Rassismus: Die Erfindung von Menschenrassen

60

6. Dezember 2018 von UBasser


Liebe Leserinnen und Leser, wir haben uns die vom Volkslehrer in seinem vorherigen Postvideo über Rassen vorgestellte Broschüre des Deutschen Hygienemuseums Dresden zur Ausstellung „Rassismus: Die Erfindung von Menschenrassenbesorgt und einen genaueren Blick hineingeworfen.

Mit diesem kurzen Beitrag möchten wir unsere ersten Erkenntnisse mit Euch teilen und Euch ermutigen, die genannte Ausstellung selber einmal zu besuchen, um Euch dahingehend zu bilden und eine Gegenöffentlichkeit zu schaffen.

Ein erster Blick auf die Titelgrafik genannter Broschüre der derzeit noch bis 6.1.2019 in Dresden laufenden Ausstellung läßt den wachen Geist schon mal erschaudern: Gezeigt wird ein weißer Punkt, der nach und nach verschwindet, bis er letztlich nicht mehr zu sehen ist. An dieser Stelle greifen wir schon einmal vor, und verraten Euch, daß dies Chuzpe ist. Pure Frechheit gegenüber uns Weißen.

Wir schlagen die Broschüre auf. Die nächste ersichtliche Grafik zeigt, daß Rassisten vorgeblich die kleinsten Gehirne haben sollen. Klar, denn jeder der kein Egoist ist und nicht nur als Volk sondern eben auch an die Gesamtheit seiner Art – also im Sinne seiner Rasse – denkt, muß definitiv dumm sein. Oder doch nicht? Denkenden Menschen sollte bereits hier auffallen, daß diese Art der puren Diffamierung nur der Propaganda und Umerziehung dienen und keine ehrliche Wissenschaft sein kann. Also, was will man uns glaubhaft machen?

Rassismus ist ein Naturgesetz!

Der erste Satz der Propagandabroschüre lautet:

Rassismus ist eine menschenfeindliche Ideologie und gleichzeitig eine alltägliche Praxis, durch die viele Menschen mit Diskriminierung und Gewalt konfrontiert sind.

Falsch. Rassismus ist keine Wahl, es ist ein pures Naturgesetz. Nur wegen der systemseitigen Dauerpropaganda merken wir kaum, daß wir Menschen gegen unsere eigene Natur handeln. Unterstellt wird immer denjenigen, die das große Ganze speziell in der heutigen Zeit der erzwungenen Masseneinwanderung sehen, daß sie sich als „Rassisten“ über andere Rassen erheben würden und alleine die arische, weiße Rasse als überlegen ansehen. Das ist völliger Unsinn.

Denn jedes selbstdenkende, fühlende und bewußte Lebewesen ersucht seinen Schutz und sein Fortbestehen durch die Bildung von Herden, Gruppen, Stämmen und Vermehrung mit der eigenen Art, um nicht auszusterben. Eine Vermischung ist nicht vorgesehen.

Bemerkung Red MI: Um diese Behauptung zu untermauern, sollte man auf die bereits sichtbaren Unterschiede einer jeden Rasse schauen. Jede Rasse, ob evolutionär oder durch Willen von Übersinnlichen, ist an ihre Umgebung angepaßt. So gibt es nicht nur äußere, sichtbare Unterschiede, wie Hautfarbe oder Körperbau, sondern auch allgemein genetische. Vor- und Nachteile bei der Entwicklung der Rassen, sind ein Merkmal der Anpassung an die jeweilige Umgebung. Seit einiger Zeit entwickelt die Pharmaindustrie unter Beachtung der unterschiedlichen Genetik der Menschen Medikamente, die nur bei der jeweiligen Rasse anschlagen. Ein ignorieren der Rassen ist somit der wahre Charakter des Rassismus und spiegelt zugleich die Dummheit jener Menschen wider, die alles in der Natur durch Gleichmacherei ersetzen wollen.

Zurück zur Natur: Selbstverständlich können sich Pferd und Esel auch kreuzen, aber dann entsteht ein zum Aussterben verdammtes Lebewesen, das nicht fortpflanzungsfähig ist: Ein Maultier. Wenn sich nun (völlig wertungsfrei betrachtet) ein Neger mit einer weißen Frau kreuzt, funktioniert das auch – es entsteht ein Mulatte. Doch ist das so wirklich von der Natur vorgesehen?

Ist dies die Art und Weise, wie sich der genetische Code der beiden Eltern auf natürliche Art und Weise am Leben erhalten soll? Wohl kaum. Genau aus diesem Grunde verteidigen vernünftige Lebewesen wie Tiere jeglicher Art auch ihr Revier und ihre Artgenossen bis auf’s Blut. Und warum wohl hatte die Menschheit im Laufe ihres Bestehens so viele unzählbare Kriege? Ihr ahnt es schon: Der denkende Mensch will auch leben und als Art fortbestehen! Und heute? Heute gibt es Fernsehen, Dauerpropaganda und genug Nahrung – das Denken wird abgenommen. Ein Jude erklärt, was mit uns Weißen passieren soll:

Ziel des 21. Jahrhunderts: Rassenmischung

Der Freimaurer und Jude Nicolas Sarkozy hat es ganz klar gesagt: Ziel des 21. Jahrhunderts sei die erzwungene Rassenmischung – also die vollkommene, unumkehrbare Vernichtung aller Völker, Rassen und Errungenschaften.

Das „historisch enzigartige Experiment“

Die Globalisierungsoberjuden scheinen sich ihres Erfolgs ihrer Agenda zur Vernichtung aller Weißen derart sicher zu sein, daß sie dies den dummen Gojim direkt durch die Hypnoseröhre „Fernsehen“ unter die Nase reiben können. Das „historisch einzigartige Experiment“ ist schier und ergreifend die bösartigste, widerwärtigste und teuflischste jüdische Machenschaft, die es je gegeben hat. Es ist der letzte Akt des Teufels zur Installierung der Neuen Weltordnung.

Stellt Euch vor, ihr wäret auf Grund einer niemals zu hinterfragenden Geschichtsschreibung derart unangreifbar, daß ihr alles tun könntet, was ihr wölltet. Euch würde das Finanzsystem gehören, sämtliche Medien, die Pharmaindustrie und ihr würdet jede Regierung und damit auch sämtliche Grenzkontrollen steuern. Was würdet ihr dann tun, um die anderen euch so verhaßten Rassen loszuwerden? Genau, erstmal Dauerpropaganda schalten und Schulklasse um Schulklasse durch die Ausstellung schleifen, daß es keine Rassen gibt und den Kindern das Hirn waschen! Und dann – auf magische Art und Weise – öffnen sich durch die Kalergi-Preisträgerin Merkel (Kasner) Grenzen.

Es ist schon unglaublich seltsam, daß sich wohl immer wieder die selben „Zufälle“ aneinander reihen und das folgende hämische Zitat bestätigen:

Und nochmal – speziell auch an die hier mitlesenden Sicherheitsbehörden und -dienste: Wir haben KEINEN Rassenhaß und auch keinen „Judenhaß“! Wir wollen endlich IN FRIEDEN leben – ohne Rassenmischung, alle Völker erhalten, in Einklang mit der Natur! Was um alles in der Welt fällt Euch ein, die Menschheit so zu vernichten und jene die auf die Verursacher aufmerksam, machen zu kriminalisieren? Nur die Wahrheit kann das Leben erhalten!

Interessant: Das Deutsche Hygienemuseum hat zu Zeiten der NSDAP zu genau eben jenem Thema eine Ausstellung präsentiert – doch diese war damals der Wahrheit und dem Erhalt der Völker und Rassen verpflichtet.

Rassenreinheit in Israel

Entgegen der Indoktrination aller Europäer wird in Israel ein völlig anderer Kurs gefahren: Dort wird vor der Hochzeit von Ehepaaren mittels GENTESTS genau überprüft, ob die genetische Herkunft auch wirklich jüdischer Abstammung ist und dabei auch genetisch jüdische Kinder entstehen. Und nun frage man sich doch einmal, warum Gentests hier in der jüdisch gelenkten EU verboten sind, Rassenmischung propagiert wird und die Verschwulung der Gesellschaft sowie Geschlechtergleichschaltung gefördert wird? Richtig, bei all diesen Dingen entstehen möglichst wenige weiße Kinder. Es handelt sich um einen planmäßigen weißen Genozid – auf nationaler Ebene wird also der Hooton-Plan umgesetzt, auf internationaler Ebene der Kalergi-Plan.

Europa wird schwarz. So what?Hannes (((Stein)))

Um es kurz zu machen: Das ist offener, gigantischer Völkermord! Und zwar auf so gigantisch großer Ebene, daß alle Regierungsvertreter mit solch einer volks- und lebensfeindlichen Gesinnung eigentlich sofort an die Wand gehören! Da diejenigen, welche auf diese Gefahr hinweisen und (noch) mehr oder minder friedlich auf die Straße gehen, kriminalisiert werden, muß sich niemand wundern, wenn die derzeitigen Zustände aus Frankreich dann weltweit stattfinden und diese ganze Sache bis zum Atomkrieg eskalieren wird. Was habt ihr Juden euch nur dabei gedacht? Glaubt ihr allen Ernstes, wir Weißen wären zu blöd, euch nicht zu entdecken? Und dann erwartet ihr, daß wir Israel und die Juden lieben?

Schauen wir doch mal, was die Jüdin Barbara Spectre zu offenen Grenzen für Israel und Rassenmischung sagt. Ob sie sich dafür auch so energisch einsetzt?

Hat die Welt ein „Judenproblem“?

Findet es selber heraus. Es gibt offenbar auch gute Juden – genannt sei hier allen voran Gerhard Menuhin mit seinem Meisterwerk „Wahrheit sagen, Teufel jagen“ – welcher uns den Blick hinter die Kulissen der Massenmanipulation eröffnen.

Wir müssen als Menschheit endlich lernen, lebensfeindliche Rassenmischungspropaganda zu erkennen und die Namen und Gesichter dahinter mit bestimmten Glaubensrichtungen abzugleichen und diese finsteren Gestalten aus unseren Gesellschaften verbannen. Nur dann können die Völker der Welt in Frieden leben.

Die Macher der Ausstellung – rein „zufällig“ mal wieder „Auserwählte“.

Fazit

Jedes Volk und jede Rasse braucht seinen eigenen Lebensraum! Durch die erzwungene Leugnung der Existenz von Rassen, die Verblödung unserer Kinder von Geburt an, durch Geschlechtergleichschaltung und die erzwungene Vermischung der Völker, verlieren alle Völker und alle Rassen nicht nur ihre eigene Identität, sondern auch ihre Zukunft.

Es soll eine leicht lenkbare Mischrasse mit undefinierbaren Wurzeln entstehen. Ein genetisches Desaster, welches von keiner Schöpfung vorgesehen sein kann! Rassenmischung ist genetischer Selbstmord! Verschwindet Deine Rasse, ist es so, als ob Deine Ahnen nie existiert hätten. Oder anders betrachtet: Deine Vorfahren haben dann bei Erfolg dieses Planes lediglich für die Erschaffung einer grausamen Negerwelt gelebt. Kontrollierte Grenzen und Rassenschranken sind ein menschliches, existentielles Überlebensrecht!

Diesem Teufelsplan und den seltsamerweise meist jüdischen Ausführern sagen wir hiermit unseren erbitterten Kampf bis auf’s Blut an. Wir werden Euch zeigen, wieviel Saft und Zusammenhalt noch in unserer weißen Rasse steckt! Hört endlich auf, die Schöpfung zu vernichten! Entschuldigt Euch endlich bei den Völkern Europas und schickt die Schwarzen wieder zurück in ihre Heimat, um ihnen vor Ort zu helfen!

Was kannst DU tun?

Verteidige Deine Heimat und Deine Rasse! Bilde dich zum Thema Rassen und kläre deine Mitmenschen über die erzwungene Rassenvermischung auf! Sie muß um jeden Preis vermieden werden! Werde Aufreißer und vermehre dich ausschließlich möglichst zahlreich mit deinen Artgenossen! Werde An-Führer deines starken Familienclans und stelle dich mit allen deiner Mittel gegen unsere Ausrottung durch dieses jüdische System entgegen, um deinen Töchtern und Söhnen eine lebenswerte Zukunft zu schenken und deine Ahnen zu ehren!

Nachwort

Im Sinne unserer Ahnen und der Zukunft aller Rassen dieses Planeten wünschen wir uns, daß ihr ab sofort immer die Namen der Ersteller und Geldgeber von „Ausstellungen“ wie dieser, auf jüdischen Hintergrund überprüft und öffentlich darüber redet, um diese Juden zu enttarnen. Installiert euch die Erweiterung „Coincidence Detector„, um direkt im Netz die „Zufälle“ zu erkennen. Es mag sich am Anfang komisch anfühlen, aber seid euch gewiß: Es gibt keine Zufälle. Niemals. Und wer von euch regelmäßig auf „Hiddenlol“ unterwegs ist, wird sich sicherlich bald fragen: Sind Juden eigentlich Menschen? Die in euch steckende göttliche Kraft wird das Böse besiegen! Laßt euch niemals entmutigen – auch wenn die Zeit dunkel ist! Das Licht wird siegen und das Goldene Zeitalter wird kommen!

Wir wünschen uns sehr, daß der Volkslehrer noch ein entsprechendes Video über diese perfide jüdische Propaganda-Ausstellung erstellt. Wer bis dahin seine Mitmenschen wünschenswerterweise aufklären und rassisch erwecken möchte, dem sei das sehr gute wissenschaftliche Buch von J. Philippe Rushton empfohlen: Rasse, Evolution und Verhalten und ebenfalls gebeten, das Flugblatt zur echten Aufklärung so oft wie möglich zu verbreiten!

Und wer es immer noch nicht verstanden hat, dem gilt diese Grafik:

Quelle: https://logr.org/selbstschutz


.

..

Ubasser

60 Kommentare zu “Rassismus: Die Erfindung von Menschenrassen

  1. Enrico Pauser sagt:

    Ich habe als DDR’ler ja eh‘ KAIN_e AHN_ung von was auch immer^^ aber ich lebe bewuSSt in meinem Land (Deutsches Reich), welches seit JAHREN von Verrätern verballhornt wird und einer USURPATION anheim gefallen ist 😦

    naja, ich kann eh’nicht mehr lachen weil ich verstanden habe, daSS 90% „deutsch“ HIRN_verbrannt IS_t———> https://www.youtube.com/watch?v=e-HuoSUwQSU

    • GeNOzid sagt:

      Darüber regen sich die Verstrahlten auf. Aber wenn Kleinkinder mit ekligen Pornobildern in der Schule oder durch BRD-Broschüren frühsexualisiert und verwirrt werden, da bleiben sie stumm.

      • Enrico Pauser sagt:

        Ich versuche seit über 10 Jahren über den ganzen Schwachfug (((brd))) aufzuklären… wurde auf fast ALL_en Blogs gesperrt (Hausverbot LOL), weil ich zu viel Wahrheit rauslaSSe, welche nicht erwünscht ist/war und weil ich (dafür schäme ich mich NICHT!!!) immer aggreSSiver in meinen Kommentaren wurde—> weil DEUTSCH halt nichts blicken will 😦

        Da ich mich als „Divers“ künftig als drittes Geschlecht im Geburtenregister wählbar, bezeichnen kann…..;) , darf ich unabhängig davon^^ behaupten, daSS ich seit den Anfang 90’ern, die Schranke zwischen Räääächts und Links, längst überschritten habe und versuche seit dem— beide Lager, zu einen.

        —> UN_machbar…so SCHEIN_t es aber bald wird es ÜBERLEBENSWICHTIG für „R/L deutsch“ sein!!!

        ps.:…eigentlich habe ich gar KAIN_en Bock mehr aber meine „innere Uhr“ sagt mir ständig, ICH SOLL WEITER MACHEN!!!…..nun ja, SCHEIN_bar findet wirklich auch mal ein blindes Huhn, nen verlorenes Korn^^ PROST 🙂

        Waidmannsdank

  2. Rassismus ist ein Naturgesetz sagt:

    NEU: Schönes Flugi zur massiven Verbreitung! Werdet heute noch aktiv! 😉
    https://logr.org/selbstschutz/files/2018/12/Die-Erfindung-des-Rassismus.pdf

  3. adeptos sagt:

    @GeNOzid 11. Dezember 2018 um 07:50

    (Zitat) Wozu hat der @MMM – überhaupt eine Kommentarfunktion, wenn dort nur das erlaubt ist, was er selbst als Meinung inne hat? Wahrscheinlich nur, damit andere ihm dort huldigen und seine Ansichten dort stumpf wiederholen. In Wahrheit ist dies ein geistiges Armutszeugnis. Aber so schlau ist er halt nicht, um das selbst zu erkennen.
    Ich finde es immer wieder amüsant, wenn sich welche für besonders schlau halten, aber nicht merken, wie lächerlich sie sich aber die ganze Zeit machen. (Zitatende)

    Damit IHM Skeptiker in den Arsch kriechen kann – dieser lebt gerne in Symbiose in anderen Därmen…… 🙂
    Soviel Zeit wie dieser Spastiker am PC verbringt und ALLE FILME KENNT UND jene Zitate EINSTELLEN KANN drängt sich bei mir immer mehr die Frage nach dem W O Z U auf…..Skeptiker ist Vermutlich ein von Dr. rer. nat. Kümel in Vitro gezüchtetes VIRUS – eventuell vom VS !
    wer weis – heute ist alles möglich – man kann seinen eigenen Schuhen nicht mehr trauen ob da eventuell eine KI dranhängt ! 🙂

    Alles GUTE Dir…..

    • Skeptiker sagt:

      @adeptos

      Also wie gesagt, ich wurde ja zum erstem mal in meinem Leben auf Dich hier Aufmerksam.

      Skeptiker trifft auf adeptos

      (https://youtu.be/-8AHC0DwFME?t=123)

      Und da Du mir eben nun mal gefällst, habe ich Dir ja sogar meine Schwester angeboten, meine Schwester zu besuchen

      Hier meine Schwester.

      (https://youtu.be/2pbfkNI2d_A?t=61)

      Nun ja, ich gebe wirklich offen zu das meine Schwester schon ein bisschen eigentümlich sein kann.

      Aber was tut man nicht alles, wenn man verliebt ist, das hat meine Schwester ja nur gemacht damit Du nicht weglaufen kannst.

      ===========================

      Aber was ist schon geistige Freiheit?

      Gelesen: 1.948

      Wenn 80% der interviewten „Spezialisten, Kommentatoren und Experten“ oder sogar der Nachrichtensprecher direkt oder indirekt mit einer von George Soros fremdfinanzierten NGO verbunden oder vergesellschaftet sind, wirft das ein bezeichnendes Licht auf unsere fremdgesteuerten Medien.

      Von Peter Helmes, veröffentlicht am 10. Dezember 2018

      Das Ende der Freiheit – Totengräber Maas, Merkel, Soros, EU, UNO & Konsorten
      Essay über den Bürger als Sklaven

      Der Ring um den Hals des freien Bürgers wird immer enger, Erstickung droht. Der Prozess unserer schleichenden Unterdrückung durch wenige, die Weltherrschaft anstrebende Oligarchen, Großbanker, Multimilliardäre und Demokratie-Feinde ist mittlerweile weit fortgeschritten. Nur allzu bereitwillig folgen die meisten europäischen Nationalregierungen (mit Ausnahme weniger löblicher Freiheitsverteidiger) den Anordnungen, Verordnungen und Befehlen z. B. der EU-Zentrale, aber auch einzelner Regierungen.

      Ihre zunehmend und schleichend geschaffene zentralistische Machtposition – monopolistische Bestrebungen in der bundesdeutschen Politik, aber auch in den meisten Schaltstellen in Europa und weltweit – bedrohten und zerstörten bis heute weitestgehend unsere einst so blühende, die Freiheit eines jeden Einzelnen von uns garantierende repräsentative Demokratie.

      Hier weiter.
      https://michael-mannheimer.net/2018/12/11/das-ende-der-freiheit-totengraeber-maas-merkel-soros-eu-uno-konsorten/

      Im Vergleich zu Dir, hat man ja doch das Gefühl, auf der Seite von Michael Mannheimer frei zu sein.

      Weil auf der Seite kann ich sogar Spaß haben.

      Hier nur mal als ein Beispiel von ganz vielen Beispielen.

      https://michael-mannheimer.net/2018/12/11/das-ende-der-freiheit-totengraeber-maas-merkel-soros-eu-uno-konsorten/#comment-330182

      Aber las mal Dein Kopf nicht hängen, weil was kannst Du dafür, das Du nun mal eher geistig einfältig bist?

      Hoffentlich kann meine Schwester Dir da zumindest weiterhelfen.

      Schmerz über Erkenntnis, sprich der nackte Nihilismus sozusagen.

      Nihilismus

      https://de.wikipedia.org/wiki/Nihilismus

      Aber zu 100 Prozent sicher, bin ich mir da auch nicht, das gebe ich offen zu.

      Gruß Skeptiker

      • Mich Rensle sagt:

        Skeptiker merke : werft die Perlen nicht vor die Säue ! Ein Narr der seine Narrheit wider treibt , ist , wie ein Hund der sein gespeites wider frisst ! Es ist alles Eitel ! Ein Wahrhaftiger hat keinen grund Eitel zu sein ! Die Ehre worüber die menschen Reden gab es nur unter Ganoven , die sogenannte Ganovenehre ! Die warhaftige Ehre ist ungeschrieben und wird von keinen Menschen verliehen , diese Ehre ist unausgesprochen und nur durch das LEBEN selbst zu erlangen ! Dieses Sargon , also die letzten 6000 jahre hat nur eine verschwindend geringe menge diese Ehre erreicht , ich in meinen leben habe noch keinen kennengeernt , weder du noch ich sind uberhaupt in der nahe davon !

      • adeptos sagt:

        @Skeptiker……11. Dezember 2018 um 21:23 ………….

        (zitat Skeptiker) „…Aber las mal Dein Kopf nicht hängen, weil was kannst Du dafür, das Du nun mal eher geistig einfältig bist?…“ (zitatende)

        Ich Danke DIR von HERZEN für diese „Diagnose“ meines Geistigen Zustandes !
        Vielen Herzlichen Dank !!!

        mit DIESEM SATZ hast DU mir zu ERKENNEN gegeben – dass DU eben in WIRKLICHTKEIT
        ein ARMSELIGER TROTTEL BIST und vom HIERSEIN in dieser Welt – vom SINN DES LEBENS – NULL Ahnung hast !

        DU nimmst in DEINEM SCHIZOPHRENEN ZUSTAND = ZWIESPÄLTIG = das GEGENTEIL VON EIN-FÄLTIG – in welchem Dein „BEWUSSTSEIN“ sich befindet – an –
        dass „EINFÄLTIG SEIN“ einem Debilen Zustand ähnelt, in WIRK – LICHT- KEIT JEDOCH GENAU DER ZUSTAND IST – in welchem sich ein GEISTIG GESUNDER MENSCH befindet welcher IN EINHEIT MIT GOTT sein LEBEN lebt !

        …wenn ich – EINFÄLTIGES Wesen – nach dem Bilde Gottes geschaffen – DIR – Skeptiker – alias Sgt. Hartmann – einen Guten Rat geben darf – so KOPIERE DIESE ZEILEN – und lies diese jeden Morgen nach dem Aufwachen immer wieder durch – und Bitte um BEISTAND des Jesus Christus – unser ALLER BRUDER – dass auch DU ein MENSCH wirst welcher nach GOTT geschaffen ist = E I N F Ä L T I G = IN Einheit mit dem SCHÖPFER !!!

  4. Nationalistin sagt:

    Tipp für alle Aktivisten: Das neue Titelbild mit dem QR-Code eignet sich hervorragend zum ausdrucken und verteilen! Werdet wie ich aktiv und verbreitet die Wahrheit in Massen! 😉 https://logr.org/selbstschutz/files/2018/12/Rassismus-Die-Erfindung-von-Menschenrassen.png

  5. adeptos sagt:

    @Skeptiker (Zitat)…Skeptiker

    10. Dezember 2018 um 19:04

    @André Dürner

    Für mich ist @adeptos ein Spinner und Ignorant.

    Man beachte doch nur mal diesen Kommentar hier.

    https://michael-mannheimer.net/2018/12/09/sechs-der-gefaehrlichsten-deutschenfeinde-merkel-kahane-kramer-maas-mohn-und-springer/#comment-329766
    (Zitatende)

    Als JUDE solltest DU > Spasstiker – doch auch WISSEN dass die JUDEN – wenn es HELL ist am Tage – mit Schimpf und Schande übereinander herfallen können – (so wie der JUDE Michael MERKLE – MANNHEIMER) – und sobald es Dunkel wird – sitzen diese VERFLUCHTEN Gesellen des Teufels zusammen und lästern miteinander gegen die >>Dummen Gojim !!! – selber sind sie ALLESAMT HOSENSCHEISSER und rennen davon wenn MANN ihnen sagt das sie ein paar an die Löffel bekommen – so wie DU – Spastiker !
    Hast wohl das „Buch des Jahrhunderts“ von Gerard Menuhin mit dem Titel „Wahrheit sagen – Teufel jagen“ nicht gelesen – hättest DICH womöglich noch ERKANNT darin – als OPPORTUNIST !
    Bei Mannheimer bist Du gut aufgehoben – ist ja ein Stammesgenosse von DIR – wie der Ehemalige Kanzelbrunzler COHEN – Cohn – KOHL – auch genannt der „Dicke“ 🙂 – WELCHER euch allesamt VER-KOHLT hat 🙂

    Ihr „Traumtänzer “ habt zu lange geschlafen und nicht gemerkt dass die JUDEN EUCH SCHLAFWANDLER’N IN 70 JAHREN DAS LAND GESTOHLEN HABEN – und nicht nur das Land – sondern AUCH ALLE PATENTE – die WIRRSCHAFT und alles GELD – so dass DE heute ca. 2 BILLIONEN (T)EURO’S SCHULDEN HAT BEI DEN JUDENBANKEN und somit fast die Hälfte der Infrastruktur des Landes DE einigen JUDEN zu Eigentum gutgeschrieben wurde !!!

    Das Merkelwürdige Menschenähnliche Gebilde hat diesen EHEMALS AUS INDIEN nach UR in Chaldäa hergetorkelten Bastarden „ab RAHMA“ – auch noch ein Paar U-Boote der Dolphinklasse geschenkt – bestückt mit ATOMAREM Bedrohungspotential gegen A L L E Staaten der EU – falls einer nicht nach deren Beschnittenen Pfeife Tanzen möchte – machen diese „Staub“ aus den Städten !!!

    Jaja – Du Schnapsnase – vielleicht bin ich ein „SPINNER“ wie DU NARR mich betitelst – aber
    ich „SPINNE“ richtig – mit meinem gesponnenen „NETZ“ habe ich DIE WAHRHEIT EINGEFANGEN !

    …unter der „Krankheit DUMMHEIT“ leidest DU – „ewig lächelnder Spasstiker “ 🙂 –
    mich kannst DU nicht Beleidigen – das niedere kann sich nur am HÖHEREN emporziehen !!!

  6. Dr. Gunther Kümel sagt:

    Lieber Ubasser,

    Ich habe Deine Beiträge und die Diskussionen dazu immer sehr geschätzt.
    Sie waren niveauvoll, und Du weißt, daß ich so manche Beiträge dazu geleistet habe.

    Das Niveau hat sich eher verflüchtigt.
    Wenn Du willst, daß wertvolle Beiträge die Diskussion bereichern, mußt Du, glaube ich, darüber nachdenken, wie das ursprüngliche Niveau wiederhergestellt werden kann.
    Sonst besteht die Gefahr, daß sich gehaltvolle Beiträge immer weiter verringern.

    • Skeptiker sagt:

      @Dr. Gunther Kümel

      Mir wird ja sogar vorgeworfen, auf der Seite von Michael Mannheimer zu Kommentieren.

      Sehen Sie selber, wohin das führen kann.

      Meine Angebetete meint zu mir.

      Reinkopiert.

      ==============
      Mona Lisa sagt:
      10. DEZEMBER 2018 UM 19:40 UHR

      Laberbacke – geh mir aus der Sonne !
      =============

      Quelle:
      https://michael-mannheimer.net/2018/12/09/sechs-der-gefaehrlichsten-deutschenfeinde-merkel-kahane-kramer-maas-mohn-und-springer/#comment-329981

      Das war mir zuviel und ich holte den Tunnel-Hammer raus.

      Skeptiker sagt:
      10. DEZEMBER 2018 UM 20:01 UHR

      @Mona Lisa

      Also mein Liebchen, hier sieht man ja mich, auf der Suche nach Dich.

      Rammstein – Sonne (Official Video)

      ================

      Grundsatzdebatte, ich habe Mona Lisa wirklich gerne, aber wie ich das sehe, entsteht hier gerade ein Missverständnis, was ich aber gar nicht wollte.

      Und so gesehen möchte mich mich schon jetzt entschuldigen, wegen den Block regeln.

      „Also mein Liebchen“ wird mir zum Verhängnis gemacht.

      Aber was soll ich machen, ich mag die Mona Lisa eben.

      NEUE DOKU: Mona Lisa, ein lächelndes Rätsel

      Zumindest habe ich nur 3 Quellen gefunden, nicht das ich noch im Lupo Filter landen muss.

      Aber ohne Witz, ich finde Mona Lisa, als Kommentar Schreiberin wirklich hervorragend, mal angenommen, das die mich nicht mehr mag, das wollte ich garantiert nicht.

      Aber das Leben ist wohl eher ein unberechenbarer Faktor, zumindest wenn man so viele Kommentare schreibt, wie ich es eben so tue.

      Gruß Skeptiker

      • Fritz sagt:

        @Skeptiker

        Wo bleibt denn jetzt die Sonne? Also die vom reinen Volk behaupten Chemtrails wären lachhaft…

        Angeblich ist ja da einer gestorben. Vorher hat er aber noch als Leseempfehlung „Autobiographie eines Yogi“ von Paramahansa Yogananda gegeben. Er war auch selber in Indien.

        Was ist denn da wieder los? Das ist doch auch nur wieder so ein Transen-Scheiss.

        (https://www.youtube.com/watch?v=svpvRSYOD_Y&t=118s)

        Ich Schwachkopf hab mir ja noch selber das Buch gekauft und hab dann selbst gemerkt, dass da was faul ist. Bis mir vor kurzem klar geworden ist, was da faul ist. Ich meine nicht umsonst ist der Yogi, sein Guru und Aleister Crowley auf dem Sgt. Peppers Album.
        Jetzt kenne ich auch den Grund und kann es bestätigen: Meditieren ist Mist.

        Also: Wenn die ganzen Insekten, Vögel, Meerestiere und was weiss ich noch aussterben, sind laut dem REINEN VOLK sie selber schuld, weil sie sich nicht richtig ernähren. Schuld ist nicht etwa der ganze Giftkram, der versprüht wird und auch nicht die ganze künstliche Strahlung. Jawoll!

    • adeptos sagt:

      @Dr.rer.nat. Gunther Kümel………….und der DIEB steht an der ECKE und ruft mit ausgestrecktem Arm den Menschen zu : HALTET DEN DIEB !

      soviel zu Ihrem „Brief“ an U-Basser !!!

      • Mich Rensle sagt:

        Der kümel macht jetzt einen auf sterbenden Schwan , redet schon fast von den guten alten zeiten und von Nieveau das nicht mehr da ist ??? Erstens welchen guten zeiten ? Zweitens welches nieveau ? Zum Nieveau , zumindest was jahrzehnte vieleicht jahrhunderte dafur gehalten wurde ist nichts weiter als am rande über probleme zu philosophieren und den Arsch nicht hochzukriegen und was dagegen zu machen ! Jawohl das ist was sie in den Universitäten und Hochschulen lernen ! Das alles noch ein bischen mit Latein verschwulen und ausser noch nicht mal wirkliche theorien ist nichts drin !!! Lehrer ??? Noch nicht mal das verstehen sie , quatschen von rechtschreibung und merken noch nicht mal das sie da den juden auf den leim gegangen sind , sie sind keine Lehrer und haben auch nichts von Lehrern gelernt , alles was sie wissen haben sie von LEERERN und sind dabei selber zu leerern geworden , sie tun nichts anderes als den unschuldigen jugendlichen schon in der ersten klasse den kopf zu Leeren und füllen die selbigen mit lauter unnützen Unrat ! Soviel zum thema staatlichen Studiums ! Ja kümel damit sind auch sie gemeint und so kommt es das ein weißer kommt , unter anderem jesus Christus , macht sein eigenes studium das jedem vom heiligen Geist eingegeben ist , sofern er mit kindlicher Unschuld an die sache rangeht , und was passiert ??? Das gleiche wie vor 2000 jahren und auch schon davor , da kommen die Schrift-GELEERTEN , nur jahus Matsch in der Birne und kreuzigen einen ! Ich verweise auf 2.Thimotheus 3 vers 7. Lernen immerdar, und können nimmer zur Erkenntnis der Wahrheit kommen . Gleicherweise aber , wie Jannes und jambres dem Mose widerstanden , also widerstehen auch diese der Wahrheit , es sind Menschen von zerrütteten Sinnen , untuchtig zum Glauben . ( dieser Harald Lesch gehört auch dazu ) aber sie werden’s in die Länge nicht treiben, den ihre Torheit wird offenbar werden jedermann , gleich wie auch jener Torheit offenbar ward ! Also genau da sind wir doch , unsere Torheit ist doch offenbar gewoden wie lange wir verarscht wurden ! Und jetzt wird ihnen ihre Torheit offenbar das sie die Rechnung ohne den Wirt gemacht haben ! Kümel wenn noch ein Kubikzentimeter Platz in ihrer Birne für den heiligen Geist ist ? Dann lassen sie ihn einziehen ! Oder wollen sie nicht mehr zur Erkenntnis der wahrheit kommen ??? Verstehen sie das sie ihr gesamtes leben der quaksalberei bis jetzt hingegeben haben ??? Ich verdeutsche den ausdruck Quaksalber nochmals zur erinnerung , ein Quaksalber ist jemand der mit was zu heilen versucht das nicht wirkt !!! Kümel ich bin Legastheniker ! Sie sind ein geistiger Legastheniker in glaubensfragen ! Es gibt nur zwei Möglichkeiten , ich werde es auch nicht nochmals versuchen , entweder sie lassen den heiligen Geist bei ihnen einziehen und tun gut daran ! Oder sie nehmen einen Strick binden einen Mühlstein dran und springen in den Bodensee , wenn sie das zweite wählen und es öffentlich machen haben sie jedenfalls die Gewissheit das adeptos in der nähe ist und klatscht Beifall ! Es wäre schön wenn sie keinen grund mehr zum Ärgernis gäben ! Mochmals will ich sie daran erinnern das ich fur sie mur das beste will und in meinen worten keine bosheit steckt , soetwas sagt einen nicht jeder in voller aufrichtigkeit bedenken sie das , die wahrheit schmeckt den wenigsten und ich könnt auch nichts sagen ,so wir viele und sagen was scheiß ich mir um den Kümel , der geht mir am arsch vorbei ! Wer daran was schlechtes sieht der hat erst mal handlungsbedarf an ihm selbst , und gleiches erwarte ich von meiner umwelt , das sie mir sagt wenn etwas unklar ist oder grund zur sorge gibt ! Sieg Heill Deutschland

        • Mich Rensle sagt:

          Nochetwas möchte ich hinzufügen , fur einige die hier schreiben und es ernst meinen zb.skeptiker hört auf damit die Graumänner zu unterstützen die uns die Zeit rauben um daruber zu discutieren , ob halb voll , oder halb Leer ! Das kommt nämlich auch von keinen guten Geist !

        • adeptos sagt:

          @ mich rensle…… mir ist ein Ehrlicher Gerechter Legastheniker viel Lieber und Sympathischer als ein Spasstischer „Skeptiker“ welcher seinem zitierten „Nihilismus“ frönt und „auf vielen HOCHZEITEN“ mittanzt , dabei aber nicht Erkannt hat was der „Sinn“ dieses LEBENS HIER AUF ERDEN IST !
          Diese „Kreaturen“ haben noch nicht Verstanden – dass aus dem „PARADIES“ Namens „WELT“ DURCH DEN MENSCHEN EINE HÖLLE GESCHAFFEN WURDE !!!…

          Definition= Welt

          W = zwei Gefässe oder Polaritäten= Tag und Nacht / Mann und Frau / Oben und Unten.usw
          EL = ELI (GOTT) GEIST / ELITE / Entwickelung usw,
          T = TAU = es TAUET / EIS schmilzt und somit ERSCHEINT etwas dahinter/darunter/
          Mein Freund und Bruder im Geiste Jesus Christus wurde an ein TAU gebunden und genagelt
          – nicht an ein „Kreuz“ denn Kreuz bedeutet Materie !
          Das TAU hingegen Be-deutet ERSCHEINEN – und mit Jesus Christus ist „GOTT“ erstmalig als „MENS“ auf ERDEN Erschienen um UNS ALLE ZUR VERNUNFT AUFZUFORDERN !!!
          siehe unten ***

          Das M ist nichts anderes als ein Umgekehrtes W – drückt aber auch eine Polarität aus –
          namentlich MANN und FRAU = MENSch = das GÖTTLICHE SINNENGEBILDE -man Denke dabei an die „MENSA“ der Universitäten wo sich MENSch trifft um zu ESSEN und somit Materie einzuverleiben – also Materie in Energie AUS-ZU-TAUSCHEN – und sich dabei zu UNTERHALTEN – also GEISTig AUSZUTAUSCHEN !

          Viele Viele „Personen“ – bestenfalls „Homo Erectus“ – keinesfalls zu Vergleichen mit „Homo Sapiens“ – sind DUMM GEBOREN – DUMM AUFGEWACHSEN UND WERDEN AUCH WIEDER DUMM STERBEN – um wieder zu Re – incarnieren – auf EWIG im Samsara zu verweilen und immer wieder zu Leiden bis zum ENDE aller Tage……
          Die DÜMMSTEN UND GEFÄHRLICHSTEN sind die A-Theisten !

          und wir…die hier in dieser Welt Jesus Christus folgen wollen müssen andauernde ANFEINDUNG und VERFOLGUNG LEIDEN (Timo 2/3/12 ! ) – unser LOHN wird sein, dass wir nicht mehr hierher kommen müssen um unter der DUMMHEIT dieser Welt der Kreaturen zu LEBEN sowie zu LEIDEN 🙂

          ***
          WER’s genauer Wissen möchte schaue in eine ALTE BIBEL MIT HOLZSTICHEN DARIN –
          MOSE 4 / kapitel 21……Da wurde ein TAU aufgestellt und eine Schlange daran genagelt – es ist die Schlange der Heilung – so wie die Schlange des Asclepios – nach welchem die Asclepeien=Apotheken benannt wurden – und jeder der Versucht wurde soll diese Schlange anschauen und er wird GE -HEIL-T . SPÄTER wurde Jesus ans Tau GESCHLAGEN – als SINNBILD DER HEILUNG DES MENSCHEN !!!

        • Mich Rensle sagt:

          Manchmal ist alles zum kotzen adeptos , bei mir ist gerade wider Jahu eingezogen und versucht mich auf die Palme zu bringen ! Naja das ist die weihnachts Neurose die die eigenen Hausgenossen veransralten ohne zu wissen wer ihren geistigen Joystick momentan in der Hand hat ! Hatte gerade schon einen text verfaßt , jedoch ist dieser irgendwo im Nirvana auf Jahus wegen verschwunden , ja soll er und seine Brut damit feurige kohle auf ihr eigenes Haupt schaufeln ! Naja zum ungläubigen skeptiker und seinen Mentor Dr. Met-wurst Kümel mit einen m kann ich nur sagen der Name Kümel mit einen m existiert nicht ??? Genau so wie der Name von den Richten wo ich die schon berichtete : Ebensperger ! Du hast damals geschrieben Ebens-perverser ist ein Kryptojude ! Ich denke das trifft für Kümel mit einen m auch zu ! Jedenfalls du hast es ja selbst gelesen , in seinen Brief an Ubasser , Denkt doch dieser Kümel tatsächlich er währe eine bereicherung mit dieser Leeren Kalorie die er von sich gibt ! Teilweise unfassbar das es fast keinen stört !!! Du weist was ich meine , ich bin es auch leid immer Erklärungen für diese Hohlheimer abzugeben ! Lernen immer dar und können nimmer zur erkentniss der wahrheit kommen ! Ich habe nicht wirklich angst , aber erschreckend ist es jedes mal aufs neue wenn man feststellt wie viele das jaho schon in seiner Gewalt hat , ohne das sich diejenigen überhaupt bewust sind daruber ! Naja wir kennen den Vater der Lüge der Zwietracht der Skeptis ! Es sollte uns zu denken geben das sich jemand in einen schneckenhaus Namens Skeptiker versteckt wie ein Einsiedlerkrebs ! Es ist nicht auszuschließen das das leere schneckenhaus von einen Tschandalim Namens Kümel extra ausgelegt worden ist um einen zwiespältigen damit einzufangen und ein zuhause zu geben ! Adeptos mit allem guten und schlechten was ich erlebt habe würde ich mit keinen tauschen wollen , ich hatte auch noch nie das Gefühl jemand anderes zu sein ! Noch weniger kann ich mir vorstellen das ich das ewige leben auf dieser Erde haben zu wollen ! Ganz im gegenteil würde mir das hir jemand anbieten , dann würde ich das als Bedrohung ansehen !!! Ganz Ehrlich mir reicht es jetzt schon teilweise so das ich sagen kann wenn es vorbei ist , ist es vorbei und ich bin nicht Unglücklich daruber ! Nächster stop ist Grünland und von da aus führen alle wege ins Himmelreich , nicht nach Rom , hier ist es so , ich meine auf den Block , da gibt es EP , DICH , genozid und wenn es hoch kommt vieleicht noch zwei , ansonsten ist die saat unter Dornen und Disteln aufgegangen sowie auf unfruchtbaren Boden , naja hin und wider tauchen so strohfeuer auf oder Eintagsfliegen die man aber nicht beurteilen kann da man nichts mehr von ihnen hört ! Die lust am leben ist mir schon öfters vergangen , Gott sei dank nicht die lust am streiten , wohl gemerkt schätze ich auch das nicht , ist nur daseinserfüllendes übel ! Sieg Heil adeptos wir tun unsere Pflicht und mehr können wir nicht tun auch wenn wir es wollten ! Es wird so kommen wie bei Lot’s Frau die unbedingt ihren Neugirigen Rüssel nach hinten wenden musste , und auch wir haben keinen eifluss darauf was mit den unseren wird , wir sind alle alleine gekommen , und so werden wir auch alle von hier verschwinden ! Ist alles eine Glaubensfragen aber gut das ich dir das nicht sagen muss , jedenfalls ist es Menschlich zu sagen : die lippen des Toren selbst , rufen nach Schlägen !

  7. GvB sagt:

    Das Spinnennetz. Englands Zweites Imperium. Korrumpierung der globalen Ökonomie. Das Netzwerk von Steueroasen der britischen Elilten. (1 Mill. Besuche)

    https://einarschlereth.blogspot.com/2018/12/video-das-spinnennetz-englands-zweites.html

    Welche „Elite“ gehört zu (meistens) welcher „Rasse“?

    • GvB sagt:

      Der „Rassismus“……, Hm, anders gesagt, die Aufteilung in „Untermenschen und Herrenmenschen“(sogenannte „Elite“der Jueden) ist eine kommunistisch-bolschewistische , JUEDISCHE Erfindung zum Zwecke der Propaganda:
      guggst Du hier:
      „Marx&Engels intim“: Sammlung privater Briefe zeigt, was die „Philosophen“ wirklich dachten

      SPD-Gründer Ferdinand Lassalle bezeichneten sie als „jüdischen Nigger“, die Schweizer als „dumm“ und Arbeiter als „komplette Esel“: Die Rede ist von Karl Marx und Friedrich Engels. Ein kürzlich erschienenes Buch zeigt eine Seite der historischen Persönlichkeiten auf, die früher gezielt verschwiegen wurde.

      Noch heute gelten Karl Marx und Friedrich Engels vielen als Kämpfer für Gerechtigkeit und Frieden. Doch dieses einseitige Bild wurde von den kommunistischen Machthabern des vergangenen Jahrhunderts gezielt propagiert.
      Bild zu Friedrich der Große

      Quelle: https://www.gmx.net/magazine/wissen/geschichte/marxengels-intim-sammlung-privater-briefe-zeigt-philosophen-dachten-32282302

      (Dank an den @Waffenstudenten“)

    • GvB sagt:

      Brexit: Großbritannien will Sonderregelungen für die City of London

      Das Vereinigte Königreich hat in einem neuen Regierungspapier seine Forderung nach einem gesonderten Deal über Finanzdienstleistungen nach dem Brexit wiederholt. Dieser solle weit über den derzeitigen Abkommens-Standard der EU mit Drittländern hinausgehen. Die britische Regierung warnte außerdem erneut davor, dass ein „harter Brexit“ auch der EU schaden würde.

      Im am gestrigen Montag veröffentlichten Papier wird betont, eine Übernahme der EU-Regelungen („ruletaking“) für den Finanzsektor könne „einfach nicht funktionieren“.

      Die Regierung ist offensichtlich der Ansicht, dass die City of London als Europas führendes Finanzdienstleistungszentrum eine starke britische Position in den Brexit-Gesprächen sichert. Dementsprechend wird im Papier erneut gewarnt, auch die EU-Wirtschaft werde betroffen sein, wenn die City unter dem Ausstieg des Vereinigten Königreichs aus der EU leidet.

      Das Papier erinnert außerdem daran, dass in Großbritannien ansässige Banken rund die Hälfte der von EU-Unternehmen emittierten Anleihen und Aktien zeichnen, dass 1,4 Billionen europäische Vermögenswerte in Großbritannien verwaltet werden und dass in Großbritannien mehr als doppelt so viele Euro gehandelt werden wie in der gesamten Eurozone.

      https://www.euractiv.de/section/europakompakt/news/brexit-grossbritannien-will-sonderregelungen-fuer-die-city-of-london/

  8. (((Greatest Ally))) sagt:

    Unterdessen haben Juden scheinbar ein grosses Problem mit den anti-globalistischen Gelbwesten:

    Twitter Zitat des Juden Jonathan (((Cohen))):

    „Macron, es ist an der Zeit die Armee zu rufen und die rechten Verbrecher in den Strassen niederzuhalten. Ermorde sie alle!“

    • Rauswurf sagt:

      Krasser Tobak. Zeit für den internationalen RAUSWURF der Juden! Auf ein Neues!

    • André Dürner sagt:

      So ist das eben, wenn man die Herrenrase angreift, sorry, die „Herrenrasse“, war das nicht ein Begriff der angeblich von einem kleineren mit Schnauzbart genutzt wurde ?
      Ich kenne keine Rede dieses Herrn in der er das jemals sagte oder vielleicht doch, unter anderem Namen (Pseudonym) und sehr viel später ?

      „Unsere Rasse ist die Herrenrasse. Wir sind heilige Götter auf diesem Planeten. Wir sind so weit entfernt von den minderwertigen Rassen, wie sie von Insekten sind. (…) Andere Rassen werden als menschliche Exkremente betrachtet. Unser Schicksal ist es, die Herrschaft über die minderwertigen Rassen zu übernehmen. Unser irdisches Reich wird von unseren Führern mit einem Stab aus Eisen regiert werden. Die Massen werden unsere Füße lecken und uns als Sklaven dienen!” (Israels Ministerpräsident Menachem Begin in einer Rede vor der Knesset. Amnon Kapeliouk, “Begin and the Beasts”, New Statesman, 25. Juni 1982.)

      Die Juden sind das Harmloseste Volk der Welt, sie wollen niemals Krieg (der gegen sie gerichtet ist) und den absoluten Weltfrieden (sowie sie alle beherrschen)
      Das ist die Jüdische Seele !

      JA ICH BIN ANTISEMIT – auch wenn 0.01% nicht so sind, das ist mir SEIT KURZEM SCHEISSEGAL, erst Kopf ab, dann Fragen !

      • Mich Rensle sagt:

        Ja ich kann dich voll verstehen und schließ mich deiner aussage an , ich gehe sogar soweit zu behaupten das die ständige Anwesenheit eines Aschkenazi , einen Arier auf dauer krank macht ! Ließ dir nur mal die drei zeiler durch wenn du den begriff tschandalim in Google durch ohne das du etwas anklickst , nur die dreizeiler die auf diesen begriff angezeigt werden! Einen Deutschen Gruß

    • GeNOzid sagt:

      Wenn Juden dazu aufrufen alle „Antisemiten“ zu töten, was muss man dann mit allen Antiweißen machen? Ist eine Frage, für die ich keine Antwort erwarte.

  9. Skeptiker sagt:

    Also das passt gerade nicht so zum Thema, aber weil es so interessant ist, mache ich mal eine Ausnahme.

    07.12.18 Angela Merkel: Trump hat die „neue Weltordnung“ fast zerstört

    Vereinigte Scharfschützen Bewegung
    Am 07.12.2018 veröffentlicht

    (https://youtu.be/aSS-No32Hbk)

    Zum Lesen
    https://newspunch.com/angela-merkel-trump-world-order/

    ===============
    Oder das hier, also ich habe das Video gestern nach ca. 7 Minuten ausgeschaltet, weil mir das zu kompliziert gewesen ist, obwohl ich ja selber bestimmt 15 Jahre ein Schachspieler war.

    Qlobal-Change
    Am 08.12.2018 veröffentlicht

    SerialBrain2: Trump, Q und die Schönheit von D5 + Gelbe Westen

    (https://youtu.be/tWnAsy-JE1o)
    ==============

    Also der Hund ist wohl George Bush

    Ex-US-Präsident George Bush ist tot – Maas: „Sind ihm für immer zu Dank verpflichtet“
    Die USA trauern: Der frühere US-Präsident George H. W. Bush ist überraschend gestorben. Das teilte seine Familie mit.

    Der frühere US-Präsident George H. W. Bush ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Dies teilte ein Sprecher der Familie in der Nacht auf Samstag via Twitter mit.

    Der Republikaner war von 1981 bis 1989 Vizepräsident unter Ronald Reagan und anschließend vier Jahre lang Regierungschef in Washington. Sein Sohn George W. Bush war von 2001 bis 2009 Präsident. Er hat sich via Twitter traurig über den Tod seines Vaters gezeigt. Er sei der beste Vater gewesen, den man sich als Sohn oder Tochter habe wünschen können, hieß es in einer Erklärung des jüngeren Bushs in der Nacht zu Samstag. Die gesamte Familie sei zutiefst dankbar für dessen Leben.

    https://www.merkur.de/politik/george-bush-ist-tot-ex-us-praesident-gestorben-zr-10785796.html

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker sagt:

      Fakt ist.

      Bezogen auf das Schachspiel Video, was ich auch auf der Seite von Michael Mannheimer reingestellt habe.

      Hier das gemeinte Video.

      Qlobal-Change
      Am 08.12.2018 veröffentlicht

      SerialBrain2: Trump, Q und die Schönheit von D5 + Gelbe Westen

      Gab es auch diese erweiterte Form, des sich nicht vorstellen können.

      Hier die Quelle.

      https://michael-mannheimer.net/2018/12/08/quo-vadis-afd/#comment-329689

      =========

      Grundsatzdebatte:

      So führt man intelligente Dialoge, was bringt es mir, wenn hier einige Idioten immer nur Ihr primitives Ego befriedigen wollen?

      Dieser völlig verblödete Zeitgeist auf der Seite von Ubasser, sich hier zur Köterrasse zu profilieren zu wollen, geht mir schon länger auf meinem Geist.

      Es gibt nur zwei Möglichkeiten des Seitenbetribers, entweder UBasser sagt zu mir, entweder ich bin ein Idiot, oder aber die anderen sind hier die Idioten.

      Aber da Ubasser dazu nicht in der Lage ist, eben das so zu sagen, sage ich es eben.

      Ihr werdet mich nicht mögen, weil ich hart bin, aber je mehr Ihr mich hasst, desto mehr werdet Ihr lernen, ich habe keine Vorurteile, gegen den Schweißer @adeptos @Mich Rensle oder sonst jemand.

      Nein für mich seid Ihr alle gleich wertlos.

      Sergeant Hartman

      Lächel

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker sagt:

        Auch das noch, bricht das Lügengebäude jetzt ein?

        9/11-Anwaltskomitee legt umfangreiche Beweise vor – WTC-Gebäude wurden gesprengt: Jetzt reagiert erstmals die US-Staatsanwaltschaft

        Von Sonja Ozimek9. December 2018 Aktualisiert: 10. Dezember 2018 9:43

        Der Angriff auf das World Trade Center am 11. September 2001 in New York schockte die Welt. Seitdem versuchen unabhängige Experten die Wahrheit über das Einstürzen der Türme an die Öffentlichkeit zu bringen. Jetzt, 17 Jahre nach dem Angriff, wird die US-Staatsanwaltschaft erstmals Schritte unternehmen, die zu einer vollständigen Aufklärung des Verbrechens führen könnten.

        Hier weiter im Bericht.

        https://www.epochtimes.de/politik/welt/9-11-anwaltskomitee-legt-umfangreiche-beweise-vor-wtc-gebaeude-wurden-gesprengt-jetzt-reagiert-erstmals-die-us-staatsanwaltschaft-a2732991.html

        ================

        Das bin ja ich.

        Nun ja, nach über 17 Jahren, wurde es ja auch mal an der Zeit, das so zu sehen, wie es eben war.

        Selbst mit nur Gedankenkraft zerschellt so eine Boing am Gebäude und Gebäude 7 wurde eben gesprengt, klassischer Knick in der Mitte und aus die Maus.

        Hier ich.

        ==============
        Hier die realistische Annahme.

        The Medusa Touch – Plane Crash scene (HD)

        (https://youtu.be/dNCwx6I-MF0?t=25)

        ==================

        Und nicht so wie hier, Nase rein, Nase raus.

        P 5 BLUE BEAM PROJECT 9 11 Plane = Hologramm

        (https://www.youtube.com/watch?v=PrnPbM6z-3A)

        P.S. Man gut das ich so schlau bin.

        Gruß Skeptiker

        • adeptos sagt:

          @Skeptiker….für mich bist DU nur ein kleiner Wichtigtuer im Rollstuhl – ein ARMER IRRER ! Dein Michael MERKLE -MANNHEIMER seines Zeichens VOLLJUDE und Betreiber einer Seite in welcher nur ER Recht hat und alle anderen, welche eine eigene Meinung Vertreten – Sperrt und RAUSSCHMEISST- ist ja DEIN neuer Favorit und Intimfreund …..meinetwegen…..mit grosser Wahrscheinlichkeit bist auch DU ein Beschnittener und kennst womöglich noch den RABBI welcher Deine „Vorhaut“ Verspeist hat….. 🙂
          von Statik hast DU sowieso NULLO Ahnung – darum kannst DU auch nicht gehen und fährst im Rollstuhl umher…….bei Adolf wärest DU dort gelandet wo Du eigentlich hingehörst – in eine JAUCHEGRUBE !!!

          Wenn DU etwas Charakter hättest so würdest DU und der andere OHNE HIRN -sowie Fischers Fritz und der VIRENFORSCHER Dr.Lümmel usw. mit dem VOLKS-LEHRER umherziehen und endlich mal dafür sorgen dass Frau Ursula „die Bärin“ Haverbeck aus dem Gefängnis kommt !!!,,,aber dafür bist Du und der OHNE HIRN sowie Konsorten ja sowieso zu Feige – OBWOHL – BEI DER 102 MENSCHENRECHTSKOMITEÈ TAGUNG der
          UNO im Juli 2011 in GENF folgender – u.a. für DEUTSCHLAND – Österreich und die SCHWEIZ VERBINDLICHER BESCHLUSS GEFASST WURDE : (Zitat)

          „Gesetze – welche den Ausdruck von Meinungen zu historischen Fakten unter Strafe stellen, sind UNVEREINBAR mit den VERPFLICHTUNGEN welche die Konvention den Unterzeichnerstaaten hinsichtlich der Respektierung der MEINUNGS sowie auch der MEINUNGSÄUSSERUNGSFREIHEIT auferlegt.
          Die Konvention erlaubt kein allgemeines Verbot des Ausdrucks einer Irrtümlichen Meinung oder einer unrichtigen Interpretation vergangener Geschehnisse.“
          ( UN-Menschenrechtskonvention – Absatz 49 – CCPR/C/GC/34 )

          DEUTSCHLAND – ÖSTERREICH – sowie die HELVETIER haben alle drei Unterzeichnet UND SPERREN TROTZDEM MENSCHEN IN DIE GEFÄNGNISSE WELCHE DIE WAHRHEIT WISSEN WOLLEN und dabei die ÖFFENTLICHE DARSTELLUNG INZWEIFEL ZIEHEN !!!!!
          SOLCHE UNTERZEICHNER NENNE ICH MEINEIDIGE SCHWEINE !!!
          DAS SIND KEINE MENSCHEN IM SINNE DER SCHÖPFUNG !!!

          Da für die VERGASUNG von 6 Millionen „JUDEN“ kein einziger Stichhaltiger BEWEIS vorzuzeigen ist – ausser Aussagen von gekauften KZ-Insassen oder SCHWER GEFOLTERTEN KZ Angestellten wie Höss und Konsorten, ist es von EUCH Deutschen
          MÖCHTEGERNE Helden ein UNÜBERTREFFLICHES ARMUTSZEUGNIS dass IHR immer noch zulässt dass ein MENSCH, welcher die Wahrheit Wissen Will – so wie die „Bärin Ursula Haverbeck“ und der inzwischen durch die JAHRELANGE UN-gerechtfertigte Haft inzwischen Verstümmelte Horst Mahler – welche beide KEINEM MENSCHEN ETWAS ZU LEIDE GETAN HABEN – immer noch Inhaftiert sind !!!

          eines kann ich EUCH jetzt schon „Prophezeien“ – auch IHR werdet dereinst vor einem RICHTER STEHEN !!!

          SHAME ON YOU !!!

        • André Dürner sagt:

          @adeptos
          Dein Kommentar ist so gut, dass ich vor lauter Beifall klatschen nicht mal Hören konnte was ich da Lese
          Du bringst es auf den Pubnkt, es gibt NULL Beweise für den HoloQUATSCH, doch zum Ausgleich dafür wird jeder der Bewesie vorlegen möchte dass auch nur ETWAS davon nicht stimmen kann sofort verknackt, noch ehe die Person die Beweise vorlegen kann
          „Man weis ja was damals passierte …“ und wenn man etwas weis, dann muss man es nicht Beweisen, übrigens ich weis dass wir in einer hohlerde Leben, die „Flache Erdwelt“ ist blödsinn, mir kannst du jedoch glauben, denn ich „weis es ja“
          Das mit der Genfer Konvention gilt nicht, nicht in Bezug auf das Volk der „auf Ewig und immerdar Unschuldigen“ kurz die SEKTE der JUDEN
          Weis leider nicht mehr wo das stand, doch man kann es finden
          Gesetze sind dafür, dass man weis was man ändern muss um den JUDEN zu gefallen (Gültig bis zum jüngsten Tag und darüber hinaus für alle deutschen, nach deren Aussrottung auch für den rest der Welt / des Kosmos)

        • Skeptiker sagt:

          @André Dürner

          Für mich ist @adeptos ein Spinner und Ignorant.

          Man beachte doch nur mal diesen Kommentar hier.

          https://michael-mannheimer.net/2018/12/09/sechs-der-gefaehrlichsten-deutschenfeinde-merkel-kahane-kramer-maas-mohn-und-springer/#comment-329766

          Oder hier.

          Reinkopiert.

          =============
          reiner dung sagt:
          9. DEZEMBER 2018 UM 20:07 UHR
          „Nazi“ ist das global erfolgreichste deutsche Wort
          Schon Bismarck wurde Nationalsozialist genannt

          Die Idee eines nationalen Sozialismus stammt übrigens von Juden: Moses Heß und Theodor Herzl hatten laut Cornelia Schmitz-Berning in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts versucht, die beiden Schlüsselideologien Nationalismus und Sozialismus im Geiste des Zionismus anzunähern. Umso absurder, dass sich heutzutage Rechtsextremisten selbst als Nationale Sozialisten bezeichnen – vor allem wohl aus juristischen Gründen, denn die NSDAP ist bekanntlich am 10. Oktober 1945 vom alliierten Kontrollrat verboten worden, und dieses Verbot gilt bis heute.

          welt.de © Axel Springer SE. Alle Rechte vorbehalten.
          🙁
          Hitler war kein Christ.

          Die Gene vom 39 Familienmitgliedern Hitlers sind jüdisch/berberisch
          Hitler selbst und seine Umgebung (Himmler, Frank, z.B.) wussten, dass Hitler jüdischer Herkunft war.

          Ein SS-Offizier verfolgte Dokumente, die der ermordete österreichische Kanzler Dollfuss bei den Meldeämtern über Hitlers Herkunft eingesammelt hatte: Hitlers Grosmutter väterlicherseits, Matild Maria Anna Schueckelgruber (Schicklgruber), sei im Palais Rothschilds in Wien geschwängert worden.

          Der Mädchenname seiner Grossmutter mütterlicherseits war Hitler – ein sehr ungewöhnlicher Name, der in einigen jüdischen Familien in Galizien vorkam. Das könnte darauf hindeuten, dass Hitlers Mutter und somit Hitler Volljuden waren.

          Rothschild-Partner und Chef der Deutschen Bank, Staus, förderte Hitlers mein Kampf.
          Hitler wurde von Wall Street und London City finanziert.

          Der berühmte Illuminaten-Historiker, Eustace Mullins, sagt, Hitler wurde schon 1923 für das Antisemiten Programm der Illuminaten engagiert – um die Juden in James de Rothschilds Judenkolonien in Palästina zu verjagen. 1940 waren schon 500.000 dorthin verjagt. Das geschah in engster Zusammenarbeit mit den Zionisten.

          Neue Geheimdienst-Dokumente zeigen, dass Hitler 1912-13 in Grossbritannien war und dort einer Gehirnwäsche als britischer Agent unterzogen wurde. Das würde viele Ungereimtheiten erklären – z.B. dass im Sommer 1940, als die Nazis Europa kontrollierten, und Großbritannien mittellos war, Nazi-Militärgeheimdienstchef (Abwehr) Admiral Wilhelm Canaris dem rumänischen Außenminister, Michel Sturdza, und dem spanischen Diktator, Franco, empfahl, neutral zu bleiben, weil England “dazu bestimmt war, den Krieg zu gewinnen.”

          Hier weiter.
          https://michael-mannheimer.net/2018/12/09/sechs-der-gefaehrlichsten-deutschenfeinde-merkel-kahane-kramer-maas-mohn-und-springer/#comment-329771

          ==============

          So unglaublich es auch erscheinen mag, sogar mir ist noch was zu Reiner Dung eingefallen.

          Reinkopiert.
          =============
          Skeptiker sagt:
          10. DEZEMBER 2018 UM 14:05 UHR
          @biersauer

          reiner dung ist der uneheliche Sohn von Honigmann und ist aus einem Seitensprung mit Gutle Schnaper kreiert worden.

          Hier die Mutter von reiner dung, (lach.)

          Gutle Schnaper, Rothschild’s Ehefrau, sagt bevor sie stirbt: „Wenn meine Söhne keine Kriege wollten, gäbe es keine“

          Das Bild links zeigt die Französische Revolution, welche durch die Illuminaten über die Rothschilds angestiftet wurde. Das Bild auf der rechten Seite zeigt das Illuminaten Zeichen für das Halsabschneiden: dies ist Lynn Forrester de Rothschild, verheiratet mit Lord Rothschild. Sie verbrachten ihre Hochzeitsnacht im Weissen Haus.

          Während 911 hatten sie ein Apartment gemietet mit Blick auf das World Trade Center, als das Ereignis passierte. Vampire. Gutle Schnaper, Rothschild’s Ehefrau, sagt bevor sie stirbt: „Wenn meine Söhne keine Kriege wollten, gäbe es keine“ Diese webseite erklärt die Neue Weltordnung und das Netzwerk des Halsabschneidergeschäftes. Es gibt eine englische und eine deutsche Version

          Hier weiter in meiner Beweisführung.

          https://docplayer.org/13798846-Gutle-schnaper-rothschild-s-ehefrau-sagt-bevor-sie-stirbt-wenn-meine-soehne-keine-kriege-wollten-gaebe-es-keine.html

          =======================
          Hier der Honigmann mit Reiner Dung (Hein Blöd also)

          Ja, wenn das keine Beweise sind?

          Hier sieht man ja mich, wo @adeptos mich linken wollte.

          Aber dank meines guten Aussehens, meiner Schnelligkeit und meines Überlegenen Intellekts, hat @adeptos nun mal das Nachsehen.

          Das ist sowas wie ein göttliches Naturgesetz.

          Gruß Skeptiker

        • GeNOzid sagt:

          @ adeptos

          „Dein Michael MERKLE -MANNHEIMER seines Zeichens VOLLJUDE und Betreiber einer Seite in welcher nur ER Recht hat und alle anderen, welche eine eigene Meinung Vertreten – Sperrt und RAUSSCHMEISST“

          Das hast du perfekt zusammengefasst. Diese Anmaßung angeblich zu allen Themen die absolute Wahrheit zu kennen, ist ja schon Größenwahn kombiniert mit Arroganz und Ignoranz. Es kann ja nicht sein, daß irgendein Mensch etwas (besser) weiß, was der Volljude nicht (besser) weiß. Diese Überheblichkeit kenne ich auch persönlich von Juden. Die halten sich selbst wirklich für die Allergrößten, Schlauesten und für unfehlbar.

          Wozu hat der überhaupt eine Kommentarfunktion, wenn dort nur das erlaubt ist, was er selbst als Meinung inne hat? Wahrscheinlich nur, damit andere ihm dort huldigen und seine Ansichten dort stumpf wiederholen. In Wahrheit ist dies ein geistiges Armutszeugnis. Aber so schlau ist er halt nicht, um das selbst zu erkennen.

          Ich finde es immer wieder amüsant, wenn sich welche für besonders schlau halten, aber nicht merken, wie lächerlich sie sich aber die ganze Zeit machen.

  10. Patrick sagt:

    Übertragung aus dem Amerikanischen zur Rettung des deutschen Volkes:

    Mein Name ist Patrick Little. Ich wurde als Christ erzogen und liebe mein Land, die Vereinigten Staaten von Amerika. Ich tat meinen Armeedienst bei den Marine Corps und wurde ein Veteran des Krieges in Afghanistan, um für die Freiheit auf der ganzen Welt zu kämpfen.

    Für eine lange Zeit wusste ich, dass die Zukunft der Menschen europäischer Abstammung gefährdet war. Ich erkannte, dass die demographischen und kulturellen Trends die Weisse Rasse in Richtung Aussterben führten. Trotz alledem war ich zu gehirngewaschen um zu realisieren, dass eine ganz bestimmte Gruppe von Menschen hinter diesem Genozid steckt. Meine Gedanken waren so meisterhaft durch die Medien manipuliert, dass ich willentlich mein Leben für unsere Feinde riskierte.

    Dann las ich „Die Kultur der Kritik“ von Prof. Kevin MacDonald. Meine Weltsicht änderte sich, als ich feststellte, dass ich keine der Feststellungen von MacDonald widerlegen konnte.

    Ich realisierte, dass die Mehrzahl jener Probleme, denen die Amerikaner heute gegenüber stehen, dass Ergebnis von Subversion und Tyrannei einer mächtigen Gruppe von Juden sind.

    Juden besitzen und kontrollieren die amerikanischen Medien, die Filmindustrie, und auch zunehmend das Internet. Dies erlaubt ihnen, den offiziellen Narrativ nach ihren Vorstellungen zu gestalten. Durch Informationskontrolle werden Aggressionskriege im Nahem Osten für Israel gerechtfertigt und vorangetrieben – mit massiven Kosten für den amerikanischen Steuerzahler und der Opferung von Millionen von amerikanischen und arabischen Leben.

    Durch eben genau jene, jüdische Kontrolle der Medien, werden konstant anti-weisse Stereotype verbreitet und Liebe zur weissen Rasse wird verteufelt. Es wird endlos für offene Grenzen, Waffenrestriktion und sexuelle Degeneration durch Porno in der öffentlichen Meinung geworben. Das Ergebniss dessen ist, dass unsere Nation zunehmend schwächer, zerissener und übernahmereifer wird. Jedes jahr wächst die Gefahr einer marxistischen Revolution, während gleichzeitig die Spannungen zwischen Weissen und Nicht-Weissen zunehmen. Dies wird noch von jüdischen Provokateuren angeheizt – immer mit der Absicht, die Überlebenden dieser demographischen Entwicklung, des ethnischen Konflikts und/oder dem Bürgerkrieg zu versklaven.

    Juden besitzen die Zentralbanken, welche so viele Länder aussaugen und ihres Reichtums berauben – inklusive unserem. Die Federal Reserve ist eine Privatbank, welche das Geld für unser Land druckt. Diese Bank erschafft das Geld aus dem „Nichts“ (Geldfälschung) und leiht es dann an die Vereinigten Staaten mit einem Zinssatz, welcher von den Einwohnern mittles Einkommenssteuer zurückgezahlt werden muss. Unter den Gründern dieser „Zentralbank“ war ein Rothschild (daher, ein Jude). Bis zur Präsidentschaft von Trump, war bisher jeder Vorsitzende der Federal Reserve ein Jude. Die Einkommenssteuern werden nicht etwa für neue Brücken oder Strassen eingesetzt, sondern sie fliessen direkt in die Taschen der jüdischen Banker, um „Schulden“ zurückzuzahlen, welche von Anfang an nicht existiert haben sollten. Diese Schulden können auch niemals zurückgezahlt werden. Jeder Akademiker oder Ökonom, der dieses System infrage stellt, verliert seinen Job. Jeder Politiker, der gegen jene Banker kämpft, verliert seine monetäre Kampagnenunterstützung. Das Finanzamt macht anderen Dissidenten große Schwierigkeiten.

    Durch geplante Verknappungen der Geldmenge, erzeugen jüdische Banker künstliche Depressionen im Wirtschaftssystem, welche dazu führen, dass Besitz massiv an „Wert“ verliert und es ihnen ermöglicht große Mengen an Besitz durch ihr zurückgehaltenes Geld billig aufzukaufen. Schlussendlich ist alles Land einer Nation geraubt und die formals freien Besitzer sind zu Abhängigen geworden. Das internationale Judentum fühlt dabei nicht einen Hauch von Schuld, da es sich in einem Krieg mit allen anderen Rassen befindet – mit dem Endziel der absoluten Versklaven aller Nichtjuden.

    Juden erfanden, verbreiteten und implementierten den Kommunismus (Marx, Lenin, Trotzky …), welcher zur Tötung von 30 Millionen Christen in Russland führte. Deutschland verlor den 1. Weltkrieg aufgrund der inneren Destabilisierung durch marxistische Propaganda und der Balfour Deklaration (ein Übereinkommen zwischen Lord Rothschild und Großbritannien, Amerika zum Kriegseintritt zu bewegen, im Austausch für Palästina). Später erhob sich Deutschland, um sein abgetrenntes Land zurückzuholen und die jüdische Schreckensherrschaft in Russland zu beenden. Die USA und Großbritannien verschworen sich – so wie später auch Russland – , um Deutschland trotz mehrer Friedensangebote von deutscher Seite, zu zerstören. Alliierte Agressoren initierten den 2. Weltkrieg und führten zum Tod von 60 Millionen Menschen – hauptsächlich europäischer Abstammung.

    Mit der Zerstörung des Deutschen Reichs, wurde Israel sehr bald als Staat gegründet. Israel behauptet der Verbündete Amerikas zu sein, startete jedoch eine fortgesetze Attacke auf ein amerikanisches Flottenschiff. Die U.S.S. Liberty wurde torpediert, die Decks mit Napalm in Brand gesteckt und mit Maschinengewehrsalven beschossen. Israel behauptet bis heute, der Angriff sei ein „Unfall“ gewesen, aber abgefangene Kommunikation gibt klar zum Ausdruck, dass israelische Kampfpiloten den Angriff vorher klar bestätigten.

    Israel stahl auch angereichertes Uran von der NUMEC-Facility in Pennsylvania und benutzte es um eigene Nuklearwaffen herzustellen, welche Israel bis heute benutzt, um die ganze Welt als Geisel zu nehmen (Samson Option).

    Israelische Spione waren auch eng in die Attacken vom 11 September verwickelt. Mehrere Fahreuge mit Juden wurden von der Polizei angehalten, nachdem sie dabei beobachtet wurden, wie sie die Zerstörung der Zwillingstürme filmten und dabei tanzten und feierten. Obwohl offiziell 4000 Juden in den Türmen arbeiteten, starb bei dem Angriff nur 1 davon. Tatsächlich fand die israelische Kommunikationsfirma Odigo wenige Stunden vorher zugestellte Warnungen. Vermutliche israelische Spione und al-Quade Verbindunsleute wohnten in unmittelbarer Nachbarschaft, bevor die Attacken stattfanden.

    Heutzutage sitzen Juden mit doppelter Staatsbürgerschaft im Kongress der Vereinigten Staaten und die Israel-Lobby AIPAC übt eine enorme Kontrolle über US-Politiker aus. Jüdischer Einfluss hat dem amerikanischen Steuerzahler Milliarden von Dollar aus der Tasche gezogen und gleichzeitig hunderttausdende amerikanische Soldaten in Israels Kriegen ums Leben kommen lassen. Diese Konflikte dienen dazu, die lokalen Widersacher Israels (Afghanistan, Irak, Lybien, Syrien…) zu unterwerfen und unschädlich zu machen. Die amerikanische Öffentlichkeit unterstützte diese Kriege, da sie glaubte, das Moslems hinter 9.11 standen, weil diese angeblich unsere „Freiheit“ hassten, oder weil israelische Geheimdienste behaupteten, es würde „Massenvernichtungswaffen“ geben. Aber es waren immer nur jüdische Lügen.

    Juden haben sich dahingehend entwickelt, extrem ethnozentrisch (Rassebezogen) zu denken und zu handeln. Daher haben sie kein schlechtes Gewissen oder Bedenken, wenn sie andere Rassen versklaven oder vernichten, so lange wie sie einen Vorteil davon haben. Wenn Donald Trump von „fake news media“ spricht, dann spricht er in Wirklichkeit von der Lügenpresse der Juden. Die Geschichte der Sklaverei ist eine jüdische Geschichte. Seit der Zeit der Römer, über den Trans-Atlantik-Sklavenhandel bis hin zur modernen Sex-Sklaverei – Juden dominierten schon immer das Geschäft mit menschlichen Leben. Sie versklaven indirekt die ganze Welt mit ihrem Schuldgeldsystem. Die „oberen 1 Prozent“ sind Juden.

    Seitdem ich zu diesen Feststellungen gekommen bin, habe ich mein Leben der Aufgabe gewidmet, die amerikanische Öffentlichkeit vor den zerstörerischen Einflüssen dieser feindlichen Rasse zu warnen. Die Freiheit aller Menschen – und insbesondere der Menschen europäischer Abstammung – wird in riesigen Schritte abgeschafft.

    Meine Mission ist es, die Amerikaner aufzuwecken und sie dazu zu bewegen, sich selbst zu befreien.

    https://littleenterprisescali.us/about/

    Support:
    Send front/back pictures of prepaid debit/gift cards to:
    calillc@protonmail.com

    Patrick Little / Little Enterprises Cali LLC
    500 Westover Drive Suite 13257
    Sanford, NC 27330

  11. Teemacher sagt:

    @UBasser, danke für den Artikel! Habe deine Seite nun abonniert.

  12. Deutschland Soll Leben sagt:

    Ohne Wurzeln kann ein Baum nicht bestehen. Ein Volkskörper auch nicht. Bitte verbreitet daher folgenden Artikel:

    Wissenschaftliche Erkenntnisse über die Arier [5]

    In dem Buch „The Swastika: The Earliest Known Symbol and its Migrations“ von Thomas Wilson (damaliger Leiter der Abteilung für Prähistorische Anthropologie des U.S. Nationalmuseums) aus dem Jahr 1896, wird über die Swastika folgendes geschrieben: „Ein arisches Symbol, welches von den Ariern schon vor ihrer Ausbreitung über Asien und Europa benutzt wurde. Es ist ein interessantes Forschungsthema und kann uns erklären, wie … als ein heiliges Symbol … die Swastika zu den verschiedenen Ländern und Völkern gekommen ist (wo wir sie heutzutage noch immer finden), da sich die damaligen arischen Stämme aufteilten und in Migrationswellen dahin ausbreiteten, wo wir das Symbol heute finden.“[1]

    Neue genetische, archäologische und linguistische Forschungen haben gezeigt, dass die angeblich widerlegte Theorie der arischen Rasse letzten Endes doch richtig gewesen ist. Diese Theorie besagt, dass hellhaarige, blauäugige nordische Bauern das Pferd zähmten, das Rad erfanden und daraufhin den größten Teil von Europa, dem Nahen Osten und Nordindien, inklusive der Taklamakan im heutigen China vor mehreren Jahrtausenden eroberten. Hinweise auf die Anwendung als Wagenrad finden sich zuerst nur in mittelbaren Darstellungen, wie z. B. Einritzungen auf einem Gefäß der Trichterbecherkultur in Bronocice (heutiges Polen). Als weiterer indirekter Nachweis gilt eine Fahrspur aus der Mitte des 4. Jahrtausends v. Chr. in einem Hünenbett bei Flintbek (Norddeutschland). Dabei entstand durch die Sprache, welche sie mitbrachten, jene Sprachfamilie, welche wir heute als die indo-germanische (arische Sprachfamilie kennen. Diese wird von Irland („Ire“ hat die gleichen Sprachwurzeln wie Arier) bis Indien gesprochen. Das Wort „Rad“ (nhd. und ahd.) ist mit lateinisch rota und dem Sanskrit-Wort ratha, „Wagen“, urverwandt[2].

    Die Indo-Europäische Sprachfamilie beinhaltet das moderne Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Irisch, Griechisch, Russisch und alle anderen europäischen Sprachen (abgesehen von Finnisch, Ungarisch und Baskisch), zusammen mit dem Iranischen, Paschtu (Afghanistan), Hindu, Gujarati, Bengali, Sinhalesi und dem Nordindischen. Die Herkunft kann noch immer an Grundwörtern wie „eins, zwei, drei“ (Deutsch), „one, two, three“ (Engl.), „amhain, dha, tri“ (Irisch), „une, deux, trois“ (Französisch), „unus, duo, tres“ (Latein), „einn, tver, thrir“ (Isländisch), „odin, dva, tri“ (Russisch), „ena, duo, tria“ (Griechisch) nachvollzogen werden.

    Im antiken indischen Zweig der indo-germanischen Sprachfamilie – dem Sanskrit („sans“-heilig, „skrit“-Schrift) – sind die ersten drei Zahlen: „eka, dva, treya“. Die Menschen, welche jene Sprache mitbrachten, drangen in den Norden Indiens vor fast 4000 Jahren als Streitwagen fahrende Eroberer ein. Dabei nannten sie sich selbst „Arier“, was „Herren“ oder die „Noblen“ bedeutet. Daher kommt auch der Begriff „Adel“ und „edel“. Auf ihrem Feldzug dahin gaben sie auch dem Iran seinen Namen. „Iran“ geht auf den Begriff „Arya“ – „Arier“ zurück.

    Weitere Stämme der Arier drangen noch weiter ostwärts vor – bis an den Pazifik, wo man bis heute Überreste der euripiden Ordos Kultur findet (Skythen und Saken). Im heutigen chinesischen Turkestan wurde für Jahrtausende die indo-germanische (arische) Sprache „Tocharisch“ gesprochen. Hinweise darauf, dass diese Rasse von höher zivilisierten Eroberern, blonde Haare und blaue Augen hatte, werden seit 1945 diskreditiert. Es gilt als politisch unkorrekt, diese Wahrheiten klar zu benennen und führt regelmäßig zu einem Ende der akademischen Karriere.

    Unterdessen haben Archäologen und Sprachwissenschaftler die Proto-Indogermanen mit der Androvonovo Kultur im heutigen Westsibirien und Kasachstan in Verbindung gebracht.

    Die Überreste jener Menschen wurden in großen Begräbnisshügeln (sogenannten Kurganen) bestattet, so wie es später die Wikinger und Angelsachsen taten. Diese sind den Hügelgräbern im Mississippital in Nordamerika ähnlich. Bis heute halten sich Legenden von Indianern, welche von rothaarigen Riesen in grauer Vorzeit erzählen, die eben genau jene Begräbnisshügel erbauten[7].

    Genetiker haben die DNS jener Proto-Indogermanen (oder Arier, wie sie sich selbst nannten) aus den uralten Gräbern untersucht. Die Resultate sind absolut politisch unkorrekt und werden deswegen in den Leitmedien nicht veröffentlicht. Folgende drei wissenschaftliche Untersuchungen werden exemplarisch aufgeführt:

    1. C. Bouakaze et al, First successful assay of Y-SNP typing by SNaPshot minisequencing on ancient DNA, International Journal of Legal Medicine, vol 121 (2007), pp. 493-499.
    2. C. Keyser et al, Ancient DNA provides new insights into the history of South Siberian Kurgan people, Human Genetics, vol. 125, no. 3 (September 2009), pp. 395-410.
    3. C. Lalueza-Fox et al, 2004. Unraveling migrations in the steppe: mitochondrial DNA sequences from ancient central Asians, Unravelling migrations in the steppe: mitochondrial DNA sequences from ancient central Asians.

    Der interessierte Leser kann dies zu einer tiefergehenden eigenen Recherche nutzen.

    Die genetischen Ergebnisse belegen klar, dass die antiken Proto-Indoeuropäer (Arier), welche vor 5000 Jahren in der Steppe begraben wurden, identische mit den heutigen „modernen“ Bewohnern von West- und Nordeuropa sind und der nordischen Subrasse der Arier angehörten. Die Mehrheit hatte helle Haare und blaue oder grüne Augen. Erst deutlich später traten eben jene Genome auf, welche mit anderen Rassentypen in der heutigen zentralasiatischen Steppe in Verbindung gebracht werden.

    Bevor die Mongolen und die Turkvölker sich nach Westen ausbreiteten, waren es berittene Arier (die antiken Skythen) welche Zentralasien beherrschten. Die genetischen Beweise legen den deutlichen Schluss nahe, dass jene Arier eben wie die heutigen Nordeuropäer aussahen.

    Die Mumien der Tocharier im heutigen China (Taklamakan) haben bis heute blonde Haare und europäische Gesichtszüge. Interessanterweise trifft dies auch auf viele der frühesten ägyptischen Pharaomumien zu[6]. Eine mögliche Erklärung mag die Atlantishypothese von Jürgen Spanuth liefern, welche die Doggerland Sandbank (nachweislich vor 9000 Jahren untergegangen) und Helogland („hilge Land“ entspricht „heiliges Land“) in der Nordsee als Ausgangspunkt für die Atlantisüberlieferung von Plato ansieht[9]. Diese zunächst scheinbar weit hergeholte Theorie wird plausibel, wenn man die einzelnen Merkmale der Atlantisgeschichte mit den tatsächlichen Gegebenheiten in der Nordsee vergleicht, wie z.B. das Schlammmeer (Wattenmeer) oder den rot, weiss und schwarzen Felsen von Helogland[10].

    Aus dem heutigen Aussehen der Sprecher der indo-europäischen Sprachen geht jedoch deutlich hervor, dass eine starke Vermischung mit anderen Rassen und Völkern stattgefunden hat, seitdem vor 4000 Jahren die Arier diese Gegenden eroberten. In all diesen Ländern galten blaue Augen und helle Haare jedoch immer als Merkmal einer edlen Herkunft. Dies hat sich in vielen Gegenden der Erde bis heute erhalten.

    Auch die Megalithkultur in Südamerika weisst erstaunliche Parallelen nach Europa auf. Die blonden Chachapoya in Peru haben nachweislich die Haplogruppe „R“, wie sie auch bei den Kelten auftritt[8].

    Der Biologe Brian Foerster erbrachte vor kurzem den Beweis, dass die Langschädelmumien aus Paracas Proto-Germanische und Proto-Baltische DNS besitzen: „Die DNS-Untersuchung am Paracas Baby wurde and der Lakehead Universität in Kanada durchgeführt, als auch in zwei weiteren Laboratorien in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Resultate zeigten klar erkennbar die Haplogruppe U2e1. Diese Haplogruppe kommt bei den Indianern Amerikas nicht vor, jedoch bei den Proto-Germanen und Proto-Baltischen Slawen! Verunreinigungen können ausgeschlossen werden.“ [3]

    Auch in der Südsee halten sich unter den Maori bis heute Legenden von einem antiken hellhäutigen Volk, welches sie “Turehu” oder “Patapairehe” nannten. Einige Forscher vermuten, dass es sich dabei in Neuseeland um Kelten gehandelt haben könnte. Knochenfunde in dieser Richtung werden jedoch von der Regierung in Neuseeland konsequent ignoriert und als angebliche Ahnen der Maori an Jene zurückgegeben. Vor diesem Hintergrund sind auch die Steinköpfe der Moais auf der Osterinsel (Nabel der Welt) interessant. Diese Steinköpfe weisen ganz klar europäische Gesichtszüge auf (mit Bart) und trugen ursprünglich rotes Gestein als Haare. In den Überlieferungen der Einheimischen der Osterinseln, wurde die ursprünglich hellhäutige Bevölkerung während eines Krieges mit den heutigen Bewohnern ausgerottet. Der deutsche Archäologe Kurt Horedt bringt die bis heute nicht entzifferten Schrift der Osterinsel „Rongorongo“ mit dem in Norddeutschland gefundenen germanischen Goldhörnern von Gallehus in Verbindung. Von den neun Schriftfiguren seien sieben nahezu identisch mit Rongorongo-Zeichen. Dies würde Horedt´s Meinung nach auch erklären, warum es auf der Osterinsel rothaarige, hellhäutige Menschen gibt. Die Pukaos (Kopfbedeckung der Moai-Statuen) sind seiner Meinung nach Abbilder der roten Germanenhaare [4].

    Quellen zur eigenen Recherche empfohlen (www.archive.org):
    1.“The Swastika: The Earliest Known Symbol and its Migrations“ von Thomas Wilson
    2. „Urgeschichte der Arier in Vorder- und Centralasien“ von Hermann Brunnhofer
    3. https://hiddenincatours.com/dna-results-elongated-skulls-paracas-part-1-4-baby/
    4. „Germanen auf der Osterinsel – Hypothese über die Herkunft polynesischer Schriftzeichen“
    5. https://atlanteangardens.blogspot.com/2014/05/scientific-research-on-aryans.html
    6. „Aryanity – Forbidden History of the Aryan Race“ (https://aryanity.com/)
    7. „America B.C. Ancient Settlers in the New World“ von Barry Fell
    8. „Karthager, Kelten und das Rätsel der Chachapoya“ von Hans Giffhorn
    9. „Atlantis“ von Jürgen Spanuth
    10. https://www.zeit.de/1953/14/atlantis-lag-hinter-helgoland

    Link zum einfachen kopieren: https://pastebin.com/x4KF4Lxt

  13. Skeptiker sagt:

    Starke Aktion, finde ich zumindest.

    Der Volkslehrer
    Am 07.12.2018 veröffentlicht
    Ich habe gute Nachrichten: Dem unbeugsamen Kämpfer für das freie Wort – Horst Mahler – geht es nach einer schweren Operation bereits wieder viel besser.
    Doch höret und sehet selbst!

    Gesundheit, Horst! – Darauf ein Lied!

    ==========

    Aber hier finde ich gar nichts.
    https://wir-sind-horst.com/

    Gruß Skeptiker

  14. GeNOzid sagt:

    Genozid durch Zuwanderung:

    Rassen und Rassismus – Jürgen Rieger
    (https://www.youtube.com/watch?v=0ZbHC20TWPQ)

    Genozid an den Europäern – deutliche Worte im EU-Parlament
    (https://www.youtube.com/watch?v=PeThk4KyZi8)

    Gezielte Umvolkung Europas. Genozid an den europäischen Völkern:
    (https://www.youtube.com/watch?v=XPL5RypiRlc)

    Weißen Genozid stoppen für eine Zukunft weißer Kinder.

  15. André Dürner sagt:

    Einfach sehr gut !
    Danke für diesen Ausführlichen Beitrag, voller Wahrheit die meist verschwiegen wird

  16. Mitmacherin sagt:

    Sehr gelungener Artikel – ich werde das Flugi mal in deren Ausstellung platzieren und die Propagandameister der Ausstellung auf den jüdischen Müll ansprechen. Wer macht mit? 😀

    • Mich Rensle sagt:

      Mitmacherin das hier ist nicht paarship oder so ! Hier geht es nicht um wer macht mit ! Da musst du zu deutschland sucht den super…..gehn , wenn du das ernst meinst wer macht mit! Merk dir mit dieser frage immer eines : du bist auf diese Welt alleine gekommen , und mit sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit wirst du sie alleine verlassen ! In dieser situation könntest du aber sofern du lustig bist , nochmal nachfragen wer kommt mit !

  17. „Rassismus“ ist eine Erfindung von Levi Bronstein, der sich Leo Trotzki nannte!
    Eine RASSE ist ein ZUCHTPRODUKT, setzt also einen ZÜCHTER voraus!
    Bei Pflanzen spricht man statt dessen von ‚Sorten‘.
    Jeder Dackelzüchter ist ein Rassist, denn nur, wenn er Dackel mit Dackel kreuzt, sind auch die Welpen wiederum Dackel.
    ABER:
    Die Kreuzung von Schäferhund und Dackel mag vielleicht recht kurios aussehen, das Ergebnis iaber ist immer noch ein HUND !
    Die Natur ist eben NICHT auf „Rassenerhalt“ ausgelegt, sondern auf ARTERHALTUNG !
    Prof. H.F.K. Günther und seinem Stabe haben wir die Einteilung der ganzen Menschheit in „Rassen“ zu verdanken. Er dachte, damit etwas Gutes erreicht zu haben, lieferte aber in Wirklichkeit die Steilvorlage für die $¥$t€mknechte und ihre heutigen Machenschaften!
    In Wirklichkeit haben wir es mit unterschiedlichen Arten zu tun, nämlich MENSCHENARTEN !
    Ein Pathologe kann allein schon an den Skeletten die unterschiedlichen Menschenarten unterscheiden!
    Auch ist es längst widerlegt, daß sich unterschiedliche Arten nicht fruchtbar fortpflanzen könnten!
    Bei Pferd und Esel geht es zwar nicht, bei Esel und Zebra schon!
    Ebenso kommen Mischlinge vor in den Randbereichen der Verbreitungsgebiete von Rabenkrähe und Nebelkrähe. Aber noch nie ist irgend jemand auf den schwachsinnigen Gedanken gekommen, aus diesen beiden Krähenarten zwei „Rassen“ der selben Art zu machen!
    Auch Löwe und Tiger können sich fruchtbar kreuzen, aber obwohl sie in Indien neben einander vorkommen, kreuzen sie sich dennoch NICHT, was natürlich auch darauf zurück zu führen ist, daß der Löwe ein Steppenbewohner ist, der Tiger hingegen ein Dshungelbewohner.
    Dann sei auch darauf hingewiesen, daß der Hund selbstverständlich NICHT vom Wolf abstammt, sondern vom WILDHUNDE, wie er in manchen gegenden noch heute vorkommt!
    Der Wolf ist ein Zivilisationsflüchter, der Hund hingegen ein Zivilisationsfolger, was Voraussetzung dafür war und ist, ihn überhaupt züchten zu können!
    Der australische Dingo gehört übrigens NICHT zu den Wildhunden, sondern bei ihm handelt es sich um einen verwilderten Haushund, der bereits zur Zeit der Landbrücke von Papua nach Australien gelangte.
    Näheres dazu in meinem Buche
    „Das Reich aus dem Lichte“, Kapitel 1 bis 3,
    auf meiner Seite „Hüttendorfer Ansichten“.
    https://huettendorferansichten.wordpress.com/das-reich-aus-dem-lichte/
    https://huettendorferansichten.wordpress.com/das-reich-aus-dem-lichte/1-reizwort-rasse/
    https://huettendorferansichten.wordpress.com/das-reich-aus-dem-lichte/2-der-unterschied/
    https://huettendorferansichten.wordpress.com/das-reich-aus-dem-lichte/3-unser-urvolk/

    • Dr. Gunther Kümel sagt:

      Gunnar,

      Die Existenz von „Rassen“ der Art homo sapiens ist wissenschaftlich vollkommen unbestritten, sogar von den meisten Leuten, die sich mit Rassen so gar nicht beschäftigen wollen. Auch alle Menschen verschiedener Rassen haben selbstverständlich die Möglichkeit, fruchtbare Nachkommen in die Welt zu setzen, denken Sie doch an die ungezählten Mischlinge!
      Und wenn Sie bezweifeln, daß der Artbegriff übrthaupt Relevanz hat, wie können Sie dann annehmen, daß sich Ihre „verschiedenen Menschen-ARTEN“ NICHT vermischen können?

      Anzuerkennen, daß es auch beim Menschen Rassen gibt, wird meist noch nicht als „Rassismus“ angesehen, nicht einmal die Ansicht, eine bestimmte Rasse habe eine Reihe von positiven Eigenschaften. Rassenforscher Günter und dessen Schüler haben UNTERRASSEN der weißen Rasse postuliert, da gibt es wenig zu kritisieren. Meinen Sie denn, auch diese Unterrassen seien verschiedene „Menschen-ARTEN“ ?? Dann könnte ja ein Ehepaar aus einem (nordischen) Schweden und einer (mediterranen) Frau aus Kärnten oder Italien keine Kinder bekommen?

      Auch bei den Negroiden gibt es sehr deutliche Unterschiede, die nicht anders als rassisch bedingt sein können. Vergleichen Sie etwa den Massai mit den Zulus oder Buschmännern.

      • Mich Rensle sagt:

        Kümel die einzige rasse die ich in hülle und fülle , und in allen hautfarben laufen seh , ist eindeutigt der homoerectus , angefuhrt von Spiritusrektor alegna lekrem besser bekannt als angela ferkl ! Kümel um die omnipotenz zu waren dürfen sie jetzt keinen fehler machen !!! Sonst laufen sie Gefahr sich der lächerlichkeit preis zu geben ! Ist doch ganz klar ein Pferd und ein Esel ergibt zusammen einen Muli , ein Löwe und ein Tiger einen liga , die meisten artverwandten kann man miteinander paaren , aber sogar da greift die naturliche Schöpfung den diese hybriden sind nicht mehr fortpflanzungsfahig ! Und mal ehrlich ein Neger und ein weiser , gut man sagt mulate , aber mal wirklich es ist kein Neger und kein weiser , was wenn der sich dann mit einen Asiaten kreuzt , wie mennt man das ??? Fruher sagte man Bastard ! Ist nicht böse gemeint aber leute denkt doch mal , es geht hier nicht um das was ihr in irgendeinen lebensabschnitt denkt und jahre spater vieleicht sogar selbst in frage stellt ! Nein es geht darum wenn ihr einen solchen zeugt , ob der damit einverstanden ist was ihr im angetan habt ??? Er muss sein lebenlang so rumlaufen , ihr seit bei einer Trennung wieder Neger und weißer ! Aber was will ICH schon verlangen ? Hier laufen leute rum die denken ja mocch nicht mal bei der nahmensgebung ihrer Kinder , nomen est omen ! Versucht es doch mal mit kurzen nachdenken ………. zb Chantal als weiblicher name ? Alle ohne Ausnahme sind regelrechte Huren mit sehr beschrenktem verstand ! Das Mannliche Gegenstück ist Kevin ! Bei diesen zwei Namen geht mir das Messer in der Tasche auf ! Noch ein beispiel ein etwas älterer Name , Detlef , warum assoziiert man Detlef mit Schwulen ?.?? Nun das unterliegt alles dem wachen verstand , man könnte das wie alles andere auch in die Länge ziehen ! Wer es versteht, versteht es , wer nicht der versäumt auch nichts ! Sieg Heil und einen Deutschen Gruß !

        • Mich Rensle sagt:

          Kümel sie als Samariter sollten es bei der Heilsarmee versuchen , dort würden sie wirklich was bewegen , oder als Co-Moderator bei Domian im Fernsehn , sie sind doch ein jedermanns versteher ! Jedermannsversteher haben an der Front nichts verloren ausser vieleicht als Seelsorger ! Ich bitte um nachsicht für die Wahrheit !

      • Werter Dr. Gunther Kümel!

        Nach dem, das Du da abgeliefert hast,
        kannst Du weder als Biologe promoviert worden sein, denn dann hättest Du eine Grundahnung von der Systematik, nach der man die Lebensformen einteilt,
        noch als Germanist, denn dann würdest Du meine Aussage nicht so einfach auf den Kopf stellen, und hättest auch die Sätze inhaltlich verstanden!
        Aus Deinen Ausführungen spricht allenfalls gänzliche Wirrnis oder gänzliche $¥$t€msteuerung, vielleicht auch von beidem etwas, worauf Dein erster Satz hindeutet!
        Ich empfehle Dir also, daß Du Dir erst einmal Einblick in die biologische Systematik verschaffst, möglicht aus einem Buche aus den Jahren VOR der „Wende“, weil damals noch nicht so viel manipuliert worden ist, und im Anschlusse daran reicht es VIELLEICHT dafür, den Inhalt meiner Aussage ZUR GÄNZE RICHTIG zu erfassen!

        Viel Erfolg!

        • Freidavon sagt:

          Ich dachte auch sofort, was hat der Kümel eigentlich in deinem Beitrag gelesen?
          Kümel ist, bei allem Respekt, ein Fachidiot!
          Er kann zu jedem und allem etwas aus Büchern zitieren und bastelt sich daraus seine Meinungswelt zusammen. Nur zur Reflektion und eigenen Erkenntnis scheint er nicht fähig.

      • Mich Rensle sagt:

        Die letzte zeile von Kümel hat was ! Zumindest wenn liest : die fremden massain auf unseren Straßen , die zulukaffer , und jetzt die besonders negroide rasse der Schutzmänner ! Das es in Deutschland eine große zahl negroider homorectus gibt wußte ich , die größte bisher ermittelte dichte negroider wurde in Berln am Reichstag gemessen , ich glaube die leben da schon seit längeren unter dem vorwand , sie seien Politiker ?

  18. Dr. Gunther Kümel sagt:

    Jeder redet über „Rassismus“. Aber keiner sagt, was das überhaupt sein soll, und warum diese Anschauung „böse“ ist.

  19. Kleiner Eisbär sagt:

    „Übersetzt von Osimandia. Das Original von James Bronson erschien unter dem Titel ‚It’s a Wonderful Race‘ auf Tomatobubble-The Forbidden Truth about Economics & History.

    …“

    https://morgenwacht.wordpress.com/2016/06/02/eine-wunderbare-rasse-teil-1/

    https://morgenwacht.wordpress.com/2016/06/02/eine-wunderbare-rasse-teil-2/

  20. arabeske654 sagt:

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    „Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.“
    [Horst Mahler]

    • adeptos sagt:

      @ GvB…..ja- ich schreibe von der BRiD – denn das Deutsche Reich ist nicht mehr Existent – auch wenn das einige unter allen Umständen einfach NICHT AKZEPTIEREN -bezw. BE-greifen wollen !
      JA – ich weis – die Regierung des Deutschen Reiches hat sich 1945 Ergeben und wurde Abgeurteilt – AUSSER – wie ich kürzlich schon mal schrieb – der FINANZMINISTER HIALMAR SCHACHT-EL-HALM !

      Fakt ist : Betreff Aufklärung – bezw. Antworten auf eine Anfrage bei den BESATZERN in Stuttgart “ The MITRE Corporation WSEO/US EUCOM an den
      Sehr Geehrten Herr Dr.Waigel – Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft und Verkehr !
      (Anmerkung:Im Auftrag von US-Behörden wurde Waigel im Januar 2009 Anti-Korruptions-Beauftragter (Compliance Monitor) beim Technologiekonzern Siemens.[9][10] Waigel war der erste Nicht-Amerikaner, der von US-Behörden als unabhängiger Monitor berufen wurde.[11] Als solcher berichtete er unter anderem dem Justizministerium der Vereinigten Staaten und der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC.[12] In den USA ist dieses Monitoring der Compliance-Prozesse eines Unternehmens üblicher Bestandteil einer Einigung bei strafrechtlichen Verfahren. Einen Monitor zu verpflichten war eine Auflage des US-Justizministeriums (DOJ) und der US-Börsenaufsicht (SEC) im Zuge der Beilegung eines Verfahrens gegen Siemens.[13] Im November 2011 kündigte Waigel an, sich mit Ende des Geschäftsjahres 2012 von seinem Amt bei Siemens zurückzuziehen.[11] Im Oktober 2012 legte Waigel seinen Schlussbericht vor und beendete seine Arbeit bei Siemens.[14] )

      Nun zur Antwort der The MITRE Corporation WSEO/US EUCOM !

      1. Deutschland ist seit Ende des zweiten WK KEIN souveräner Staat mehr, sondern ein militärisch besetztes Gebiet der alliierten Streitkräfte.
      Mit Wirkung vom 12.09.1944 wurde es durch die „Hauptsiegermacht USA“ BESCHLAGNAHMT !!! ( SHAEF-GESETZ Nr.52 – Artikel 1 Paragraph 1 .

      2. Die Bundesrepublik Deutschland IST und WAR N I E ein Staat, weder de jure noch de facto und zu keinem Zeitpunkt Völkerrechtlich anerkannt .

      3. Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Verwalter OHNE JEGLICHE BEFUGNISE – ist seit 1990 eine FINANZVERWALTER GmbH im AUFTRAG DER ALLIERTEN Siegermächte.

      4. USW.

      ausserdem Paragraph 9 Militärregierungsgesetz Nr. 2 : Deutsche Gerichte – NIEMAND darf in der Bundesrepublik Deutschland ohne Genehmigung der Militärregierung als RICHTER – STAATSANWALT -NOTAR oder RECHTSANWALT tätig werden !
      Die Genehmigung einer solchen Tätigkeit muss vorher – also VOR Beginn der Tätigkeit – für J E D E N Einzelfall in Schriftlicher form eingeholt werden !!!

      !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      Durch US EUCOM Stuttgart, Vertreten durch Herrn Lietzau wird ausdrücklich bestätigt, dass ALLE MILITÄRREGIERUNGSGESETZE bis zum ABSCHLUSS eines FRIEDENSVERTRAGES mit DEUTSCHLAND ALS GANZEM IN SEINEN GRENZEN vom 31.Dezember 1937 volle Rechtskraft besitzen !!!
      !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      DARUM hat der Richter in München das gegen mich gefällte URTEIL in Sachen Gustl Mollath NICHT UNTERSCHRIEBEN – trotz Nachfrage nicht – mit meiner Begründung, dass ich von der Souveränen Justiz in der CH gewohnt bin dass der Richter sein URTEIL Handschriftlich Unterzeichnet !….wenn ich das obige damals schon gewusst hätte – so hätte ich diesem „Richter Dr. Leitmeier“ OHNE LEGITIMATION DER EUCOM nach München
      geschrieben, ER könne mich am Arsch lecken wenn er möchte – oder ich hätte gegen diesen Parasiten eine Klage bei der US EUCOM in Stuttgart eingereicht !

      NUN könnt ihr zu den Richtern und Staatsanwälten gehen welche Frau Ursula Haverbeck UND HORST MAHLER VERURTEILT UND EINGESPERRT HABEN – diese Fragen – ob sie eine solche GENEHMIGUNG vorweisen können – WENN NICHT – dann Strafanzeige machen oder noch besser GRAD AUFHÄNGEN AM NÄCHSTBESTEN BAUM !!!

Kommentare werden moderiert. Freischaltung kann auch Tage dauern. Bitte nicht nachfragen, es wird alles veröffentlicht!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Zugriffe gesamt

  • 3.777.121 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: