ist’s over now.
        Migranten? Asylanten? Nein, eine Invasion!

        http://brd-schwindel.ru/ein-spaziergang-durch-heath-park-in-birmingham/

        Auch in der BRD läuft das Anti-Deutsche ..Programm ab!

        EILMELDLUNG: Bundespräsident Steinmeier erklärt, dass es keine Einheimischen mehr gibt: „Wir sind ab sofort eine Nation von Einwanderern“.

        Der größte Hochverrat der deutschen Gesamtgeschichte ist perfekt: Bundespräsident Steinmeier erklärt Deutschland offiziell zu einem „Land der Immigranten“

        Als gäbe es nicht die deutsche Nationalhmymne, in der es lautet: „Einigkeit und echt und Freiheit, für das deutsche Vaterland“…

        Als gäbe es nicht die Inschrift auf dem deutschen Reichsttag, die da lautet: „DEM DEUTSCHEN VOLKE“

        https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/08/26/eilmedlung-bundespraesident-steinmeier-erklaert-dass-es-keine-einheimischen-mehr-gibt-wir-sind-ab-sofort-eine-nation-von-einwanderern/

  14. Fritz sagt:

    Vermutlich alles Transen. So läufts nun mal.

    The Alt-Right Tranny Money Racket

    https://www.bitchute.com/video/s2ezN5xnDVoM/

    Das Video hat auf J.ew-Tube nicht mal ein Stunde überlebt.

    Lauren Southern, Martin Sellner (LL), Anabel Schunke (22:12), usw. LOL

  15. adeptos sagt:

    ….nun sind die TESLA Brandstifter der US Air Force auch in Deutschen Landen am Werk……siehe Nördlich der „Grossen Stadt“….
    …der eine sagt :…das sieht nach Brandstiftung aus……der andere sagt: so viele Brandherde zur gleichen Zeit ist nicht natürlich……
    Naja – ich habe Euch ja geschrieben, anstatt herum zu labern solltet ihr Euch besser um Nahrungs und andere „Überlebens- ver -mittler“ kümmern !
    Die nahe Zukunft bringt SCHRECKEN OHNE ENDE !!!

    • GvB sagt:

      Da hast DU recht @Adepros!
      Sorgt Vor.
      Ein verwandter in Potsdam sagte auch: Es ist niciht normal, das mehrere Brandherde in dieser Zahl ausbrechen!

  16. GvB sagt:

    Besuch in einem vergehenden Deutschland

    Das Erste, was meiner Freundin auffällt, als wir im Café in Westerland sitzen, ist, dass um uns herum ausschließlich Deutsch gesprochen wird. Allein die Hervorhebung dieser Tatsache als etwas Besonderes lässt erahnen, wie weit die kulturellen Veränderungen dieses Landes bereits vorangeschritten sind. In Braunschweig, wo wir beide wohnen, und selbst in meiner Heimatstadt Goslar, die gerade einmal 50.000 Einwohner zählt, gehört es jedenfalls nicht mehr zu den Selbstverständlichkeiten des Alltags, die vertrauten Klänge der eigenen Muttersprache zu vernehmen.
    hier weiter:
    https://www.achgut.com/artikel/besuch_in_einem_vergehenden_deutschland

  17. Enrico Pauser sagt:

    …einfach nur PEIN+lich, wie sich eine (vermeintliche) „deutsche Opposition“ vorführen läSSt
    bzw. selbst vor+führt 😦

    ——-> aber so IS_t das, wenn man sich durch eine IS_mirschlecht Connection führen/lenken läSSt !!! 😦

    WENN HIER NICHT ENDLICH EIN RUCK(ErkenntniS_S) DURCH DEUTSCHLAND GEHT, IST all_ES VERLOREN!!!

    A L L E S ! ! !

    • adeptos sagt:

      @Enrico > (Zitat) WENN HIER NICHT ENDLICH EIN RUCK(ErkenntniS_S) DURCH DEUTSCHLAND GEHT, IST all_ES VERLOREN!!! (Zitatende)

      ein jeder, welcher noch Hoffnung hat auf eine „Positive“ Veränderung der Himmelschreienden Zustände in dieser heutigen Welt – ist ein Traumtänzer !!!

      Es gibt eine „Veränderung“ -JA – aber diese sieht etwas anders aus als das – was sich viele VOR – Gauckeln…..(…die „andern“ machen das schon richtig…)

      JAKOB U N D ESAU = ISRAEL UND Deutschland müssen erst VERSCHWINDEN aus der Geschichte dieser Menschheit – und das werden diese auch – erst dann ist ein „NEUanfang“ möglich – auf einem HÖHEREN GEISTIGEN NIVEAU !!!

      Das BÖSE = die LIST und TÄUSCHUNG = Teufel und Apfel – muss ÜBERWUNDEN WERDEN – und da die „Menschen(Tiere)“ dieses NICHT EINSEHEN WOLLEN –
      werden sie es SEHEN MÜSSEN durch die VERWÜSTUNGEN und KATASTROPHEN
      der “ NATUR“……HUNGERSNÖTE werden auf uns zukommen !!!

      Wie sagte uns doch Christus vor einiger Zeit : „Ihr habt Augen – und SEHT NICHTS ! und habt Ohren und HÖRT NICHTS ! (in DEUTSCH gesprochen >>> Ihr seid Blind und Taub –
      und Leidet an MORBUS IGNORANTIA !!! 🙂

      • Fritz sagt:

        @adeptos

        Zitat:

        „JAKOB U N D ESAU = ISRAEL UND Deutschland müssen erst VERSCHWINDEN aus der Geschichte dieser Menschheit – und das werden diese auch – erst dann ist ein „NEUanfang“ möglich – auf einem HÖHEREN GEISTIGEN NIVEAU !!!“

        Früher oder später trennt sich die Spreu vom Weizen. IMMER.

        2.10 Er wird das Lichte vom Dunklen scheiden, wie man die Spreu vom Weizen trennt. Den guten Weizen wird er in seinen Scheuern sammeln, die Spreu aber verwehen. Denn wer zu ihm kommen wird, der wird bei ihm bleiben; wer sich aber abwendet von ihm, der macht sich zur Spreu.

        Euer Fritz

      • adeptos sagt:

        …@Fritz……ich meinte „Differenzierter“ natürlich NICHT das Deutsche Volk der (W)UR-zell,
        sondern das jetzige – heutige – von den 70 Jahren durch die JUDENFÜHRER VERDORBENE – VERFAULTE Deutschland !

        mit Gruss adeptos

      • Fritz sagt:

        @adeptos

        Danke für die Aufklärung. Dachte schon, jetzt zeigt der adeptos sein wahres Gesicht.
        Wie ich schon mal geschrieben, habe ich eine gute Meinung von dir. Wir sind halt alle verschieden.

        Das verfaulte Deutschland kann und muss meiner Meinung nach auch verschwinden. Da gebe ich dir vollkommen recht. Ich war bei deinem Kommentar auf einem völlig anderem Dampfer.

        Grüsse in die Verjudete Schweiz

        Fritz

      • Mich Rensle sagt:

        Adeptos ich erhebe Einspruch ! Judäa ja aber Deutschland wird nicht von der landkarte verschwinden , in deutscben Köpfen schlummert das gen , das einen wiederanfang erst möglich macht !

      • Enrico Pauser sagt:

        @adeptos
        …..ein jeder, welcher noch Hoffnung hat auf eine „Positive“ Veränderung der Himmelschreienden Zustände in dieser heutigen Welt – ist ein Traumtänzer !!!
        ————————————-> DEINE Antwort zu meinem Kommentar, nehme ich nicht persönlich denn ich wei_SS, wie er gemeint IS_t!!!

        —————–> ICH selber, warte nur noch auf den START+SchuSS um das ÜBEL in „Deutsch“ legal beseitigen zu können!!! NICHT mehr und NICHT weniger!!!

      • Enrico Pauser sagt:

        Ps.:….das Problem in „deutsch) wird sein den FEIND zu erkennen denn die ReGIERung hat dafür gesorgt, einen VIELFRONTENKRIEG zu entfachen——> man nennt es auch „hybride Kriegsführung“ 😦

        …….aber nicht nur ICH kenne mich damit aus, sondern ALLe DEUTSCHEN, welche rein im Herzen sind!!!

        Heil Hitler!!!

      • adeptos sagt:

        @ Enrico…..Dich würde ich nicht angreifen – ich schwimme auf der gleichen Welle(n) -Länge wie DU….
        a-propo „Startschuss“ – genügt DIR dieses hier nicht ?

        (Heute von Anonymous bekommen)
        Deutschland
        Syrer schlitzt deutsche Frau mit Messer auf: Ich bin Moslem, ich darf das!
        23. August 2018
        Ein angeblich 17-jähriger Syrer steht vor Gericht, weil er eine 24 Jahre alte Deutsche mit einer brutalen Messerattacke fast getötet hätte. Der „Flüchtling“ Abdullah A. hatte die Frau von der Brust bis zum Unterleib aufgeschlitzt. Dem Richter sagte er, aufgrund seiner Religion dürfe er das. Das Opfer überlebte nur durch ein Wunder…..
        Mit der Klinge brach der Zuwanderer nicht nur die Rippen des Opfers Vivien K., sondern verletzte Leber, Magen, Niere, Darm und Bauchspeicheldrüse schwer. Die junge Frau fiel ins im Koma. Ihr mussten Milz und Teile der Bauchspeicheldrüse entfernt werden. Die Tat geschah in Hannover.
        Vor Gericht gab der Syrer jetzt an, dass man in seinem Land Konflikte selbstverständlich „mit dem Messer“ austrage. Werde man beleidigt, „darf man zustechen“. In schweren Fällen dürfe „man die Person töten“. Das seien die Bräuche in seiner Heimat, auf die der Angeklagte auch hier besteht. Der Anwalt gibt wieder, was sein Mandat gesagt habe: „Sein Verhalten war nach den religiösen Anforderungen nicht zu beanstanden.“ Abdullah A. „begreift nicht, weshalb er in Haft sitzen muss“, berichtet Bild.

        Bei solchen Äußerungen wird klar, warum die muslimische Masseneinwanderung zu einem Clash der Kulturen führen muss. Zumal, wenn man den Anlass der bestialischen Attacke kennt: Sein Bruder und ein Cousin des Angeklagten gerieten im Supermarkt mit Viviens Freund in Streit. Der 17-Jährige kam dazu. Das Trio prügelte dann auf der Straße auf sein Opfer ein. Vivien K. ging dazwischen, versuchte zu schlichten. Daraufhin stach der Täter sie nieder und schlitzte ihr den gesamten Oberkörper vom Brustbein bis zum Unterbauch auf. Eine 40 Zentimeter lange Narbe wird ihr Leben lang davon zeugen.

        Traurige Pointe: Abdullah A., der sich nach Jugendstrafrecht für versuchten Totschlag verantworten muss, bezeichnet sich selbst als „Musterflüchtling“.
        (Ende Zitat)

        Wenn ich lese dass sowas bei uns hier passiert dann IST DAS DER STARTSCHUSS FÜR MICH EIN PAAR VON DIESEN „KULTURBEREICHERERN“ dahingehend zu „BEHANDELN“
        dass der Rest bald von selber nach Hause in ihre RUINEN zurückkehrt und HILFT die Infastruktur wieder AUFZUBAUEN !!!

        Aber IHR Deutschen müsstet Euch auch mal die „Rheinmetall“ und Heckler und Koch und dergleichen SATANSBRUT am Bodensee VORNEHMEN und endlich diese Rüstungsindustrie Lahmlegen !!!!!!!!!!!
        DIESES GEHT NUR MIT EINSTIMMIGEM ZIVILEN UNGERHORSAM IM GESAMTEN LANDE DEUTSCH !!!

        Nach dem Gesetz der RESONANZ – welches ich schon oft Zitiert habe – ist klar dass die OPFER der VERWÜSTUNGEN dahin FLÜCHTEN, woher die „KRAFT DER ZERSTÖRUNG“
        herkommt !!!……und dass die JUDEN -die SAUEN – die Agypter – die Syrer – die Iraker und dergleichen das „Handwerk des Krieges“ und das dazugehörige „WERKZEUG“ aus DEUTSCHLAND haben – zumindest die Pläne – ist als TATSACHE anzusehen !!!

        Ich habe fertig !

      • GvB sagt:

        Hamburg..Hamburg.. und der Peffersack-Senat..(OLAF Scholz-Land) mag keine deutschen Obdachlosen.

        http://brd-schwindel.ru/hamburg-obdachlose-entsorgt-kein-gutmensch-weit-und-breit/

  18. Skeptiker sagt:

    Sehenswert.

    Zitate einflußreicher Zionisten und ihrer Organe

    Es bedarf keiner “Verschwörungstheorien”!

    Es genügt völlig, sorgfältig über einen Zeitraum von 150 Jahren hinweg die Aussagen führender Zionisten und ihrer Organe zur Kenntnis zu nehmen.

    Am 28.03.2013 veröffentlicht

    Die ätzende Mucke dauert nur 20 Sekunden.

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker sagt:

      Ach, eben war das verschwunden, nun ist es zwei mal da.

      Gruß Skeptiker.

    • Skeptiker sagt:

      Man findet sogar einige Bilder, wie ich gerade sehe.

      Das ist wohl der Grund, für die Flüchtlingskrise.

      Hier das Genie der Juden, es geht um Einstein.

      ==========
      Hier noch mehr Bilder.

      https://www.google.de/search?q=Zitate+einflu%C3%9Freicher+Zionisten+und+ihrer+Organe&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjSsbnn-PjcAhXM_KQKHTKnADEQ_AUICigB&biw=1920&bih=974#imgrc=djtIseNS5vU6LM:

      Gruß Skeptiker

      • GeNOzid sagt:

        Mit (((Einstein))) haben sie absichtlich ein völlig falsches Weltbild vermittelt.

        Einsteins Lüge
        (https://www.youtube.com/watch?v=rs1u3qBUMU8)

        Was wollen die, was haben die damit verborgen?

        Wann war die Erde flach und wann wurde Sie zum Ball?
        (https://www.youtube.com/watch?v=HtzlvWWARmA)

      • GeNOzid sagt:

        @ Skeptiker

        Sehe dir lieber die von mir verlinkten Videos an und mache dir selber Gedanken anstatt auf eine Erdexpansionstheorie zu verweisen.

      • Skeptiker sagt:

        @GeNOzid

        Tut mir leid, ich glaube nicht an einer flachen Erde.

        Begründung:

        Archimedes von Syrakus (ca. 287 bis 212 v. Chr.) war das größte mathematische Genie der Antike und gleichzeitig einer ihrer produktivsten Erfinder. Seine Entdeckungen prägten die Entwicklung von Mathematik, Physik und Technik auf Jahrhunderte hinaus. Die Dokumentation zeigt das Universalgenie und seine Zeit in nie gesehenem Detailreichtum: Einzigartige Computeranimationen und Spielszenen lassen den antiken Mittelmeerraum lebendig werden und verdeutlichen, wie diese Welt Archimedes prägte — und wie er sie seinerseits mit seinen Entdeckungen entscheidend veränderte.

        (https://youtu.be/4qik3BYjrkE?t=1248)

        Welche Juden sollen den Archimedes dazu veranlasst haben, aus einer Scheibe eine Kugel zu machen?

        Weil die Juden hatten ja Angst nach Amerika zu fahren, weil die Erde eben eine Scheibe ist.

        Aber wie gesagt, kaum in Amerika an Land gegangen, erkannten die Juden, das die Indianer eben auch nur Juden sind.

        Früher fand ich die Indianer ja irgendwie korrekt.

        Lag es an solchen Sendungen?

        Winnetou 1 1963 a film by Karl May ENGLISH Audio. Karl May film

        Hier noch ein Indianer-Zitat.

        Weisheit der Indianer

        „Erst wenn der letzte Baum gerodet,
        der letzte Fluß vergiftet,
        der letzte Fisch gefangen ist,
        werdet ihr feststellen,
        daß man Geld nicht essen kann.‘‘

        ====================

        Aber wer wusste überhaupt das hier?

        Das Judentum Entdeckt Amerika – Othmar Krainz

        An achte mal auf die Minute 11

        https://archive.org/details/DasJudentumEntdecktAmerikaOthmarKrainzarchiveVersion

        Die Indianer im neu enteckten Amerika, verstanden alle Sparchen nicht, aber hebräisch verstanden die wohl trotzdem, wenn auch mit Handzeichen.
        =================
        Hier zum Nachlesen.

        Das Grundlagenwerk Judentum/Amerika:

        https://archive.org/stream/DasJudentumEntdecktAmerikaOthmarKrainz/Das%20Judentum%20Entdeckt%20Amerika%20-%20Othmar%20Krainz#page/n0/mode/2up

        Ja, was sagt man dazu?

        P.S. Ich habe mir das Hörbuch bis heute nicht ins Ohr gezogen, weil die Indianer wohl ein verlorener Stamm der Juden sind.

        Was soll man dazu noch sagen?

        Die Lage ist hoffnungslos, weil Indianer auch nur Juden waren und alle Verträge mit den Eroberern, eben nichtig sind.

        Sprich die Weißen waren nur nützliche Idioten um das Land wirtschaftlich aufzubauen.

        Was für eine Raffinesse, oder kann das jemand anders sehen?

        ================
        P.S. Die Quelle von Amerika und wie die Juden da hin kamen, ist von Fritz.

        Gruß Skeptiker

      • GvB sagt:

        @Skepti… fall doch nicht auf so einen Mumpitz rein. Nix Indianer vorlorener Stamm von Juden…

        Indianer gehören genetisch im Süden(siehe Haplogruppe!) zu den sibirischen Asiaten und im Norden teilweise zu den Hyperboräern(Also Nordvölkern Europas).
        Diese Indianer nannte man Irokesen und Mohikaner/Mahikan.
        https://www.indianerwww.de/indian/mahican.htm
        Sie waren gross gewachsen, hellhäutiger.. als die südamerikan. Indianer und bauten Langhäuser wie die Nordmänner….

        Wenige Stammesgruppen wie die asiatischen Inuit(„Eskimos“= übersetzt Menschen) kamen bis nach Alaska etc.

        Haplogruppe Q3 (M3) Typisch für Indianer
        aber am häufigsten: Die Untergruppe B2 ist eine von fünf Haplogruppen der Indianer in Amerika, die anderen sind A, C, D und X.

      • Skeptiker sagt:

        @GvB

        Danke für die Info.

        Aber was man im Internet so alle finden kann ist schon wirklich erstaunlich.

        Zumindest bin ich bis zu der Minute 11 gekommen, aber da das Hörbuch ja über 8 Stunden.

        Und das ist mir einfach zu viel, nicht das ich noch depressiv werde.

        Das Judentum Entdeckt Amerika – Othmar Krainz
        https://archive.org/details/DasJudentumEntdecktAmerikaOthmarKrainzarchiveVersion

        Gruß Skeptiker

      • Skeptiker sagt:

        @GeNOzid

        Eher durch Zufall bin ich eben auf Roland gestoßen, weil ich suchte was ganz anderes.

        Hier geht es ja um die Erde.

        Reinkopiert.
        ================
        Du hast bereits einen Artikel übernommen, die Erdexpansion. Das war aber nur der Anfang der Wahrheit und es haben sich zwischenzeitlich hierbei noch weit mehr Dinge herausgeschält. Das wesentlichste daran ist die damalige Erdgröße, welche im Artikel noch mit Faktor 1,33 begründet wird. Das ist noch nicht sonderlich aufregend und führt noch nicht zu den ganz wesentlichen Erkenntnissen.

        In Wahrheit war die Erde FÜNF Mal so groß wie heute.
        ==================

        Hier komplett.

        https://bumibahagia.com/2016/07/13/die-bilder-von-adolf-hitler/#comment-41586

        Oder Roland hier.

        https://bumibahagia.com/2016/07/13/die-bilder-von-adolf-hitler/#comment-41571

        Das sind schon Raritäten, da viele Seiten ja gelöscht wurden.

        =========================

        Das Thema ist ja :

        Die Bilder von Adolf Hitler

        Hier alle Bilder.

        https://bumibahagia.com/2016/07/13/die-bilder-von-adolf-hitler/

        Gruß Skeptiker

      • Dammwild sagt:

        Es gibt viele Theorien dazu.
        Eine weitere ist ziemlich plausibel und erklärt auch den Untergang von Atlantis, Kontinent Mu und andere unerklärliche archäologische Fundstücke.
        http://enkispeaks.com/Essays/1CelestialBattleNibiru&Tiamat_2.html
        Das würde auch die Sintflut, die Eiszeiten und das Aussterben der Saurier erklären.
        Die altägyptische Kultur oder die atlantische könnte die Kultur vom Planeten Tiamat sein, die dann auf der Erde weitergeführt wurde?
        http://atlantisforschung.de/index.php?title=Tiamat
        Würde übrigens auch erklären, weshalb es Riesen gab. Könnte einerseits damit zusammenhängen, daß der andere Planet, der angeblich 33.000km Durchmesser gehabt haben soll, eine andere Anziehungskraft hatte, einen andere Gaszusammensetzung oder eben die Erde auch anders war.
        Ebenso könnte es ein Indiz dafür sein, weshalb die weiße Rasse auf der Erde extrem unbeliebt zu sein scheint. Möglicherweise könnten wir die Nachfahren der Einwanderer des zerstörten Planeten hier sein und die Affenmenschen und Halbneandertaler wollen uns deshalb vernichten?

        Es ist vieles denkbar. Meiner Meinung nach wird zu wenig in diese Richtung geforscht.
        Ist natürlich auch nicht gewollt, daß unsere wahre Herkunft herausgefunden wird.
        Die unterdrückende Wissenschaft verwischt ja alle erdenklichen Spuren oder deutet diese um.

      • Skeptiker sagt:

        @Dammwild

        Also ich habe mir auch schon viele Dokus angeschaut.

        Das kann alles durchaus möglich sein.

        Was mich mal völlig überrascht hat, ist das hier.

        Heinrich Kusch: Geheimnisvolle, riesige, prähistorische Gangsysteme in der Steiermark

        Also ab hier.

        Das ist mir echt schleierhaft, wie solche Werkzeuge vor X Tausenden von Jahren zum Einsatz gekommen sein sollten.

        Sprich das verwendete Bohr-material war härter, als das was wie heute haben.

        Fakt ist, aufgehoben ist nicht aufgeschoben, die Affen machen uns platt.

        ================
        Ebenso könnte es ein Indiz dafür sein, weshalb die weiße Rasse auf der Erde extrem unbeliebt zu sein scheint. Möglicherweise könnten wir die Nachfahren der Einwanderer des zerstörten Planeten hier sein und die Affenmenschen und Halbneandertaler wollen uns deshalb vernichten?
        ================

        Hier der Beweiß, und das war noch vor Merkels Lockruf, eben alle hier her zu locken.

        Am 28.09.2015

        Hier noch mal Merkels Lockruf, damit die Affen alle hier her kommen können.

        Angela Merkel fordert mehr Propaganda

        Gruß Skeptiker

      • Enrico Pauser sagt:

        @Skepti
        Angela Merkel fordert mehr Propaganda
        ——————————————————————-

        Ich weiSS deinen sark. HUMOR wirklich zu schätzen aber irgendwo muSSt du auch mal selber peilen, daSS es selbst uns Hartgesottenen, auf die Eier geht!!!
        —–> Skepti….mal ehrlich, muSS ich mir den ScheiSS vom FERKEL in ENDLOSSCHLEIFE antuhn???

        NEIN, muSS ich NICHT denn wir hier sind Aufklärer der „ersten Stunde“!!!

      • Enrico Pauser sagt:

        @Skeptiker
        …….egal wo und wem ich antworte—> ALLes geht durch, nur bei DIR kommen meine kontroversen Antworten NICHT „sofort“ an…….macht mich nach+denklich!!!

        vorhin gepostet aber immer noch beim überlegen, ob es veröffentlicht wird 😦

        @Skepti
        Angela Merkel fordert mehr Propaganda
        ——————————————————————-

        Ich weiSS deinen sark. HUMOR wirklich zu schätzen aber irgendwo muSSt du auch mal selber peilen, daSS es selbst uns Hartgesottenen, auf die Eier geht!!!
        —–> Skepti….mal ehrlich, muSS ich mir den ScheiSS vom FERKEL in ENDLOSSCHLEIFE antuhn???

        NEIN, muSS ich NICHT denn wir hier sind Aufklärer der „ersten Stunde“!!!

      • Skeptiker sagt:

        @Enrico Pauser

        Das Video von Merkel ist sowas wie die Deutsche Leitkultur, lach.

        Deutschland und seine IRREN —- PREVIEW

        Das ist ja ein Video von Jasinna, sogar hier kommt das Merkel vor.

        Am 10.03.2018 veröffentlicht

        Hier die Früchte von Merkels Umvolkungs-Politik.

        Andere Länder, andere Sitten, das Messer ist das Gesetz, oder kann man das anders sehen?

        (https://youtu.be/rkdmINsFGqk?t=2900)

        Zumindest wird man ja hier gefragt, ob man die Wahrheit sehen möchte, oder lieber doch nicht.

        Das ist eben der Vorteil, wenn man in einem freien Land, wie die BRD GMBH & Kotze KG lebt.

        Gruß Skeptiker

      • Armes Migrant in böööse Naziland sagt:

        Skeptiker

        Das ist mir echt schleierhaft, wie solche Werkzeuge vor X Tausenden von Jahren zum Einsatz gekommen sein sollten.

        There are more things in heaven and earth, Horatio, then are dreamt of in your philosophy.
        (Hamlet, erschüttert von der Begegnung mit dem Geist seines Vaters, zu seinem Freund Horatio)

  19. Enrico Pauser sagt:

    Hier IS_t der Blogtroll, wollte nur mal nach dem RECHTEN `(vorbei!) schauen!!!

  20. Skeptiker sagt:

    Gestern zur späten Stunde, dachte ich mich trifft der Schlag.

    Plötzlich musste ich das hier Lesen.

    Ich dachte nur was hat der überhaupt für ein Schaltfehler im Kopf.

    Das ist ja ganz neu.

    Die Bilder macht er ja selber, hier sein Titelbild.

    Die 68-er sind die wahren Kinder Hitlers. Sie sind nicht, wie sie es vorgeben, dessen ideologisches Gegenstück oder gar politische Korrektur.

    Die 68er-Generation, verantwortlich für die geschichtlich beispiellose Zerstörung der 2000 Jahre alten deutschen Kultur und der nationalen Identität Deutschland, wurde geboren als Reaktion auf die realen und angeblichen Untaten der Elterngeneration jener Studenten, die sich 1968 ff zu tausenden auf die Straße begaben und in Deutschland zum ersten Mal seit der Weimaer Republik wieder die Straße politisch instrumentalisierten. Sie wollten alle so anders sein als es ihre Elten waren – und sind doch nur eine Kopie ihrer Eltern geworden.

    Hier komplett.

    https://michael-mannheimer.net/2018/08/16/hitlers-kinder-die-generation-der-achtundsechziger/

    Das ist doch nun völlig durchgeknallt, die 68 er sind doch das Werk von den Juden, ADORNO, HORKHEIMER usw:

    ======================
    Unten steht noch.

    „Lieber Herr Mannheimer,

    Ich sende Ihnen mein letztes Buch „Hitlers Kinder“, das von Amazon gesperrt ist. DR. MICHAEL LEY“

    Michael Mannheimer, 16.August 2018

    ============================
    ============================

    Da fiel nur das hier zu ein.

    Was steht da überhaupt für ein Blödsinn?

    Die 68-er sind die wahren Kinder Hitlers. Sie sind nicht, wie sie es vorgeben, dessen ideologisches Gegenstück oder gar politische Korrektur.

    Siehe Titelthema.
    =====================
    Was Haben die Grünen mit den Nazis oder Adolf Hitler überhaupt zu tun?

    Mannheimer rechnet mit Grünen ab, Karlsruhe, 30.6.15

    Hier kann man das ja nachlesen, was die Frankfurter Schule war.
    ===========================

    Die Frankfurter Schule und ihre zersetzenden Auswirkungen

    Als Frankfurter Schule wird die neomarxistische Richtung bezeichnet, die von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno im Institut für Sozialforschung in Frankfurt begründet worden war. Die Frankfurter Schule war einer der wichtigsten Träger der Umerziehung und ideologischer Grundstock der 68er-Bewegung.

    Horkheimer selbst arbeitete direkt für den amerikanischen Geheimdienst an der Planung der Umerziehung. Als 1945 die Entnazifizierung über Deutschland rollte, als eine von den Siegern lizensierte Presse, getragen von deutschen Kollaborateuren, wütete, wurden auch die Universitäten von Nationalsozialisten, oder was man dafür hielt, gereinigt. Diejenigen, die vor 1933 ins Ausland gingen, kamen als Diener der Umerziehung nach Deutschland zurück. Die Frankfurter Schule wurde zur wichtigsten philosophischen Strömung nach 1945.

    Die Frankfurter Schule entstand zur Zeit der Weimarer Republik. 1923 gründeten marxistische Intellektuelle um Pollock und Horkheimer an der Frankfurter Universität das “Institut für Sozialforschung”. Die Finanzierung übernahm Felix J. Weil, Sohn eines aus Deutschland nach Argentinien ausgewanderten, jüdischen Getreidegroßhändlers.

    Das Institut war weniger ein integrierter Bestandteil der Frankfurter Universität, es war vielmehr etwas völlig Neues, besonders durch seine marxistische Ausrichtung und seine Unabhängigkeit von der traditionellen Universität. Erster Direktor war der aus Rumänien stammende Sohn jüdischer Eltern Carl Grünberg, ein erklärter Marxist, der auch als einer der Väter des Austromarxismus gilt. Er erklärte, daß der Marxismus eine wissenschaftliche Methode und das bestimmende Prinzip am Institut sei.

    1930 wurde Max Horkheimer der neue Direktor. Er veränderte die Ausrichtung des Instituts insofern, als er nicht nur Marxist war, als auch Anhänger der Freudschen Psychoanalyse. Besonders Erich Fromm und seine Frau taten sich durch ihre Bemühungen hervor, die beiden Elemente miteinander zu verschmelzen. Daraus entstand der Neomarxismus, der sich darin vom klassischen Marxismus unterschied, daß nicht mehr das Proletariat die revolutionäre Klasse war, sondern die Intellektuellen. Da der Marxismus in Deutschland durch die schon bekannten Verbrechen Stalins keinen sehr guten Namen hatte, nannte man dieses Gedankengebäude “Kritische Theorie”; diese Bezeichnung ist auch heute noch die am meisten verwendete Umschreibung für den Namen “Frankfurter Schule”.

    Schon vor 1933 hatte man in Genf eine Außenstelle des Instituts gegründet. Als nach der nationalsozialistischen Machtübernahme das eigentliche Institut an der Frankfurter Universität geschlossen wurde, waren sowohl die führenden Köpfe als auch die Finanzen schon in die Schweiz verlagert worden, von wo sie dann in die USA auswanderten.

    Nach der deutschen Niederlage kamen die Vertreter der ‘Kritischen Theorie’ wieder zurück nach Deutschland, wo an der Frankfurter Universität das Institut für Sozialforschung neu gegründet wurde. Die marxistischen Intellektuellen beherrschten von jetzt an den größten Teil des geistigen Lebens in Deutschland. Max Horkheimer, Theodor W. Adorno, Marcuse, Fromm, Mitscherlich, Bloch und Habermas formten große Teile der deutschen Jugend, was, zusammen mit der zunehmenden Unzufriedenheit mit der Wachstumsgesellschaft und ihrer Sinnlosigkeit, zur Revolte von 1968 führte.

    Auswirkungen: Die führenden Vertreter der gegenwärtigen Koalition sind alle 68er, deren geistige Väter die”Frankfurter Schule” bilden.

    Ihre Ziele: die Zerstörung der deutschen geistigen Tradition, die Vernichtung des Volks- und Vaterlandsbewußtseins, der Abbau aller Autoritäten, die Auflösung der Familie und des Staates. Die Ergebnisse sind heute überall zu beklagen!

    Auswirkungen der Frankfurter Schule:

    Charakterwäsche und Traditionszerstörung

    Auflösung von Ordnungen

    Zerstörung der Kultur

    Zersetzung von Staat und Institutionen

    Politische Korrektheit und Intoleranz

    Verlust von Leitbildern

    Ressentiment gegen die Familie

    Antiautoritäre Pädagogik

    Demokratisierung und Emanzipation

    Gleichheitsdogma und Abbau der Eliten

    Geschlechtergleichmacherei, frönen von Homosexualität

    Ideologischer Wirklichkeitsverlust

    Zerstörung der Innenwelt durch Sexualisierung

    Zerstörung der Voraussetzungen des Umweltschutzes

    Die Auflösung des Volkes

    Einwanderung und multikulturelle Gesellschaft

    Volks- und Deutschfeindlichkeit

    Hier geht es weiter.

    Die Frankfurter Schule und ihre zersetzenden Auswirkungen
    Posted By: Maria Lourdeson: März 17, 201

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/03/17/die-frankfurter-schule-und-ihre-zersetzenden-auswirkungen/

    ======================
    Was hat das mit Adolf Hitler zu tun?

    Gruß Skeptiker

    Quelle.
    https://michael-mannheimer.net/2018/08/16/hitlers-kinder-die-generation-der-achtundsechziger/#comment-310304

  21. GeNOzid sagt:

    Na bitte, endlich mal Klartext vom PI-News Stürzenberger:
    Zitat:
    „Ich gebs zu. Ich bin eigentlich vom Verfassungsschutz. Ich bin eigentlich beauftragt, ich bin beauftragt euch allen Sand in die Augen zu streuen und euch einzureden es ist der Islam. Aber eigentlich, eigentlich, eigentlich sinds…“

    Leider haben sie den Stürzenberger nicht ausreden lassen, denn nach „sinds“ wollte er offenbar noch das Wort „Juden“ sagen.

    Ab Minute 3:09, das Zitat ist von Minute 6:08

    • Skeptiker sagt:

      @GeNOzid

      Hier ein Beispiel der Vollverblödung.

      Das ist ja ganz neu.

      Die Bilder macht er ja selber, hier sein Titelbild.

      Die 68-er sind die wahren Kinder Hitlers. Sie sind nicht, wie sie es vorgeben, dessen ideologisches Gegenstück oder gar politische Korrektur.

      Die 68er-Generation, verantwortlich für die geschichtlich beispiellose Zerstörung der 2000 Jahre alten deutschen Kultur und der nationalen Identität Deutschland, wurde geboren als Reaktion auf die realen und angeblichen Untaten der Elterngeneration jener Studenten, die sich 1968 ff zu tausenden auf die Straße begaben und in Deutschland zum ersten Mal seit der Weimaer Republik wieder die Straße politisch instrumentalisierten. Sie wollten alle so anders sein als es ihre Elten waren – und sind doch nur eine Kopie ihrer Eltern geworden.

      Hier komplett.

      https://michael-mannheimer.net/2018/08/16/hitlers-kinder-die-generation-der-achtundsechziger/

      Das ist doch nun völlig durchgeknallt, die 68 er sind doch das Werk von Juden wie, ADORNO, HORKHEIMER usw:

      ======================
      Unten steht noch.

      „Lieber Herr Mannheimer,

      Ich sende Ihnen mein letztes Buch „Hitlers Kinder“, das von Amazon gesperrt ist. DR. MICHAEL LEY“

      Michael Mannheimer, 16.August 2018

      ============================

      Hier mein Kommentar.

      https://michael-mannheimer.net/2018/08/16/hitlers-kinder-die-generation-der-achtundsechziger/#comment-310304

      Gruß Skeptiker

    • Fritz sagt:

      „THE MYSTERY OF THE SERPENT

      In Biblical prophecy, the number 44 signifies the Beast of Lies. He is Satan! Accordingly, after 44 years of lieing about the book, „The Plot of the Jews: The Protocols of the Learned Elders of Zion“, being a non-Jew forgery, the leaders of Jewry in America on the night of 5 Feb. 1949 bragged to what they supposed to have been an all-Jewish audience in the Shriners Auditorium, Los Angeles, California, that, the Protocols are authentically the blue-print of world conquest by the Serpent race of Jews-the Protocols are Jewry’s own property-and the conspiracy against God and man in them is an ·accomplished fact, except to collapse America’s economy and finances then seize the government and destroy the independence of this Nation. Yet, they declared that would be accomplished before the end of 1953.

      It is time that we stood up to be counted!“

      Das Geheimnis der Schlange

      In der biblischen Prophezeiung bedeutet die Zahl 44 das Tier der Lügen. Er ist Satan! Dementsprechend prahlten die Führer des Judentums in Amerika in der Nacht des 5. Februar 1949, nachdem sie 44 Jahre lang über das Buch „Der Plan der Juden: Die Protokolle der Weisen von Zion“ gelogen hatten, da es sich um eine Nicht-Juden-Fälschung handelte zu dem, was sie für ein jüdisches Publikum im Shriners Auditorium, Los Angeles, Kalifornien gehalten haben, dass die Protokolle die authentische Blaupause der Welteroberung durch die Schlangenrasse der Juden sind – die Protokolle sind das Eigentum des Judentums – und die Verschwörung gegen Gott und den Menschen in ihnen ist eine vollendete Tatsache, außer dass Amerikas Wirtschaft und Finanzen zusammenbrechen, dann ergreifen sie die Regierung und zerstören die Unabhängigkeit dieser Nation. Sie erklärten jedoch, dass dies vor Ende des Jahres 1953 geschehen würde.

      Es ist Zeit, dass wir aufstehen, um gezählt zu werden!

      „The Serpent System is the practical application of the Luciferian Doctrine. It is entirely Oriental and occult. It is sponsored and directed by Satan as the uncrowned senior King of the Jews and his 12-membered cabinet whose capital for centuries was the forbidden city of Lhasa, Tibet. Yet, since 1950 Tel Aviv, Palestine has been the cipital, and Moscow, London and New York City are the lesser capitals screening Tel Aviv from public view. Under the King of the Jews is one roving ambassador and two princes who direct the international government of the Devil consisting of 1,922,627 Jews equally divided between the Eastern and Western Hemispheres.“

      Das Schlangensystem ist die praktische Anwendung der luziferischen Lehre. Es ist völlig orientalisch und okkult. Es wird gesponsert und geleitet von Satan als ungekröntem Oberkönig der Juden und seinem 12-gliedrigen Kabinett, dessen Hauptstadt jahrhundertelang die verbotene Stadt Lhasa in Tibet war. Doch seit 1950 ist Tel Aviv Palästina die Hauptstadt, und Moskau, London und New York City sind die kleineren Hauptstädte, die Tel Aviv vor der Öffentlichkeit abschirmen. Unter dem König der Juden befinden sich ein umherziehender Botschafter und zwei Prinzen, die die internationale Regierung des Teufels leiten, die aus 1.922.627 Juden besteht, die zu gleichen Teilen zwischen der östlichen und der westlichen Hemisphäre aufgeteilt sind.

      zu lesen hier:

      https://archive.org/stream/MysterySerpent/Mystery%20Serpent#page/n0

      Jackson B. F. The Mystery Of The Serpent

    • GeNOzid sagt:

      Schon ist das Video gelöscht.

      (((Michael Stürzenberger))) enttarnt sich selbst. Noch ein Zitat aus der Unterhaltung mit dem Volkslehrer:
      „Ich gebs jetzt zu. Ich bin vom Mossad.“
      (https://www.youtube.com/watch?v=okSy-Pv3DUE)

      Schlimm ist, daß viele Kommentatoren zu dem Video einfach nicht geblickt haben, daß der
      PI-Jews Stürzenberger eine bezahlte gesteuerte Opposition ist, der beständig Systemlügen verbreitet.

      • Armes Migrant in böööse Naziland sagt:

        Schlimm ist, daß viele Kommentatoren zu dem Video einfach nicht geblickt haben, daß der
        PI-Jews Stürzenberger eine bezahlte gesteuerte Opposition ist, der beständig Systemlügen verbreitet.

        Stürzenberger bezahlt? Kann sein. Glaub ich allerdings nicht. Habe ja seinen ‚Aufstieg‘ als gelegentlicher Siechenkobel-Konsument sukzessive miterlebt und immer den Eindruck gehabt: Dieser Mensch glaubt tatsächlich was er so von sich gibt! Leider… 😥

    • Mona Lisa sagt:

      Der Stürzenberger scheint ja ein ganz komischer Vogel zu sein, was macht der da ?
      Sieht so aus, als wolle er die „Verschwörungstheoretiker“ sich selbst entlarven lassen. Er heuchelt Interesse und die fallen auch noch alle drauf rein und plappern munter drauf los. Das kann doch nicht angehen, man muss doch merken, wenn man so offensichtlich verarscht wird. Die Leutchen heute, checken aber auch gar nichts mehr.

    • hardy sagt:

      Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die YouTube-Richtlinien zu Hassreden („Hate Speech“) verstößt. Weitere Informationen zur Bekämpfung von Hassreden in deinem Land.
      Alles klar auf der Andrea Doria!

  22. GvB sagt:

    Der leise Untergang der Bundeswehr – Gratwanderung zwischen Söldnern und geistigem Ausverkauf – Young German

    https://younggerman.com/index.php/2018/08/16/gastbeitrag-der-leise-untergang-der-bundeswehr-gratwanderung-zwischen-soeldnern-und-geistigem-ausverkauf/

    • Armes Migrant in böööse Naziland sagt:

      Versuch das Gute im Schlechten zu sehen: Wenn die BW untergegangen sein sollte, fällt zumindest EIN mögliches aktives Unterdrückungsinstrument (durch Gewalt) weg.

  23. GvB sagt:

    Italien will jetzt Merkels „Todesfabrik“ EU schleifen
    Auszug:
    Nach dem gestrigen Einsturz der Morandi-Brücke in Genua mit über 40 Toten sprach Italiens Vize-Ministerpräsident und Innenminister, Matteo Salivini, Klartext über die zur Rechenschaft zu ziehenden Ver-antwortlichen. Er beschuldigte vor allem Merkels EU-Privatisierungs-politik und die kriminellen Privateure. Einer der Chefs von Autostrade per l’Italia (Brückenbetreiber), Stefano Marigliani: „Die Sicherheit der Brücke wurde ständig überwacht. Es gab keinen Grund, sie als gefährlich einzustufen.“ In den letzten fünf Jahren des EU-Superspardrucks und erhöhter Flutalimentationen sind in Italien bereits 10 Brücken eingestürzt mit 7 Todesopfern.
    Der Mailänder LEGA-Aktivist Luigi Di Verstoni nannte gestern die Merkel-EU eine „Todesfabrik“, ganz auf der Linie von Matteo Salvinis Einstellung zum Euro. Gemäß BBC-Radio4, 1. Juli 2018 sagte Salvini: „DER EURO IST EIN VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT.“ Die BBC enthüllt weiter: „Salvini will mit der Migrationspolitik die EU zerschlagen und gleich-zeitig die nationalistischen Kräfte in Europa stärken, die die Zukunft der EU bedrohen. Salvini lässt nicht ab von seinen Zielen, und das hat sich bereits ausgezahlt.“ Die BBC lässt Salvinis geschiedene Ehefrau Fabrizia Ieluzzi zu Wort kommen. Ob EU-Politiker darauf hoffen könnten, dass Salvini vielleicht doch noch gegenüber der EU klein beigeben würde, kommentierte Ieluzzi so: „Viel Glück, wenn sie das glauben. Matteo ist stur. Wenn er etwas ein seinem Kopf hat, von dem er vollkommen überzeugt ist, dann wird er niemals klein beigeben, und das ist es, was mir an ihm so gefällt.“

    weiter hier:

    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/08_Aug/16.08.2018.htm

    Salvini macht „mobil“!

    Ein Anschlag.. eine Warnung an Salvini?….:

    In der italienischen Stadt Villorba hat sich am Donnerstag eine Explosion am Eingang einer Nebenstelle der Partei „Lega Nord“ ereignet, wie lokale Medien berichten.

    Vorläufigen Angaben zufolge soll niemand Verletzungen erlitten haben. Bei der „Lega“- Nebenstelle wurde außerdem ein nicht detonierter Sprengsatz gefunden. Mit dessen Entschärfung beschäftigen sich Minenräumer. Mit ihnen arbeiten Feuerwehrleute und Fachleute von der Abteilung für Bio- und Chemievergiftung zusammen.

    https://de.sputniknews.com/panorama/20180816321979051-italien-lega-nord-explosion/

  24. GvB sagt:

    „Buergerdialog“-Farce-Merkel

    Merkels Kinderstunde…(Man sollte die durchweg ironischen, kritischen usw. Kommentare lesen.

    https://www.journalistenwatch.com/2018/08/15/buergerdialog-farce-merkel/
    Die Sendung hab ich nach 5 Minuten weggeklickt

    • GötzVonBerlichingen sagt:

      https://astrologieklassisch.wordpress.com/2018/08/21/merkel-regime-hat-heimlich-24-mrd-fuer-fluechtlinge-angespart-waehrend-mes-die-eigenen-buerger-im-regen-stehen-laesst/#comments

      Kommentar:

      Die „geheime Flüchtlingsspardose“:Also Milliarden für die Reptilien-Goldstücke aus Afrika…

      Alles schonmal dagewesen. Zwar nicht für Türkenprügler, Araber-Hengste und Busch-Neger sondern für andere Sonderfälle. Man nannte diese schwarzen Kassen……. Reptilienfonds.
      Gabs vor 140 Jahren schon bei Reichskanzler Bismarck und in den 50-igern bei Adenauer sowie später inne BEÄRDE unter Kanzler Kohl.
      Wobei die (Hinter)-Gründe unterschiedlich waren:

      Der Kanzler Bismarck enteignete das honnoveran.Welfenhaus (Weil dies Front gegen den Kaiser machte). Bismarck bezahlte damit die willfährige Journaille.
      1892 wird das Welfenvermögen den Eigentümern zurückgegeben und der Reptilienfonds aufgelöst.

      Doch als politisches Instrument existiert er weiter. Bekannt wird Bundeskanzler Konrad Adenauers (CDU) Haushaltstitel 300: „Als Adenauer beispielsweise vor der erfolgreichen Bundestagswahl 1953 in die USA fährt, erhält jeder Journalist, der mitreist, 3.000 Mark für die Reisekosten und die Spesen“, sagt der Giessener Medienhistoriker Prof. Frank Bösch.
      Bei Kohl und dem 100.000-Schäuble wars schlicht Bestechung..
      Aber man staune..
      Noch heute gibt es einen solchen Haushaltstitel: Er hat die Nummer 52904 und steht „zur Verfügung der Bundeskanzlerin zu allgemeinen Zwecken“ – ohne parlamentarische Kontrolle. Angela Merkel (CDU) hat jährlich 102.000 Euro zur freien Verwendung. Was sie damit tut, erfährt nur einer: der Präsident des Bundesrechnungshofes.
      Immerhin… 102.000 als Apanage

  25. GvB sagt:

    Bürgerdialog als Farce.

    …und immer noch und immer wieder: Merkel.

    Bürgerdialog als Farce: Merkel spricht mit ausgewählten Fans, die vorab geschult werden

    Es ist ein penibles Procedere: Obwohl die 51 Bürger vorher sorgfältig ausgesucht wurden, müssen sie noch einen Workshop besuchen, bevor sie am „Bürgerdialog“ mit der Kanzlerin teilnehmen dürfen. Wenn Angela Merkel so tut, als ob sie mit dem Volk spricht, darf nichts schief gehen; Kritiker müssen aussortiert werden. Gestern fand diese Farce in Jena statt. Das ganze erinnert an Erich Honeckers Treffen mit ausgewählten FDJ-Delegationen.

    Die Auswahl, wer im Gespräch mit der Kanzlerin das Volk spielen darf, haben Merkels engste Verbündeten vorgenommen. Journalisten von „Ostthüringer Zeitung“, der „Thüringischen Landeszeitung“ und dem Mitteldeutschen Rundfunk bestimmen, wer der Kanzlerin sagen darf, wie großartig er sie findet. Vorsichtshalber muss sich dennoch vorher jeder eine Schulung unterziehen.

    https://www.journalistenwatch.com/2018/08/15/buergerdialog-farce-merkel/

    ———————————–

    „GötzVonBerlichingen sagt:
    — Man überlässt nichts dem Zufall. Man braucht schon(Ganz die alte SED-und FDJ-Merkel)…WIEDER Jubel-Komparsen!
    Es ist schon wieder soweit…
    Auch das gehört zum kommenden UNTERGANG der Merkel-DDR.. pardon, der Neo-BRinD.

  26. wahrheit sagt:

    Ich sage immer die AFD ist eine System Partei wie alle anderen Linke Grüne FDP SPD CDU
    CSU UND noch andere,es gibt bei der Besatzungsverwaltung BRD keine echte Alternative
    den die Partei wehre verboten,versucht doch mal eine Partei zu gründen,die die wieder handlungsunfähig machung des Deutschen Reiches was ja selbst nach aussage des Systems
    noch existent ist zu fordern,eine Partei die die Völkisch ist also nur dem Deutschen Volk verpflichtet ist zu gründen.

  27. GeNOzid sagt:

    Da hätten unzählige Heimattreue ohne jegliche Vorbereitung aber bessere Antworten gegeben.

    Wir haben nicht zu wenige Wohnungen, sondern zu viele Fremde im Land. Selbst dieser einfache Satz ist ihm nicht eingefallen?

    Gauland muss weg.

    • Caro DeClerk sagt:

      Gauland ist Rotarier/Freimaurer und hat Zeit seines Lebens für den „christlichen“ Flügel der vereinigten Mörderbanden (sog. „Volksparteien“) seinen Hass auf das deutsche Volk gekübelt, bevor er sein Herz für die Köterrasse entdeckte.

      Dass die judeophile AfD für eine „bessere Integration“ der anbrandenden, millionenstarken Migratten-Armeen steht, die mit dem Versprechen auf fette Beute als unsere Mörder gedungen sind, dürfte da wenig verwundern.

      Auch Alice aus dem Goldstein-Sucks-Wunderland steht ihm in nichts nach, wenn es um die Leichenberge geht, über die beide gestiegen sind, bevor sie als zertifizierte Deutschen-Schlächter vom Saulus zum Paulus bzw. von der Sauline zur Pauline mutierten.

  28. GvB sagt:

    Wer sich in den (BRinD)- Narren-Käfig begibt, kommt so schnell nicht wieder heraus!

    Habe das Interview mit Gauland gesehen..und muss sagen, er war in seiner Argumentation sowas von schwach.
    Ob Rentenfrage oder Häuslebau-Programme: Er hatte nicht viel dazu zu sagen!
    Setzen! 6! Herr Gauland.

    Aber warum wundert mich das nicht?

    Er, bzw. seine Partei ist im BRD-Bundeszirkus „gemeldet“ (beim Bunzeltags-Wahlleiter)und unterwirft sich somit sämtlichen BRD-Vorgaben.
    Ist also ein Partei , wie alle anderen auch!

    Wer weiss, welche Auftraggeber er hat(?)…welche er Funktion übernommen hatn, das „rechte Lager“ zu führen, beaufsichtigen, zu lenken…. und zu entschärfen.Natürlich im Sinne der „Demokraten im Schatten“..welche wir aber nicht kennen, sehen und hören………

    • adeptos sagt:

      habe ja geschrieben > GAULAND ist auch ein JUDE!….ein weiterer JUDE in einer Weiteren von Juden angeführten NICHTSNUTZ – Verführer BLA BLA BLA Partei ! …Auch wenn er der Bunzelkanzlerin etwas von einem „Dachschaden“ vorträgt….alles abgekartetes schlechtes Spiel um dem IN SICH zerrütteten Volk der Deutschen eine „Opposition“ VORZUGAUCKELN !!!….siehe den Stasi „GAUCKLER“ an der „Spitze“ 2012 – 2017 !!

      „Gauland“ ist ein abgeänderter Name vom Jüdischen Namen „Galland“ !!!

      Wir haben in der CH auch Juden mit Namen Galland im „Parlament“ = Phrasensäersaal !

      Regt Euch nicht auf über diese Gestalten OHNE RÜCKGRAT und Charakter – wappnet Euch besser auf den Bürgerkrieg und die Naturkatastrophen vor !!!

  29. feld89 sagt:

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  30. arabeske654 sagt:

    Das Deutsche Reich – Deutschland befindet sich de facto und de jure im Krieg. Die BRD ist die Partisanenorgansisation des Feindes um den Krieg, von Flächenbombardierung und den Konzentrationslagern in denen Deutschen dem Hungertod preis gegeben werden, fort zu lenken auf eine subtile nicht offen erkennbare Ebene. Mit psychologischen Mitteln und militanter Unterdrückung wird der Krieg im besetzen Deutschen Reich weiter geführt, durch eben jene Terrororganisation, von der ein großer Teil des Deutschen Volkes glaubt sie wäre ihr „Staat“.
    Jeder der sich dieser Terrororganisation andient oder sie unterstützt, sei es durch Unkenntnis der Sachlage oder durch Vorsatz zur Erlangung privater Vorteile, macht sich, so er deutschen Blutes ist, zu einem Überläufer im Dienste der Feindstaaten.
    Weder die Bundesregierung, noch die Parteien der BRD handeln im Sinne des Deutschen Volkes, sie sind Teil dieser Terrororganisation des verdeckten Krieges gegen das Deutsche Volk und müssen als solches, als Feind erkannt, anerkannt und behandelt werden.
    Jede entstehende Regierung in Deutschland, egal welcher Farbe oder unter welcher Fahne, ist keine deutsche Regierung, wenn sie die Machenschaften der Juden in der Welt nicht aufdeckt und dem Volk bekannt macht. Auch dann nicht, wenn sie es „Deutsches Reich“ nennen sollte. Alleine daran werden wir erkennen, ob mit uns gespielt wird, oder wahrhaft deutsches Wollen an die Macht gekommen ist.

    • Skeptiker sagt:

      Hier Horst Mahler.

      Der Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocaust Wir werden ihn gewinnen.

      (https://youtu.be/DPbtFff_5CE?t=5040)

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker sagt:

        Ergänzung.

        Ernst Zündel: Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocausts
        30. Oktober 2013

        „Wenn die National Sozialisten und ihre Freunde Plärren oder flüstern das dieser Krieg von den Juden gemacht wurde haben sie ganz einfach recht.“ — Das Jüdische Magazin Sentinel of Chicago (8 Oktober 1940)

        ***

        „Mit Gräuel-Propaganda haben wir den Krieg gewonnen …Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Gräuel-Propaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun.

        Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (=Reeducation) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie ein englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.“
        Sefton Delmer, ehemaliger britischer Chefpropagandist nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm

        (Die Propaganda der Alliierten wird durch den Überleitungsvertrag Art. 7.1
        als OFFENSICHTLICHE TATSACHEN vom „deutschen“ Strafrecht geschützt.)

        „Hitler will keinen Krieg, aber wir werden es ihm aufzwingen, nicht dieses Jahr aber bald.“ Der Jüdische Emil Ludwig Cohn in Les Annales, Juni, 1934 (auch zitiert in seinem buch „The New Holy Alliance“).

        ***

        „Wir Juden werden den krieg gegen Deutschland bringen.“ – David A. Brown, National Chairman, United Jewish Campaign, 1934

        ***

        “ 3. Juni, 1938, The American Hebrew brüstet damit das die juden die einflussreichsten stellungen in Brittanien, Russland und Frankreich haben, und das die „drei söhne Israels den nazi diktator zur hölle schicken werden.“- Joseph Trimble, The American Hebrew.

        ***

        „Die Furcht, ihre Vorherrschaft zu verlieren, diktierte der britischen und französischen Regierung ihre Politik der Aufhetzung zum Krieg gegen Deutschland.
        Die britische Regierung proklamiert, dass der Krieg gegen Deutschland nicht mehr und nicht weniger als die Vernichtung des Hitlerismus‘ zum Ziele habe.
        Ein solcher Krieg kann aber auf keine Weise gerechtfertigt werden.“
        Der sowjetische Außenminister Molotow in einer Rede am 31.10.1939

        ***

        „Es war der Jüdische Welt Kongress der dafür gesorgt hat das die Nürnberg-prozesse gehalten wurden,und hat sie mit erfahrenen ratschlägen und meist wertvollen beweisen(?) versorgt — und es war der Jüdische Welt Kongress der während dem krieg so weitgehende verbindungen hatten das diese sogar bis in den Deutschen aussen-ministerium dringen, und das sie information sogar sehr viel früher als den Britischen Geheimdienst empfingen.“- Maurice Perlzweig, Chef der British Section of the World Jewish Congress, in einer Rede in Langside Hall in London am 27. November, 1949, Jewish Chronicle, London (16. Dezember, 1949. zitiert in: UN, 8/83 s. 4.)

        ***

        „Jeder Griff ist erlaubt. Je übler, um so besser. Lügen, Betrug – alles … Ich tat mein Bestes, um auf diesem Wege auch das älteste Ziel unserer psychologischen Kriegführung zu fördern: Deutsche gegen Deutsche aufzuhetzen.“
        Sefton Delmer, Chef-Kriegspropagandist Englands, „Die Deutschen und ich“, Hamburg, 1961, S. 617

        ***

        „Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger in die Geschichtsbücher der Besiegten Einzug gehalten hat und von den nachfolgenden Generationen geglaubt wird, kann die Umerziehung als wirklich gelungen angesehen werden.“
        Walter Lippmann (1889-1974), Publizist und Chefredakteur der New York World: Zit. in: Hellmut Diwald, Geschichte der Deutschen, Propyläen: Frankfurt, 1978, S. 98.

        ***

        „Hitler und das Deutsche Volk wollten diesen Krieg nicht. Wir haben Hitlers verschiedene Friedensangebote nicht beantwortet. Jetzt müssen wir zugeben das er recht hatte. Anstelle einer Kooperation mit Deutschland, die er uns angeboten hat, steht jetzt die gigantische, imperialistische macht der Sovjeten. Ich fühle mich schamvoll wenn ich sehe das die gleichen Absichten für die wir Hitler beschuldigten jetzt unter einem anderen Namen verfolgt werden.“- Sir Hartley Shawcross, Britischer Hauptankläger in Nürnberg.

        ==========
        Quelle
        http://brd-schwindel.ru/ernst-zuendel-feldzug-gegen-die-offenkundigkeit-des-holocausts/

        Gruß Skeptiker

    • Mich Rensle sagt:

      arabeske so ist es ! Ich befinde mich seit knapp 50 jahren mit dem system im krieg , hat mich erheblich finanziell erleichtert und einige jahre freiheit gekostet , trotzdem wäre ich nicht der der ich bin wenn ich es anders gemacht hätte , getreu nach meinen lehrmeister der sagte ; Michl eins musst der merken, solangs an juden auf dera welt gibt , gibts koan Frieden ! Und er sagte auch noch : ein echter Arier hat eine natürliche Abneigung gegen juden ! Es ist schon direkt unheimlich ! Die sitzen überall , haben alle positionen bezogen egal kunst , Musik Politik und finanz sowiso , krnkenhauser einfach über ! Gott sei dank dürfen sie jetzt keine fahrerlaubnis der klasse 2 ( LKW) mehr machen ……………………………………………………. weil sie im FÜHRE HAUS nichts verloren haben !!! Aber nach denken über die verkommenen bringt auch nichts , vorallem da erwiesenermaßen 40% von ihnen sowieso schizophren sind ! Ganz erhrlich , ihre sprache kotzt mich an ihre sitten läßt mir das Messer in der Tasche aufgehen , ihre art sich zu kleiden , ihre kopfbedemungen , die schwulen locken und die verdammte nickerei an ihrer klagemauer , es gibt nicht eine sache mit der ich einverstanden sein könnte und mich identifizieren könnte ! Mein gnzer Organismus stellt sich auf abneigung wie bei einen spucknapf !

      • Armes Migrant in böööse Naziland sagt:

        … ein echter Arier hat eine natürliche Abneigung gegen juden !

        Also die Bedingung erfülle ich schon mal!! 😆 😆

    • GvB sagt:

      Die Alternative zum Altsystem ist die Aufrichtigkeit.

      Der menschengemachte Makel

      http://www.pi-news.net/2018/08/der-menschengemachte-makel/

      (Ich weiss, das PI -News nicht unsers ist- aber der Artikel von NADINE HOFFMANN/ AFD
      ist nachdenkenswert..

      • Enrico Pauser sagt:

        (Ich weiss, das PI -News nicht unsers ist- aber der Artikel von NADINE HOFFMANN/ AFD
        ist nachdenkenswert..
        ———————————————————————–>>>>>> NICHTS
        aber auch gar NICHTS ist an der AfD, nach+Denken(s)wert!!! PUNKT

      • Enrico Pauser sagt:

        Ps.:…eine Partei, welche als Alternatavie auftritt, deren Programm wie eines der CDU aus den Anfang 80’ern zu lesen/begreifen ist—–> KANN nur ein weiter so bedeuten 😦

        NACH+DENKEN, bevor applaudiert wird!!!!

      • Enrico Pauser sagt:

        Ps.:…eine Partei, welche als Alternatavie für DEUTSCHLAND auftritt, deren Programm wie eines der CDU aus den Anfang 80’ern zu lesen/begreifen ist—–> KANN nur ein weiter so bedeuten 😦

        NACH+DENKEN, bevor applaudiert wird!!!!

      • Mich Rensle sagt:

        Naja nachdenkenswert vieleicht schon , als therapieansatz für Demens erkrankte !

      • GvB sagt:

        [video src="https://videos.files.wordpress.com/nknpIfnY/merkel-dresden-160818_hd.mp4" /]

        Abgeschirmt und das widersprenstige Volk auf Distanz gehalten

  31. Skeptiker sagt:

    Gestern war auf der Seite vom netten Herrn der Hamburg Mannheimer ja auch Gauland das Thema.

    =====================

    Alexander Gauland, AFD: Wir werden alles tun um zu verhindern, dass sich Deutschland so verändert, wie das Frau Merkel offensichtlich vorhat.

    14. August 2018 Michael Mannheimer 74

    Gelesen: 2.374

    Der AFD-Spitzenpolitiker Alexander Gauland hat, wie fast viele Deutsche, die sich gegen den Islam und die Vernichtungspolitk Merkels stellen, einen Grossteil seiner Familie verloren. „Weil die sich mit mir nicht mehr sehen lassen wollen“, so Gauland. Und er hat auch viele Freunde und vormalige Gesprächspartner verloren. Das ist ein erneuter „Erfolg“ Merkels: Sie hat unser Land gespalten wie kein Politiker zuvor in der deutschen Geschichte. Doch sie war nicht allein bei ihrem Zerstörungswerk.

    In nur 50 Jahren haben die 68-er unser Land mit seiner 2000-jährigen Geschichte fast völlig zerstört

    Die Frankfurter Schule, von der aus der Startschuss für die Zertrümmerung Deutschlands ausging, hat ihr wichtigtes Ziel bereits erreicht:

    Deutschland liegt am Boden, die Famlien sind weitestgehend , wie von den Vertertern der Frankfurter Schule gefordert, zerstört. Der familiäre Zusammenhalt, ein fundamentales Element jeder gesunden Gesellschaft, wurde zerrissen. Der Riss geht durch die ganze Gesellschaft, durch alle Schichten, durch alle Ebenen. Vor einem zerrissenen Vok muss sich das politische Establishemtn nicht fürchten.

    Divide et impera – „Teile und herrsche“: Selten war dieses altrömische Prinzip stärker ausgeprägt als in der Gegenwart.

    Vor 50 Jahren gründeten sich die 68-er. Ihre Wirkung auf Deutschland bis heute war verheerender als alle Kriege, Aufstände, der 30jährige Krieg und die beiden Pestwellen im Mittelalter zusammengenommen.
    Vor 50 Jahren begannen die Linken ihren bislang folgenreichsten Angriff auf Deutschland.

    Ausgehend von den Hetzschriften der Frankfurter Schule um Habermas, Adorno und Horkheimer hat die damalige Studentengeneration, bekannt als die 68-er, zum ersten Mal seit der Weimarer Republik wieder die Straße zum Schlachtfeld der politischen Meinungsäußerung gemacht.

    Gewalttätige Demonstrationen von bis dato ungeahntem Ausmaß (an deren Spitze der spätere Außenminister Joschka Fischer und der päderastische Studentenführer Daniel Cohn-Bendit im Westen, der rethorisch brillante, aber durch und durch bolschewistische, in der DDR aufgewachsene Rudi Dutschke in Westberlin standen), trafen auf eine völlig unvorbereitete Staatsmacht, deren Polizisten keinerlei wirksamen Schutz gegen die fliegenden und potentiell tödlichen Steine der Gegenseite hatten.

    Die derzeitige Zerstörung Europas geht zu einem Großteil auf die Frankfurter Schule zurück, deren wichtigstes Postulat die vollkommene Vernichtung aller Wurzeln des verlangt, was Europa als kulturelle Identität ausmacht:

    Die abendländische Kultur,
    das Christentum als die ideologische und moralische Hauptmacht während mindestens 1200 jahren der Bildung des poströmischen Europas,
    und die Familie als Hort der Tradierung eben dieser beiden Werte (abendländisches Denken, christliche Ethik), die der Implementierung eines bolschewistischen Europas fundamental entgegenstehen, wie es das Fazit der Vordenken der Frankfurter Schule um Max Horkheimer, Adorno und Habermas war.

    Dass die Frankfurter Schule sich dabei auf begleitende europavernichtende Ideologien wie den Coudenhove-Kalergi-Plan, den Hooton-Plan (s.hier), das Pogrmm der Bilderberger zur Vernichtung Deutschlands (s. hier) das Talmud-Judentum (s.hier)u nd vor allem den satanischen NOW-Plan der USA (Thomas Barnett, s.hier)) stützen konnte, machte ihr Durchschlagskraft nur umso stärker.

    Die wichigsten Denker und Anführer der Frankfurter Schule waren fast allesamt Juden.
    Wer dies auch nur anspricht, macht sich sofort des Antisemitismus verdächtig. Daher wird um dieses Thema ein großer Bogen gemacht. Kein Medien, auch kaum ein seriöses Alternativmedien, wagt es, diesen wichtigen Punkt zu erwähnen:

    Doch eine echte Aufklärung macht vor keinem Tabu halt, wenn das tabuisierte Thema die Wahrheit enthält. Und die ist, dass die gesamte Spitze der Frankfurter Schule jüdisch war.

    Zu den Institutsmitgliedern gehörten unter anderem Theodor W. Adorno (Halbjude) , Herbert Marcuse (Jude), Erich Fromm (Jude), Leo Löwenthal (Jude), Franz Neumann (Jude), Otto Kirchheimer (Jude) und Friedrich Pollock (Jude). Auch Walter Benjamin (Jude), der während seiner Emigration vom Institut finanziell unterstützt wurde, lieferte bedeutende Beiträge.

    Ob Zufall oder nicht: Es waren und sind bis heute Juden, die die Zertrümmerung Europas forder(t)en und diese in den zahllosen Organsiationenen und Verbänden, in denen sie den Ton angeben: Ob Illuminati, ob Freimaurer, ob Jesuiten, ob die Hochfinanz: Alle werden von Juden dominiert. Es sind Fakten, die jeder Überprüfung standhalten. Doch Fakten, die so gut wie nie erwähnt werden.

    Denn die Juden haben es nach der Shoa meisterhaft verstanden, jeden und alles zu kritisieren – doch jede Kritik an sich selbst als einen barbarischen Akt des Antisemitismus darzustellen. Sie fordern die Rassenvermischung in Europa, während sie selbst jede Vermischung mit anderen Rassen ablehnen.

    Aber vor allem verlangen sie die Vernichtung Deutschlands:

    Hier geht es noch interessant weiter.

    https://michael-mannheimer.net/2018/08/14/alexander-gauland-afd-wir-werden-alles-tun-um-zu-verhindern-dass-sich-deutschland-so-veraendert-wie-das-frau-merkel-offensichtlich-vorhat/

    Gruß Skeptiker

  32. harryjopi sagt:

    Ich bin eigentlich froh darüber das es die AfD gibt,aber ich bin auch etwas Distanzierter geworden,gerade wegen diverser Aussagen des Herrn Gauland und auch einiger anderer AfDler.Die ganze Geschichte des IIIReiches werden wir sowieso erst erfahren,wenn uns alle Quellen offenstehen.Ich glaube nicht mehr an die Verteufelungen vo Herrn Adolf Hitler.Er war und ist immer noch unser Größter und Beliebtester Politiker Deutschlands.

Kommentare werden moderiert. Freischaltung kann auch Tage dauern. Bitte nicht nachfragen, es wird alles veröffentlicht!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

Zugriffe gesamt

  • 4.043.432 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: