Von Corona, Covid19, Immunitätsnachweis und anderen Horrorgeschichten

15. Mai 2020 von UBasser


Vorab, ich bin kein Mediziner und auch kein Wissenschaftler, der in diesen Bereichen forscht und arbeitet. Aber ich bin ein Mensch, der denken kann. Hoffentlich provokativ, vielleicht als Starthilfe zum selber denken, vielleicht liege ich mit meinen Gedanken auch falsch, doch der politische Gesamtzustand im deutschen Land läßt kaum noch einen Spielraum zu, daß man eine gute und ehrlich Absicht hinter dieser Politik sehen könnte!

Lassen Sie mich kurz ausholen, bevor ich zum eigentlichen Thema komme. Im letzten Viertel des 18. Jahrhunderts wurden in Deutschland (wahrscheinlich auch europaweit) die ersten Freimauererlogen der Neuzeit gegründet. Adam Weishaupt war jener, der damit beauftragt war. Chronologisch folgte die Französische Revolution, von der wir wissen, daß sie besonders von Juden initiiert wurde. Dann die Napoleonkriege, danach der erste und zweite Weltkrieg. Alles zusammen war nichts anderes, als eine Reduzierung der Menschen und ein Geldgeschäft. Man hat in den letzten 200 Jahren Milliarden Menschen ermordet! Und immer wieder unter fadenscheinigen Ereignissen. Bei allem menschlichen Unglück Unsummen an Geld verdient! Ist das noch normal, durch Tod anderer reich werden? Wo liegt hier die Moral? Bei diesen Leuten existiert keine! So einfach ist das!

Die Macher dieser Kriege sind seit der Französischen Revolution immer wieder dieselben Leute! Wer ein halbwegs fundiertes Wissen hat, wird sehr schnell die Zusammenhänge erkennen. Dabei wird offensichtlich, daß weder der deutsche Kaiser, Stalin oder Hitler die treibenden Kräfte waren, sonders stets jene Leute, die bereits die Französische Revolution initiierten und die Napoleonkriege entfachten. Schauen Sie genau hin! Sie erkennen überall Rothschild und im Laufe der Zeit hinzu gekommen Rockefeller!

Reden wir kurz vom Faschismus. Ich will jetzt nicht auf die Wortherkunft eingehen, es ist schlicht unwichtig. Wichtig ist nur zu wissen, Faschismus ist eine Bündelung der Macht, ja – und Vorsicht! Faschismus kann für die Völker gut oder aber eben auch schlecht sein, es kommt dabei nur darauf an, wessen Macht gebündelt und durchgesetzt wird!

Das was wir heute weltweit mit der Corona- und Covid Lüge erleben, ist Faschismus pur. Die Macht wurde durch Pharmakonzerne, Banken, Hightechfirmen und weiteren dermaßen gebündelt, daß jede Regierung auf der Welt erpreßbar geworden ist. Gibt es noch Regierungen, die für ihr Volk da sind? Dieses Netzwerk ist so riesengroß, daß man es niemals mit einem Artikel oder Buch erklären könnte – es ist schier gewaltig und es dreht sich nur um Geld und Macht und um die Reduzierung der Menschheit! Wie bereits oben schon erwähnt, wurde die Bündelung dieser Macht bereits vor mehr als 200 Jahren in Angriff genommen, ihr Ziel ist nichts anderes als die neue Weltordnung, die New World Order, kurz: NWO!

Für die Menschen, die erst in diesem Moment aufgewacht sind, sei gesagt, es ist für euch unmöglich in dieser kurzen Zeit die uns noch bleibt, hinter dieses gewaltige Konglomerat der Lügen, Erpressungen und Intrigen schauen zu können. Menschen, die heute aufklären, wurden noch vor wenigen Wochen als Spinner und Verschwörungstheoretiker in der allgemeinen Masse beschimpft, es sind aber solche Menschen, die sich schon seit Jahren oder Jahrzehnten mit dem Thema des „tiefen Staates“, also der NWO beschäftigen. Es bleibt für euch keine Zeit mehr die Wahrheit zu verstehen, wahrscheinlich am Wichtigsten ist, daß ihr vertraut und daß die Aufklärer euch nichts Böses antun wollen, sondern euch stets beschützen – auch wenn einmal krude Theorien oder Aussagen geäußert werden.

Wir, das deutsche Volk und auch jene Menschen, die aus der ganzen Welt in Deutschland ihren Lebensmittelpunkt gefunden haben, müssen nun zusammenstehen. Es geht um das Wohl aller Menschen. In Deutschland, in Österreich, in Frankreich, England, Rußland in Europa, Asien, Amerika …auf der ganzen Welt! Wir alle, die keine Milliardäre sind, die, die für ihren Lebensunterhalt arbeiten oder wie auch immer für ihn aufkommen müssen, haben die Pflicht gegenüber unseren Kindern und Kindeskindern zusammen zu stehen um diese verbrecherische und Grundrechte einschränkende New World Order zu verhindern!

Es gibt keine Spaltung! Ein Reichsbürger ist ein Reichsbürger weil er die damalige Lebensweise für sich selbst als positiv empfindet, doch im Mittelpunkt steht seine Familie. Der Rechte oder Rechtsextreme möchte für sich und Seinesgleichen eine zufriedene Gemeinschaft sein Eigen nennen, aber im Mittelpunkt steht sein Familie! Der Patriot möchte sein Land erblühen sehen, er möchte, daß es allen Menschen in seinem Land gut und besser gehen sollte, im Mittelpunkt steht seine Familie. Die Linken erhoffen sich mit der Öffnung des Landes grenzenlos leben zu können, durch soziale Umverteilungen jedem Menschen eine würdige Lebenschance einräumen zu können, aber im Mittelpunkt steht seine Familie! Nur die Antifa, Feministinnen und andere Randgruppen haben vorerst kein Interesse für ein ruhiges Leben, außer ihrem „Kampf“ – erst nach Familiengründung werden auch jene leiser und sehnen sich nach Harmonie, statt „Kampf“, dann rückt für sie auch ihre Familie in den Mittelpunkt.

Vielleicht verstehen Sie nun, daß wir eine Spaltung nicht zulassen dürfen, denn alle Menschen haben einen Schnittpunkt: Die Familie! Und für unsere Familie müssen wir für Gerechtigkeit sorgen! Wir müssen den Mächtigen und NWO-Vertretern klipp und klar sagen: Nicht mit uns! Nicht gegen meine Familie!

Ein paar wichtige Bedenken!

Eine Coronapandemie gab es nie und wird es auch nicht geben! Viren, Bakterien und Keime – auch tödliche – gehören zum Leben! All das macht uns stärker, dafür hat jedes Lebewesen auf der Erde einen Abwehrmechanismus, das Immunsystem. Der Tod gehört zum Leben! Ohne Tod gäbe es kein neues Leben, keine Kinder, kein neues Erblühen in der Natur und keine biologische Weiterentwicklung. Die Medizin entstand, um Menschen bei schwierigen Erkrankungen helfen zu können. Die Medizin soll dafür nützlich sein, Lebensverlängernd zu wirken, ohne Gott spielen zu müssen. Bereits Organtransplantationen sind grenzwertig, aber bei jungen Menschen wahrscheinlich sinnvoll. Das muß am Ende jeder Organempfänger ethisch für sich selbst entscheiden. Die Medizin heute ist sehr fortgeschritten, doch sollte sie niemals dafür eingesetzt werden, die natürliche Auslese zu behindern. Es klingt hart, weil jeder einzelne Mensch am Leben hängt, doch müssen wir Menschen einsehen, daß „Gott spielen“ keine Aufgabe für uns ist! Wer „Gott spielt“ und in die Natur eingreift, wird stets nur Böses verursachen!!!

Nun meine Bedenken! Wir, diejenigen die sich gegen diesen politischen Irrsinn stellen, werden täglich mehr auf den Straßen, im Internet und wo auch immer. Wir sind der Meinung, das Corona nicht so schlimm ist und das dieser sogenannte Lockdown absolut unnötig war. Wir sind der Meinung, daß die Regierungen der Welt die Wirtschaften der Länder absichtlich kaputtgemacht haben. Und wir haben in jedem Fall recht! Doch die Regierenden sehen so etwas nicht ein, denn sie haben eine Anleitung, wie sie verfahren müssen. WICHTIG: Sie warnen bereits vor einer zweiten Welle!

Und glauben Sie mir, diese zweite Welle wird tödlich! Sie muß tödlich für viele Menschen enden, weil sonst ihr Plan nicht aufgeht! Sie werden eine Biowaffe auf die Weltbevölkerung loslassen, irgendwo freisetzen und es wird nur der Gates-Impfstoff helfen. Alles ist bereits entwickelt – Patente sind einsehbar! Zumindest waren sie es bis vor kurzem!

Nach der zweiten Welle wir man jeden Zweifler, jeden Ungläubigen, jeden Kritiker, jeden der sich gegen diese Maßnahmen und Impfpflicht ausgesprochen hat, von der Weltbühne entfernen!

Polizei und Militär werden gegen die Menschen auf der Welt eingesetzt (Stichwort: EuroGendFor). Niemand wird sich dieser Impfung entziehen können und danach wird man mittels Technik dafür sorgen, daß noch mehr Menschen sterben werden. Diese Verrückten haben nichts anderes vor, als Milliarden Menschen zu ermorden! Sie wollen ihr Georgia Guidestone umsetzen! Haltet die Weltbevölkerung unter 500 Millionen Menschen! Die Technik ist soweit um diesen Plan in die Realität umzusetzen!

Warum Corona eine Lüge ist

Liebe Leserschaft, jeder kennt es, fast jeder hat es schon einmal in seinem Leben gehabt: Man trinkt ausversehen aus einem anderen Glas und schwupps hat man im nächsten Augenblick Bläschen an der Lippe. Diese Bläschen werden durch den Herpes Simplex Virus verursacht. So ziemlich jeder Mensch hat diesen Virus. Er ist einfach da. Er kann auch durch Wind und viele andere Umstände aktiv werden.

Und wie sieht es mit Corona aus? Wir wissen, bei vielen Leuten die getestet wurden, war dieser Virus vorhanden, sie zeigten noch nicht einmal annähernd Symptome, sie hatten noch nicht einmal eine rotzige Nase! Und warum werden Kinder nicht krank, oder warum sind so wenige Raucher unter den Erkälteten? Fragen über Fragen? Wollen wir nach der Ursache suchen und eine These aufstellen? Muß ich für eine These Mediziner sein? Ich glaube kaum!

Auf den Test kommt es an

Warum wurde von der Regierungsseite und dem Robert Koch Institut abgeraten, wenn nicht gar verboten, Obduktionen bei den sogenannten „Coronatoten“ durchzuführen? Weil sonst der Pathologe nichts gefunden hätte – laut Prof.Dr. Püschel, Rechtsmediziner, der es wagte trotzdem zu obduzieren, fand er bei keinen Toten den Hinweis darauf, daß sie nicht durch sondern lediglich mit CoVid19 gestorben sind. Auch andere Pathologen bestätigen das. Nun kommt noch hinzu, daß ich von mehreren Seiten gehört habe, daß Ärzte in den Krankenhäusern den Totenschein bei normalen Sterbefällen gern auf die Todesursache „CoVid19“ ausstellen und den Angehörigen des Toten Geld in der Höhe von rund 5000 Euro anbieten! Zuerst wurde ich durch ein Video im Internet darauf aufmerksam, dann wurde es mir durch Verwandte, die in Krankenhäusern arbeiten und jetzt auch durch mir bekannte Pfleger erzählt, daß das bereits ein Standardverfahren in den Krankenhäusern ist. Folglich bekommen Krankenhäuser, Ärzte und auch die Angehörigen der Toten Geld für die Diagnose „Coronatod“! Das wäre ein Skandal der Sonderklasse, wenn sich diese Aussagen bewahrheiten sollten!

Nehmen wir einmal an, ich entwickele einen Test, der Viren nachweisen kann. Wenn ich der Testentwickler wäre und möchte dazu noch Geld verdienen wollen, würde ich mir Viren aussuchen, die so ziemlich jeder Mensch hat, damit würde ich mindestens die Funktionalität meines Tests beweisen. Nun bin ich noch dazu ein Testentwickler, der in der Liga der NWO mitspielt und ich diese NWO von Herzen unterstütze, auch ihre Pläne, weil ich jeden Monat meinen Judaslohn erhalte!

Nun wird von den Machern der NWO eine Pandemie ausgerufen, um extreme Veränderungen in der Welt vorantreiben zu können. Schnell wird sich das Establishment der NWO an mich wenden, weil ich ja für sie einen Virentest entwickelt habe. Nun beweist dieser Test aber nur das Vorhandensein von Viren, die so wie so jeder Mensch hat, also verändere ich die chemische Zusammensetzung an einem Teil der Tests in einer Weise, daß ich auch negative Ergebnisse erhalten kann. Folglich wird der Test für eine vorherrschende Pandemie glaubhaft und noch bessere Ergebnisse bekomme ich, wenn so viele Menschen wie möglich getestet werden. Wenn ich nun die Tests so kreiere und herstelle, daß das Verhältnis 30 Prozent negativ zu 70 Prozent positiv auf das Virus anzeigen, wird die Pandemie immer wahrscheinlicher. Oder irre ich mich da? Warum will man so viele Menschen testen, wie nur möglich? Sogar ganze Schulen kommen schon dran!!!

Was will ich damit sagen? Nehmen wir an, diese Coronaviren sind auf der ganzen Welt bereits seit langem vorhanden und diese Coronaviren haben nun fast alle Menschen in sich, ohne davon krank zu werden, welchen Sinn ergibt dann das Ausrufen einer Pandemie? Natürlich sind das Spekulationen, aber wieviel Spielraum habe ich zu dem, was in der Realität passiert?

Mit anderen Worten, es kommt auf den Test an! Je nachdem ob ich eine Niete oder einen Gewinn ziehe, so wird der Test ausfallen.

Warum und wozu dieser ganze Irrsinn?

Nun, auf die Ziele bin ich bereits weiter oben eingegangen. Es geht um die Reduktion der Menschen. Konventionelle Kriege im großen Stil, wie der erste und der zweite Weltkrieg sind nicht mehr umzusetzen. Selbst eine Auseinandersetzung zwischen den Großmächten USA – Rußland sind fast ausgeschlossen, obwohl da noch solche verstaubte Meinungen die Runde macht. Sie basieren auf der alten Geostrategie, die bereits ad absurdum geführt wurde. Selbst das beendete Großmanöver Defender 2020 der NATO in Europa hatte doch nur gezeigt, daß es zwar Militär gibt. Doch im Ernst- und Kriegsfall würde man die Bevölkerungen der USA, ganz Europas samt Rußland gegen die Militärs und kriegführenden Regierungen aufbringen, weil die Menschen keinen Krieg mehr wollen. Das wäre das Ende des Establishments. Man greift deswegen zur Biowaffe „Impfung“.

Zu dieser Biowaffe „Impfung“ gehören jedoch noch weitere Komponenten. Es wäre nun eine schlechte Planung des Establishments, wenn diese Biowaffe sich technisch nicht steuern ließe. Dafür benötigt man das 5G Netz. China soll aber nicht derjenige sein, der den Tod der Menschen steuert. Das möchte immerhin der Westen selbst machen, daher hat China in den USA und den meisten westlichen Ländern keinen Zuschlag zum Ausbau des 5G-Netzes bekommen. Es ging dabei nicht um Spionage! Wollen wir doch mal ehrlich sein, kein Unternehmen und keine Regierung, welche(s) Geheimnisse hüten, werden diese auf Computer und Datenbanken speichern, die ans Internet angeschlossen sind. Das sind alles in sich geschlossene Netze, die keinen Zugang zum Internet haben!

Diese 5G-Netz kann aber noch viel mehr! Es geht um die Besteuerung der Lebensgrundlagen! Also um den feuchten Traum der Grünen. Es geht um die Besteuerung von Wasser, Licht und Luft. Wasser hat man bereits hervorragend besteuert, in dem man den Anschlußzwang ans „öffentliche“ private Wassernetz beschlossen hat. Selbst Regenwasser wird bereits besteuert.

Das 5G-Netz benötigt man für die Übertragung vieler, unvorstellbar vieler Daten. Und dank der Impfung, der Coronaapp und dem Immunitätsausweis werden von jedem Menschen der Standort, vitale Daten und seine Tätigkeit übermittelt. Damit kann Personenbezogen eine „gerechte“ CO2 – Steuer erhoben werden: Sie fliegen viel? Sie fahren oft in den Urlaub? Sie benutzen oft ihr Auto? Sie treiben täglich Sport im Freien? Wir bekommen XXX Euro CO2-Steuer von ihnen. Oder, sie machen keinen Sport, liegen auf der Couch, trinken gern ein Bier, knabbern oft Chips? Ihr Krankenkassenbeitrag steigt im nächsten Monat um 15 Prozent, sie sollten gesünder leben!

Utopie? Nein – lesen Sie die Agenden dieser Verrückten!

Dazu gehören aber noch Chemtrails (https://www.umweltbundesamt.de/themen/nachhaltigkeit-strategien-internationales/umweltrecht/umweltvoelkerrecht/geoengineering-governance#was-ist-geoengineering ) Haarp und so weiter und so fort.

Schlußbemerkung

Nichts, was in diesem kurzen Artikel beschrieben wurde, entspringt der Phantasie! Auf Morbus Ignorantia gibt es keinen Spiegel- Claas Relotius. Quellen werde ich Ihnen nicht liefern! Sie sollen beginnen selber zu denken, selber zu hinterfragen und selber zu recherchieren. Nehmen Sie sich die Schlüsselworte, wie z.B. Corona, CO2 gerechte Steuer, Biowaffe, Gates Impfstoff… nutzen Sie nicht Google, sondern DuckDuckGo als Suchmaschine, nutzen Sie nicht den DNS-Server Ihres deutschen Anbieters, sondern Installieren Sie sich DNS-Jumper (für Win und Android). Damit wird Ihr Suchergebnis genauer! In Deutschland sind sämtliche DNS-Server hochzensiert! Man bekommt dann die Anzeige: „Seite konnte nicht gefunden werden“ oder „Seite nicht vorhanden“. Eine weitere Möglichkeit ist die Installation des TOR-Browsers. Der Aufbau der Internetseiten dauert länger, aber er ermöglicht eine ausführliche und nicht zensierte Suche. Was gelöscht wurde, wird aber TOR auch nicht finden können. Dafür gibt es allerdings die Waybackmaschine, oder kurz: www.archive.org. TOR gibt es für Handy und PC. Installieren Sie sich Telegram, auch das gibt es für Handy und PC. Telegram kann von den Schlapphüten nur gelesen werden, aber nicht zensiert, weil es dezentral läuft!

Wenn Sie überprüft haben, was ich hier geschrieben habe, heben Sie Ihren Arsch aus dem Sessel und gehen Sie verdammt noch mal auf die Straße! Wenn die Polizei die Demonstranten attackiert, kesseln Sie sie ein! Noch keine Gewalt anwenden! Helfen Sie sich gegenseitig. Versuchen Sie festgenommene Menschen aus den Händen der Polizei zu ziehen. Bei polizeilichen Einsatz von Pfefferspray, versuchen Sie die Sprayflaschen den Polizisten zu entreißen und zerstören Sie diese! Nicht gegen die Polizei einsetzen, maximal im Notfall! Bei Blockaden durch die Polizei, starke und kräftige Männer nach vorn und die Blockade aufreißen!

Ich möchte Ihnen nochmals anraten, unterlassen Sie es, Gewalt anzuwenden. Wenn Sie Blockaden aufreißen, geht das nur mit gemeinsamen schieben und der moralischen Aufforderung an die Polizisten. Die Polizisten sind nicht unsere Freunde, aber auch nicht unsere Feinde!!! Sie befolgen Befehle, ohne darüber nachzudenken! Wir haben diesen Leuten nichts zu danken! Wenn diese Leute sich dem Volk entgegenstellen und beiseite geschoben werden, fangen sie vielleicht an zu denken. Die Hoffnung stirbt bekanntlich als Letztes! Erst wenn die Polizei anfängt zu schießen, Gummigeschoße oder scharfe Munition – es spielt keine Rolle, töten kann man mit beiden Geschoßarten, dann haben Sie eine Linie überschritten, die eine Kriegserklärung an das Volk ist. Was Sie dann machen können, überlasse ich Ihnen und Ihren Mitstreitern!

Noch ein Wort zu der Q-Anon-Bewegung

Nein, ich halte diese für nicht schlecht! Es ist mir bekannt, daß viele Menschen diese Bewegung unterstützen. Das Anliegen ist edel und ehrenwert. Viele Menschen in der Welt gehören dieser Bewegung an, es sind Millionen. Es sind keine Verschwörungstheoretiker oder gar Spinner. Das, was immer erzählt wird, passiert auch. Es sind nur kleine Schritte, die mit Erfolg gemeistert werden. Das sind einfache Beobachtungen. Die Frage, ob diese kleinen Schritte die gemacht werden, uns in der Zeit die wir noch haben, ausreichen?

Verfolgen Sie im deutschen Internet den Kanal von Hans Joachim Müller. Hier werden Sie zusammengebracht. Nichts ist bei einer Demonstration so wichtig, wie der gleich Geist.

Kanal YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC4j39PjtsYHCYP2W–2uPSQ

Kanal Telegram: https://t.me/nachrichtvonmueller

Kanal Bitchute: https://www.bitchute.com/channel/YsJOPGp7AOwh/

Wir müssen erkennen, daß die einzige und logische Lösung die Aktivierung des Deutschen Reiches ist. Nur wenn der Deutsche wieder voll Souverän ist, kann es eine vollständige Wende in der heutigen Weltpolitik geben. Das Deutsche Reich soll wieder zum Bindeglied zwischen Ost und West werden. Eine Zukunft ohne das Deutsche Reich gibt es nicht, nur eine Polizei-NWO. Schauen Sie sich die Videos von Ha-Jo Müller an! Wenn Sie eine Zukunft für Deutschland und Europa wollen, beschäftigen Sie sich mit dem deutschen Kaiserreich! Vergessen Sie die Ihnen bekannte „deutsche Geschichte“, sie ist nicht wahr! Finden Sie selbst heraus, wie man Sie ein Jahrhundert lang belogen und betrogen hat!

Die Zeit ist reif!

.

..

Ubasser

Archiv

Zugriffe gesamt

  • 4.153.960 Zugriffe

Deutsche Flagge

Die wahre deutsche Flagge!

Archiv

Zugriffe gesamt

  • 4.153.960 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: