AN EUCH POLIZISTEN und SOLDATEN

8. Juli 2020 von UBasser


Die ANTIFA ist eine fremdgesteuerte und fremdfinanzierte Terroristen Gruppe, die ausschließlich im Westen operiert um die jeweiligen Nationen zu destabilisieren.

Seit Dekaden gehen sie im Westen ungehindert ihrem Terror nach. Dabei haben sie sämtliche Straftaten begangen, die man begehen kann (als akzeptierte Vereinigung der Regierung) und per Definition damit Terror ausgeübt.

In Deutschland kommt die andauernde Volksverhetzung hinzu, die nicht abartiger und Menschenfeindlicher sein könnte. Ihre volksverhetzenden Slogans sind bisher:

  • „Analsex für den Volkstod“
  • „Deutschland verrecke“
  • „Mehr Vergewaltigungen für den Volkstod“
  • „I Love Volkstod“
  • „Deutsche sind keine Menschen“
  • „Deutschland zum Kippen bringen“
  • „Für den totalen Kommunismus“
  • „Solidarität mit Israel“

Was sagt unsere „Regierung“ dazu? Was sagen eure Oberkommandierenden Vorgesetzten dazu? Nichts. Gar nichts. So wie auch keine einzige andere Regierung im Westen etwas dazu sagt.

Terroristen werden nicht verfolgt.

Ihre Straftaten nicht bestraft.

Ihre „Organisation“ wird nicht verboten.

Was unterscheidet diese sogenannten Regierungen von diesen Terroristen, wenn sie sie gewähren lassen, und obendrein noch verteidigen?

Die Vereinten Nationen verteidigen die ANTIFA und BLM (Black Lives Matter).

Die Regierungen tun nichts und verteidigen sie.

Die Medien berichten den Terror nicht und verteidigen sie.

Die Konzerne spenden Milliarden und verteidigen sie.

Und wer nimmt jede Kritik an der ANTIFA persönlich? Ich zitiere aus dem Magazin HAARETZ:

„Präsident Trumps Angriffe auf die ANTIFA, sind ein direkter Angriff auf Juden“

 Diese „Angriffe“ waren lediglich Worte. Keine Taten.

Das hat aber schon ausgereicht, um diejenigen auf den Plan zu rufen, für die die ANTIFA den Terror ausübt. Nur ein betroffener Hund bellt.

Die jüdische Vereinigung „Anti Defamation League“, hat das ANTI Antifa Symbol in ihrer Datenbank als „Symbol weißen Hasses“ aufgeführt.

Was Beweise und Indizien sind, daß müßtet ihr doch am besten wissen. Die Politik hindert euch daran das richtige zu tun. Und eure Vorgesetzten ebenso.

Und wie lange wollt ihr noch der verlängerte Arm dieser Terroristen sein, die vorgeben unsere Regierung zu sein? Während sie das Gleiche tun, was Lenin in Rußland getan hat?

Ihr seid die Einzigen, die zwischen uns und diesen Volksverrätern steht.

Sie (die Merkel-Regierung) werden unser Land vernichten, wie sie den gesamten Westen vernichten werden.

Ihr deutschen Polizisten und Soldaten, sind alles was unser Volk noch zur Verteidigung hat.

Wenn ihr dieses verbrecherische Regime weiterhin schalten und walten laßt, dann gibt es kein Deutsches Volk mehr.

Eure Vorgesetzten sind keine Götter. Genausowenig wie die Verräter im Bundestag.

Sie brechen jedes Recht und jedes Gesetz. Und sie wenden sich genauso gegen euch, wie sie sich gegen uns wenden.

Auch wenn schon lange kein Recht mehr gilt, es ist unser aller Recht und Pflicht, unsere Heimat gegen JEDEN inländischen und ausländischen Feind zu verteidigen. OHNE AUSNAHME.

Und als was wollt ihr diese Regierung denn bezeichnen, wenn nicht als Feinde des Volkes?

Wollt ihr das uns überlassen? Den wenigen, denen klar ist was hier abläuft?

Denen, die man völlig entwaffnet hat? Wollt ihr, daß etliche Unschuldige sterben werden? Menschen ins Gefängnis kommen, nur weil sie die Wahrheit sagen?

Wir keine Zukunft mehr haben, weil diese Psychopathen uns hassen?

Schaut euch an was im ganzen Westen passiert. Es hat immer mit dem niederreißen von Statuen angefangen. Mit dem verschandeln von Gotteshäusern und religösen Symbolen. Dem verteufeln von allen realen Werten. Und nur kurze Zeit später kamen die Gulags und Lager. Und das große Sterben begann.

Diese Wahrheiten könnt ihr nicht leugnen.

Wenn ihr weiter diese Volksfeinde unterstützt, dann seid ihr nicht besser als Lenins Rote Armee, oder Maos Todesschwadronen.

Also ich frage euch: Was wollt ihr sein? Die blutigen Vollstrecker des Kommunismus?

Oder die größten Volkshelden, die dieses Land in den letzten 75 Jahren gesehen hat?

Wenn IHR zu UNS, zu EUREN Brüdern und Schwestern, zu EUREM Volk steht, dann stehen EURE Brüder und Schwestern ohne Wenn und Aber auch hinter EUCH!

Wir werden mit euch vereint streiten und kämpfen, wenn es sein muß.

Und es werden nach dem Einzug von Gerechtigkeit, Recht und Ordnung ganz sicher auch Straßen, Plätze und Schulen nach den größten Helden benannt werden, auch Denkmäler werden wir ihnen bauen – die Erinnerung an diese Zeit wird bleiben.

Alles was IHR – deutschen Polizisten und Soldaten dazu tun müßt ist: Steht zu eurem Volk!

Du bist ein Polizist oder ein Soldat? Du hast diesen Text gelesen und verstanden und fühlst genauso? Dann gebe diesen Text an jeden deiner Kollegen oder Kameraden. Vereinigt euch so schnell es geht. Und wenn ihr bereit seid, dann werden wir wie ein Felsen hinter euch stehen. Und wir werden GEMEINSAM jeden Volksverräter inhaftieren. Ob er in der Polizei, der Bundeswehr oder in der Regierung sitzt.

Jeder wahre Deutsche im Herzen wird bereit sein mit euch zu kämpfen.

Gemeinsam werden wir unser Land für immer von den Tyrannen befreien.

Gott schütze Deutschland und sein großartiges Volk.

Diesen bewegenden Aufruf entnahm ich der Telegrammgruppe: From Truth And Other Lies

Adresse: https://t.me/ftaol


Nachtrag von Ubasser:

Täglich, nein, stündlich manipuliert uns Rundfunk, TV und Presse des Mainstreams. Dazu gehört besonders der öffentlich-rechtliche Rundfunk, genannt auch die Staatssender. Immer noch finanzieren viele Deutsche die Manipulation, derer sie erliegen, selbst. Stellen Sie die Zahlung des GEZ-Beitrags am besten noch heute ein! Entziehen Sie dieser kriminellen und manipulativen Bande die Finanzen. Schauen Sie nach Amerika, Präsident Trump ist nun aus der WHO, der Welt-Gesundheitsorganisation ausgetreten. Er entzieht diesem Schwindlerverein und der weltweiten Pharmalobby ebenso die finanzielle Grundlage, welche der Staat USA bisher brav zahlte!

Ja, es ist bekannt, viele Polizisten und Berufssoldaten sind private Verpflichtungen gegenüber Banken in Form von Krediten, z.B. für ihr Eigenheim, eingegangen. Das alles ist bekannt. Niemand muß sich allerdings ernsthaft Sorgen darüber machen, daß er sein Eigentum, im Falle einer Dienstverweigerung oder beim Ausüben seiner Remonstrationspflicht, verlieren sollte. Wäre das der Fall, würden wir unsere Zukunft verlieren. Dann hätte das deutsche Volk erneut verloren. Dann gibt es auch kein Deutschland mehr. Und genau das wollen wir verhindern. Gemeinsam!

Müssen wir jetzt über den Patriotismus reden, den eigentlich jeder Soldat und jeder Polizist haben sollte? Wir können!

Sie haben als Polizist oder Soldat den Eid auf das deutsche Land und Volk abgelegt. Sie schworen, die Heimat zu verteidigen und für Recht und Ordnung zu sorgen und Schaden vom deutschen Volke abzuwenden! Das sind die Grundpfeiler IHRES Eides, den Sie, bevor Sie den ersten offiziellen Dienst für Volk und Vaterland antraten, schworen!

Dieser Eid, den Sie als Polizist oder Soldat ablegten, macht Sie doch automatisch zum Patrioten, dabei spielt es keine Rolle ob zur Landesverteidigung Sie bereit sind, oder als Hüter von Recht und Ordnung. Und es wäre schlecht, wenn in Ihnen kein Patriot wohnte – Sie wären schlicht fehl am Platze! Der Fakt ist, daß Sie sich gegenüber IHREM Land und IHREM Volk verpflichtet haben, jeglichen Schutz, sowie Rechte und Pflichten anzubieten und einzufordern.

Daß sich besonders die Polizei bei den Coronaprotesten des rechten-konservativen Lagers nicht gerade mit Ruhm und Ehre bekleckert hat, zeigen die vielen Polizeigewalt-Videos in den sozialen Netzwerken. Darüber sollte und muß man sprechen, wenn sich die politische, wirtschaftliche und finanzielle Lage im Land stabilisiert hat.

Doch jetzt fordern wir – das deutsche Volk EUREN Beistand und EURE Verteidigung ein! Wir fordern den Beistand bei der Beseitigung des Merkel-Regimes und eine Verteidigung gegen die kriminelle und gut organisierte ANTIFA ein!

Um es auch der Polizei und den uns verteidigenden Soldaten noch einmal deutlich zu sagen:

REFORMEN oder nur einen REGIERUNGSWECHSEL innerhalb der BRD wird es nicht geben. Dieses System hat sich selbst entlarvt. Es geht von bolschewistisch über zionistisch bis hin zu kommunistischen Strukturen, die im Bestehen der Besatzungsverwaltung der BRD geschaffen wurden. Dieses System hat sich bereits mit dem Ableben der Sowjetunion, der Auflösung des sogenannten Ostblocks vollständig selbst demaskiert. Solch ein System wird kein Volk der Welt mehr anzunehmen gewillt sein. Wobei China durch extreme Autorität und Brutalität dieses System immer noch aufrecht hält. Aber auch hier ist das Ablaufdatum bereits sichtbar.

Die Stärke der Völker lag und liegt immer im nationalen Bestehen und einem System, welches jedem Volk Souveränität, Freiheit; Individualität, Unabhängigkeit und Solidarität untereinander bietet. Nur so sind Krieg, Not und Elend abwendbar. Neue Technologien müssen geschaffen werden, um jeden Menschen dieser Welt ein gutes und erträgliches Leben zu sichern.

Das heutige System der Globalisierung und der massenhaften Migration, die einer Völkerwanderung gleich kommt, wird nicht in der Lage sein, für Ruhe, Recht, Ordnung und Frieden zu sorgen. Es besteht ein ständiges Konkurrenzdenken bei den Völkern, wie auch bei jedem einzelnen Menschen. Eine bessere Welt schafft man NICHT mit Sozialismus, Kommunismus oder Zionismus/Globalismus, sondern stets nur als Volksgemeinschaft auf nationaler Ebene und mit einen vollkommen anderen, unabhängigen und leistungsbezogenen Geldsystem. Gerade Letzteres ist die Grundvoraussetzung für eine bessere Welt in der der Frieden.

In der BRD können wir ALLE Parteien, die am politischen Wirken teilnehmen, über einen Kamm scheren. Sie sind nichts anderes, als jene Moloche, welche die Bürger des Landes aussaugen. Alle Parteien haben ihre Ausrichtung zur Erhaltung der BRD in ihren Statuten stehen. Sie alle sind System- und Staatstragend. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um die Altparteien oder um die AfD handelt.

Wir, das deutsche Volk brauchen keine neue BRD, sondern das Land, welches man seit 75 Jahren am Bestehen hindert: Das Deutsche Reich! Wir haben ein Verfassung aus dem Jahre 1871 und wir haben einen Regenten, welcher das Land repräsentieren kann: Den Kaisernachfolger Georg Friedrich Prinz von Preußen!

Lassen Sie uns unser Land wieder auferstehen, welches uns vor 102 Jahren durch einen bolschewistischen Putsch genommen wurde. Beenden wir die BRD-Verwaltung gemeinsam ohne Gewalt, Aufstände und Zerstörungen.

Die Zeit ist reif!

Zusätzliche Informationen:

https://www.ewigerbund.org/

Hans Joachim Müller https://t.me/nachrichtvonmueller und https://www.youtube.com/channel/UC4j39PjtsYHCYP2W–2uPSQ

 

.

..

Ubasser

 

Archiv

Zugriffe gesamt

  • 4.054.066 Zugriffe
%d Bloggern gefällt das: